Radeon RX Serie

Loading
Alle Filter anzeigen
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikel)
 
16GB MSI Radeon RX 6900 XT Gaming Z Trio Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)
Lagernd

Artnr: 70021

16GB MSI Radeon RX 6900 XT Gaming Z Trio Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)
 1.579,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 80 verkauft
 
16GB PowerColor Radeon RX 6900 XT Red Devil Aktiv PCIe 4.0 x16
Lagernd

Artnr: 74754

16GB PowerColor Radeon RX 6900 XT Red Devil Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)
 1.499,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
Mindstar Highlight
 
8GB PowerColor Radeon RX 6600 XT Red Devil 8G OC (Retail)
Lagernd

Artnr: 70537

8GB PowerColor Radeon RX 6600 XT Red Devil 8G OC (Retail)
 649,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.050 verkauft
 
16GB Powercolor Radeon RX 6900 XTU Red Devil Ultimate DDR6 (Retail)
Lagernd

Artnr: 75318

16GB Powercolor Radeon RX 6900 XTU Red Devil Ultimate DDR6 (Retail)
 1.599,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 250 verkauft
 
8GB ASRock Radeon RX 6600 CLI 8G ITX (Retail)
Lagernd

Artnr: 71482

8GB ASRock Radeon RX 6600 CLI 8G ITX (Retail)
 589,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
 
 
8GB PowerColor Radeon RX 6600 XT Fighter 8G (Retail)
Lagernd

Artnr: 70531

8GB PowerColor Radeon RX 6600 XT Fighter 8G (Retail)
 629,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 190 verkauft
 
8GB ASRock Radeon RX 6600 CLD Challenger D (Retail)
Lagernd

Artnr: 70896

8GB ASRock Radeon RX 6600 CLD Challenger D (Retail)
 539,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 440 verkauft
 
16GB XFX Radeon RX 6800XT Speedster MERC319 GAMING DDR6 (Retail)
Lagernd

Artnr: 75058

16GB XFX Radeon RX 6800XT Speedster MERC319 GAMING DDR6 (Retail)
 1.379,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 510 verkauft
 
8GB Sapphire Radeon RX 6600 XT Nitro+ OC Gaming DDR6 (Retail)
Lagernd

Artnr: 70484

8GB Sapphire Radeon RX 6600 XT Nitro+ OC Gaming DDR6 (Retail)
 629,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 330 verkauft
 
16GB PowerColor Radeon RX 6900 XT Liquid Cooled Wasser PCIe 4.0 x16
Lagernd

Artnr: 70734

16GB PowerColor Radeon RX 6900 XT Liquid Cooled Wasser PCIe 4.0 x16 (Bulk)
 1.599,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 30 verkauft
 
8GB Sapphire Radeon RX 6600 Pulse Gaming GDDR6 HDMI (Retail)
Lagernd

Artnr: 70884

8GB Sapphire Radeon RX 6600 Pulse Gaming GDDR6 HDMI (Retail)
 529,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 440 verkauft
 
16GB Gigabyte Radeon RX 6900 XT AORUS XTREME WATERFORCE WB GDDR6
Lagernd

Artnr: 9029837

16GB Gigabyte Radeon RX 6900 XT AORUS XTREME WATERFORCE WB GDDR6 256Bit 2xDP 2xHDMI (Retail)
 1.849,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
 
 
16GB XFX Radeon RX 6900 XT SPEEDSTER MERC ZERO x EKWB Waterblock
Lagernd

Artnr: 70883

16GB XFX Radeon RX 6900 XT SPEEDSTER MERC ZERO x EKWB Waterblock Limited Version (Retail)
 1.649,-*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 20 verkauft
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikel)


Radeon™ RX GAMING-Grafikkarten

RADEON™-RX-GAMING-GRAFIKKARTEN

Schon gewusst?

AMD bietet Ihnen hervorragende Grafikkarten vom Einstiegs- bis in den High-End-Bereich. Dabei überzeugen die GPUs nicht nur mit einer hervorragenden Performance, sondern auch mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie wollen kompromisslos in hohen Auflösungen zocken und trotzdem keine FPS-Verluste in Kauf nehmen? Dann stellen Sie sich auf pures Gaming-Vergnügen mit den Grafikkarten der RX-6000er-Serie ein!

Spielen Sie mit besten Framerates in Ihrer Preisklasse mit den Grafikkarten der Radeon™-RX-Serie!

Die neuen Radeon™-RX-6000-Grafikkarten von AMD basieren auf der revolutionären RDNA-2-Architektur und bieten ein High-Performance-Gaming. Höchste Auflösungen bei besten Framerates erwarten Sie in AAA-Games wie Cyberpunk 2077. Dank Hardware-basiertem Raytracing werden Sie tief ins Spielgeschehen eintauchen und ein naturgetreues Leveldesign erleben, das Sie in den Bann zieht.

Brands

MSI

Als eine der weltweit führenden Marken im Gaming-Bereich entwickelt MSI Grafikkarten und Mainboards für höchste Ansprüche. Design und Innovation vereinen sich zu hochwertigen Produkten wie den leistungsstarken Gaming-Notebooks. Darüber hinaus umfasst das Sortiment stylishe Gehäuse, erstklassige Komplettsysteme sowie ausdauernde Peripheriegeräte. Entdecken Sie Ihre Power mit Tastaturen, Mäusen, Headsets, Controllern und Gaming-Chairs von MSI.

GIGABYTE

Gigabyte ist einer der Marktführer im Hardware-Business. Das Unternehmen gewinnt regelmäßig renommierte Awards. Bei der Entwicklung ihrer Mainboards und Grafikkarten steht der Gaming-Bereich im Fokus, während die Notebooks auch Content-Creator begeistern. Komplementiert wird das Sortiment durch erstklassige Monitore, Mini-PCs, Gehäuse, Arbeits- und Flashspeicher sowie Peripheriegeräten wie Mäuse, Tastaturen und Headsets.

ASRock

Der Hardware-Produzent ASRock hat sich besonders im Bereich der Mainboards und Gaming-Grafikkarten einen Namen gemacht. Mittlerweile zählt das Unternehmen zu den drei größten Herstellern von Hauptplatinen weltweit. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette von ASRock Netzteile sowie innovative Lösungen für Industrie- und Mini-PCs.

PowerColor

Das kalifornische Unternehmen PowerColor ist Ihr Spezialist für Grafikkarten. Dabei konzentriert sich die Marke ausschließlich auf die Herstellung von erstklassigen GPUs mit AMD-Chipsatz. Unter der Gaming-Serie Red Devil veröffentlicht PowerColor Grafikkarten, die auf Höchstleistung und beste Performance getrimmt sind. Das absolute Highlight ist jedoch die Liquid-Devil-Serie, hinter der sich wassergekühlte GPUs verbergen.

GPU Range

MSI Gaming

Die MSI GAMING Serie bringt Leistung, geräuscharme Effizienz und Ästhetik. Genießen Sie AAA-Spieletitel mit starken und leisen Grafikkarten und effizienter Kühlung. Die erfolgreichen MSI TORX Lüfter stehen für ultimative Kühlleistung. Dank der intelligent designten Lüfterblätter wird ein starker Airflow und somit eine ideale Wärmeableitung ermöglicht.

Jetzt entdecken
MSI Gaming
GIGABYTE AORUS

Die AORUS-Grafikkarten sind ausgestattet mit dem WINDFORCE Kühlsystem, RGB-Beleuchtung, PCB Coating und VR Features für ein exzellentes Gaming-Erlebnis. Die Premium-Gaming-Marke bietet ein umfangreiches Spektrum an Gaming-Produkten, die den Enthusiasten weltweit das extremste Spieleerlebnis bietet. AORUS teilt die gleiche Leidenschaft mit Gamern, die ihr Herz und ihre Seele dem Spielen widmen.

Jetzt entdecken
GIGABYTE AORUS
ASRock PHANTOM GAMING

Die PHANTOM GAMING-Produktlinie von ASRock bietet Spielern, Profis und PC-Enthusiasten eine Spitzenposition in der Gaming-Produktlinie. ASRock konzentriert sich hier auf die Entwicklung von Gaming-Produkten, die die Notwendigkeit von Leistung, Qualität, Stabilität, Kompatibilität und Haltbarkeit mit einzigartigem Design verbinden. Nach dem Motto "schnell, geheimnisvoll und unschlagbar" spiegelt sich das Design von Äußerem, Merkmal, Technologie und Material wieder.

Jetzt entdecken
ASRock PHANTOM GAMING

Besonderheiten & Features

Neue Architektur ermöglicht Echtzeit-Raytracing

Lebendige Schatten, reflektierende Oberflächen und natürlich wirkende Lichtstrahlen erwecken graue Spielwelten zum Leben und sorgen für eine einmalige Atmosphäre, mit der Sie sich ganz im Game verlieren. Ermöglicht wird dies durch die zusätzlich verbauten Ray Accelerators, die der Berechnung der Strahlenverfolgung dienen. In Kombination mit den Recheneinheiten ist es AMD erstmals gelungen, ein Hardware-basiertes Raytracing zu implementieren, das Spiele wie Cyberpunk 2077 in seinem vollen Glanz erstrahlen lässt.

Neue Architektur ermöglicht Echtzeit-Raytracing
Mehr Power, höhere Framerates

Die RX-6000er-Grafikkarten warten mit einer immensen Rechenleistung auf. Neben einem Boost-Takt von bis zu 2.250 MHz verfügen die GPUs über bis zu 5.120 Streamprozessoren. Die hohe Performance spiegelt sich bei dem Spitzenmodell, der RX 6900 XT, in der starken Rechenleistung von 23.04 TFLOPs bei einfacher Genauigkeit wider, wodurch selbst 4K-Inhalte mit hohen Bildwiederholungsraten laufen. Im Vergleich zum ehemaligen Flaggschiff, der RX 5700 XT, ist die Gesamtperformance dank der neuen Architektur um bis zu 54 % gestiegen.

Mehr Power, höhere Framerates
Perfekt für E-Sportler

Viele FPS und geringe Latenzen sind das Credo des E-Sports. Mit den zusätzlichen Tools AMD Anti Lag und AMD Radeon™ Boost erhalten Sie das Quäntchen Power, um im kompetitiven Gameplay eine führende Rolle einzunehmen. Denn AMD Anti Lag sorgt für bis zu 31 % weniger Lags, während AMD Radeon™ Boost automatisch die Auflösung zugunsten einer höheren Framerate reduziert. Dadurch profitieren Sie im Durchschnitt von einem Leistungsschub von 23 %. Zusammen können AMD Anti Lag und AMD Radeon™ Boost die ausschlaggebenden Faktoren für den Sieg sein.

Perfekt für E-Sportler
Langsam war gestern - die Zukunft heißt Infinity Cache

Die RX-6000er-Grafikkarten verfügen über den neuen Infinity Cache. Dieser umschließt den Grafikkern, wodurch blitzschnelle Datenzugriffe und niedrige Latenzen ermöglicht werden. Kombiniert mit einer 256-Bit-Bandbreite überholt die GPU selbst GDDR6X-Speicher mit einer 384-Bit-Bandbreite um das 3,25-fache. Um dies sicherzustellen, steht jedem Modell der RX-6000er-Serie ein 128 MB großer Infinity Cache bereit.

Langsam war gestern - die Zukunft heißt Infinity Cache

AMD vs. NVIDIA®

Benchmarks
GeForce® RTX™ 3090
17708
Radeon™ RX 6900 XT
17269
Radeon™ RX 6900
16127
GeForce® RTX™ 3080
15703
Radeon™ RX 6800
13761
GeForce® RTX™ 2080 Ti
13461
GeForce® RTX™ 3070
12550
GeForce® RTX™ 3060 Ti
10933
GeForce® RTX™ 2080
10442
GeForce® RTX™ 2070
8682
Radeon™ RX 5700
8005
GeForce® RTX™ 2060
7405
GeForce® GTX™ 1660 Ti
6322
GeForce® GTX™ 1660
5495
Radeon™ RX 5500 XT
5003
Radeon™ RX 580
4452
Radeon™ RX 570
3898
GeForce® GTX™ 1650
3558
GeForce® GTX™ 1050 Ti
2487
Radeon™ RX 550
1308

Benchmark wurde mit 3D Mark Time Spy, GPU Count: 1 durchgeführt (Stand: 12/2020)

Häufige Fragen

Worauf muss ich beim Grafikkarten-Kauf achten?

Folgende Faktoren sollten Sie u. a. bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen:

  • Hersteller: AMD oder NVIDIA®
  • Taktfrequenz
  • OC-Modus
  • verfügbare Anschlüsse
  • Kapazität des V-RAM
  • Kompatibilität mit Gehäuse, Netzteil und Mainboard
  • Kühlung der GPU
  • Benchmarks
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Features (z.B. Raytracing)
Welche Grafikkarte eignet sich für 4K-Gaming?

Je höher die Auflösung, desto höher sind auch die Anforderungen an Ihre Hardware. Um 4K-Inhalte flüssig darzustellen und in faszinierende Gaming-Welten abtauchen zu können, benötigen Sie bei aktuellen Games eine äußerst leistungsfähige Grafikkarte aus dem High-End-Bereich.

  • Bei NVIDIA®-Grafikkarten benötigen Sie für 4K-Gaming mindestens die GeForce™ GTX™ 1070 beziehungsweise die Ti-Version.
  • Hohe Framerates bei maximalen Details liefert die preisintensive GeForce™ GTX™ 1080 Ti.
  • Auch die Radeon™ R9 Fury aus der AMD-Familie ermöglicht Ihnen das 4K-Gaming. Doch auch bei diesem Modell müssen Sie geringe Leistungseinbußen in Kauf nehmen. Wer keine Kompromisse eingehen möchte, ist mit der Radeon™ RX Vega 64 bestens beraten.
Welche Grafikkarten unterstützen Raytracing?

Grafikkarten, die Raytracing hardwareseitig unterstützen, sind bisher nur bei NVIDIA® und der RTX™-Serie zu finden.

Raytracing-fähige GPUs:

  • RTX™ 2060
  • RTX™ 2060 Super™
  • RTX™ 2070
  • RTX™ 2070 Super™
  • RTX™ 2080
  • RTX™ 2080 Super™

Ältere Grafikkarten von NVIDIA® mit der Turing-Architektur sind zwar in der Theorie Raytracing-fähig, doch aufgrund fehlender Tensor- und Raytracing-Kerne sowie zu kleiner Videospeicher kann ein Echtzeit-Raytracing nicht umgesetzt werden.

Was gilt beim Wechsel von Grafikkarten von verschiedenen Herstellern zu beachten?

Wenn Sie Ihre Grafikkarte austauschen und dazu noch einen Herstellerwechsel in Betracht ziehen, müssen Sie ein paar Schritte beachten. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sichern Sie vorsichtshalber Ihre Daten in einem Back-up.
  2. Deinstallieren Sie den alten GPU-Treiber.
  3. Nutzen Sie dafür einen Cleaner, der alle Daten restlos entfernt. Einen solchen bietet chip.de mit dem Display Driver Uninstaller an.
  4. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Option Deinstallation mit anschließendem Shutdown, um die Daten zu entfernen und eine neue Grafikkarte zu installieren.
  5. Nehmen Sie den heruntergefahrenen Rechner vom Strom, erden Sie sich und beginnen Sie mit dem Aus- und Einbau der Grafikkarten.
  6. Ist alles ordnungsgemäß eingebaut, starten Sie den Rechner und installieren Sie die neuesten Treiber.
Was gibt es beim Einbau zu beachten?

Nachdem Sie Ihrem Gaming-PC eine neue Grafikkarte spendiert haben, steht Ihrem Spielspaß nur noch der Einbau der GPU im Weg. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten:

  • Hochleistungs-Grafikkarten sind häufig besonders groß. Deshalb sollten Sie bereits vor dem Kauf überprüfen, ob Ihnen Ihr Setup ausreichend Spielraum für den Einbau lässt. Die exakten Maße Ihrer Grafikkarte entnehmen Sie dem jeweiligen Datenblatt.
  • Grafikkarten haben einen hohen Energiebedarf. Stellen Sie deshalb vor dem Kauf sicher, dass Ihr Netzteil die nötige Power bereitstellt. Dazu verwenden Sie einfach einen Netzteilrechner.
  • Damit Ihre neue GPU das Bild auch in voller Pracht ausgeben kann, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Mainboard und Ihr Monitor die benötigten Anschlüsse aufweisen.
Zu allen Fragen

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

Mit der Kombination aus AMD Ryzen™ Prozessoren, AMD Radeon™ Grafikkarten und passenden Mainboards erschaffen Sie die ultimative Gaming Plattform. Egal ob Mainboard, Grafikkarte oder Netzwerklösungen: Für ASRock gibt es keine Limits. Seien Sie perfekt gerüstet für Ihre virtuellen Kämpfe. be quiet! ist ein Premium-Markenhersteller von Netzteilen, Gehäusen und Kühlungsprodukten für Desktop-PCs. Die innovativen Designs und die hohe Güte der gesamten Produktpalette trägt wesentlich dazu bei, dass der Name CORSAIR nicht nur bei Gamern beliebt ist. KFA2 steht vor allem für Leistung! Und darin sind die Grafikkarten von KFA2 unübertroffen, vor allem wenn es darum geht die Wahrnehmung des Spiels zu verbessern und zu einem unübertroffenen Erlebnis beizutragen. MSI hat sich Gaming auf die Fahnen geschrieben und zeigt dies mit einer Vielzahl an Innovationen, ausgeklügelten Designs und dem Streben nach Perfektion. Western Digital ist seit langem führend bei bahnbrechenden Innovationen. Von der Erfindung der ersten Festplatte bis zu den jüngsten Fortschritten in 3D NAND.