Neue und moderne Mainboards für Ihren PC

Einer der wichtigsten Bestandteile eines jeden Computers ist das Mainboard oder Motherboard, auf Deutsch auch Hauptplatine genannt. Hier laufen alle Prozesse zusammen und werden verarbeitet, damit Ihr Computer reibungslos und ohne Probleme läuft. Deshalb ist es wichtig, dass das Mainboard immer in einem guten Zustand ist. Ein Defekt bewirkt, dass Ihr kompletter Rechner nicht mehr zu gebrauchen ist, bis Sie sich um ein neues Motherboard gekümmert haben. Deshalb sollte Ihr Modell immer auf dem neuesten Stand sein. Ist es veraltet, kann es sein, dass alle anderen Hardware-Teile nicht kompatibel sind und Sie somit auch nicht alle ihre Möglichkeiten nutzen können. Der Grund dafür ist, dass alle Bauteile eines Computers an der Hauptplatine angeschlossen sind, u.a. der Arbeitsspeicher, die Grafikkarte, der Prozessor und andere Erweiterungskarten. weiterlesen

 
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX
Lagernd
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 124,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 4.110 verkauft
 
MSI B450 TOMAHAWK AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR ATX Retail
Lagernd
MSI B450 TOMAHAWK AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR ATX Retail
 95,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 3.470 verkauft
 
MSI B450M Pro-VDH Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
Lagernd
MSI B450M Pro-VDH Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
 70,88*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 3.330 verkauft
 
MSI B450-A Pro AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI B450-A Pro AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 81,18*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 2.630 verkauft
 
MSI X470 GAMING PRO CARBON AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX
Lagernd
MSI X470 GAMING PRO CARBON AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 173,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 2.200 verkauft
 
MSI X470 GAMING PLUS AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI X470 GAMING PLUS AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 113,90*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 6.620 verkauft
 
MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4
Lagernd
MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 183,28*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.810 verkauft
 
MSI B450 Gaming Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI B450 Gaming Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 86,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 4.650 verkauft
 
MSI X470 GAMING PRO AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI X470 GAMING PRO AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 129,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 2.430 verkauft
 
MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON AC Intel Z390 So.1151 Dual Channel
Lagernd
MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON AC Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 209,75*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 630 verkauft
 
MSI MPG Z390 GAMING EDGE AC Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX
Lagernd
MSI MPG Z390 GAMING EDGE AC Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
 169,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.180 verkauft
 
MSI PRO-E AMD A320 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
Lagernd
MSI PRO-E AMD A320 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
 44,54*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 250 verkauft
 
MSI B450M MORTAR AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail
Lagernd
MSI B450M MORTAR AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail
 90,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.370 verkauft
 
MSI Z390-A PRO Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI Z390-A PRO Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 120,76*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.280 verkauft
 
MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR
Lagernd
MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR Mini-ITX Retail
 141,93*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 190 verkauft
 
MSI MEG Z390 ACE Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
Lagernd
MSI MEG Z390 ACE Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
 259,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 330 verkauft
 
MSI B450M MORTAR TITANIUM AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail
Lagernd
MSI B450M MORTAR TITANIUM AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail
 95,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 540 verkauft
 
MSI B450I Gaming Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 Mini-ITX
Lagernd
MSI B450I Gaming Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 Mini-ITX Retail
 112,93*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 700 verkauft
 
MSI A320M PRO-M2 V2 AMD A320 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail
Lagernd
MSI A320M PRO-M2 V2 AMD A320 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail
 49,64*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 160 verkauft
 
MSI B360M PRO-VD Intel B360 So.1151 Dual Channel DDR4 mATX Retail
Lagernd
MSI B360M PRO-VD Intel B360 So.1151 Dual Channel DDR4 mATX Retail
 56,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 500 verkauft
 
MSI H310I PRO Intel H310 So.1151 Dual Channel DDR4 Mini-ITX Retail
Lagernd
MSI H310I PRO Intel H310 So.1151 Dual Channel DDR4 Mini-ITX Retail
 78,55*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 70 verkauft
 
MSI Z370-A PRO Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI Z370-A PRO Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 102,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 7.880 verkauft
 
MSI B450M PRO-M2 V2 AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
Lagernd
MSI B450M PRO-M2 V2 AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
 63,95*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 360 verkauft
 
MSI B360 GAMING PLUS Intel B360 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI B360 GAMING PLUS Intel B360 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
 91,03*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 220 verkauft
 
MSI B450M BAZOOKA V2 AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
Lagernd
MSI B450M BAZOOKA V2 AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
 81,24*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 130 verkauft
 
MSI X299 SLI Plus Intel X299 So.2066 Quad Channel DDR4 ATX Retail
Lagernd
MSI X299 SLI Plus Intel X299 So.2066 Quad Channel DDR4 ATX Retail
 237,84*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 280 verkauft
 
MSI H310M PRO-M2 PLUS Intel H310 So.1151 Dual Channel DDR mATX Retail
Lagernd
MSI H310M PRO-M2 PLUS Intel H310 So.1151 Dual Channel DDR mATX Retail
 63,24*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 10 verkauft
 
MSI B350M PRO-VD PLUS AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
Lagernd
MSI B350M PRO-VD PLUS AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
 58,68*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 830 verkauft
 
MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX
Lagernd
MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
 128,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.730 verkauft
 
MSI MEG X399 CREATION AMD X399 So.TR4 Quad Channel DDR4 EATX Retail
Lagernd
MSI MEG X399 CREATION AMD X399 So.TR4 Quad Channel DDR4 EATX Retail
 461,62*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 150 verkauft
Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 803 Artikel)


Das Mainboard - Gehirn Ihres PC-Systems

Mainboard

Bei allen gängigen PCs und Laptops bildet die Hauptplatine - das sogenannte Mainboard - die Zentrale, auf der je nach Art des Mainboards alle wichtigen Teile verbaut und angeschlossen werden. Dabei können Anzahl, Niveau und Art der Anschlüsse für verschiedene Geräte wie Grafikkarten oder den Prozessor sehr unterschiedlich ausfallen. Eine eher einfache Platine wird gegebenenfalls nicht ausreichend Raum für alle die Komponenten liefern, die Sie sich für Ihren Computer wünschen. Einfluss auf die Qualität und den Nutzen des PCs hat somit auch der Zweck, für den Sie Ihren neuen PC vorsehen. Beispielsweise existiert eine bestimmte Anzahl von RAM Steckplätzen auf dem Motherboard, das wiederum selbst für eine bestimmte Art RAM ausgelegt ist. Obacht also, wenn Sie ein neues Mainboard kaufen, welches beispielsweise einen Gaming-PC unterstützen soll. Mehr Steckplätze bedeuten im Idealfall also mehr Arbeitsspeicher und somit schnellere Prozesse und rascheres Arbeiten oder Spielen. Die RAM-Balken in unserem Angebot weisen dabei ganz verschiedene Eigenschaften auf.

Auswahl an RAM-Arbeitsspeicher bei Mindfactory.de:

Die Ausstattung des Mainboards mit entsprechenden Steckplätzen und generell Schnittstellen für verschiedene PC-Teile hat sich im Laufe der Generationen außerdem gewandelt. Für die Verknüpfung interner Komponenten sind sogenannte SATA-Schnittstellen (Serial-ATA-Ports) mittlerweile Standard, während Sie Diskettenlaufwerke (Floppy) nur noch in sehr seltenen Fällen an einem neuen PC finden und somit auch die Schnittstellen hierfür substituiert wurden. Selbst die Anzahl der Laufwerke hat sich verringert, da erstens ein einziges Laufwerk ausreicht, das sowohl CDs oder DVDs brennen und abspielen kann, andererseits USB-Sticks weitestgehend die Funktion als beliebtes Medium zum Abspielen und Übertragen von Daten aller Art übernommen haben.

Mainboard

Damit nicht genug - ein modernes Motherboard, das Sie als Investition in die Zukunft anschaffen, leistet aktuell sehr gute Dienste. Es erlaubt das reibungslose Arbeiten aller Komponenten und sollte mit zukünftigen Anschaffungen erweiterbar sein. Auch hierbei ist die Anzahl der RAM-Steckplätze ein gutes Beispiel, aber auch im Grafikbereich lohnt es sich, die kommenden Entwicklungen im Blick zu behalten. Dazu müssen Sie übrigens kein PC-Nerd sein. Wir beraten Sie gern beim Einkauf und geben Ihnen einen Einblick in den Stand der Dinge sowie einen Ausblick auf die zu erwartenden Entwicklungen in den nächsten Jahren. Die Computerbranche entwickelt sich rasant, aber es ist kein Hexenwerk ein PC-System für sich zusammenzustellen, mit dem Sie sicher und gut ohne weitere Veränderungen vier bis fünf Jahre zuverlässig arbeiten und im Anschluss daran mit geringen Investitionen eine Nachrüstung angehen können.

Der Aufbau des Mainboards

Mainboards weisen ganz unterschiedliche Schnittstellen, Steckplätze oder Sockel auf. Zu den wichtigsten Grundbausteinen gehören der bzw. die Prozessorsockel. Noch vor wenigen Jahren gab es nur einen Prozessor(kern), der sich nahezu jährlich weiterentwickelte. Mittlerweile existieren PCs mit 4, 6 oder sogar 8 Kernen, die ihre Leistung so aufteilen, dass beispielsweise das Betriebssystem separat läuft und weitere Arbeits-, Spiele- und Grafikprozesse ebenfalls autonom funktionieren. Dadurch erhöht sich die Geschwindigkeit enorm. Auch eine Aufteilung der Laufwerke und Volumen hängt damit zusammen. Als besonders schnell gelten zudem SSD-Laufwerke, die jedoch ohne den passenden Anschluss ihre Leistung nicht voll entfalten können.

Beispielkomponenten des PC Mainboard:

  • Prozessorsockel (Bsp. Mainboard 1151)
  • Chipsätze (mit Kühlkörper)
  • Kühler (Cooler, auch externe Cooler möglich)
  • PCI-Steckplätze
  • PCI-Express-Steckplätze
  • Jumper
  • ATX-Connecter (16-, 24- oder 32-polig)
  • SATA-Anschlüsse
  • Floppy-Disk-Stecker (heute eher optional)
  • I/O Anschlüsse (heute USB-Plätze für Maus, Tastatur, Mikro etc.)

Hinzu kommen Steckplätze für die Grafikkarte, Soundkarte und je nach Modell und Hersteller weitere vorhandene Anschlüsse. Passend zu Ihrem neuen Mainboard werden dann die Treiber benötigt. Bei fertigen Modellen bzw. Angeboten sind Treiber für alle Komponenten vorhanden und zum Teil vorinstalliert. Bei einer individuellen Zusammenstellung müssen diese gegebenenfalls noch installiert werden und alles läuft reibungslos. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht zu den einzelnen Schnittstellen und verschiedenen Versionen, die aktuell auf dem Markt erhältlich sind, sowie deren jeweilige Eigenschaften.

Mainboard Sockel für Prozessoren:

Zu den führenden Anbietern gehören AMD und Intel. Während AM3 Sockel für die Athlon II und Phenom II Reihen von AMD geeignet sind, ist der AM3+ Sockel für die FX-Reihe von AMD passend. Intel liefert mit dem 2011 Sockel eine Basis für Prozessoren der i7-Reihe. Besonders weit verbreitet ist die Sockelvariante 1151 für Intel Core bzw. Celeron und verschiedene Reihen wie beispielsweise Intel Core i5 etc.

Chipsätze:

Direkt auf dem Mainboard installiert sind die jeweiligen Chipsätze, die wiederum zu den Prozessoren von AMD und Intel passen müssen. Bei AMD sind dies z. B. die Chipsätze 970 sowie 990Fx für AM3 bzw. AM3+. Intel hingegen stellt für die Variante 1151 die Chipsätze H61, Z68 und Z77 zur Verfügung. Diese sind notwendig, um das korrekte Abreiten mit Komponenten wie Laufwerk, Tastatur und Maus zu gewährleisten.

Peripherieanschlüsse:

Vorab gesagt, sind heutige Peripherieanschlüsse praktisch ausschließlich USB-Anschlüsse. Diese werden für alle wichtigen Geräte wie Maus, Tastatur, Mikrofone bzw. Headset, aber auch andere Dinge benötigt. Im Fall von Maus und Tastatur ersetzen sie seit einiger Zeit die veralteten PS/2 Anschlüsse, die viele noch als grüne und lila Anschlussbuchsen kennen. Waren zusätzlich zu diesen noch zwei USB 2.0 Anschlüsse vorhanden, sind heute mindestens 4 USB Anschlüsse zu finden. Der USB Standard beträgt heute 3.0.

SATA-Schnittstellen:

Aktuelle Mainboards beherbergen in der Regel SATA-III und SATA-II Anschlüsse. Diese sind wichtige Schnittstellen für optische Laufwerke und Festplatten. Ein passender Anschluss am Mainboard erlaubt extrem schnelle Übertragungsraten von Daten auf eine externe Festplatte SSD etc. Die Entwicklungen in diesem Bereich sind besonders rasant und erlauben mit SATA-II eine Geschwindigkeit von 3 GBit/s und bei SATA-III bereits bis zu 6 GBit/s.

Welche Mainboard Typen gibt es?

Wenn es um die Frage nach dem Typ geht, spricht man eigentlich vom Formfaktor, der eine bestimmte Größe definiert und somit auch den Platz für die verschiedenen Bestandteile und Schnittstellen. Auf einem größeren Mainboard sind mitunter auch weiterführende Installationen möglich. Ein aktueller Standard in diesem Bereich sind zwei ATX Formate und zwar der klassische ATX sowie Micro-ATX (?ATX). Letztgenanntes weist eine quadratische Form auf. Das ist typisch für die kleineren Varianten, während größere Abmessungen eher rechteckig angelegt sind. Die Größe des Mainboards bestimmt unter anderem die Lokalisierung der Anschlüsse für Netzteil, Maus oder Tastatur. Zur Befestigung des Mainboards im Gehäuse existieren einheitliche Fixpunkte, sodass beispielsweise Micro-ATX immer auch dort eingebaut werden können, wo ein ATX Platz hat. Allerdings ist für die größere Version auch ein entsprechend großes Gehäuse notwendig.

Formfaktoren:

Im Laufe der Jahre hat sich ATX zu einem Standard entwickelt, was die Hersteller jedoch nicht davon abhielt, weitere und größere Modelle auf den Markt zu bringen. Eine besonders große Variante war BTX. Diese wird bereits seit rund zehn Jahren nicht mehr angeboten, da sie sich nicht durchsetzen konnte.

Mainboards für den Arbeitsrechner oder den Gaming PC

Das A & O beim Gaming ist das Zusammenspiel aller Komponenten, daher sollten Sie einen PC samt passendem Mainboard kaufen. Das Schlüsselwort heißt hierbei Kompatibilität von allen leistungsstarken Zubehörteilen mit dem jeweiligen Mainboard, das wiederum auch alle benötigten Anschlüsse und Steckplätze zur Verfügung stellen sollte. Sie können das hochwertigste Zubehör besitzen, eine hervorragende Grafikkarte und eine Gaming-Maus, aber ohne entsprechende Anschlüsse und passgenaue Vernetzung mit Arbeitsspeicher & Co. auf einem geeigneten Mainboard werden die Leistungen des Zubehörs nicht ausgeschöpft. Auf der anderen Seite ist ein vielseitiges Mainboard mit zahlreichen Prozessorkernen und beispielsweise 32GB DDR4 RAM nichts wert, wenn es an der Grafikkarte hapert.

Ein bereits erwähntes Detail sind PCI-Steckplätze auf Ihrem Motherboard. Diese universellen PCI-Steckplätze ermöglichen die Aufwertung Ihres PC-Systems mit sogenannten Erweiterungskarten wie Netzwerkkarten, Soundkarten und vor allem Grafikkarten. Die verschiedenen Versionen erlauben dabei unterschiedliche Datenraten von PCI Express 1 mit 250MBytes/s bis PCI Express 3 mit bereits 985 MBytes/s - Tendenz steigend. Jeder Steckplatz verfügt zudem über eine bestimmte Anzahl von Lanes, die insbesondere für Grafikkarten ausschlaggebend sind, da x8 für 8 Lanes bzw. x16 für 16 Lanes als Prozessorverbindung angegeben werden. Je mehr Lanes, umso leistungsstärker. So liefert ein x8 eine Bandbreite von 4000 MByte/s und x16 bereits 31508 MByte/s. Letztere, mit 16-facher Anbindung, sind wichtig, wenn Ihre Grafikkarte optimal arbeiten soll.

Mainboard

Ein weiterer Punkt hierbei sind SLI und CrossfireX. Damit ist gemeint, dass verschiedene Grafikkarten z. B. von AMD miteinander gekoppelt werden können und sich nicht etwa blockieren oder für sich arbeiten. Die Leistung der Grafikkarten wird somit verdoppelt, da die Berechnungsleistungen aufgeteilt werden. Insbesondere beim Gaming ist dies deutlich spürbar und kann sogar Voraussetzung dafür sein, dass Sie ein technisch anspruchsvolles Spiel überhaupt spielen können. Als Ergänzung bei dieser Technik wird keine Platine wie beim AMD verwendet, sondern ein flexibel einsetzbares Kabel.

Die jeweiligen Eigenschaften des Mainboards werden umfassend angegeben und Sie können nicht nur selbst prüfen, welche Ansprüche Sie haben, sondern sich bei der Auswahl außerdem unseren Rat einholen. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns natürlich auch die Komponenten, die zu echtem Spielegenuss beitragen. Die Entwicklungen in der Spieleindustrie sind rasant und passen sich damit den Ansprüchen der Konsumenten an, die recht unterschiedliche Genres schätzen. Grafisch anspruchsvoll sind zwar nicht alle, aber sehr viele Spielarten, angefangen von Sportspielen wie Autorennspiele, über MMORPGs im Onlinebereich oder MOBA Spiele. Highend-Performances fordern aber auch klassische Shooter im SinglePlayer oder ebenfalls über die entsprechende Plattform (Steam, Origin etc.) online als Multiplayer.

Mit einem Arbeitsspeicher von 8 GB RAM läuft jeder normale Arbeits- oder Privat-PC absolut reibungslos und schnell. Des Weiteren sind viele Spiele mit solch einem Speicher spielbar. Wenn besonders schnelle Arbeitsprozesse notwendig sind, sollten ausreichend Steckplätze für 16 GB oder sogar 32 GB vorhanden sein. Achten Sie hierbei darauf, dass Ihr Gaming Mainboard für den Arbeitsspeicher Ihrer Wahl ausgelegt ist. Der DDR3 RAM Standard ist zwar noch verfügbar, bei neueren Anschaffungen eines PC Mainboards sollten Sie aber definitiv Motherboards für DDR4 RAM und somit auch entsprechende Balken auswählen und mit einer hochwertigen Grafikkarte von führenden Herstellern wie GIGABYTE, Asus, Zotac oder EVGA ausstatten.

Alle Mainboards neuerer Generationen verfügen in jedem Fall über die passenden PCI Schnittstellen bzw. USB-Anschlüsse für Maus und Tastatur. Wenn Sie einen Gaming-PC besitzen, dann sollte eine Investition in diese beiden Zubehörteile obligatorisch sein. Tastaturen, aber auch Gaming Mäuse (drahtlos) verfügen über zusätzliche Tasten und Knöpfe für erweiterte Einstellungen und zeichnen sich dadurch aus, dass viel mehr Tasten gleichzeitig gedrückt werden können und deren gesammelte Befehle angenommen werden. Dies ist bei Standard-Tastaturen nicht der Fall. Als Gamer sind jedoch abhängig vom Spiel sogenannte Shortcuts, die Sie selbst einstellen können, unabdingbar. Hersteller von hochwertigen Tastaturen und PC-Mäusen sind Logitech, Sharkoon, Corsair oder auch Microsoft. Auswahl an Marken Motherboards bei Mindfactory.de

In unserem sehr breitgefächerten Sortiment führen wir über 1000 Artikel zum Thema Mainboard und können Sie mit Produkten der unterschiedlichsten Preisspannen versorgen. Highend-Modelle und sehr günstige Varianten sind mit einem Klick in Ihrem Warenkorb. Wir legen bei unserem Angebot großen Wert auf ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und moderne Produkte der Branchengrößen. Sie können sich darauf verlassen, wenn Sie bei uns ein Marken Motherboard kaufen.

Sie können den PC mit einem neuen Motherboard und allen Wunschkomponenten aus unserem Haus bestücken und ganz individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Benötigen Sie einen normalen Hauscomputer, einen Arbeits-PC oder möchten Sie High End Gaming Spaß erleben? Mit den Top Marken unserer Auswahl finden Sie in Form des Mainboards die Basis und zusätzlich etliche Aufrüstungsmöglichkeiten sowie Zubehör & Co. in Sachen Hardware und Software.

Mainboard Hersteller:

Gefahren für die Hauptplatine - Was tun bei defektem Mainboard?

Die Mainboards aus unserem Hause sind sehr gut geschützt und nicht nur mit Aluminium, wie vor einigen Jahren Standard, sondern zum Teil mit Stahl oder Karbon umgeben. Als Herzstück des PC sind sie somit in besonderer Weise vor eventuellen Beschädigungen gesichert. Dennoch ist es möglich, dass auch das Motherboard beschädigt ist. Bevor diese Schlussfolgerung gezogen werden kann, sollten andere Fehlerquellen ausgeschlossen werden. Zunächst ist dabei darauf hinzuweisen, dass alle Anschlüsse des Mainboards korrekt sein sollten. Eventuell hat sich nur der Stecker der Hauptplatine gelockert und sorgt somit für den Ausfall. Sehr wahrscheinlich ist es außerdem, dass ein Bauteil auf Ihrem Mainboard Schaden genommen hat bzw. defekt ist. Dabei handelt es sich nicht selten um die Grafikkarte. Wenn diese bereits älter ist, sollten Sie hier ansetzen, vor allem, wenn es sich beim auftretenden Fehler um einen Bildausfall handelt. Unter Umständen ist die Neuanschaffung einer Grafikkarte leider teurer, als das PC Mainboard zu ersetzen.

Mainboard

Einige Anzeichen beim Start Ihres Computers deuten jedoch darauf hin, dass es sich um ein defektes Mainboard handelt. Dazu zählt einerseits das LED-Lämpchen am Power-Knopf, das bei einem Fehler nicht leuchtet. Wenn der Prozessor nicht angesteuert wird, ist dies leider ebenfalls ein deutlicher Hinweis, der sich auch dadurch verstärkt, wenn der PC nicht warmläuft und die Kühlrippen am PC kalt bleiben. Viele Computer weisen zudem einen kurzen Signalton beim Start, das bekannte Piepsen, auf. Sie können diesen Ton über das BIOS zwar ausschalten, sollten Sie dies jedoch nicht getan haben und er bleibt aus, ist die Hauptplatine beschädigt und muss ersetzt werden. Bei uns können Sie nicht nur preiswert, sondern auch unkompliziert ein Mainboard kaufen, das sofort einsatzbereit ist und Sie rasch wieder online bringt.

Wie bereits mehrfach angesprochen ist bei einem Neukauf darauf zu achten, dass das neue Mainboard auch mit allen Zusätzen, Karten, RAM Arbeitsspeicherbänken usw. kompatibel ist, damit alles zusammen arbeiten kann und funktioniert. Sollten bei einem ausfallenden Mainboard auch die Komponenten bereits in die Jahre gekommen sein, lohnt sich eine komplette Neuanschaffung eines Mainboard Bundle, bei der wir Sie gern unterstützen. Nachkauf oder Neukauf - darüber entscheidet also das Alter aller betreffenden Teile und natürlich Ihre Vorhaben mit dem PC. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern und Vergleichen und sind uns sicher, Sie finden genau das Mainboard und alle weiteren Zubehörteile, die Sie benötigen bei uns in der Mindfactory.de Auswahl.

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

AMD - Professioneller Ausrichter von AMD CPUs Athlon Phenom Sempron Asrock - Der Profi für Motherboard im Gamer Sektor Gigabyte - Upgrade your Life MSI - insist on the best SAPPHIRE - Grafikkarten gemacht für PC-Enthusiasten