https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1199118_0__70454.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.09.2017 im Sortiment

Mit dem MSI Z370 GAMING PLUS meistern Sie den Einstieg in die achte Intel® Prozessorgeneration, der 1151 Sockel wird von intelligenten Features und innovativen Technologien ergänzt. Mit MSI MYSTIC LIGHT lässt sich die RGB-Mainboard-Beleuchtung mit kompatiblen Komponenten für einen individuellen Look synchronisieren. Über einen RGB-Header können auch RGB-LED-Strips und -Lüfter komfortabel angesteuert werden. Die MYSTIC LIGHT App erlaubt eine umfangreiche Konfiguration, auch über mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets.

Für Leistungsreserven der neuen Intel® Prozessoren ist das GAMING PLUS mit Premium Power Phasen ausgestattet, somit wird Ihnen auch bei Übertaktungsversuchen ein optimales und stabiles Nutzererlebnis ermöglicht. MSI DDR4 BOOST stellt modernem Arbeitsspeicher ein sauberes und stabiles Signal zur Verfügung und Leistungsgrenzen werden weiter nach oben verschoben.

Ein hervorragender Schutz vor mechanischen Einflüssen bietet der PCIe-Steel-Armor-Slot, große High-End Grafikkarten sitzen stets fest und sicher in den jeweiligen Slots. Auch die empfindliche M.2 SSD im Turbo-M.2 Slot lässt sich mit dem M.2 Shield vor Beschädigungen schützen, gleichzeitig dient dieser als Kühlkörper und ermöglicht dank der kühleren Betriebstemperaturen eine ungedrosselte Performance.

AUDIO BOOST bietet, ähnlich einer dedizierten Soundkarte, einen HD-Audioprozessor sowie Verstärker mit hochwertigen Audio-Kondensatoren. Vom Rest des Motherboards isoliert liefert der Audio-Bereich ein sauberes Audiosignal für eine präzise Soundkulisse. Der Intel Netzwerkchip wird von ausgesuchten Komponenten unterstützt und verhilft Ihnen mit niedrigen Latenzen zum Sieg.

***ACHTUNG:****
Derzeit ist die Nutzung des Z370 Mainboards nur in Verbindung mit den Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation möglich. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte den Hersteller. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuestens Stand.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 138,40*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: Z370 GAMING PLUS
Mainboard Sockel: So.1151
Mainboard Chipsatz: Intel Z370
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: Intel HD-Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI, 1x VGA, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2800, DDR4-3000, DDR4-3200, DDR4-3300, DDR4-3333, DDR4-3400, DDR4-3466, DDR4-3600, DDR4-3733, DDR4-3866, DDR4-4000
Anzahl PCIe x16 Slots: 2x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 4x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC892 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 6x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail
Anzahl USB3.1 Anschlüsse: 4x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

7 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 09.01.2018
Mein System für den Test:

Mein altes auf AMD basierendes System mit der Vishera CPU FX-8320, verrichtet nun seit 3 Jahren seinen Dienst, wenn auch nicht immer bester und problemloser Dinge. Der Prozessor dient heute besser als Heizkörper im heimischen Wohnzimmer, als das er der 8. und damit neusten Coffee Lake Generation der Intel Prozessoren in Sachen Performance noch das Wasser reichen könnte. Also war es Zeit für ein neues System und nach langem Liebäugeln und Vergleichen mit den neuen doch sehr guten Ryzen Prozessoren, wage ich jetzt den Sprung auf ein Intel System und habe mir diesbezüglich direkt einen Intel i5 8600K Prozessor für mein neues System besorgt, welcher dann auf dem Z370 Motherboard GAMING PLUS aus dem Hause MSI betrieben wird. Netterweise wurde mir das gute Stück in Zusammenarbeit mit Mindfactory und MSI für das Testers Keepers gegeben, um von mir auf Herz und Nieren getestet zu werden. Herzlichen Dank übrigens nochmal an dieser Stelle!
Um dem grandiosen Design des MSI Z370 Gaming Plus gerecht zu werden und um aus neu auch optisch neu zu machen, gab es hierfür auch noch ein neues Gehäuse und zwar das Phanteks P400S in schwarz rot. Was meiner Meinung nach im Einklang mit der Optik des Mainboards harmoniert.
Die Grafikkarte, welche in dem Rechner seinen Dienst verrichten wird, ist momentan noch eine Sapphire NITRO 380X, welche aber in naher Zukunft gegen eine Geforce GTX 1060 getauscht wird.
Wie man sieht soll hier ein Mittelklasse Gaming-System entstehen, welches die nächsten Jahre keine Wünsche offen lässt und für aktuelle Games genug Luft bietet.
Befeuert wird das Ganze durch das Thermaltake Hamburg Netzteil mit 530W, welches wohl ebenfalls in nächster Zeit ersetzt werden möchte, da die Geräuschkulisse dieses Gerätes mittlerweile kaum mehr erträgliches Niveau erreicht. Für unseren Test erfüllt es aber noch seinen Zweck.
Als Speichermedium für das Betriebssystem dient die SSD Ultra II von SanDisk mit 500 GB.
Spiele, Anwendungen und alles andere findet seinen Platz auf einer Seagate Barracuda mit 1 TB Speicher.
8GB DDR4  2400 Mhz Arbeitsspeicher von Crucial.





Verarbeitung + Design

Um zuerst einmal auf das auffallend schöne Design des MSI Z370 Gaming Plus zu kommen, kann ich vorweg sagen, trifft es vollkommen meinen Geschmack. Auch wenn Geschmäcker verschieden sind, so sollte doch die breite Masse gefallen an der Optik dieses Boards finden.
Die rote LED Beleuchtung harmoniert natürlich wunderbar mit der restlichen Farbgestaltung des Boards.
Was leider etwas negativ auffällt, über den I / O  Elementen befindet sich leider kein Cover. Etwas schade, das hätte das Gesamtbild etwas abgerundet, macht aber nichts, denn das Board ist trotzdem sehr hübsch anzusehen.
Zur Verarbeitung und der damit einhergehenden Qualitätsanmutung ist zu sagen, dass ein Mainboard kaum mehr besser verarbeitet sein kann als dieses. Nichts wackelt, keine scharfen Kanten, perfekte Lötstellen, sehr saubere, tadellose Verarbeitungsqualität. Top!
Steel Armor am oberen PCI-E x16 Slot sorgen für einen stabilen Halt der immer schwerer werdenden Grafikkarten. Die RAM Slots sind leider nicht mit Metall verstärkt, hätte ggf. der Wärmeableitung zugutekommen können. Dennoch - in Anbetracht dessen, dass wir hier ein gutes Mittelklasse Board haben, gibt es preis/-leistungstechnisch überhaupt nichts zu meckern.
Das Board trägt zu recht das Zertifikat Military Class 5 High Quality Components







Features & Leistung

Die Features im Allgemeinen:

ATX Mainboard (305mm x 244mm)
- Intel Sockel LGA1151
2× PCIe (3.0) x16 (x16/x4) & 4× PCIe x1
8x USB 3.1 Generation 1 / 6x USB 2.0
1x M.2 (PCIe 3.0 x4) / 6× SATA 6G
Unterstützt werden max. 64 GB DDR4-RAM bis 3.866 MHz (übertaktet) im Dual-Channel
Integrierte rote LED-Beleuchtung (Mystic light)
Erleichtertes übertakten der CPU dank Multiplikator
Gaming LAN Intel I219-V Gigabit-LAN-Port


Unüblich in diesem Preissegment, aber dafür sehr positiv anzumerken, ist der Sound welcher in Form des Audio Boost mit Dual Realtek ALC1220 Audio-Codecs daherkommt. Klasse! Da kann man als Otto-Normalbenutzer getrost auf eine Soundkarte verzichten. Die Buchsen im Allgemeinen machen einen qualitativ hochwertig anmutenden Eindruck.

Zusätzlich hat MSI auf dem Gaming PLUS einen Gaming-Gigabit-LAN-Controller von Intel verbaut, und zwar den i219. Herausragend in dieser Preisklasse!
Was mir noch sehr gefällt ist die I/O Blende, diese ziert den MSI Drachen und macht einen soliden Eindruck.

Für ausreichende Kühlung kann ebenfalls gesorgt werden, dank 4 x 4-Pin Lüfteranschlüssen und 2 CPU-Lüfter Anschlüssen.

Wer ein Sockel LGA1151 Mainboard für seinen Intel Coffee-Lake Prozessor im Preissegment unter 130¤ sucht (aktuell bei Mindfactory für ~122 ¤ zu haben), der macht mit dem MSI Z370 Gaming PLUS nichts verkehrt. Im Gegenteil, das Motherboard besticht durch seine hohe Qualitätsanmutung und den exzellent gewählten Komponenten. Und durch seine gut gekühlten Phasen, dient das Board auch gut zum Übertakten, aber dazu später mehr. Ich spreche hier eine klare Kaufempfehlung aus.


Allgemeine Handhabung beim Einbau und Installation der Treiber und Software

Der Quick Install Guide ist sehr schlicht gehalten, daher gut umsetzbar. Der User-Guide dagegen sehr umfangreich aber verständlich. Einzig die englische Sprachausgabe trübt das Gesamtbild, wer aber der englischen Sprache mächtig ist, für den stellt dieser Guide keine Probleme dar. Der Einbau des Mainboards ist, wie bei den meisten aktuellen Boards heutiger Generationen, unkompliziert. Wer schon mal ein Mainboard eingebaut hat, der wird auch hier keine Probleme haben. Und für alle anderen gibt es ja den beiliegenden User Guide.
Das Anschließen der Stecker auf dem Mainboard verlief bei mir reibungslos. Einzig bei sehr großen CPU Kühlkörpern sollte man darauf achten, dass es hier keine Platz-Komplikationen mit den RAM-Modulen gibt. Bei meinem verbauten Cooler Master Hyper TX3 Evo hatte ich allerdings keine Probleme.
Zur Software an sich lässt sich sagen, das Mainboard hat sofort alle meine verbauten Komponenten problemlos erkannt.
Allerdings ist es ratsam sein Betriebssystem ggf. direkt neu aufzusetzen, falls man aufgerüstet hat. Das kann Probleme mit alter Software vermeiden.
Alle Treiber lassen sich gewohnt einfach installieren und handhaben.


BIOS

Das BIOS des MSI Z370 Gaming Plus entscheidet sich nur geringfügig von anderen mir bekannten UEFI BIOS Menüs. Das Menü ist übersichtlich gestaltet und ich finde mich relativ schnell zurecht. Einige Bezeichnungen sind anders als ich sie bisher z. B. von meinem alten GIGABYTE Mainboard kannte, was aber für mich kein großes Problem darstellt. Zahlreiche Übertaktungsmöglichkeiten sind auch hier zu finden, welche ich in einem separaten OC Test noch ergänzen möchte.


Fazit

Für mich ist das Z370 Gaming Plus von MSI ganz klar ein sehr gutes Mainboard mit OC Potenzial. Alles ist da wo es hingehört, und nette Features die in dieser Preisklasse nicht standardmäßig verbaut sind, sei zum einen der geniale LAN Chip und zum anderen der gute Soundtreiber erwähnt, um nur einige der Features zu nennen, sind hier vorhanden. Gaming Plus steht hier in Sachen Preis - /Leistung ganz weit vorne. Kleinere Dinge, wie ein I/O Cover, hätte ich mir noch gewünscht, was aber nicht unbedingt Pflicht ist in diesem Preissegment. Manch einer könnte sich möglicherweise daran stören, dass das Board nur rote LEDs besitzt und keine RGB Beleuchtung, für mich aber kein Problem da ich mir sowieso ein schwarz / rotes System aufbauen wollte. Die Oberklasse-Verarbeitung des Boards ist, wie man sie von MSI kennt, bemerkenswert. Das Military Class 5 Zertifikat, trägt dieses Board demnach vollkommen zurecht. Es besitzt ein wirklich hübsches Design und ausreichend Anschlüsse um alle nötigen Geräte anzuschließen. Das Zubehör ist zwar zweckmäßig, aber ausreichend. Für aktuell unter 130,-¤ bei Mindfactory eine klare Kaufempfehlung!
    
  
5 5
     am 19.12.2017
Verifizierter Kauf
Das Board ist, wie bei MSI üblich, TOP! Gutes durchdachtes Design und alles gut erklärt!
    
  
5 5
     am 13.12.2017
Verifizierter Kauf
Hält was es verspricht, für den Preis sehr ansehnlich, gibt auch keine Platzprobleme. Die mitgelieferte Blende für das Gehäuse passt perfekt.
Zudem sind die Leuchteffekt schön anzusehen.
    
  
5 5
     am 30.11.2017
Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Board gekauft, weil ich einen neuen Rechner mit Intel Core i3 8350k zusammengebaut habe. Ich habe in meinem anderen Rechner ebenfalls ein MSI-Board verbaut. Man merkt, dass dieses Board weniger schön verarbeitet ist als bspw. das SLI Plus. Dafür kostet es aber auch weniger. Deswegen gebe ich hierfür die vollen 5 Sterne!

Es scheint wohl ein generelles Problem bei den 1511 Boards zu sein, dass die RAM-Riegel gefährlich nahe am CPU-Sockel liegen, sodass sich die Installation eines CPU-Kühlers unter gleichzeitiger Verwendung von RAM-Riegeln mit Heatspreadern als knifflig herausstellt. Das tut der Qualität des Boards jedoch keinen Abbruch.

Fazit:
+ Bewährtes MSI UEFI mit vielen Einstellmöglichkeiten, inkl. XMP und Game Boost (für automatisches Übertakten)
+ Ausreichend Anschlussmöglichkeiten
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 24.11.2017
Verifizierter Kauf
Super Mainboard in gewohnter MSI Qualität.
Die Montage verlief dank Handbuch sehr einfach.
Die Rote Beleuchtung sieht gut aus und ist dezent.
Genügend Anschlüsse vorhanden.
    
  
5 5
     am 19.11.2017
Verifizierter Kauf
Schickes Mainboard mit vielen Anschlüssen und Einstellungsmöglichkeiten in einem sehr gelungenen BIOS.
Würd ich jederzeit wieder kaufen.
    
  
     am 16.11.2017
Verifizierter Kauf
Ich wollte für mein neues System mit einem 8350K kein Highend-MB kaufen aber auch nicht das billigste. Das Board hat alles was man für ein Mittelklasse System braucht. Mein RAM läuft ohne Probleme auf 3000Mhz (XMP2.0). Es hat eine tolle Optik und ist ein guter Einstieg in die Coffee-Lake Welt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Z370 GAMING PLUS
THE COMPETITIVE EDGE
1 3x Display Interface
2 Intel GAMING LAN
3 Gaming Device Port
4 4x USB 3.1 Gen1
5 Vergoldete Audioanschlüsse
6 Military Class 5
Höchstes Gaming-Erlebnis dank hochwertigen Komponenten
7 Gaming-Kühlkörper in heißem Rot+Schwarz
für die beste Kühlung und Leistung
8 DDR4 Boost
Optimierte Anbindung und isolierte Leitungen
9 Turbo M.2
Unterstützt NVMe mit bis zu 32 Gb/s durch 4x PCI-Express Gen3; Intel® Optane™ kompatibel
10 PCI-E Steel Armor
Schützt Grafikkarten vor Verbiegen und EMI
11 Audio Boost
Optimierter Gaming-Sound
MSI Z370 GAMING PLUS overview
PASSEN SIE IHR GAMINGSYSTEM AN
Personalisieren und verändern Sie die Farbgebung Ihres Boards mit Mystic Light. Die Mystic Light APP ist für PC, Tablet und Smartphone erhältlich. Lassen Sie Ihren PC dank Mystic Light mit intensiven Farben brandneu aussehen!
MSI Z370 GAMING PLUS Mystic Light
Farben anpassen Effekte anpassen Mystic Light App
Zertifizierte Mystic-Light-Partner:
Mystic Light Sync logo Mystic Light vendors
GEMACHT ZUM ÜBERTAKTEN
MSI Z370 Mainboards unterstützen die volle Leistung von Intel® Prozessoren der achten Generation. System Tuning und Troubleshooting Tools stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihr System noch weiter zu verbessern. Dank der vielen Features ermöglichen Ihnen MSI Z370 Mainboards ein stabiles und optimiertes Nutzererlebnis mit einer göttlichen Leistung.
Premium Power Phases Loadline Calibration
Premium Power Phases External ClockGen
IHR VORTEIL IM SPIEL
Überlisten und übertreffen Sie Ihre Gegner mit einer einzigartigen Auswahl an MSI GAMING Tools. Clevere Hardware und Software Tools helfen Ihnen immer, einen Schritt vor der Konkurrenz zu sein.
Gaming Hotkey
Gaming Hotkey
Multi-GPU
Multi GPU
Sekundenschnelles Overclocking
Game Boost 1 second overclocking
TAUCHEN SIE EIN IN VIRTUELLE WELTEN
Zusammen mit großen VR-Marken entwickelte Technologien helfen dabei, das beste und flüssigste VR-Erlebnis zu ermöglichen. MSI Hardware ist perfekt auf VR getrimmt und sorgt für ein lebendiges und echtes VR-Erlebnis.
Microsoft HoloLens HTC Vive
VERSTÄRKTEn SIE DAS SPIEL MIT AUDIO BOOST
Audio Boost bietet, ähnlich einer dedizierten Soundkarte, einen HD-Audioprozessor, einen Verstärker und hochwertige Audiokapazitoren und isoliert diese vom Rest des Mainboards, um ein sauberes Audiosignal liefern zu können.
Isoliertes Audio mit LED Spur Chemi-Con Audio Kapazitoren
Isolated Audio with LED Line Chemi-con Audio Capacitors
Audio Boost Ohm graph
UNERREICHTE SPEICHERLEISTUNG
MSI Mainboards kommen mit einer Vielzahl an Features, die den Speicher Ihres Systems schneller, besser übertaktbar und stabiler machen.
Memory Signal Purity MSI MSI caption Andere MSI caption
DDR4 Boost performance
HÖCHSTE KOMPATIBILITÄT
Durch regelmäßige Speichertests mit allen großen Speicher-Marken unter extremsten Konditionen sorgt MSI dafür, dass Ihr System stabil läuft.
Best compatibility chart
DOMINIEREN SIE DAS SPIEL MIT NIEDRIGSTER LATENZ
Vernichten Sie Gegner auf dem Schlachtfeld mit Hilfe von MSI GAMING LAN. MSI GAMING LAN zeichnet sich durch ausgesuchte Komponenten aus und sorgt für beste GAMING Leistung im Netzwerk.
Powered by:
Optimize Killer Gaming LAN

Kunden kauften auch: