https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1317438_0__73156.jpg

EAN 4719331806439    SKU X570 AORUS ELITE

Artikelbeschreibung

Seit dem 24.06.2019 im Sortiment

Das Gigabyte X570-AORUS-ELITE bringt Ihr System auf das nächste Level und lässt Sie ohne Kompromisse das volle Potenzial Ihres Systems ausschöpfen. Wenn innovative Technologien auf eine wertige Verarbeitung und ein stylisches Design treffen, dann kann es sich nur um die Mainboard-Elite aus dem GIGYBTE handeln.

Mit den PCIe 4.0-Steckplätze pusht das X570-AORUS-ELITE Ihr System in neue Sphären der Leistung und bieten im Vergleich zur Technologie der vorherigen Generation eine überlegene Bandbreite, wobei die Abwärtskompatibilität zu PCIe 3.0 selbstverständlich gegeben ist.

Damit Sie möglichst lange was von Ihrem neuen Mainboard haben ist das X570-AORUS-ELITE mit zukunftssicherer Technologie ausgestattet, die Ihnen in Sachen Netzwerk-, und Speicher Konnektivität der nächsten Generation den entscheidenden Vorteil liefern. Nutzen Sie beispielsweise das X570-AORUS-ELITE um mit HDMI 2.0 die volle 18 Gbit/s Bandbreite zu genießen. Dies ist fast doppelt so viel im Vergleich zu HDMI 1.4. Selbstverständlich ist die Abwärtskompatibilität auch hier gegeben. HDMI 2.0 eröffnet den Benutzern die Möglichkeit, mehrere Videostreams zu übertragen und im Verhältnis von 21: 9 den Zuschauern das beste visuelle Erlebnis zu bieten.

Das X570-AORUS-ELITE ist mit einer Kombination aus Hi-Fi-WIMA-FKP2-Kondensatoren und High-End-Chemicon-Audiokondensatoren ausgestattet. Während die High-End-Audiokondensatoren für hochwertige Audiogeräte geeignet sind und modernste Technologie für satten Bassklang und klarere Hochfrequenzen verwenden, werden die WIMA FKP2-Kondensatoren häufig in hochwertigen HiFi-Systemen eingesetzt. Die Ergänzung der exklusiven AOURS AMP-UP Audio-Technologie bietet die ideale Onboard-Soundlösung für die anspruchsvollsten Audiophilen.

Mit Smart Fan 5 können Benutzer sicherstellen, dass der Gaming-PC seine Leistung beibehält und stets kühl bleibt. Mit Smart Fan 5 können Benutzer ihre Lüfter-Header austauschen, um verschiedene Wärmesensoren an verschiedenen Stellen auf dem Mainboard wiederzugeben. Darüber hinaus wurden mit Smart Fan 5 weitere Hybrid-Lüfter-Header eingeführt, die sowohl PWM- als auch Voltage-Lüfter unterstützen, um das Mainboard freundlicher im Umgang mit Flüssigkeitskühlungen zu machen.

Eines der wohl größten Highlights des X570-AORUS-ELITE ist Q-Flash Plus. Mit GIGABYTE Q-Flash Plus müssen Sie weder die CPU, den Speicher und die Grafikkarte installieren noch das BIOS-Menü aufrufen, um das BIOS zu flashen. Laden Sie einfach eine neue BIOS-Datei (umbenannt in gigabyte.bin) auf das USB-Flash-Laufwerk herunter und speichern Sie sie. Drücken Sie dann die entsprechende Q-Flash Plus-Taste, und schon kann es losgehen!


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 200,51*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

GIGABYTE AORUS SUMMER DEAL

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: X570 Aorus Elite
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X570
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX, AMD Quad CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 32 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2933, DDR4-3200, DDR4-3300, DDR4-3333, DDR4-3400, DDR4-3466, DDR4-3600, DDR4-3733, DDR4-3800, DDR4-3866, DDR4-4000
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 4.0 x16 (x4)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 2x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 12GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1200 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 4x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): 4x
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 2x
Anzahl USB3.2 Gen 2x2 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: nicht vorhanden
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(68%)
(68%)
(21%)
(21%)
(2%)
(2%)
(3%)
(3%)
(6%)
(6%)

120 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 05.07.2020
Verifizierter Kauf
Klasse Borad, läuft ohne Probleme, kann weiter empfehlen
    
  
5 5
     am 18.06.2020
Verifizierter Kauf
Das Mainboard ist sehr gut verarbeitet
Gibt keine Verbesserungsvorschläge
Preis - Leistung ist super voll zufrieden

Kann das Mainboard echt empfehlen!
    
  
5 5
     am 18.06.2020
Verifizierter Kauf
Super Service schnelle Lieferung und super Qualität
    
  
5 5
     am 10.06.2020
Verifizierter Kauf
Ich benutze dieses Mainboard mit folgenden Komponenten:
AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz So.AM4 BOX
64GB (4x 16384MB) G.Skill Trident Z Neo DDR4-3600 DIMM CL16-19-19-39 Dual Kit
8000GB Seagate Barracuda Compute ST8000DM004 5.400U/min 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
2000GB Seagate Barracuda 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (ZA2000CM10002)
2000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC (GP-ASM2NE6200TTTD)
1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC (GP-ASM2NE6100TTTD)
8GB Powercolor RX 5700XT Liquid Devil DDR6 wassergekühlt (Retail)
PHANTEKS AMP 80 PLUS Gold Netzteil, modular - 750 Wat
PHANTEKS Enthoo 719 Big-Tower, Tempered Glass, DRGB - schwarz
Wasserkühlung (Heatkiller H3 auf AM4 umgerüstet, Phanteks Fittings, PETG Rohre, D5 Next Pumpe, aqualis Basis für Pumpenadapter 880 ml mit Wassersäuleneffekt und Nanobeschichtung, 2x aqua computer RGBpx LED-Ring für aqualis 450/880, Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 360mm Radiator V.2, Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper X-Flow 480mm Radiator)
und 13 120 Alpenföhn Wing Boost und 1x 140mm Alpenföhn.
Die Kiste läuft und nach etwas Bastelei sind die Lüfter am laufen und alles leuchtet so wie ich möchte.
Der Sound reicht mir völlig.
Was nervt, ist das USB-Strom nicht adhoc abschaltbar ist und die Pumpe ein Warnungspiepsen losschickt, bis der Strom dann ganz weg ist. Am Anfang verliert das Bios auch Einstellung - das aktuelle Bios ist zZt. stabil. Das Bios ist übersichtlich gestaltet und mit meinem 50+x hab ichs dann auch verstanden - ans OC hab ich mich noch nicht gewagt - kommt aber noch. Allerdings bin ich nicht der 8auer und ein bisschen reicht mir dann schon :)
Der 570 Lüfter ist auf aus - laut einstellbar - ich höre ihn aber nie - auch wenn ich mal 2,3 ,4 Stunden zocke (DayZ, Battlefield, Star Citizen, CoD ...).
Ich habe mich für dieses Board entschieden, da mir die Anzahl der Schnittstellen zugesagt - die Menge die ich brauche. Die Verarbeitung ist sauber und ordentlich, erscheint mir hochwertig für dieses Preissegment. Kein Spulenfiepsen zu hören. Ich würde es wieder kaufen.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 02.06.2020
Verifizierter Kauf
Beim Lüftertausch ist die CPU am Kühler hängen geblieben, obwohl der Hebel unten war. Mal sehen wer da für die Kulanz aufkommt.
0 von 19 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 08.05.2020
Verifizierter Kauf
Habe mir den PC von Mindfactory aufbauen und einrichten lassen.
Läuft alles Problemlos

Das Mainboard wird in Kombination mit einem 3700x

Pro:
- gute Verarbeitung, problemloser Einbau erfolgt
- mehr als ausreichende Anschlussmöglichkeiten
- RGB Steuerung einfach einzustellen
    
  
     am 30.04.2020
Verifizierter Kauf
Solides Board mit guter Preis-Leistung. Hab das Board nun seit rund einem dreiviertel Jahr in Kombination mit einem Ryzen 9 3900x und 32GB Ram. Erst Mal das positive:
- Optik: nicht übertrieben macht aber auch etwas her.
- Der Chipsatz-Kühler ist leise und auch meistens aus.
- VRM: Da gibt es nichts zu mekern: Bei 160W CPU Leistungsaufnahme 70-80°C. Alles im grünen Bereich.
- Ich habe den RAM mit 3600 und CL14 laufen (Dual-Channel, übertaktet) und keine Probleme
- Lüftersteuerung lässt sich sehr umfangreich konfigurieren. Sollte aber heute eher Standard sein
- 2x PCI-E SSD Slots

Punkte die mir nicht gut gefallen:
- Wenig Lüfter Anschlüsse (2x CPU und 2x Gehäuse)
- Die POST Zeit ist sehr lange ca. 17s
- Wenn ErP aktiviert wird, wird beim starten immer erstmal ein Reset ausgeführt. Ob das bei Ryzen so vorgesehen ist weiß ich nicht - aber es ist die einzige Möglichkeit USB Geräte abzuschalten.

Die RGB Header habe ich noch nicht getestet.

Fazit: Wenn das System Mal gestartet ist gibt es an dem Board nichts auszusetzen. Deshalb 5 Sterne. 1 Stern Abzug für die POST Zeit. Wen das nicht stört kann gerne zugreifen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.04.2020
Verifizierter Kauf
Ein Gutes x570 Board.
Wo von ich wirklich enttäuscht bin, ist der Sound.
Der Realtek ALC1200 Audio Codec hat auf einem 200 € Board nicht zu suchen. Entweder der ALC 1150 oder ALC 1220 aber nicht der 1200 aus der Reste Verwertung. Ein Stern Abzug dafür.
Die Windows Software ist nur mittelmäßig in der Handhabung
1. Musste ich alles einzeln downloaden und installieren den core und die 5 app's
2. Natürlich hat eine app gezickt und stürzte dauernd ab also alle deinstalliert neu herunterladen (kryptische Dateinamen) und einzeln installieren und testen.
3. Aufgrund der kryptischen Dateinamen darf ich jetzt auch noch Rate welche Version ich habe und muss alles per Hand machen download und Installation von app's was eigentlich die Aufgabe der Core Software ist Autoupdate und so.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 20.04.2020
Verifizierter Kauf
Solides, gut verarbeitetes Mainboard mit sehr guter Kühlung mit ganz leichten Hürden beim Setup.

Das Mainboard wird in Kombination mit einem 3900x und einem Dark Rock Pro 4 verwendet. 2x 16 GB G.Skill Aegis 3200 läuft problemlos nach XMP-Aktivierung.

Pro:
- gute Verarbeitung, problemloser Einbau erfolgt
- keine Kompatibilitätsprobleme beim bereits vorhandenen BIOS F11, Flash auf F12f ebenfalls problemlos
- sehr gute Kühlung: Chipsatz-Lüfter hörbar, aber annehmbare Lautstärke. Ein passiver m2-Kühler wird mitgeliefert. VRMs bleiben auch bei Dauerbelastung vergleichsweise kühl.
- mehr als ausreichende Anschlussmöglichkeiten
- LEDs abschaltbar

Negativ:
- SATA-Anschlüsse und Pins für die Gehäuselüfter könnten besser positioniert sein
- Die voreingestellten Lüfterkurven waren für mein Setup komplett unbrauchbar, manuelle Bearbeitung notwendig, sonst ständiges nerviges Aufheulen der Lüfter. Im Gegensatz zur GIGABYTE-Software sind die Einstellungsmöglichkeiten im BIOS etwas unklar dokumentiert.
- In der Standardkonfiguration bleiben nach dem Herunterfahren die USB-Geräte unter Spannung. Abschaltbar, aber meiner Meinung nach unschön.

Die genannten Kritikpunkte spielen für mich nach der initialen Konfiguration keine Rolle mehr. Für erfahrene PC-Builder kein Problem - dieser Kundengruppe kann ich das Mainboard ohne Punktabzug weiterempfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.04.2020
Verifizierter Kauf
Einwandfrei. Läuft problemlos, RAM erkannt mit XMP, Win10 Install ohne Probleme. Empfehlenswert in der Preisklasse.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 120 Bewertungen)

Video

Gigabyte: ungewöhnliche Designs für individuelle PCs

Gigabyte gilt als einer der Marktführer im Computer-Hardware-Business. Das Unternehmen Gigabyte Technology wurde im Jahr 1986 in Taiwan gegründet und gewinnt seitdem regelmäßig renommierte Awards. Bei der Entwicklung ihrer Komponenten lassen sie sich komplett auf die zukünftigen Nutzer ein und handeln vollkommen kundenorientiert. Ganz gleich, welcher Zielgruppe ein neues Produkt zugeordnet wird - Büroangestellte, Hobby-Gamer, Videospiel-Enthusiast oder professioneller Grafiker - die Eigenschaften und das Preis-Leistungs-Verhältnis werden Sie begeistern!

Gigabyte Logo
Gigabyte Produkte

Gigabyte - Extravaganz am und im Tower

Folgende Produktkategorien gehören zu den erfolgreichsten Gigabyte-Artikeln:

  • Mainboards
  • Gigabyte Mainboards werden vor allem für den Desktop- als auch für den Server-Bereich angeboten. Entscheiden Sie selbst, ob Sie einen Intel® oder AMD-Sockel bevorzugen und welche Leistung Sie sich erhoffen: Die Hardware von Gigabyte bietet Ihnen viele Möglichkeiten.

  • Grafikkarten
  • Ganz gleich, ob Einsteiger, Hobby-Enthusiast oder Vollzeit-Gamer: Gigabyte bietet Ihnen Grafikkarten in allen erdenklichen Kategorien. Passen Sie Ihr Computer-Equipment ideal an Ihre Vorhaben an!

  • Barebones
  • Sie möchten nicht nur einzelne Hardware-Komponenten kaufen, sondern gleich ein gesamtes PC-System? Die Gigabyte Barebones überzeugen mit einem kompakten Format und bieten dennoch genügend Leistung zum fairen Preis!

Kunden kauften auch: