Netzteile ATX

 
500 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
Lagernd
500 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
 47,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 5.220 verkauft
 
550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
Lagernd
550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
 90,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 9.390 verkauft
 
550 Watt Corsair VS Series VS550 White Non-Modular 80+
Lagernd
550 Watt Corsair VS Series VS550 White Non-Modular 80+
 42,44*
inkl. 19% USt + Versandkosten
Mindstar Highlight
 
400 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
Lagernd
400 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
 38,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 10.890 verkauft
 
650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
Lagernd
650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
 99,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 7.460 verkauft
 
600 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
Lagernd
600 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
 55,45*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.790 verkauft
 
450 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
Lagernd
450 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
 75,99*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.860 verkauft
 
750 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
Lagernd
750 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
 160,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 5.500 verkauft
 
550 Watt Corsair Vengeance Modular 80+ Bronze
Lagernd
550 Watt Corsair Vengeance Modular 80+ Bronze
 58,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
Mindstar Highlight
 
450 Watt Corsair CX Series CX450 Non-Modular 80+ Bronze
Lagernd
450 Watt Corsair CX Series CX450 Non-Modular 80+ Bronze
 44,93*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.050 verkauft
 
550 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold
Lagernd
550 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold
 81,35*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 3.650 verkauft
 
550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
Lagernd
550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
 126,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 6.680 verkauft
 
450 Watt Corsair VS Series VS450 White Non-Modular 80+
Lagernd
450 Watt Corsair VS Series VS450 White Non-Modular 80+
 36,74*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 2.230 verkauft
 
650 Watt Corsair CORSAIR Netzteil RM650X ATX Modular (80+Gold)
Lagernd
650 Watt Corsair CORSAIR Netzteil RM650X ATX Modular (80+Gold)
 92,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
Mindstar Highlight
 
400 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
Lagernd
400 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
 49,13*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 2.870 verkauft
 
300 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Bronze
Lagernd
300 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Bronze
 40,80*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.060 verkauft
 
750 Watt be quiet! Power Zone CM Modular 80+ Bronze
Lagernd
750 Watt be quiet! Power Zone CM Modular 80+ Bronze
 104,54*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 3.250 verkauft
 
500 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
Lagernd
500 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
 59,94*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 4.910 verkauft
 
600 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
Lagernd
600 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
 68,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.930 verkauft
 
650 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
Lagernd
650 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
 143,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 6.900 verkauft
 
550 Watt Corsair Netzteil RM550X ATX Modular (80+Gold)
Lagernd
550 Watt Corsair Netzteil RM550X ATX Modular (80+Gold)
 88,49*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 780 verkauft
 
650 Watt Corsair TX-M Series TX650M Modular 80+ Gold
Lagernd
650 Watt Corsair TX-M Series TX650M Modular 80+ Gold
 79,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 990 verkauft
 
650 Watt Corsair CX Series CX650M Modular 80+ Bronze
Lagernd
650 Watt Corsair CX Series CX650M Modular 80+ Bronze
 76,71*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.380 verkauft
 
850 Watt Corsair TX-M Series TX850M Modular 80+ Gold
Lagernd
850 Watt Corsair TX-M Series TX850M Modular 80+ Gold
 99,95*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 730 verkauft
 
650 Watt Corsair Vengeance Modular 80+ Bronze
Lagernd
650 Watt Corsair Vengeance Modular 80+ Bronze
 65,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 3.450 verkauft
 
550 Watt Corsair TX-M Series TX550M Modular 80+ Gold
Lagernd
550 Watt Corsair TX-M Series TX550M Modular 80+ Gold
 67,14*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 1.390 verkauft
 
650 Watt Corsair VS Series VS650 Non-Modular 80+
Lagernd
650 Watt Corsair VS Series VS650 Non-Modular 80+
 52,07*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 610 verkauft
 
450 Watt Corsair CX Series CX450M Modular 80+ Bronze
Lagernd
450 Watt Corsair CX Series CX450M Modular 80+ Bronze
 53,85*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 3.040 verkauft
 
700 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
Lagernd
700 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
 66,61*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 920 verkauft
 
550 Watt Corsair CX Series CX550M Modular 80+ Bronze
Lagernd
550 Watt Corsair CX Series CX550M Modular 80+ Bronze
 61,94*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 2.000 verkauft
Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 521 Artikel)


ATX Netzteile - Anwendung, Eigenschaften und Funktionen

ATX Netzteile

Grundsätzlich versorgt ein PC Netzteil den Computer und all die darin befindlichen Komponenten mit Strom und kühlt das Innere des Gehäuses zusätzlich. Netzteile werden deshalb auch als Mini-Kraftwerke bezeichnet und sorgen dafür, dass der aus der Steckdose kommende Wechselstrom in die von den Bauteilen benötigten niedrigen Gleichspannungen umgewandelt wird. Jedes Bauteil im PC braucht eine andere Spannung, die das Netzteil transformiert. So werden 230-Volt-Wechselspannungen aus der Steckdose so verändert, dass das Mainboard, CPU, Grafikkarten und viele weitere Komponenten die Spannung erhalten, die diese verlangen.

Doch welches Netzteil ist die beste Wahl für den eigenen Computer? Um diese Frage zu beantworten, sollte der Fokus auf die geplanten Bauteile im PC, wie Grafikkarte, aber auch auf die eigenen Prioritäten bezüglich der Lautstärke und die Optik gelegt werden. Denn auch hochwertige Netzteile können sich in Kombination mit einem PC, der diesen Standard nicht verlangt, negativ auf den Wirkungsgrad auslegen, wie es Billigmodelle ebenso verursachen können.

Das ATX Netzteil erklärt

650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

Nutzer und PC-Interessierte haben heutzutage die Möglichkeit, Netzteile in allen erdenklichen Formen, Farben und Wattklassen käuflich zu erstehen. Der heute dominierende Faktor dabei stellt das ATX Format dar. Mit der Abkürzung ATX wird die Bezeichnung Advanced Technology Extended verknappt, mit der eine bestimmte Normung für verschiedene Bauteile beschrieben wird, wie es das PC Gehäuse, Netzteile, Hauptplatine, Steckkarten und Mikrocomputer sein können. Der sogenannte ATX Formfaktor wurde 1996 von Intel als Nachfolger für den AT Formfaktor eingeführt und weist eine Standardgröße von 305 x 244 mm, bzw. 12 x 906 Zoll auf. Als Nachfolger soll dieses Format die Schwächen des AT Formats ohne allzu große Änderungen und vor allem auch kostensparend ausbessern. Als dominierendes Format bei PCs und Desktop Computern stellt es mit seinen Maßen für viele Nutzer eine gute Mischung aus Größe und Ausstattung dar.

Das ATX Format gibt es nicht nur im Hinblick auf Netzteile, sondern auch beim Gehäuse oder Motherboard eines PCs. Somit können ein ATX Netzteil und ein ATX Motherboard zusammen in ein ATX Gehäuse eingebaut werden, was durch gleichartig definierte Maße, Befestigungen und Anschlüsse möglich wird.

Neben den üblichen Spannungen zwischen +5 Volt über +12 V, -5 Volt und -12 Volt, kann das ATX Netzteil zusätzlich eine +3,3 Volt Haupt-Versorgungsspannung für den Prozessor liefern. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der Platzierung in einer sogenannten "90 Grad Drehung der Platine", wodurch sich Prozessoren und Speicherbänke nun neben den Bussteckplätzen befinden, anstatt dahinter. Dadurch können die Steckplätze in voller Länge genutzt werden. Das zieht die positive Konsequenz mit sich, dass lange Karten nicht mit Kühlern und Lüftern kollidieren und für potenzielle Störungen sorgen. Da das ATX Netzteil intern über eine Steuerspannung ein- und ausgeschaltet wird, muss kein netzspannungsführendes Kabel durch das Rechnergehäuse des PCs gezogen werden.

Nachteile ergeben sich daraus, dass das ATX Netzteil im Standby-Modus verbleibt, wenn der PC nicht mit dem Hauptschalter direkt am Netzteil ausgeschaltet wird. Außerdem kann die Kühlung im Inneren des PC Gehäuses nicht durchgängig gewährleistet werden, wenn andere Komponenten im Gehäuse viel Wärme an die Luft abgeben. Das ist vor allem bei Bauteilen wie der CPU und Grafikkarte der Fall, die generell den größten Stromverbrauch verzeichnen. Ursache dafür ist, dass das Netzteil mit der Innenluft des Gehäuses gekühlt wird, weshalb das Netzteil in einem ATX-Gehäuse - entgegen dem eigentlichen ATX Standard - unten platziert wird, um von der von außen kommenden Frischluft profitieren zu können.

Was ist der Formfaktor?

Im Allgemeinen lässt sich der Formfaktor als Standard für die Größe und Befestigungsmöglichkeit von PC Hardware Komponenten beschreiben. Gern werden auch die Begriffe Format, Standard oder Spezifikation als Synonyme für den Formfaktor verwendet. Auf Grundlage dieser einheitlichen Formate können Computerbauteile verschiedener Hersteller, wie zum Beispiel das Motherboard, die Gaming Grafikkarte oder das Netzteil, problemlos miteinander kombiniert werden. Die wichtigsten PC Netzteil Formate sind:

Was unterscheidet ATX Netzteile von SFX Netzeilen?

Das SFX Format zeichnet sich dadurch aus, dass seine Ausgangsleistung von 160 Watt unterhalb der eines ATX-Netzteils beginnt und damit vor allem die Herstellung kleinerer Computer ermöglicht. Die vorgegebenen Abmessungen dieses Formats belaufen sich auf die Maße 125 mm x 63,6 mm x 100 mm in der Breite, Höhe und Tiefe, wobei die Tiefe hierbei nicht fest vorgeschrieben ist. Wenige Zeit nach der Einführung des weit verbreiteten ATX Formats wurden Designrichtlinien für kleinere Gehäuse definiert, die sich im heutigen SFX Format, aber auch im TFX und LFX Format zeigen. Grund dafür ist, dass der Trend zu immer kleineren Gaming-Systemen in Laufe der Jahre deutlich zunahm.

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

AMD - Professioneller Ausrichter von AMD CPUs Athlon Phenom Sempron Asrock - Der Profi für Motherboard im Gamer Sektor Corsair Shop Gigabyte - Upgrade your Life MSI - insist on the best SAPPHIRE - Grafikkarten gemacht für PC-Enthusiasten