https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1009424_0__64904.jpg

MSI Z170A GAMING M7 Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Artikelnummer 64904

EAN 4719072412784    SKU 7976-001R

Nicht mehr lieferbar.

Alternativen anzeigen »

MSI Z170A GAMING M7 Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

MSI https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1009424_0__64904.jpg
Hersteller des Jahres 2022 Mainboards MSI
über 1.920 verkauft
Beobachter: 8

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.07.2015 im Sortiment

Mit dem MSI Z170A GAMING M7 erhalten Sie ein Motherboard, das voll und ganz auf die Ansprüche intensivsten Gamings ausgerichtet ist. Gediegenes Design, zukunftsweisendes Gaming-Features und die Verwendung neuester Technologie bilden die Eckpfeiler dieser ambitioniert umgesetzten Zielsetzung. Das Ergebnis ist ein architektonisches Meisterwerk maßgeschneidert für das Bestreben nach spielerischer Perfektion. Der Speicherkreislauf wurde vollständig von den anderen Komponenten isoliert. In Verbindung mit DDR4 Boost wird ein reines, unverfälschtes Memory-Signal sichergestellt, mit dem ein Maximum an Leistung und Stabilität erreicht wird. Mit Game Boost werden mehr FPS in Spielen generiert und automatische Übertaktungseinstellungen zur Verfügung gestellt. Audio Boost 3 und Nahimic Audio Enhancer offerieren in Verbindung mit dual OPA1652 AMPs und metal EMI Shielding eine atemberaubende Soundqualität. Für ultraschnelle Datenübertragungsraten zwischen Motherboard und Peripherie stehen ein USB 3.1 Gen2 Type-C1-Anschluss sowie ein USB 3.1 Gen2 Typ-A und sechs USB 3.1 Gen1 zur Verfügung, ergänzt von insgesamt sieben USB 2.0- Ports.

MSI Mainboards der Enthusiast-Serie unterstützen sogar zwei M.2 Steckplätze mit PCIe 3.0 x4 Unterstützung und ermöglichen damit den RAID 0 Verbund von zwei ultraschnellen M.2 SSDs. Das Standardverfahren für das RAID-Setup ist relativ umständlich und langwierig. Mit MSI M.2 Genie bietet sich jetzt eine einfache und schnelle Möglichkeit Dual M.2 SSDs im RAID-Verbund zu verbinden.


Aktionen und wichtige Informationen

Hersteller des Jahres 2022 Mainboards MSI

Hersteller des Jahres 2022 Mainboards MSI

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: Z170A GAMING M7
Mainboard Sockel: So.1151
Mainboard Chipsatz: Intel Z170
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: Intel HD-Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX, AMD 3-Way CrossFireX, NVIDIA 2-Way SLI
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2600, DDR4-2800, DDR4-3000, DDR4-3200, DDR4-3600
Anzahl PCIe x16 Slots: 3x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 4x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 2x M.2 bis 2280
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1150 8-Channel High Definition Audio CODEC
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 3x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 3x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(87%)
(87%)
(9%)
(9%)
(2%)
(2%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(2%)
(2%)

66 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 8,11%

 
 
4 5
     am 04.02.2017
Verifizierter Kauf
Das Mainboard kam in pässlicher Verpackung an, zwar nicht mit dämpfendem Schaumstoff, aber doch ausreichend gestützt und geschützt durch Pappschuber und -karton, wie heutzutage wohl üblich.

Installation war unproblematisch und simpel, erster Systemstart mit dem i5-6600K und 2x 8GB Ripjaws V lief problemfrei. Das Benutzerhandbuch ist dahingehend auch auf Deutsch hinreichend ausgeführt.

Für mich (!) war nun allerdings das BIOS (/UEFI) etwas problematisch, da ich jahrelang das UEFI vom AsRock H77 MVP-Pro gewohnt war - Verständlicherweise eine nicht unerhebliche Umstellung.
Auf den ersten (noch recht unerfahrenen) Blick lässt sich aber sagen, dass das z170-Mainboard sher viel Eisntellung ermöglich innerhalb verschiedener Modi (EZ- sowie Profi-Modus) - Für den Übertakter eine wahre Freude, ganz bestimmt. Dazu auch die Möglichkeit verschiedene Übertaktungseinstellungen abzuspeichern. Zusätzlich kann man vordefinierte Taktungsstufen über Hardware (OC-Knopf auf dem Mainboard selbst) *und* Software einstellen. Auch diverse Einstellungen in Bezug auf das später zu verwendete Betriebssystem kann (und muss) man im UEFI einstellen.
Auch hierbei hilft ein Blick ins Benutzerhandbuch weiter.
Irritierend fand ich allerdings die Handhabe, dass das Boot-Medium für Windows als Bootsektor extra aufgeführt sein muss. Im H77er BIOS reichte es die Festplatte anzugeben.

Wichtig: Das OS musste per CD/DVD installiert werden, eine Installation per USB ist/war partout nicht durchführbar und lt. Handbuch auch nicht vorgesehen (- Beim H77 war das problemlos möglich). Aus meiner Sicht (und durch dadurch bedingte Zusatzausgaben) der Punktabzug.

Die mitgelieferte Software ist größtenteils sogar brauchbar und/oder zumindest nützlich, bis auf wenige Ausnahmen (USB-Speedup und USB Super Charger, bei letzterem bin ich mir über das tatsächliche Funktionieren noch nicht im Klaren, Tests stehen aus.) - Im Zweifelsfall einfach nicht mitinstallieren.

Nach Herumprobieren (und hab ich es dann auch im Handbuch nachgeschaut) gelang es mir auch einzustellen, das Mainboard/den PC über Tastendruck per Tastatur zu starten, da der Tower nicht direkt am Schreibtisch steht. Ist eine Gewohnheit vom alten Mainboard, über die ich froh bin nicht ablegen zu müssen. ;) - MSI spendierte dem M7-Mainboard eine Hotkeyfunktion. Nette Idee.


Soweit zusammengefasst - Gute Haptik, stabiles Board, teils nützliche Software und umfangreiches BIOS.
Punktabzug gibt es für Nicht-Unterstützung von OS-Installation per USB und der etwas mageren Ausstattung mit USB-Ports (2 mehr wäre gewiss auch machbar gewesen).
    
  
4 5
     am 13.10.2016
Verifizierter Kauf
Ich hatte eine kleine Problematik beim einbau in das Silent Base 800 Gehäuse von Be Quiet. die Mutter die das frontpanel shield an der Platine befestigt stößt an das Gewinde des Gehäuses an. So lässt sich das Board nicht einbauen. Die Mutter muss abgeschraubt werden. Nach dem einsetzen des Motherboards wird das Frontpanel Shield mit der Schraube ans das Gewinde des Gehäuses mit befestigt. (Schwierig zu beschreiben)
Nun zum Board: Mit den reichlichen USB anschlüssen gibt es viel Auswahl und es Bleibt kein Wunsch offen. Das Mainboard sieht gut aus sodass man es auch gut durch ein Gehäuse mit Glass Präsentieren kann (ich würde die LEDs jedoch dann ausschalten). Mir gefällt das der USB 3.0 anschluss wie die SATA Anschlüsse angebracht sind. Das gibt einem eine gute Kabelmanagment Möglichkeit. Die übertaktungsfeatures halten was sie versprechen. Es gab noch keine aussetzer im Normalbetrieb sowie im Übertaktungsmodus. Dis ist aber Prozessorabhängig.
MSI Typisch gibts viele Programme fürs Gaming und zur Live überwachung der Temperaturen Spannungen und Leistung.
Alles in allem ist es ein sehr Solides Mainboard und MSI lässt mich erneut mit ihrer Qualität und Performance nicht im Stich.
    
  
4 5
     am 10.09.2016
Verifizierter Kauf
Gutes Mainboard. Läuft seit ca. 1 Monat stabil mit i7 6700k und 32GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit. Onboard Sound habe ich bis jetzt nicht getestet, da ich eine ASUS Xonar D2X/XDT Soundkarte benutze. MSI Utilities sind übeflüssig. Bios ist sehr gewöhnungsbedürftig. Punktabzug für Spulenfiepen und nur 5 Lüfteranschlüsse (meine Asus Crosshair v Formula hatte 8).
    
  
4 5
     am 02.04.2016
Verifizierter Kauf
Das MSI z170 Gaming M7 Motherboard ist perfekt für Gaming aber auch höchst kompliziert. Jemand mit mittleren PC-Kentnissen ist hier am verzweifeln, wenn man Windows neu installieren möchte.

Kurze Erklärung:
-Bei Windowsinstallation:

Man muss im BIOS erstmal erlauben, dass man das Windows installieren darf und die USB-Geräte somit aktiviert werden, damit man überhaupt die diverse Einstellungen bzw. Buttons anklicken kann. Das findet man im Reiter:
-Settings (Einstellungen)
-Erweitert
ABER NICHT DIE USB-SLOTS DEAKTIVIEREN, SONST GEHT OHNE STEINZEITTASTATUR NICHTS!!!

Wenn bei euch etwas anderes steht, einfach durchklicken, findet man dann iergendwann.

Aber erstmal darauf zu kommen... :D.

Grüße: Splex
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 01.11.2015
Verifizierter Kauf
Beim Einbau kleine schwierigkeiten in ein Fractal R5 Gehäuse, aber mit Geduld geht alles. Optik ist Toll! Ich bin sehr zufrieden mit dem M7. Sehr gute Ausstattung!
    
  
4 5
     am 27.09.2015
Verifizierter Kauf
Also dieses Mainboard hat mir ein paar Probleme beim Einbau und der Inbetriebnahme verursacht.
Ich am Anfang nicht darauf geachtet, dass die Abdeckung die über die I/O Anschlüsse geht, an den normalen ATX Bohrrungen verschraubt und rückseitig mit Mutter gesichert ist. Diese Muttern müssen unbedingt vor Einbau abgeschraubt werden (6mm Nuss notwendig). Ansonsten passte das Mainboard nicht in mein Gehäuse (Sharkoon T28), da diese Mutter auf den Gehäuseabstandshaltern abstehen und so das Mainboard beim I/O Shield ca 1mm zu hoch ist.

Das Aussehen des Mainboards ist echt schick und alle Anschlüsse sind gut zugänglich. Nach erfolgreichem Einbau kam dann ein weiteres Problem... Sämtliche USB-Geräte wurden nicht erkannt und ein Netzwerkzugriff war aufgrund des speziellen Killer NICs auch nicht möglich, deshalb musste ich die Treiber-CD per PS2 Tastatur installieren.... Naja seit Installation der Treiber und Software läuft aber alles rund.

Die verbaute Onboard-Lösung hat mich positiv überrascht, außer beim Bass ist diese ganz solide. Allerdings ist der ALC1150 noch immer kein Vergleich zu Soundkarten wie z.b. der XFI Titanium... die jetzt auch schon nicht mehr taufrisch ist. (Release 2007). Besonders wenn es um Bass geht wischt die mit dem ALC1150 den Boden...
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Das sagt die Presse

Preis-Leistungs-Tipp

10/2015

"Preis-Leistungs-Tipp"

PC Games Hardware - 10/2015

Exzellent Hardware

26.08.2015

"Exzellent Hardware"

HardwareLuxx - 26.08.2015

Video

Bestellen Sie das passende Zubehör gleich dazu

MSI - Der Pionier im Gaming

Als eine der weltweit führenden Marken im Gaming-Bereich entwickelt MSI - Micro-Star International - Produkte für höchste Ansprüche. Design und Innovation vereinen sich zu Hardware-Komponenten, die von professionellen Gamern hochgeschätzt werden. 1986 in Taiwan gegründet, ist beste Qualität und Performance stets das Ziel der Entwickler. MSI hat nicht nur weltweit Partnerschaften mit über 15 Profi-eSports-Teams, die Hersteller nehmen auch selbst aktiv an internationalen Gaming-Turnieren teil. Seien Sie selbst bei der Masters Gaming Arena dabei, dem renommierten Gaming-Event von MSI!

MSI Logo
MSI Produkte

Einzigartige Spieleerlebnisse

Als begeisterter Gamer gehört eine MSI GeForce GTX 1660 Ti Gaming X 6G Grafikkarte unbedingt zu Ihrer Ausstattung. Beeindruckende Innovationen wie Turing-Shader, eine starke Performance und GeForce Experience™ sorgen für einzigartige Spieleerlebnisse auf höchstem Niveau. Auch die MSI Radeon RX Vega 56 AIR BOOST 8G Grafikkarte wartet mit bahnbrechenden Funktionen auf. Erleben Sie Ihre Spielewelt lebendig wie nie zuvor. Sogar VR-Abenteuer sind möglich. Ist Ihnen auf dem Office-Rechner gute Qualität wichtig, nutzen Sie die 1GB MSI GeForce GT 710 LP Passiv Grafikkarte.

Kunden kauften auch: