https://image320.macovi.de/images/product_images/320/992035_0__8616412.jpg

Artikelnummer 8616412

EAN 4250280302042    SKU 84000000119

EKL Ben Nevis Tower Kühler

EKL https://image320.macovi.de/images/product_images/320/992035_0__8616412.jpg

Mindfactory Customers Choice Award

über 37.060 verkauft
Beobachter: 179

Artikelbeschreibung

Seit dem 28.01.2015 im Sortiment

Preisgünstiger CPU-Kühler, mit 120er-PWM-Lüfter, drei Kupfer-Heatpipes, starke Kühlleistung mit 140 W TDP, für AMD- & Intel-Sockel

Der Ben Nevis (Rev. B) von Alpenföhn weiß einerseits mit seinem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis, auf der anderen Seite aber auch in puncto Leistung und Lautstärke zu überzeugen.

Die drei 6 mm starken Kupfer-Heatpipes werden direkt auf die CPU gepresst und nehmen die Hitze dadurch direkt vom Prozessor auf und leiten sie dann ohne Umwege an die unzähligen Aluminiumlamellen weiter. Dieses Verfahren sorgt für eine sehr gute Kühlung mit konventioneller Wärmeleitpaste.

Der bereits installierte Cone 120-mm-PWM-Lüfter sorgt mit einem starken Luftstrom von 95,14 m³/h durch die feinen Aluminiumlamellen für einen schnellen und effizienten Abtransport der Wärme. Trotz seiner sehr guten Kühlleistung von 140 Watt TDP ist der Lüfter erstaunlich leise und verrichtet seinen Dienst bei max. 20,2 dB(A), wenn er mit seinen maximalen 1.600 U/min rotiert.

Neben der Leistung kann der Ben Nevis (Rev. B) auch bei der nun nochmals erweiterten Kompatibilität glänzen. Mit dem Montagesystem bietet er eine einfache und sichere Installation auf den Sockeln 1200, 1150, 1151, 1155, 1156, AM4, AM3(+), AM2(+) sowie FM1 von AMD und Intel.

Mithilfe der Shock KILLER POLE werden Stöße während dem Transport eines Systems bzw. beim Versand eines Systems im CPU-Kühler zuverlässig abgefangen. Zudem bietet die Shock KILLER POLE mehr Stabilität gegen das Verbiegen der Aluminium-Lamellen.


Technische Details:

Maße (mit Lüfter): 120 x 140 x 73 mm (B x H x T)
Gewicht (mit Lüfter): 460 g
Material: Kupfer (Heatpipes), Aluminium (Lamellen, Bodenplatte)
Heatpipes: 3x Ø 6 mm
Lüfter:
Typ: 120 mm, PWM gesteuert
Drehzahl: 400 bis 1.600 U/min
Lautstärke: 8 bis 20,2 dB(A)
Fördervolumen: max. 95,14 m³/h
Anschluss: 4-Pin-PWM
Kühlleistung: 140 W TDP
Kompatibilität:
AMD: AM4, AM3(+), AM2(+), FM1
Intel: 1200, 1150, 1151, 1155, 1156

Zubehör:
Wärmeleitpaste
Lüfterklammern
Montageanleitung


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Ben Nevis
für folgende Sockel geeignet: 1150, 1151, 1155, 1156, 1200, AM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM1
Bauart: Tower Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 8-20 dB(A)
Lüfter U/min: 400-1600 U/min
Luftfördermenge: 95.1 m³/h
Lüfteranschluss: 4-pin PWM
Länge: 73 mm
Breite: 120 mm
Höhe: 140 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(84%)
(84%)
(11%)
(11%)
(2%)
(2%)
(1%)
(1%)
(2%)
(2%)

764 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 0,31%

 
 
4 5
     am 08.12.2021
Hat jetzt 4 Jahre lang meinen i5 4460 und 2 Jahre lang meinen r5 3600 zuverlässig "kühl" gehalten.

Vorteile:
+ Der Lüfter ist ziemlich leise und außerhalb eines Gehäuses hört man kaum etwas von ihm.
+ Liefert genung Kühlleistung, um die oben genanneten CPUs (beim r5 auch mit leichter Übertaktung) im Hochsommer bei etwa 40°C Gehäusetemperatur vom runtertakten abzuhalten
+ Montage war bei beiden CPUs kein Problem, wenn auch ein bisschen fummelig

Nachteile:
- Entstaubung ist nicht ganz so leicht, ohne den Kühler komplett auszubauen
- direkter kontakt zwischen Heatpipe und Heatspreader, sorgt für ungeichmäßige Auflagefläche.

Fazit: Für den Preis ein solider Kühler und seit 6 Jahre keine Probleme gemacht außer beim saubermachen.
    
  
4 5
     am 15.09.2021
Für den Preis ist es ein solides Produkt. Man wird definitiv nicht enttäuscht, jedoch sticht auch nichts heraus, was man bei dem Preis auch nicht erwarten sollte.
    
  
4 5
     am 24.04.2021
Verifizierter Kauf
Top Produkt, sehr zufrieden
    
  
4 5
     am 30.09.2020
Verifizierter Kauf
Kann dem User Tau nur zustimmen.
Preis/Leistung ist top. Aber die Montage auf AM4 erfordert Nerven, Geschick und "Mut" XD
    
  
4 5
     am 22.08.2020
Verifizierter Kauf
Der Luefer und Kuehler sind fuer non-OC PCs ein Preisleistungsknaller. Jeweils einen mit Intel und einen mit AMD verbaut. Die leistung ist sehr zufriedenstellend und ich wuerde ihn wiederkaufen.

Allerding ist die Montage auf AM4 Sockel eine Qual. Man benoetigt viel Kraft um die Klammern in die Aufnahme zu faedeln, was zu herzkasperaehnlichen Gemeutszustaenden und Bammel um die Unversehrtheit des MB fuehrt. Das bitte ich zu verbessern, aber fuer den Preis definitiv eine Empfehlung!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 30.07.2020
Verifizierter Kauf
Super ! kein geräusch und gute kühlleistung bei hochbetrieb.
    
  
4 5
     am 13.04.2020
Gute Kühler für CPUs mit wenig Abwärme und User die nicht übertakten möchten.
Bis zu einem Ryzen 3600 dürfte der Kühler noch einen guten Job machen.
Der Lüfter ist leise, die Verarbeitung gut! Der Kühler blockiert den Arbeitsspeicher nicht und macht auch ansonsten eine schlanke Figur.
Warum aber nur 4 von 5 Sterne? Der Preis!
Der Bereich von 20-35¤ ist extrem hart umkämpft, für den selben Preis oder ein paar Euro mehr bekommt man von anderen Herstellern schon Kühler die eine ganze Ecke kühler arbeiten.
    
  
4 5
     am 12.01.2020
Verifizierter Kauf
Macht das was er soll gut. Er ist im Betrieb angenehm leise und hält meine nur leicht übertaktete CPU auf angenehmen Betriebstemperaturen. Montage auf einem AM4 Board (MSI) verlief völlig problemlos.
    
  
4 5
     am 14.06.2019
Verifizierter Kauf
einfacher Einbau jedenfalls beim AM4 Sockel. Der Lüfter ist zwar hörbar aber leise.
    
  
4 5
     am 22.05.2019
Verifizierter Kauf
Sehr gutes Produkt..
    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 83 Bewertungen)

Video

EKL: CPU Kühler für Ihren Computer

Die EKL AG ist neben ihren Industriekühllösungen vor allem durch die Herstellung von hochwertigen CPU-Kühlern bekannt. EKL setzt ausschließlich auf aktive CPU-Kühler, also auf Luftkühler. Hierbei wird noch einmal unterschieden zwischen Gehäusekühlern und Top-Blow-Kühler. Bei ersteren entweicht die Luft seitlich aus dem Gehäuse, während bei letzteren die Luft nach oben austritt. EKL bietet darüber hinaus auch Zubehör wie Wärmeleitpaste an.

EKL Logo
EKL Produkte

Vorteile von Luftkühlungen

Hochwertige Hardware ist vor allem im Bereich Gaming von großer Bedeutung. EKL-Kühler bieten Volumenstromwerte von 92 und 118 Kubikmeter pro Stunde und sind somit leistungstechnisch im Profibereich anzusiedeln. Auch in Punkto Lautstärke fallen sie positiv auf, mit Lautstärken zwischen 25 und 30 Dezibel. Die Luftkühler bestehen aus zwei Komponenten: dem Kühlkörper und dem Lüfter. Der Kühlkörper aus Kupfer oder Aluminium ist durch eine Schicht aus Wärmeleitpaste vom Prozessorkern getrennt. Der Lüfter wirkt auf die Luftdruckverhältnisse um den Kühlkörper ein und somit wird die Luft aus dem System abgeleitet.

Kunden kauften auch: