https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1237125_0__8850418.jpg

EAN 4719331802943    SKU X470 AORUS GAMING 7 WIFI

Artikelbeschreibung

Seit dem 04.04.2018 im Sortiment

Mit dem X470 AORUS Gaming WiFi hat GIGABYTE ein weiteres Mainboard der Extraklasse auf dem Markt gebracht, das sowohl in Sachen Design, als auch bei der Leistung die Nase ganz weit vorne hat.

Diese Leistung findet sich beispielsweise in der Unterstützung des neuesten Ryzen™ der zweiten Generation wieder. Mit dieser zukunftsweisen CPU, sind Sie für kommende Games und Arbeiten bestens ausgestattet. Doch ist die Anschaffung eines neuen Prozessors nicht unbedingt notwendig. Denn das X470 AORUS Gaming WiFi ist auch zum Ryzen™ der ersten Generation abwärtskompatibel. Damit alles rund läuft sorgt Dual Channel DDR4 RAM. Extreme Geschwindigkeiten können mit dem Dual NVMe M.2 PCIe SSD in Raid erreicht werden. Dabei war die Konfiguration noch nie so einfach wie bisher. Extrem schnelles USB 3.1 Gen2 stellt die Verbindung zu modernen externen Geräten sicher.

Das X470 AORUS Gaming WiFi bietet eine Handvoll technischer Innovationen. Das gestaffelte Finnen Design hat im Vergleich zu herkömmlichen Kühlkörpern, viel mehr Kühlrippen und arbeitet dadurch effizienter. Dies spricht auch gleichzeitig dem Punkt der Nachhaltigkeit an, da insgesamt eine bessere Kühlleistung eintritt. Im zeichen dieser Kühlung steht auch SMART FAN 5. Das intelligente Lüftersystem erkennt mit seinen Temperatursensoren genau, wann Ihr System gekühlt werden muss.

Wer ein wirklich immersives Gaming-Erlebnis bestaunen möchte, der braucht nicht nur bestmögliche Grafik, sondern auch hochauflösenden Klang. Genau dafür sorgt ALC1220 120 dV (A) SNR HD Audio. Auf intelligente Art und Weise wird ganz automatisch die Impedanz des am Kopf getragenen Audiogerätes erkannt und Verzerrung oder zu geringe Lautstärke im Vorfeld ausgeschlossen. Für die beste Verbindung zur Außenwelt steht INTEL® GbE LAN mit cFosSpeed zur Verfügung. Unter dem Motto AORUS Excellence stehen, Ihnen eine Menge kleine Tools und Anwendungen bereit, wie beispielsweise EasyTune™ oder das grafisch gestaltete @Bios. Namensgeben ist das Intel ® 802.11ac Wave2 WIFI. Surfen Sie kabellos mit der schnellsten Verbindung und zocken Sie Ihre Lieblingsgames.

Das Design einer modernen Hardware-Komponente ist mittlerweile genauso wichtig, wie die Leistung. Gerade Gamer wollen Ihren Computer präsentieren. Das wieß natürlich auch GIGABYTE, weswegen die Mainboards in einem zukunftsträchtigen, futuristischen Design daherkommen. Dieses ist an dem AORUS Adler angelehnt und demonstriert Ihre Stärke und Einstellung als Gameliebhaber. Doch das ist nicht das Einzige. GIGABYTE RGB sorgt dafür, dass Sie die Beleuchtung Ihres Systems mit nur einer Software steuern können. So können Sie alle kompatiblen Produkte miteinander synchronisieren und ein einheitliches System zur Schau stellen. Oder aber Sie passen die Beleuchtung der Atmosphäre Ihres Lieblingsgames an. So können Sie noch tiefer eintauchen und die virtuelle Realität noch intensiver erleben.

***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz ist ein BIOS-Update notwendig. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf dem neuesten Stand.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 264,89*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 24 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: X470 Aorus Gaming 7 WIFI
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X470
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: nicht vorhanden
Grafikausgänge: nicht vorhanden
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX, AMD Quad CrossFireX, NVIDIA 2-Way SLI, NVIDIA Quad SLI
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3200, DDR4-3333, DDR4-3400, DDR4-3600
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x8), 1x PCIe 3.0 x16 (x4)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1220 Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: Bluetooth V5
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 7x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: nicht vorhanden
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(53%)
(53%)
(28%)
(28%)
(17%)
(17%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(2%)
(2%)

46 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 5%

 
 
5 5
     am 16.07.2019
Verifizierter Kauf
das mainboard ist der hammer würde ich mir immer wieder bestellen und die rgb ist richtig geil
    
  
1 5
     am 13.07.2019
Verifizierter Kauf
Nach 8 Monaten ist das Board jetzt tot. Bis dahin lief alles wunderbar. Zuvor nur eine Gigabyte-App für das Board aktualisiert. Das war wohl ein großer Fehler (wie ich jetzt auch in diversen Foren nachlesen konnte...). Ich habe einfach versucht, nochmals zu booten. Es springen lediglich die Gehäuselüfter und der CPU-Lüfter mit LEDs an (Original AMD Wraith Prism mitgeliefert zum 2700X). Dann Dauerschleife. Monitor geht nicht mehr an, er bootet nicht mal mehr ins BIOS. Verschiedene Resets versucht (Batterie, Taster auf Rückseite...), nichts hat geholfen. Board hinüber. Dann über Nacht ein absolutes billig-Ersatz-Board von MSI für 50 Euro geordert. Läuft perfekt! Bin jetzt gespannt, ob Mindfactory bzw. Gigabyte den Fehler nachvollziehen können. Leider musste ich nachlesen, dass ich mit meinem Problem wohl nicht alleine bin. Laut Vermutungen in diversen Foren zerschießen die Gigabyte-eigenen Apps (z.B. für BIOS-Update oder LED-Steuerung) regelmäßig das BIOS. Werde baldmöglichst wieder auf ASUS wechseln, das letzte Board lief mit einer Intel Core 2 Quad q9650 knapp 10 Jahre ohne Probleme...
    
  
5 5
     am 18.06.2019
Verifizierter Kauf
Echt beeindruckt!!!

Design:
Das Mainboard sieht sehr hochwertig aus. Ich liebe die Beleuchtung und das Aorus Symbol überall und in dieser Preisklasse ist es ganz sicher an der Spitze. Top Optik/Preis Verhältnis.

Bedienung:
Vlt. eine kleine Schwachstelle. Die im UEFI eingestellten Spannungswerte werden standardmäßig überschritten, am besten mit Widows dann überprüfen. Einige Beleuchtungsprobleme aber sonnst hat alles gepasst wie erwartet.Gute Übertaktungseigenschaften.

Haltbarkeit:
Die Möglichkeit die letzte Produkte auf den Markt einbauen zu können und die Aussicht dass dies noch in der vorhersehbaren Zukunft auch so sein wird. PCIe Slots sind mit Metall verstärkt. Das Mainboard bietet zahlreiche Anschlüsse für eine Top Lüftung.


In sum: Ein hochwertiges Mainboard in top Preis/Leistung Verhältnis
    
  
3 5
     am 18.06.2019
Nur am Rande, ich entschuldige mich, dass ich nicht als "Verifizierter Käufer" angegeben werde, da ich keinen Mindfactory Account zu Zeit des Kaufes hatte.
Das Mainboard ist wundervoll und es gibt nichts zu beschweren... Bis auf, dass ich feststellen musst, dass mein Arbeitsspeicher, den ich zuvor benutzte, NICHT kompatibel mit dem Mainboard ist. Es handelte sich hierbei auch um 16gb ddr4 2400mhz mit der Latenz cl16. Also dürfte es dabei keine Probleme geben. Als ich mir daraufhin neuen Arbeitsspeicher besorgte, lief alles wie geschmiert... Ich darf hierbei leider aus rechtlichen Gründen nicht den RAM angeben, aber ich habe wenig Verständnis dafür. Hinterher war es nicht so schlimm, da ich so oder so vor hatte mir neuen Arbeitsspeicher zu besorgen.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 30.04.2019
Verifizierter Kauf
Schönes Board. Funktioniert tadellos. Auch die Software funktioniert ohne Probleme.
Was ich allerdings als negativ bewerte ist die Nutzung der PCIe X16 Slots bzw. den M.2 Anschluss.

Um auf diesem Board die volle Leistung von M.2 Festplatten und der Grafikkarte zu erzielen muss man zwingend die oberen Slots verwenden, da die beiden unteren Slots im Single-Betrieb gedrosselt sind.
Zitat:
1 x PCI Express x16 slot, running at x16 |
1 x PCI Express x16 slot, running at x8 (PCIEX8)
* The PCIEX8 slot shares bandwidth with the PCIEX16 slot.

Selbiges gilt auch für die beiden M.2 Slots.
Zitat:
1 x M.2 connector PCIe 3.0 x4/x2 SSD support)
1 x M.2 connector PCIe 2.0 x4/x2 SSD support)

Nachteil des ganzen ist, das die M.2 Festplatte genau unter der Grafikarte sitzt. Und wie man weiß, erzeugen M.2 Festplatten mehr Hitze als andere SSD/HDD Festplatten. Anbringen eines anderen Kühlkörpers auf die M.2 ist aufgrund des geringen Platzes ebenfalls nicht möglich.

Ich verwende eine Samsung EVO 970 500GB, welche sich bei einer Raumtemperatur von ca. 18°Grad und offenem Gehäusedeckel auf ca. 54° Grad erhitzt. Ist zwar noch nicht kritisch, da die EVO erst bei 83°Grad drosselt, aber jeh nachdem wie warm es in der Wohnung wird, können die Temps in den kritischen Bereich rutschen.

Für diesen Umstand ziehe ich einen Stern ab. Hier hätte der Hersteller besser mitdenken sollen.
    
  
3 5
     am 23.04.2019
Verifizierter Kauf
Mit dem Board war ich nicht so zufrieden.
Ich bin eigentlich ASUS Fan aber vom Wechsel von Intel CPU auf AMD habe ich auch von ASUS auf Gigabyte gewechselt.

Pro:
Ausstattung des Boards ist absolut fantastisch und übertrifft sogar mein jetziges ASUS Strix-F

Contra:
Preis
Support von Gigabyte insbesondere die Downloadsektion auf der HP lässt etwas zu wünsche übrig.
Beispiel: Man konnte ein BIOS Update herunterladen wo der Hinweis dranstand, dass man vorher den Chipsatztreiber xyz installieren sollte. Nur leider wurde der seitens Gigabyte auf der HP bei dem Board gar nicht angeboten zum runterladen.
Beispiel: Chipsatz Treiber Version x runtergeladen und bei installieren wurde mir dann mitgeteilt das es sich um Treiber Version w handelte.
Das fand ich alles sehr verwirrend.

Im Großen und ganzen bestimmt ein gutes Board auf Grund der üppigen Ausstattung. Aber wenn man von dem ganzen "Bling bling" einmal absieht wird dies wohl mein einziges Gigabyte Board bleiben. Bin wider zurück auf Asus gewechselt.
    
  
     am 15.04.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe nun das Aorus Gaming 7 WIFI seit knapp einem 3/4 Jahr und es ist Zeit einen ausführlichen Bericht zu geben.

Zuerst einmal zu den guten Sachen:

+ Das Mainboard hat eine schöne RGB Beleuchtung und macht einen wertigen Eindruck

+ Die VRMS bleiben auch nach Stunden mit mehr als 110W CPU Leistungsaufnahme under 50 Grad

+ ein zweites Bios kann benutzt werden um das erste BIOS neu aufzuspielen - auch dann, wenn das erste BIOS korrupt ist und mit diesem der PC nicht mehr startet

Negativ ist hingegen:

- Das Mainboard hat Coilwhine/Spulenfiepen, welches CPU auslastungs - und frequenzabhängig ist

- die Gigabyte Software ist leider nicht sehr gut Programmiert - so wird RGB Fusion z.B. von einigen Spielen als Cheatware angesehen

- der Anschluss für digital RGB kann sowohl mit 12V als auch mit 5V betrieben werden und es ist nicht einfach zu erkennen, welche Spannung gerade anliegt. Ich habe deshalb schon ein RGB Kit frittiert


Ich kann mit diesem Mainboard das G.Skill Trident Z silber/rot DDR4-3600 DIMM CL15 Dual Kit auf CL14 mit 3466 Mhz laufen lassen.

Im Allgemeinen bin ich auch recht zufrieden mit dem Mainboard, allerdings würde ich mir wohl als nächstes Mainboard keines mehr von Gigabyte kaufen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 11.04.2019
Verifizierter Kauf
top schnell geliefert gerne wieder
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 07.03.2019
Verifizierter Kauf
Board sieht super aus.
Fühlt sich hochwertig an.
Super, dass die PCI Slots verstärkt sind, da die neuen Grafikkarten schon ganz schön schwer sind.
Ennerkung meiner Hardware ging ohne Probleme
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.02.2019
Gute Performance und schöne Optik.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 46 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: