Benchtables

 
Lian Li PC-T70W Test Bench ohne Netzteil weiss
Lagernd
Lian Li PC-T70W Test Bench ohne Netzteil weiss
 109,33*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 20 verkauft
 
Lian Li PC-T60B Test Bench ohne Netzteil schwarz
Bestellt
Lian Li PC-T60B Test Bench ohne Netzteil schwarz
 91,42*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 180 verkauft
 
Alphacool M Series - Rig 12, schwarz
Verfügbar
Alphacool M Series - Rig 12, schwarz
 71,25*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 10 verkauft
 
Lian Li PC-T70X Test Bench ohne Netzteil schwarz
Verfügbar
Lian Li PC-T70X Test Bench ohne Netzteil schwarz
 99,71*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 30 verkauft
 
Lian Li DK-05X Tischgehäuse (höhenverstellbar) - schwarz
Verfügbar
Lian Li DK-05X Tischgehäuse (höhenverstellbar) - schwarz
 2.299,71*
inkl. 19% USt + Frachtkosten
über 5 verkauft
 
Vector Benchcase mit Sichtfenster Test Bench ohne Netzteil schwarz
Verfügbar
Vector Benchcase mit Sichtfenster Test Bench ohne Netzteil schwarz
 219,71*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 5 verkauft
 
Vector Desk mit Sichtfenster Test Bench ohne Netzteil schwarz
Verfügbar
Vector Desk mit Sichtfenster Test Bench ohne Netzteil schwarz
 999,71*
inkl. 19% USt + Frachtkosten
 
 
Vector Custom Design VDM01 Tisch-Gehäuse Mini schwarz
Verfügbar
Vector Custom Design VDM01 Tisch-Gehäuse Mini schwarz
 598,81*
inkl. 19% USt + Frachtkosten
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikel)

Benchtable: für mehr Flexibilität in Sachen PC-Hardware

Benchtable

Sie lieben es, zu experimentieren, oder möchten die wesentlichen Komponenten Ihres PCs regelmäßig austauschen, um die unterschiedlichen Performances zu testen? Dann ist ein Benchtable die ideale Investition für Sie. Der Begriff bezeichnet eine Art Computer-Gehäuse, das - im Gegensatz zur herkömmlichen Bauweise - überaus offen gestaltet ist. Dadurch bekommen Sie freien Zugang zur wichtigen Hardware und können die einzelnen Bauteile schnell aus- und einbauen. Die Vorgehensweise wird vor allem zum Erstellen sogenannter Benchmarks genutzt, da so die Leistung unterschiedlicher Bauteile der gleichen Produktgruppe untereinander verglichen werden können. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Unterschiede der auf Mindfactory.de angebotenen PC-Test-Benches!

Benchtable-Eigenschaften im Vergleich

Bevor Sie einen Benchtable kaufen, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, was Sie sich von ihm erwarten. Möchten Sie ihn als PC-Gehäuse nutzen, das mehr Platz und die Möglichkeit des schnelleren Umbaus bietet? Oder soll er als PC-Test-Bench herhalten? Um den Benchtable für professionelle Hardware-Tests - sogenannte Benchmarks - zu nutzen, empfehlen wir Ihnen das Lian Li DK-05X Tischgehäuse. Es kommt mit zwölf bereits installierten Lüftern daher und bietet auch sonst viele Annehmlichkeiten: eine große Auswahl an Anschlüssen, die Nutzung zweier PC-Systeme zur gleichen Zeit und weitere Besonderheiten. Wünschen Sie sich jedoch eher einen Benchtable, der als PC-Gehäuse fungiert, jedoch mehr Platz bietet, sollten Sie sich die Test-Benches näher anschauen. Sie bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, bringen allerdings keine Lüfter oder Netzteile mit.


Lian Li DK-05X Tischgehäuse (höhenverstellbar) - schwarz

Die wichtigsten Unterschiede zwischen den Benchtables

Lüftung

Auch wenn die praktischen Benchtables ob ihrer offenen Bauweise weniger unter der Wärmeentwicklung der einzelnen Komponenten leiden, sind zusätzliche Lüftungen nützlich. Ganz gleich, ob flexibler Lüfterarm, integrierte Lüfter oder eine Vorrichtung für eine Wasserkühlung: Jede Art hat spezifische Vorteile.

Mit Fenster

Sie möchten sehen, wie Ihre Hardware-Komponenten im Betrieb aussehen? Entscheiden Sie sich für einen Benchtable mit Fenster! Die Glasscheiben ermöglichen einen Blick ins Innere. Das lohnt sich besonders in Kombination mit RGB-Beleuchtung.

Abmaße

Die Abmaße des PC-Test-Benchtables richten sich nach Ihren Vorhaben und Ihren räumlichen Begebenheiten. Haben Sie viel Platz zur Verfügung und wollen mehr Komponenten als üblich verbauen, lohnt sich ein größeres Produkt. Bei Platzmangel sollten Sie lieber auf einen kleineren Artikel zurückgreifen.

Anschlüsse

Bei der Wahl des idealen Benchtables sollten Sie auch auf die Anschlüsse achten. Entscheidend hierfür sind Ihre eigenen Vorhaben und Bedürfnisse. Überlegen Sie sich, wie viele Anschlüsse von USB 3.0, HDMI, eSATA oder Mikrofon und Kopfhörer Sie benötigen und finden Sie Ihren passenden Benchtable spielend leicht!

Erweiterungsmöglichkeiten

Ganz gleich, ob zusätzliche Lüfter oder andere nützliche Erweiterungen: Die Benchtables auf Mindfactory.de bieten Ihnen ungeahnte Möglichkeiten. So können Sie sich Ihren Wunsch-Computer zusammenstellen und dabei auf nichts verzichten!

Modell Lian Li PC-T60B
Testbench
Lian Li DK-05X
Tischgehäuse
Lian Li PC-T70X
Testbench
Lian Li PC T70W
Testbench
Netzteil ohne ATX, zwei Netzteile möglich ohne ohne
Einschübe Intern: 2x 2.5 Zoll, 3x 3.5 Zoll
Extern: 2x 5.25 Zoll
Intern: 4x 2.5 Zoll, 4x 3.5 Zoll

Intern: 1x 3.5 Zoll, 5x 2.5 Zoll

Intern: 1x 3.5 Zoll, 5x 2.5 Zoll

Installierte Lüfter keine 12x 120 mm keine keine
Erweiterbare Lüfter 2x 140 mm nein 2x 140 mm, 3x 120 mm 2x 140 mm, 3x 120 mm
Frontanschlüsse 1x eSATA
1x Kopfhörer
1x Mikrofon
2x USB 3.0


2x USB-C 3.0
4x USB-A 3.0
2x 4x USB-A 3.0
2x HDMI
2x Kopfhörer
2x Mikrofon
2x USB 3.0
2x Audio




1x Kopfhörer
1x Mikrofon
2x USB 3.0



Besonderheiten Entfernbarer Festplattenkäfig
Festplattenentkoppelung




Aluminiumgehäuse
Dual-System
höhenverstellbar
Lüftersteuerung
Staubfilter
Tischplatte aus Glas
Aluminiumgehäuse
variable Lüfteranzahl




Aluminiumgehäuse
variable Lüfteranzahl




TOP 5: Benchtable-Marken

Lian Li

Lian Li PC-T60B Test Bench ohne Netzteil schwarz

Der taiwanesische Konzern Lian Li gehört zu den beliebtesten PC-Gehäuse-Herstellern. Sie bieten nicht nur Produkte bester Qualität, sondern legen ebenso Wert auf eine leichte und überaus stabile Bauweise, weshalb sie mit hochwertigem Aluminium arbeiten. Neben klassischen PC-Gehäusen hat sich Lian Li auf Benchtables und Netzteile spezialisiert.

Alle Lian Li Benchtables ansehen

Alphacool

Alphacool M Series - Rig 12, schwarz

Alphacool ist ein deutsches Unternehmen, das sich größtenteils auf das Entwickeln ausgeklügelter Kühlsysteme konzentriert. Außer Produkten zur Anwendung bei der Herstellung von Windkraftanlagen, im Maschinenbau und der Automobilindustrie wird auch an hochwertigen PC-Komponenten geforscht. Neben leistungsstarken Wasserkühlungen, dazu passenden, zuverlässigen Pumpen und nützlichem Zubehör werden auch Benchtables angeboten.

Alle Alphacool Benchtables ansehen ansehen

Dimas Tech

Dimas Tech Table NANO Test Bench ohne Netzteil grau

Der italienische Hersteller Dimas Tech entwickelt Lösungen zur Kühlung elektronischer Geräte. Das schließt auch ein effektives Wärmemanagement mit ein. 2005 gegründet, fokussierte sich das Unternehmen schnell auf die Herstellung und Optimierung von Benchtables und bietet heute ein umfangreiches Portfolio hochwertiger Produkte für alle Platzbedürfnisse und Anforderungen.

Alle Dimas Tech Benchtables ansehen

Streacom

Streacom BC1 Mini Benchtable rot

Streacom wurde im Jahr 2010 gegründet und wird seitdem in Holland geleitet. Die Produktion findet in China statt. Das Unternehmen überzeugt mit modularen Passiv-Kühlkonzepten und ist auch im Bereich des HTPCs beliebt, der alle wichtigen Entertainment-Funktionen im heimischen Wohnzimmer übernehmen kann. Ganz gleich, ob Benchtable, Luftkühlung oder Netzteile: Streacom sorgt für Qualität.

Alle Streacom Benchtables ansehen

Vector Custom Design

Das Unternehmen Vector Custom Design stammt aus Malaysia und fertigt hochwertige PC-Gehäuse. Sie legen Wert auf Präzision und die Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Ganz gleich, ob PC-Test-Bench, eine Benchcase mit Sichtfenster oder ein platzsparendes Tischgehäuse: Vector Custom Design stattet Sie mit besten Benchtables aus!

Alle Vector Benchtables ansehen

Sind Benchtables alltagstauglich?

Beim eigenständigen Zusammenbau eines neuen PCs aus einzelnen Komponenten kann es aus Platzmangel schon einmal zu Schwierigkeiten kommen. Damit Sie alle Hardware-Optionen einbringen können, die Sie sich vorstellen, können Sie auf einen Benchtable zurückgreifen. Er bietet Ihnen mehr Raum und erleichtert den Einbau des neuen Equipments. Darüber hinaus ist die Wärmeentwicklung wegen der offenen Konstruktion viel geringer. Benchtables lohnen sich vor allem wegen ihrer großen Flexibilität.

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

AMD - Professioneller Ausrichter von AMD CPUs Athlon Phenom Sempron Asrock - Der Profi für Motherboard im Gamer Sektor be quiet! Corsair Gigabyte - Upgrade your Life KFA2 MSI - insist on the best SAPPHIRE - Grafikkarten gemacht für PC-Enthusiasten