https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1480216_0__9084030.jpg

20GB Sapphire Radeon RX 7900 XT Vapor-X OC Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

Artikelnummer 9084030

EAN 4895106293342    SKU 11323-01-40G

20GB Sapphire Radeon RX 7900 XT Vapor-X OC Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1480216_0__9084030.jpg
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 1.520 verkauft
Beobachter: 134

Artikelbeschreibung

Seit dem 20.01.2023 im Sortiment

Erleben Sie noch nie dagewesene Performance, Bilddarstellung und Effizienz bei 4K und darüber hinaus mit AMD Radeon™ RX 7000-Serie Grafikkarten, den weltweit ersten Gaming-GPUs mit AMD RDNA™ 3 Chiplet-Technologie. Tauchen Sie in atemberaubende Grafik ein mit der punktgenauen Farbtreue der AMD Radiance Display™ Engine und boosten Sie Framerates mit AMD FidelityFX™ Super Resolution und Radeon™ Super Resolution Upscaling-Technologien.

Die SAPPHIRE Radeon™ RX 7900 XT NITRO+ Gaming OC ist mit einem Software-BIOS-Schalter ausgestattet. Mit diesem können Sie mit der TriXX-Software vom OC BIOS-Modus in den Secondary-Modus oder zurück wechseln, um schnell und einfach zwischen Ihren Dual-BIOS-Modi zu wechseln.

Anschlüsse: Wählen Sie zwischen HDMI und DisplayPort mit einer maximalen Anzahl von 4 Ausgängen.

Innovative Kühltechnologien sorgen für höchste Performance und optimalen Luftstrom. Die Wärme wird von einem Trio großer, effizienter Lüfter abgeführt, die gegen den Uhrzeigersinn laufen, um den Luftstrom zu maximieren. Die Vapor Chamber ist in Kontakt mit der Oberfläche des Hauptchips und des Speichers montiert. Da der gesamte Bereich die Wärme mit der gleichen Geschwindigkeit überträgt, wurde das Vapor-X-Modul so entwickelt, dass es bei der Wärmeabfuhr effizienter arbeitet als ein Kupferkühlkörper. Ein wellenförmiges Finnen-Design und ein V-förmiges Finnen-Design sorgen zudem für die GPU Kühlung. Das wellenförmige Finnen-Design reduziert den Reibungswiderstand, wenn der Luftstrom in das Finnenmodul eintritt und reduziert dadurch die Windschnittgeräusche. Das V-förmige Finnendesign auf der Oberseite des Grafikprozessors beschleunigt und zentralisiert den Luftstrom um den Grafikprozessor, um die Wärme effizient abzuleiten. Außerdem sorgt die stabile Backplate für Stabilität und verbessert die Wärmeableitung, sodass die Karte immer schön kühl bleibt.

Die SAPPHIRE Radeon™ RX 7900 XT NITRO+ wurden mit einer digitalen Stromversorgung ausgestattet, die eine exakte Energiekontrolle und Verbrauchseffizienz ermöglicht.

Gestalten Sie das Aussehen Ihrer NITRO+ Karte mit der integrierten ARGB-Beleuchtung.


***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 9,90% entspricht einem festen Sollzins von 9,48% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Hersteller des Jahres 2023 Grafikkarten

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 7900 XT
Edition: Vapor-X OC
Codename: RDNA 3
Schnittstelle: PCIe 4.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 2220MHz
Boost Takt: 2560MHz
Shader Model: 6.7
Anzahl der Streamprozessoren: 5376 Einheiten
Fertigungsprozess: 5nm+6nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 20GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2500MHz (20000MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 320Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 2xHDMI 2.1, 2xDisplayPort 2.1
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.2
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 3x 8pin
Max. Stromverbrauch: 315W
Grafikkarten Bauform: Quad Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 0dB-Zero-Fan-Modus, AMD FreeSync, AMD Infinity Cache, Echtzeit-Raytracing, RGB-Beleuchtung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(76%)
(76%)
(11%)
(11%)
(5%)
(5%)
(5%)
(5%)
(3%)
(3%)

37 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 2,10%

 
 
2 5
     am 09.06.2024
Verifizierter Kauf
Die Kühllösung dieser GPU mag thermisch gut gelungen sein.
Jedoch wirkt sie auf den Produktbildern wesentlich schicker, als sie in Wirklichkeit ist. Das RGB kommt nahezu nicht zur Geltung und das strahlend-silberne Gehäuse sieht auch eher dunkelgrau-matt aus. Dazu kommt, dass die Lüfter ein sehr ekliges Geräusch machen (zum Glück müssen die selbst unter Vollast kaum anspringen, zumindest im Frühjahr).
Spulenfiepen mag zwar nicht so schlimm als wie bei den PowerColor Karten sein, aber dennoch sehr gut hörbar.

Am Anfang hatte ich oft mit TreiberTimeOuts zu kämpfen, doch diese stellten sich nach wenigen Wochen ein.

Ich habe keine Ahnung, warum ich dieses Gerät überhaupt behalten habe. Ist sein Geld definitiv nicht wert!
    
  
5 5
     am 25.04.2024
Verifizierter Kauf
Kann die Grafikkarte uneingeschränkt weiterempfehle. Komme von einer 3060 Ti, die mich mit Spulenfiepen gequält hat.Da mich die Preispolitik bei Nvidia nicht gefällt habe ich zu Team Rot gewechselt.
Karte macht einen hochwertigen Eindruck, Treiber und Software funktionieren gut.
Karte läuft stabil im Stresstest und bei Games. Kein Spulenfiepen wahrnehmbar.
Schicke RGB Beleuchtung. Lüftergeräusch ist sehr dezent. Leistung ist im Überfluss da.
    
  
1 5
     am 25.04.2024
Verifizierter Kauf
Ich hab schon viele graffikarte gekauft neu oder gebraucht aber hatte noch nie eine die sich nach 2std Betriebszeit in Rauch auf gelöst hatt,vermutlich ein Kondensator durchgebrannt.
Scheint keine gute Qualität zu sein bei AMD!
1 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 21.03.2024
Verifizierter Kauf
Ich bin mit der Karte rund um zufrieden.
Verarbeitung u. Leistung sind Top
Wenn AMD dann Sapphire.
    
  
3 5
     am 11.03.2024
Verifizierter Kauf
Fazit: Tolle Grafikkarten mit relativ großen Schwächen im Detail
- keine Scharfen kannten, klasse verabeitet und die verarbeitete Materialen und optisch ein Augenschmaus
- ABER, die Karte ist extrem schwer, die Verabeitung der Stütze ist ein schlechter Witz: Diese festzuschrauben fällt selbst studierten Elektronikern mitunter schwer und die Anschlüsse fürs Netzteil sind völlig deplatziert - das geht besser, wird aber weder von keinem Hersteller besser gemacht
- Leistungstechnisch ist dieses Modell einfach teuerer, die fast 100 EUR Aufpreis ggü einem günstigeren Modell ander Hersteller sind der besseren Kühlung, Verabeitung und dem tollen RGB Design geschuldet, 800 Euro sind aber nicht mehr verhältnismäßig und nur wegen dem am Grakamarkt nicht vorhandenen Wettbewerb für mich aktzeptabel - eine vergleichbare NVidia Karte kostet verhältnismäßig mehr
- Leider war mein Chip nicht in Ordnung und die Karte freetze mehrfach im Desktopbetrieb, bei dieser Preisklasse ist das absolut dreist von AMD und insbesondere Saphire. Das deutet auf nicht ausreichende Prüfung hin. Da außerdem mehrere Saphire Nutzer mit diesem oder dem eins größeren Modell davon berichten, dass die Karte bei geringerer Last Probleme macht, bin ich mir sicher das hier bei der Produktion und beim Testing jemand unaufmerksam war.
- Schließlich bleibt noch das leidige AMD Treiber Problem unter Win 11, ungefähr jedes dritte Update ist massiv fehlerhaft, häufig installiert Windows veraltete Treiber automatisch neu, weil es den aktuellen als veraltet ansieht, das Treiber Programm ist designtechnisch mittelmaß und es kommen nicht schnell genug Updates: Für ein Unternehmen, dessen CEO zwischenzeitlich die bestbezahlte Managerin der Welt war, ist das eine Kröte die Ihr schlucken müsst, wenn Ihr ein Full-AMD System benutzt.
- Abschließend aber etwas positives: Die echte Leistung bei 4k ist im Verhältnis zur Leistungsaufnahme top. Selten ging die Karte bei mir über 300W und selbst Frontiers of Pandora habe ich mit System auf 90 Bilder pro Sekunde ohne Raytracing geschafft.
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 01.03.2024
Verifizierter Kauf
Bisher sehr zufrieden, läuft sehr leise. Ziemlich optimal für flüssiges 1440p mit 60-90 fps beim Großteil der anspruchsvollen Spiele. Framegeneration in z.B. Cyberpunk oder RDR2 funktioniert sehr gut, ein ordentlicher Leistungsboost, der optisch kaum bemerkbar ist. Die AMD-Adrenalin-Software ist deutlich umfangreicher und erlaubt tiefere Eingriffe als die Konkurrenz (momentan, März 24). Jede Software lässt sich gezielt einstellen, dadurch ist auch nur die benötigte Leistung abrufbar. Zum "damaligen" Zeitpunkt ein vernünftiges Preisleistungsverhältnis, inzwischen muss ich den Markt nicht mehr verfolgen.
(Achtung - die Karte hat 3x 6+2 PCIe Anschlüsse!)
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 25.02.2024
Verifizierter Kauf
Hab lange Überlegt welche Grafikkarte es werden soll für meinen neuen Gaming PC.
Blieb dann bei der Sapphire Nitro+ Rx 7900 xt hängen.
Hab es nicht bereut.
Die Lüfter drehen auch unter Last nicht übermäßig laut.
Auch vom Spulenfiepen ist nichts zu hören.
2 Daumen hoch.
0 von 12 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 08.02.2024
Verifizierter Kauf
- Verarbeitungsqualität : Top
- Verbesserungsvorschläge : Bis auf den Preis. Keine
- Erwartungsansprüche erfüllt : Mehr als das
- Weiterempfehlungsrate : Sehr Hoch

Das ist die Geilste Karte die ich Je im Pc hatte.
Allein die Größe ist Gewaltig, aber die Leistung ist Brachial.
Ich bin von einer RX 6800 Non XT Umgestiegen und das sind wirklich Welten.
Die Karte bleibt in allen Situationen Ruhig und Kühl.

Klare Kaufempfehlung
    
  
5 5
     am 03.02.2024
Verifizierter Kauf
- Verarbeitungsqualität :Top
- Verbesserungsvorschläge :Preis
- Erwartungsansprüche erfüllt : zu 100%
- Weiterempfehlungsrate : Ja
    
  
5 5
     am 31.01.2024
Verifizierter Kauf
Verarbeitungsqualität : sehr gut
Erwartungsansprüche : übertroffen
Weiterempfehlungsrate : auf jeden fall

Also ja , ein echtes Monster was die Leistung angeht.
Sehr leise, kein Spulenfiepen, echt Stark.
Eine richtig gute Graka, wie ich von Sapphire gewohnt bin .
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 37 Bewertungen)

Video

Sapphire Technology - Ideen für die Zukunft

Leistungsstarke Mainboards und Grafikkarten sind das Metier von Sapphire Technology. Das chinesische Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller für Hardwarekomponenten dieser Art und hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht. Beispielsweise liefert Sapphire das hauseigene Kühlsystem für seine Grafikkarten der Radeon R7-Serie gleich mit dazu. Die Radeon RX-Serie kommt wahlweise mit Flüssigkeits- oder Gebläse-Kühler daher, während die Radeon R5-Serie ausschließlich auf eine innovative Lüfterkühlung setzt.

Sapphire Logo
Sapphire Produkte

Must-haves für Enthusiasten: Sapphire Computer-Hardware

Ob im eSport oder beim heimischen Gaming - Sapphire-Hardware macht überall eine gute Figur. Unter Enthusiasten ist die Marke seit Jahren bekannt und beliebt, doch auch Unternehmen profitieren von der High End-Technologie in Form von Embedded-System-Lösungen. Die Architektur der Mainboards und Grafikkarten basiert ausschließlich auf AMD-Prozessoren. Sapphire produziert sogar die Referenzmodelle für den Entwickler. Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt Sapphire auch Sparfüchse im Gamingbereich. Dabei liefert der Hersteller langlebige, leistungsstarke und innovative Computer-Hardware im eleganten Design.

Kunden kauften auch: