https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1317273_0__73139.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 21.06.2019 im Sortiment

Die ersten Boards für die neuen AMD Ryzen 3000er CPUs sind da. Diese sind mit einem AM4 Sockel ausgestattet und somit mit der zweiten und dritten Generation der AMD Ryzen CPUs kompatibel. Die neueste Gen4 PCI-E und M.2 Lösung mit bis zu 64GB/s Bandbreite für maximale Übertragungsgeschwindigkeit.

Ausgestattet mit den Frozr Kühlkörpern im Patentierten Design und Doppelkugellagern um die beste Kühlleistung zu gewähren. Das erweiterte Kühlkörper Design mit vergrößerter Kühlfläche verbindet den MOS Kühlkörper mit dem Chipsatz Kühlkörper. Der eingebaute M.2. Schield Frozr schützt die M.2 SSDs und verhindert eine Drosselung.

Hohe Taktraten sind beim professionellen Gaming unabdingbar. Die Core Boost Technik sorgt dafür, dass die Stromzufuhr überwacht wird und genau dann die Energie ausliefert, die auch gebraucht wird.

Die neueste Wireless Technologie WIFI 65 sorgt für Übertragungsraten bis zu 2400 Mbps. Die Vorinstallierte I/O-Blende sorgt für mehr Schutz und eine leichtere Handhabe.

Der Game Boost ermöglicht automatisiertes Overclocking in Sekundenschnelle und gibt dem PC einen Adrenalin shot. Damit der Spielspaß auf die Spitze getrieben werden kann, ist das Erleben von bester Audioqualität von Nöten. Mittels des Audio Boost von MSI, wird dem Zocker, unter dem Einsatz eines HD-Audioprozessors, eines Verstärkers und hochwertigen Audiokapazitoren, ein kristallklarer Klang geliefert.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 211,13*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Jetzt MSI X570 Aktionsmainboard kaufen und Coolermaster CPU-Wasserkühlung GRATIS erhalten. (Bedingungen beachten)

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: MPG X570 GAMING EDGE WIFI
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X570
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, nicht vorhanden
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 32 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2667, DDR4-2800, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3066, DDR4-3200, DDR4-3466, DDR4-3600, DDR4-3733, DDR4-3866, DDR4-4000, DDR4-4133, DDR4-4266, DDR4-4400
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 4.0 x16 (x4)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 3x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110, 1x M.2 (belegt von WLAN-Modul)
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 12GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1220 Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: Bluetooth V4.2
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): 2x
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 4x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2x2 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(90%)
(90%)
(10%)
(10%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

21 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 17.07.2019
Verifizierter Kauf
Hab das Mainboard seit 2 Tagen, und muss sagen dass ich bis jetzt sehr zufrieden bin.
Der Einbau klappte problemlos.
In Kombination mit einem Ryzen 7 3700X und 32 GB RAM, sollte die Leistung für die nächsten 5 Jahre locker ausreichen.
PS Was sicherlich viele interessiert und erstmal abgewartet wird. Kann ich die Aufregung um den lauten Chipsatz lüfter nicht teilen, im idle steht der Lüfter komplett still.
Top Mainboard.
Super schnell geliefert, gut verpackt und ohne Mängel.
Jederzeit zu empfehlen
    
  
5 5
     am 17.07.2019
Verifizierter Kauf
Nach langer Zeit bin ich nun von Intel auf AMD umgestiegen.
Um auch für die Zukunft gerüstet zu sein, sollte es natürlich ein x570 Mainboard mit PCIe 4.0 sein.

+ Hier bietet das MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI die wichtigsten Anschlüsse und Schnittstellen, zu einem preiswerten Einstiegspreis. Besonders Bluetooth, zum koppeln von mobilen Endgeräten erweist sich im Alltag sehr nützlich. So kann ich beispielsweise meine Corsair Ironclaw per Bluetooth verbinden und spare gegenüber der 2.4 GHz Verbindung mehr Akku!

+ Das Kühldesign des Mainboards ist ebenfalls hochwertig gefertigt. Die Kühlkörper sind nicht nur funktional, sondern sehen auch gut aus. Da mein Pc auf dem Schreibtisch steht und dieser so ständig gesehen wird, war mir ein hochwertiges Aussehen wichtig. Das MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI wirkt dabei jedoch nicht zu überladen, wie es manche High-End-Boards tun.

+ Die Bedienung des Bios verläuft intuitiv und auch ein Update durch EZ Flash war in wenigen Minuten erledigt.

Fazit: Wer eine neue Ryzen 3000 CPU betreiben will und nach einem preiswerten Mainboard sucht, wird mit dem MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI glücklich werden.
    
  
5 5
     am 16.07.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe seit 2015 das erste mal wieder mein system aufgerüstet und mir ist direkt dieses Board in die Augen gekommen. Es besitzt eine super Optik, zu dem war es mir sehr wichtig, dass das Board integriertes Wifi und Bluetooth hat, wodurch mir auch einiges erleichtert wird und ich nicht noch extra zubehör kaufen muss. Was ich auch sehr positiv finde sind die vielen optionen an diesem Board, das es alle gängigen Anschlüsse sowie USB möglichkeiten hat, so dass man auch für die nächsten Jahre bestens gerüstet ist. Der Preis ist super und ich kann es echt nur jedem empfehlen.

Pro:
- schönes Design
- fest installiertes IO Shield
- Wifi und Bluetooth integriert
- Flash back button auf der Rückseite
- EZ Debug LED
- Super einfaches BIOS, auch für OC

Contra:
- kann ich momentan keinen nennen
    
  
5 5
     am 16.07.2019
Verifizierter Kauf
Ein tolles Produkt. Super verarbeitet und Zubehör auch alles nötige dabei.
Das XMP Profil vom Crucial RAM (2x 16GB 3200) wurde direkt erkannt und läuft mit einem Ryzen 3700X stabil. Das Bios Update war auch problemlos möglich, der USB Port dafür ist im vorinstallierten Shield beschriftet und rot umrandet.
Es ist nicht nötig die zusätzliche 4 Pin CPU Stromversorgung zu belegen, der Ryzen läuft auch so ohne probleme, auch im Boost. Habe den Lüfter auf dem Mainboard bisher nicht gehört, auch da ist alles okay. die M2 SSD läuft stabil auf 39° unter dem Frozr Shield.
Die RTX 2070 SUPER läuft auch ohne probleme.
    
  
5 5
     am 15.07.2019
Verifizierter Kauf
Habe zum ersten Mal seit 6 Jahren mal wieder meinen PC aufgerüstet und mich für dieses Mainboard entschieden. Soweit läuft alles wie erwartet, also völlig ohne Probleme. Das BIOS ist komfortabel gestaltet, übertakten passiert mit wenigen Mausklicks, es gibt auch viele Presets. Der Mobo-eigene Lüfter ist mir bisher akustisch nicht aufgefallen. Ob man den X570 Chipsatz tatsächlich benötigt muss wohl jeder für sich selbst entscheiden, ich persönlich wollte aber gerade auch im Bezug auf PCIe 4.0 etwas zukunftssicheres haben. Finde für den Preis macht man hier auch absolut nichts verkehrt!
    
  
5 5
     am 15.07.2019
Verifizierter Kauf
Von MSI zu MSI

Wie viele habe ich mich vom Hype mitziehen lassen und habe mich passend zum Release der Ryzen 3000er Serie zum Kauf eines neuen Mainboards bewegt. Da ich zuvor gute Erfahrungen mit MSI machen konnte (6 Jahre tägliche Benutzung des MSI Z77A-G43), fiel die Entscheidung schnell.

Ich habe mich für das "MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI" entschieden, da die beworbenen Features mit PCIe 4.0 sowie USB TypC sowie USB 3.2 (Gen1 & Gen2) zukunftssicher sind und für meine persönlichen Anwendungen mehr als nur ausreichen. Zudem ist eine RAM-Frequenz von bis zu 4400Mhz möglich.
Eine weitere tolle Neuerung ist für mich das installierte IO-Shield, das integrierte WIFI-Modul, was mit einer Übertragungsrate von 433Mbps seinen Job gut erledigt. Es gibt auch noch einige "nice to haves", die dem Enthusiasten am Ende sogar den ein oder anderen Euro sparen können. Um zwei zu nennen Bluetooth 4.2 und der integrierte Audioprozessor, welcher den Kauf einer Soundkarte unnötig macht.

Um das Gerücht des lauten Chipsetkühlers aus dem Weg zu räumen: Nein er ist nicht zu laut.
Im allgemeinen Gamingeinsatz beläuft sich die Temperatur am dem Mainboard bei ca 30-40°C. ->Mein Setup: AMD Ryzen7 3700X, AMD R9 390 im Gehäuse Antec DP501

Softwaretechnisch bin ich begeistert, da die selbst für einen Amateur übersichtlich ist. Hierzu wird das Hauseigene DragonCenter von MSI verwendet. Von dem individuellen Ansteuern der Gehäuse-, CPU- und Chipsetlüfter bis zur mit Features überladenen RGB-Beleuchtung ist alles dabei. Dazu sei gesagt, dass das Mainboard mit einem vorinstallierten RGB-Streifen gelieftert wird und rechts neben dem RAM platziert ist. Dieser ist jedoch nicht groß, soll heißen, wer auf RGB in großem Stil nicht verzichten kann, muss hier einen kleinen Abstrich machen und zusätzliche Elemente einbauen.

Zum übertakten sei gesagt, dass das Mainboard einen zusätzlichen 4PIN neben dem herkömmlichen 8PIN Anschluss hat, um den Prozessor mit ausreichen Spannung zu versorgen, was in den meisten Fällen nicht nötig ist, da die neuen Ryzen dank der 7nm Bauweise deutlich weniger Strom verbrauchen.

Fazit:
Ich bin durch und durch begeistert mit dem neuen Board und würde es jedem empfehlen, der an einem Mainboard interessiert ist, dass nicht nur mit den Features überzeugt, sondern auch mit dem vergleichsweise günstigen Preis gegenüber der Konkurrenz.
    
  
     am 15.07.2019
Verifizierter Kauf
Nach 6 Jahren wird mein i7 3930k von einem Ryzen 3700x als Hauptrechner abgelöst. Auf der Suche nach einem passenden Mainboard, was vor allem im Preis-/Leistungsverhältnis punkten sollte, bin ich dann auf das MSI Gaming Edge gekommen. Zur weiteren Auswahl standen für mich das Gigabyte Aorus Elite und das Biostar GT8. Letzten Endes habe ich mich für das MSI-Board entschieden, weil ich auf einen besseren Support hoffe, denn von der Ausstattung waren die anderen Boards (zu meiner Überraschung, siehe unten) leicht vorne. Was mich nämlich direkt nachdem auspacken des Boards verwundert hat ist, dass es "nur" 3x PCIe-3.0-x1-Slots gibt und 1x PCI-E 4.0 M2. Bezüglich der x1-Slots hatte ich auf einer anderen großen Shop-Seite (fängt mit alt an) nämlich PCIe 4.0 gelesen, dafür kann MSI natürlich nichts.
Ansonsten bin ich aber wirklich zufrieden. Das System läuft bisher sehr gut. Im Bios sind alle Einstellungen gut und übersichtlich zu finden. Mein DDR4-3200 cl 16 RAM läuft auf 3600 cl 18, etwas Fine-Tuning muss ich aber noch vornehmen. Der Ryzen 3700x wurde natürlich auch sofort korrekt erkannt. Das Design und I/O Shield gefallen mir sehr gut. Der Lüfter auf dem Chipset war für mich bisher nicht hörbar.
Habe lediglich noch ein Problem mit meinem Masterliquid ML360r und dem ARGB-Port (Dragon Center Software). Das Funktioniert noch nicht wie es soll, ich schiebe es jetzt erstmal auf den Controller von CoolerMaster. Da muss ich den zwischengeschalteten Controller wohl rausnehmen.
Das Board macht jeden falls trotz den genannten negativen Aspekten einen sehr guten Eindruck auf mich, es gibt ja schließlich auch genügend positive Aspekte ;).
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 15.07.2019
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt. Das Motherboard ist bei mir seit dem 11.07.2019 in Verbindung mit einem Ryzen 5 3600 im Einsatz. Zuvor kannte ich nur das B450 Pro 4 von ASRock. Die Unterschiede zwischen den Boards sind teilweise enorm.

Vorteile von dem X570 Gaming Edge vs. B450 Pro 4:
+ RGB Beleuchtung am Motherboard
+ sehr angenehmes Design des PCBs
+ IO Shield bereits vormontiert
+ Kühlelement für einen M2-Slot
+ sehr viele Anschlussmöglichkeiten (RGB Streifen, USB Schnittstellen etc.)
+ optischer Audioausgang
+ Debug LED vorhanden
+ verstärkter PCI-E Port
+ verständlichere UEFI Einstellungsmöglichkeiten
+ WiFi und Bluetooth vorhanden

Nachteil:
- kein BIOS-Update im UEFI direkt übers Internet möglich
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 14.07.2019
Verifizierter Kauf
Super verarbeitetes Mainboard, inklusive schnellem Onboard Wifi & dem neuen X570 Chipsatz!
Ich habe bereits vor Wochen nach einem neuen Board für den Ryzen 3700X gesucht- da bei den anderen Herstellern die günstigsten X570 Boards erst bei über 200¤ angesiedelt sind, kam ich recht schnell auf das Board von MSI. Ich habe es am Wochenende eingebaut und bin von der Verarbeitung und der Ausstattung begeistert. Alles sehr wertig verarbeitet und der M2 Kühler hält meine SSD auch unter 30 Grad bisher. Würde es jedem weiterempfehlen, der ein zurzeit günstiges Board sucht!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 14.07.2019
Verifizierter Kauf
Ich bin mit dem MSI Mainboard absolut zufrieden.

Da ich mir einen neuen Ryzen und die 5700 XT gekauft habe, wollte ich natürlich auch ein X570 Mainboard.

Den Preis unter 200¤ finde ich absolut OK , besonders wenn auch direkt ein WLAN Modul verbaut ist.

Es hat alles auf Anhieb funktioniert und somit ist es für mich eine klare Kaufempfehlung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 21 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: