https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1317273_0__73139.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 21.06.2019 im Sortiment

Die ersten Boards für die neuen AMD Ryzen 3000er CPUs sind da. Diese sind mit einem AM4 Sockel ausgestattet und somit mit der zweiten und dritten Generation der AMD Ryzen CPUs kompatibel. Die neueste Gen4 PCI-E und M.2 Lösung mit bis zu 64GB/s Bandbreite für maximale Übertragungsgeschwindigkeit.

Ausgestattet mit den Frozr Kühlkörpern im Patentierten Design und Doppelkugellagern um die beste Kühlleistung zu gewähren. Das erweiterte Kühlkörper Design mit vergrößerter Kühlfläche verbindet den MOS Kühlkörper mit dem Chipsatz Kühlkörper. Der eingebaute M.2. Schield Frozr schützt die M.2 SSDs und verhindert eine Drosselung.

Hohe Taktraten sind beim professionellen Gaming unabdingbar. Die Core Boost Technik sorgt dafür, dass die Stromzufuhr überwacht wird und genau dann die Energie ausliefert, die auch gebraucht wird.

Die neueste Wireless Technologie WIFI 6 sorgt für Übertragungsraten bis zu 2400 Mbps. Die Vorinstallierte I/O-Blende sorgt für mehr Schutz und eine leichtere Handhabe.

Der Game Boost ermöglicht automatisiertes Overclocking in Sekundenschnelle und gibt dem PC einen Adrenalin shot. Damit der Spielspaß auf die Spitze getrieben werden kann, ist das Erleben von bester Audioqualität von Nöten. Mittels des Audio Boost von MSI, wird dem Zocker, unter dem Einsatz eines HD-Audioprozessors, eines Verstärkers und hochwertigen Audiokapazitoren, ein kristallklarer Klang geliefert.

***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz kann ein BIOS-Update notwendig sein. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuesten Stand.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 190,50*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: MPG X570 GAMING EDGE WIFI
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X570
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, nicht vorhanden
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 32 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2667, DDR4-2800, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3066, DDR4-3200, DDR4-3466, DDR4-3600, DDR4-3733, DDR4-3866, DDR4-4000, DDR4-4133, DDR4-4266, DDR4-4400
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 4.0 x16 (x4)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 3x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110, 1x M.2 (belegt von WLAN-Modul)
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 12GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1220 Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: Bluetooth V4.2
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): 2x
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 4x
Anzahl USB3.2 Gen 2x2 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(78%)
(78%)
(17%)
(17%)
(3%)
(3%)
(2%)
(2%)
1 Stern
(0%)
(0%)

285 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
4 5
     am 20.07.2020
Verifizierter Kauf
Vorab benutze dieses Motherboard mit einem Ryzen 3 3900x
Die Mainboard Verpackung und Verarbeitung sind msi typisch sehr gut. Was ich noch gerne hätte sind mehr fan header oben am Motherboard, da es ziemlich schwer war zum Beispiel die oberen Lüfter des Gehäuses anzustecken oder die Lüfter meiner WaKü und mehr 3 pin rgb header wären schön gewesen alles in einem aber bei dem preis eine Empfehlung
    
  
4 5
     am 10.07.2020
Verifizierter Kauf
Ich habe mich bei der Bewertung an die Vorgeschlagenen Punkte gehalten.

Verarbeitungsqualität:
Die Qualität ist meiner Meinung nach absolut Top, die Abdeckungen für die M2 und Kühlelemente sind alle sehr Massiv und hochwertig. Der Lüfter ist extrem leise (habe ihn noch nie gehört, trotz offenem Gehäuse.

Ausstattung:
Wifi, Bluetooth und etliche USB Anschlüsse (auch ein USB C) lassen hier keine Wünsche offen, auch diverse Anschlüsse für Lüfter und sogar eine Pumpe sind vorhanden. 2 x Steckplätze für eine M2 Festplatte sind auch vorhanden (PCIe 4x!!) einer davon sogar mit passiver Kühlung. Ich bin begeistert.
Ein bisschen RGB bietet das Mainboard auch, allerdings ist das nicht wirklich schön, da man jeden LED Punkt einzeln sieht und diese nicht ineinander übergehen.

Verbesserungsvorschläge:
Nachdem ich auf ein Testvideo auf Youtube gestoßen bin, musste ich dort feststellen das die Kühlung der Spannungswandler sehr sehr schlecht ist. Wer also seine CPU ans Limit takten möchte sollte zu den teureren Mainboards greifen.

Außerdem ist das UEFI sehr unübersichtlich und man muss sich erstmal zurechtfinden. Dazu kommt das man am Mainboard angeschlossene Lüfter zwar steuern kann, bei der Auswahl der Bezugsquelle für die Temperatur ist man allerdings sehr eingeschränkt.

Also: bessere Kühlung der Spannungswandler, UEFI übersichtlicher, mehr Einstellungen für die Lüftersteuerung

Sonstiges:
Das Laden der XMP Profile für die RAM Riegel (Corsair Vengeance LPX 3200 CL16) lief auf anhieb, auch ohne BIOS Update. Ein Update wurde allerdings trotzdem gemacht, da es nicht aktuell war. Das lief aber auch Problemlos über eine USB Stick.

Erwartungsansprüche erfüllt:
Meine Ansprüche an dieses Mainboard wurden voll erfüllt, RGB nutze ich nicht, Übertaktet wird auch nicht. Grafikkarte, RAM und Prozessor wurden sofort richtig erkannt und laufen einwandfrei.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.
Lediglich Enthusiasten und RGB freunde wird dieses Mainboard nicht glücklich machen.
    
  
4 5
     am 30.05.2020
Verifizierter Kauf
Moin zusammen, ich bin kein Mainboard-Experte und musste mich daher auf die diversen Empfehlungen von Youtube und Co verlassen. Ich fand hierfür den Vergleichstest von PC Games ganz hilfreich. Ich wollte auf jeden Fall den X570 Chipsatz um in 2-3 Jahren mit einer PCIe 4.0 Grafikkarte den Rechner nochmal frisch machen zu können. Dieser ist aktiv gekühlt und solch kleinen Ventilatoren ist grundsätzlich erstmal zu misstrauen. Ich nutze den Rechner jetzt intensiv seit 4 Wochen und habe das Ding nicht einmal drehen sehen; von daher Daumen hoch. An der Verarbeitung gibts nichts auszusetzen und die Optik ist auch gefällig. Keinerlei Schwierigkeiten beim Einrichten, tadelloser Betrieb mit Ryzen 3700X und 32GB, keine Platzprobleme trotz Brocken 3 und Gaming X Trio. Einen Kritikpunkt hätte ich: der WiFi Empfang ist relativ schwach. Möglicherweise ließe sich dies mit größeren Antennen beheben, die auch über das Case hinausragen. Ich hab aufgegeben und das Ding an Gigabit gekabelt. Aber wer Druck auf dem Wlan braucht, wird vermutlich um einen anderen Adapter nicht herumkommen. Und lasst um Himmels Willen den LAN-Manager vom MSI Dragon Center aus, das Ding bremst ohne Ende. Aufgrund der langen Friemelei um das herauszufinden, 4 Sterne - WiFi flop, alles andere TOP.
    
  
4 5
     am 06.05.2020
Verifizierter Kauf
Das Mainboard an sich ist Gut verarbeitet und wird ingegen meiner Erwartungen nicht so warm wie von vielen Testern beschrieben, es bietet sehr viele Funktionen aus dem High-End bereich für nicht ganz so viel Geld. Ich konnte nur ein Manko feststellen und das ist das BIOS es ist nicht sehr intuitive, und wenn beim übertakten etwas instabiles raus kommt muss man es selber durch entweder entfernen der Batterie oder Überbrückung 2er Pins zurück setzen da war mein altes Board anwendungsfreundlicher indem es das selbst tat bei dem MSI MPG x570 Gaming Edge WiFi bekommt man einfach nur kein bild mehr während der PC selbst jedoch an ist wo dann fragen aufkommen die Debug-Led's zeigen dann auch nur willkürlich an das etwas Fehlerhaft ist. Ich hätte mir an der stelle einfach ein sauberer arbeitendes BIOS gewünscht da dieses Mainboard ja schließlich dafür gemacht ist.
ich Verwende das Board zusammen mit meinem Ryzen 7 2700x , 2X 16GB Corsair Vengeance RGB Pro 3200mhz , wo ich an der stelle hoffe das die Probleme mit der Ram Konfiguration im BIOS mit der nächsten Ryzen CPU die ich mir noch holen möchte aufhört den er läuft nur auf 3000 statt 3200 währe schade wenn ich den Ram noch wechseln müsste nur deshalb.

Aus diesen gründen mache ich einen Stern Abzug und es ist nur einer und nicht 2 weil die anderen Funktionen halt einfach überzeugen und ich mir sicher bin das sich das Ram Problem mit der nächsten CPU löst.

Im allgemeinen kann ich das MSI MPG x570 Gaming Edge WiFi empfehlen auch wenn ich als weiteres dazu einen Ryzen der 3. Generation empfehlen würde und nicht die Abwärtskompatibilität zu nutzen.
    
  
4 5
     am 14.04.2020
Verifizierter Kauf
Board erfüllt alle Anforderungen. Verarbeitung ist super. Läuft rund mit Ryzen 7 3800X und 32 GB 3600Mhz Ram.

Pros:
- Chipsatzlüfter völlig unhörbar.
- Overclocking für CPU und Ram ist sowohl direkt im BIOS als auch über die Dragoncenter Software aus Windows heraus machbar.
- Mehrere Profile hinterlegbar mit Lüfterkurvenanpassung und und und.
- Gehäuselüfteranschlüsse 4-polig (PWM Steuerung muss allerdings erst aktiviert werden, standardmäßig ist DC aktiv)
- Genügend RGB Anschlüsse für die, die es bunt mögen vorhanden (Steuerung über Dragoncenter-Software problemlos)

Ein paar Kritikpunkte:
- RGB-Leds haben keinen Difusor davor. Also klar erkennbare einzelne Leuchtpunkte
- RAM-Overclocking nicht intuitiv bedienbar. Vorher unbedingt informieren ansonsten läuft man Gefahr den RAM durchzubrennen.
- Board kam nicht mit dem neuesten BIOS
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 07.04.2020
Verifizierter Kauf
Mainboard funktioniert von Beginn an in Kombination mit einer Ryzen 5 3600X CPU einwandfrei. Auch der Einbau der Komponenten war problemlos möglich. Einzig eine Schraube an der Abdeckung für die M2 SSD war etwas am Gewinde beschädigt, wodurch das Aufschrauben etwas erschwert war. Ist bislang zwei Wochen in Betrieb und läuft einwandfrei.
    
  
     am 07.04.2020
Verifizierter Kauf
Preis/ Leistung Top.
Super Ausstattung.
Für Overclocking nur bedingt geeignet, da die VRM relativ warm werden Aufgrund der geringen Anzahl an Spulen.
Aber da Overclocking nicht das Ziel war, sondern eher ein gut ausgestatteter Rechner mit Bluetooth, Wifi, LED Steuerung etc. bekommt man in der Preisklasse kaum vergleichbares.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 09.03.2020
Verifizierter Kauf
Hey zusammen,

ich muss ehrlich gestehen, ich habe das Mainboard gekauft, da eine Aktion lief, die ich interessant fand. Kostenlos dazu sollte(!) es eine Wasserkühlung geben (frag mich nicht welche).
Ein weiteres Kriterium war, dass ich gerne W-LAN an meinem neuen Board hätte. Somit entschied ich mich für für das knapp unter 200,-€ gelegene X570 EDGE WIFI.
Abgesehen, dass ich die Wasserkühlung nicht bekam (unerträglich viele Verifizierungsstufen und AGB-Akzeptierungen), war ich gespannt das Board mit meinem ebenso neuen Ryzen 3700X zu vereinen.
Die Grafikkarte war bereits vorhanden. Der RAM wurde neu erworben.
Was soll ich sagen?! Ich bin bisher sehr zufrieden.
Übertaktet habe ich noch nichts. Mir reichte es erstmal von meinem alten i7-2600 auf den neuen Ryzen. Power ist ja zu genüge vorhanden. Der CPU-Kühler ist ja ebenso nicht der beste und mit der Vega 64 heizt der PC eh schon genug auf.
Mit dem Übertakten beschäftige ich mich also noch in naher Zukunft.
Der RAM (Corsair Vengeance LPX 3000) wurde direkt erkannt und nichts stellte mich vor all zu große Herausforderungen.

Optisch gefällt das Board sehr. Die Verarbeitung scheint hochwertig. Die Anschlüsse sind perfekt angeordnet - ob auf dem Board oder an der I/O-Blende. Anschlüsse für Lüfter sind u.A. reichlich vorhanden.
Dass der aktive Lüfter des Chipsatzes leise arbeitet, kann ich bestätigen.

Mein einziger Kritikpunkt - warum ich auch einen Stern abziehe - ist, dass das W-LAN-Signal mich ziemlich enttäuschte.
Der Router ist nicht weit (ca. 3m), jedoch würde es sich anbieten W-LAN zu nutzen.
Da das Signal leider so schlecht ist, war ich gezwungen wieder auf LAN umzusteigen.
Für den ein oder anderen mag es reichen. Wer aber eine gute Internetleitung besitzt, sollte sich nach etwas anderem umsehen.

Im Guten und Ganzen wurde meine Erwartungen jedoch erfüllt. Ich hoffe, dass das Board lange seine Arbeit verrichtet und auch bei einigen Overclocking-Versuchen nicht ausfällt. Dem stehe ich zuversichtlich gegenüber.

Weiterempfehlen würde ich das X570 EDGE WIFI.
Es erfüllt vlt keine High-End-Ansprüche. Bietet aber dennoch genug Ausstattung für den "normalen" Gamer.

Besten Gruß
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.02.2020
Verifizierter Kauf
Alles OK. Lieferung und Produkt TOP! Klare Kaufempfehlung!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.01.2020
Verifizierter Kauf
Das MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI Motherboard ist ein rundum überzeugendes Produkt. Nachdem ich nun viele Jahre ausschließlich mit Laptop und iPad gearbeitet habe, wollte ich mir einen leistungsstarken PC für Fotobearbeitung und Videoschnitt zusammenstellen. Dafür viel die Wahl auf dieses Produkt. Die Verarbeitung des MB ist super und auch die Installation der diversen Komponenten war für mich als absoluten Laien gut machbar.

Zwei Dinge sind mir negativ aufgefallen:
Zum einen benötigte es einiges an Konfiguration, um mit dem verbauten WIFi Modul eine stabile und vor allem schnelle Verbindung zu meiner FritzBox! herzustellen, da in der Standard Dual Band Verbindung ständig zwischen dem 2,4Ghz und 5GHz Netz gewechselt wurde und somit die Übertragungsgeschwindigkeiten sehr langsam waren. Mit anderen WIFI Geräten hatte ich bisher keine Probleme in meinem Netzwerk.

Ansonsten hätte ich mir noch einen internen USB 3.2 Type C Anschluss für meinen Front USB-C Anschluss gewünscht.

im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit dem Produkt und würde es uneingeschränkt weiterempfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 49 Bewertungen)

Video

MSI - Der Pionier im Gaming

Als eine der weltweit führenden Marken im Gaming-Bereich entwickelt MSI - Micro-Star International - Produkte für höchste Ansprüche. Design und Innovation vereinen sich zu Hardware-Komponenten, die von professionellen Gamern hochgeschätzt werden. 1986 in Taiwan gegründet, ist beste Qualität und Performance stets das Ziel der Entwickler. MSI hat nicht nur weltweit Partnerschaften mit über 15 Profi-eSports-Teams, die Hersteller nehmen auch selbst aktiv an internationalen Gaming-Turnieren teil. Seien Sie selbst bei der Masters Gaming Arena dabei, dem renommierten Gaming-Event von MSI!

MSI Logo
MSI Produkte

Einzigartige Spieleerlebnisse

Als begeisterter Gamer gehört eine MSI GeForce GTX 1660 Ti Gaming X 6G Grafikkarte unbedingt zu Ihrer Ausstattung. Beeindruckende Innovationen wie Turing-Shader, eine starke Performance und GeForce Experience™ sorgen für einzigartige Spieleerlebnisse auf höchstem Niveau. Auch die MSI Radeon RX Vega 56 AIR BOOST 8G Grafikkarte wartet mit bahnbrechenden Funktionen auf. Erleben Sie Ihre Spielewelt lebendig wie nie zuvor. Sogar VR-Abenteuer sind möglich. Ist Ihnen auf dem Office-Rechner gute Qualität wichtig, nutzen Sie die 1GB MSI GeForce GT 710 LP Passiv Grafikkarte.

Kunden kauften auch: