https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1474346_0__75233.jpg

20GB XFX Radeon RX 7900 XT Speedster MERC 310 Black Edition Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

Artikelnummer 75233

EAN 0840191500633    SKU RX-79TMERCB9

20GB XFX Radeon RX 7900 XT Speedster MERC 310 Black Edition Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1474346_0__75233.jpg
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 2.730 verkauft
Beobachter: 170

Artikelbeschreibung

Seit dem 07.12.2022 im Sortiment

Die XFX Speedster-Serie ist ein Beispiel für einen modernen aerodynamischen Stil durch ein klares und elegantes Design. Das durchdachte Design dient dem einzigen Zweck, den Luftstrom zu maximieren, um Kühlung und Leistung zu verbessern. Ein 10+3+1-Phasen-Leistungsdesign implementiert einen großen V-Core, der Ihnen ein stabiles Gameplay ermöglicht und eine bessere Leistungsverteilung über die VRMs ermöglicht. Dadurch kann die GPU zu Beginn kühler arbeiten, hat aber auch enormen Spielraum zum Übertakten dank des verbesserten Power-Delivery-BIOS von XFX.

Erleben Sie noch nie dagewesene Performance, Bilddarstellung und Effizienz bei 4K und darüber hinaus mit AMD Radeon™ RX 7000-Serie Grafikkarten, den weltweit ersten Gaming-GPUs mit AMD RDNA™ 3 Chiplet-Technologie. Tauchen Sie in atemberaubende Grafik ein mit der punktgenauen Farbtreue der AMD Radiance Display™ Engine und boosten Sie Framerates mit AMD FidelityFX™ Super Resolution und Radeon™ Super Resolution Upscaling-Technologien.


***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 9,90% entspricht einem festen Sollzins von 9,48% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 7900 XT
Edition: Speedster MERC 310 Black Edition
Codename: RDNA 3
Schnittstelle: PCIe 4.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1810MHz
Boost Takt: 2220-2560MHz
Shader Model: 6.5
Anzahl der Streamprozessoren: 5376 Einheiten
Fertigungsprozess: TSMC 5nm + TSMC 6nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 20GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2500MHz (20000MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 320Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI 2.1, 3xDisplayPort 2.1
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.2
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 2x 8pin
Max. Stromverbrauch: 320W
Grafikkarten Bauform: Triple Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 0dB-Zero-Fan-Modus, AMD FreeSync, AV1 Decode, Echtzeit-Raytracing, HDCP 2.3, Chiplet Design

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(66%)
(66%)
(13%)
(13%)
(6%)
(6%)
(9%)
(9%)
(6%)
(6%)

32 Bewertungen

4.2 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 1,86%

 
 
5 5
     am 15.02.2024
Verifizierter Kauf
Die Leistung ist im Vergleich zur alten 6700 XT sehr gut, schließlich ist sie um Längen größer und breiter :) Die Karte macht bei Last (hohen FPS > 120) ein paar Geräusche (ähnlich einer alten Festplatte), die jedoch in Summe untergehen bzw. bei Kopfhörern nicht zu hören sind. Ich habe das Case auf dem Tisch stehen und sitze relativ nah dran, somit fällt mir das eher auf. Die Karte wird während des Spielens nicht übertrieben warm, allerdings sind Menüs ohne FPS-Limit ein Risiko :) Maximale Temperaturen sind bei mir ~ 70° GPU und ~ 90° Hotspot - allerdings nur im Peak, im Durchschnitt ist es eher 65° und 80° was in Ordnung ist. Die Verarbeitung ist klasse und die beigelegte Z-Bar funktioniert gut, ohne den Winkel muss umbedingt ein Standfuß her, das Gewicht ist schon recht ordentlich.
    
  
4 5
     am 20.12.2023
Verifizierter Kauf
Grafikkarten sin generell meiner Meinung nach zu teuer, das Problem mit dieser ist das AMD noch immer leuchte Probleme mit Raytracing haben. Aber hier haben wir eine Vergleichsweise gute Preis-Leistung
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 30.11.2023
Verifizierter Kauf
Karte heute bekommen und gleich eingebaut. Kann mich einigen Vorrednern nur anschließen: Leistungstechnisch ist die Karte top! Mit der Adrenalinsoftware auch flexibel im Verbrauch, man bekäme zum Beispiel stabile 60 FPS in Starfield bei ~150W Verbrauch.

Ich kann mich anderen Vorrednern aber auch dahingehend anschließen, dass die Karte bei allem ÜBER 150W ein sehr ungesundes Geräusch von sich gibt. Es ist nicht mehr ein Spulenfiepen - es ist ein Spulenröcheln. Es klingt ungelogen einfach nur so, als wäre der Grafikchip kurz vorm Kurzschluss. Ich wünschte ich könnte eine Audioaufnahme anhängen.

Die Karte geht nun also wieder zurück an MindFactory. Bekomme ich eine neue, update ich die Rezension. So würde ich die Karte niemandem empfehlen, der sie auch mit hohen FPS nutzen will, daher zwei Sterne.
3 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 29.11.2023
Verifizierter Kauf
Super leise Grafikkarte und super schnell.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 30.10.2023
Verifizierter Kauf
Ich habe diese GPU inzwischen 1/2 Jahr im Einsatz und bin von deren Leistung weiterhin begeistert!

Nach kurzen eingewöhnen in die AMD-Adrenalin Software empfand ich diese angenehmer zu bedienen als die aus dem grünen Lager.
Die einzige Problematik besteht für mich im regelmäßigen zurücksetzen der Tuning Einstellungen. Dabei ist egal ob manuell oder voreingestellt.
Auch ein neu Aufsetzen von W11 brachte keine wirkliche Besserung.
Daher habe ich mir angeeignet regelmäßig in Adrenalin rein zu schauen und die Einstellungen zu kontrollieren.
Da ich nur mit 60fps in 1440p Spiele sollte mich dieses Problem eigentlich nicht stören - die GPU wird ja nicht ausgelastet - es stört mich dennoch, da ich gerne ein leises System habe und die GPU in den Standardeinstellungen schnell hörbar sein kann.
Daher muss ich leider 1 Stern abziehen.

Wer mit solchen zusätzlichen "Kontrollen" vor dem Start des Spielens keine Probleme hat, dem kann ich diese GPU empfehlen. Vor allem das minimalisierte Design ohne RGB find ich sehr ansprechend.

Als Tipp: das Gehäuse sollte für 420er GPUs ausgelegt sein. Sonst wird es mit einem ordentlichen Luftstrom im Gehäuse etwas schwieriger.
    
  
5 5
     am 19.10.2023
Verifizierter Kauf
Leise und kühl.
Bin super zufrieden :)
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 21.09.2023
Verifizierter Kauf
Super Karte!

Das ist meine erste Karte von AMD. Ich verwende sie unter Linux und ich war sehr positiv überrascht wie einfach das Ganze war. Einfach einbauen und es lief. Verarbeitung ist gut, Leistung wie erwartet und die Temperatur sieht auch okay aus.

Bei wenig Last ist sie komplett geräuschlos. Unter Vollast sind die Lüfter zu hören, würde so mittellaut sagen. Ist aber kein unangenehmes Geräusch.

Insgesamt sehr zufrieden!
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 21.08.2023
Verifizierter Kauf
Habe die Karte seit ein paar Tagen. Sehr unauffällig was Temperatur ,Spulenfiepen etc.angeht.Ich spiele in der Auflösung 3440mal1440 und dafür ist sie wie geschaffen. Hoffentlich bleibt es so.!
3 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
1 5
     am 13.08.2023
Verifizierter Kauf
Habe sie seit etwa 4 Monaten und seit etwa 2 monaten habe ich extreme fps einbrüche. auch in spielen die auf jedem toaster laufen zb valorant.
habe die treiber auf dem neusten stand.
850¤ ausgegeben, meine 2060 super ist besser. leckt mich am arsch amd eure karten sind verbuggt wie kacke, auch bei freunden die rx 580. amd karten sind schmutz und nvidia ist überteuert, deswegen einfach nur noch intel grafikkarten
0 von 33 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 17.07.2023
Verifizierter Kauf
Schöner massiver Halter direkt dabei und Ultra wertige Karte!
Einmal aus ihrem Karton gepellt, fällt dies direkt auf.

Backplate, Abdeckung der Lüfter .. schön aus Metall.
Nichts knarzt oder gibt irgendwie nach .. es ist einfach eine super schön gearbeitet wertige Karte.
Also da hat XFX, obwohl die Karte am unteren Preissegment ist, richtig gute Qualität abgeliefert.

Vom Design her eher schlicht, nur das XFX Logo ist beleuchtet.
Hier hätte ich mir aber gewünscht, dass das Logo eine RGB Beleuchtung hätte, kann nur weiß.

Die Leistung ist auch super - aber hier gibt es auf Youtube genug Vergleichsvideos.
Mit der automatischen Undervolting-Funktion des Treibers, verbraucht die Karte bei - keinen spürbaren Leistungsverlust - einfach mal 60-80w weniger und bleibt auch schön kühl.

Wobei man sich über die Lüfter aber auch nicht beschweren muss.
Gleichmäßiger lauf und die Lautstärke passt. Das hab ich bei anderen Karten schon anders erlebt.

Leider musste ich die 1. Karte zurücksenden. :(

Mäßiges bis doch störendes Spulenrasseln. (dafür 2 Sterne Abzug)
Nicht in jeder Lastsituation vorhanden aber doch hörbar und nervig.
Wenn man sich aber so umschaut, ist das bei den XFX Karten eher nen Einzelfall statt die Regel.

Mache ein Update der Review, wenn MF mir die 2. Karte geschickt hat. :)
1 von 4 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 32 Bewertungen)

Video

XFX - Grafikkarten für Gamer

Die Hauptquartiere der Herstellers XFX befinden sich in Ontario, Kalifornien. Die XFX Inc. ist dabei lediglich ein Geschäftsbereich der Pine Technology Holdings Limited mit Sitz in Hongkong. Grafikkarten, Mainboards und Netzteile gehören zu den drei Spezialgebieten des Unternehmens. Als Zielgruppe gelten vor allem Hardcore-Gamer, die Profi-Produkte brauchen. Bestmögliche Gaming-Erfahrung ist mit der Hardware von XFX kein Wunschdenken mehr. Als Stichworte zu XFX lassen sich nennen: Performancesteigerung, aufsehenerregend und bahnbrechend. Unermüdlich kümmert sich das Entwicklerteam darum, die Bedürfnisse der Anwender zu erfüllen.

XFX Logo
XFX Produkte

Maximales Spielerlebnis dank XFX-Grafikkarten

Auch Mindfactory verwehrt der Gaming-Community die Produkte von XFX nicht. Und das zu durchweg guten Preisen. Verbaut sind Radeon-Grafikkarten von AMD, umgeben von hochwertigen Komponenten aus dem Hause XFX. Der Mindfactory-Bestseller von XFX, XFX Radeon RX GTS Core 8 GB, überzeugt mit einem AMD-Chip mit Polaris™-Architektur. Für maximale Performance hat XFX die innovative TrueClock-Technologie integriert. Dank sorgfältiger Materialauswahl ist diese Grafikkarte stabil, auch Spulenfiepen ist mit XFX Geschichte.

Kunden kauften auch: