https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1299780_0__8910894.jpg

ASRock B450 Steel Legend AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Artikelnummer 8910894

EAN 4717677338065    SKU 90-MXBA00-A0UAYZ

ASRock B450 Steel Legend AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1299780_0__8910894.jpg

Mindfactory Customers Choice Award

Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 8.170 verkauft
Beobachter: 80

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.03.2019 im Sortiment

Steel Legend steht für felsenfeste Haltbarkeit und unwiderstehliche Ästhetik. Basierend auf den anspruchsvollsten Spezifikationen und Funktionen richtet sich die Steel Legend-Serie an tägliche Benutzer und Mainstream-Enthusiasten. Das Mainboard überzeugt mit einer starken Auswahl an Materialien und Komponenten, um eine stabile und zuverlässige Leistung zu bieten.

Das ASRock B450 Steel Legend unterstützt AMD AM4 Sockel Ryzen™ 2000, 3000, 4000 G-Serie und 5000-Serie Desktop-Prozessoren.

Das Mainboard ist ausgestattet mit zwei der schnellsten M.2-Steckplätzen der Welt. Einer liefert bis zu PCIe Gen3 x4 32 Gb/s Übertragungsgeschwindigkeit, der andere unterstützt den PCIe Gen3 x2 & SATA3 6 Gb/s Modus.

Egal, ob Sie Kopfhörer, ein Headset, externe oder interne Lautsprecher verwenden, über USB, Wi-Fi, Analogausgang oder sogar HDMI, Nahimic Audio bietet Ihnen das faszinierendste Hörerlebnis, lebendig und detailreich.

ASRock-Mainboards bieten atemberaubende Leistung und überragende Ästhetik, um Ihre eigene farbenfrohe Beleuchtung zu kreieren. ASRock bietet eine sehr umfangreiche Steuerung, um die verbauten RGB-LEDs bzw. die angeschlossenen LED-Streifen, CPU-Lüfter, Kühler, Gehäuse und beliebige RGB-Geräte ruckelfrei auszuführen.

***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz kann ein BIOS-Update notwendig sein. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuesten Stand.


Aktionen und wichtige Informationen

Hersteller des Jahres 2023 Mainboard

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: B450 Steel Legend
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD B450
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2933, DDR4-3200, DDR4-3533
Anzahl PCIe x16 Slots: 2x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 4x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC892 8-Channel High Definition Audio CODEC
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 5x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(74%)
(74%)
(18%)
(18%)
(5%)
(5%)
(1%)
(1%)
(2%)
(2%)

109 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 2,18%

 
 
4 5
     am 07.05.2023
Verifizierter Kauf
Top Produkt nur die RGB Software ist ein wenig verwirrend aber ansonsten top Mainboard.
    
  
4 5
     am 19.08.2021
Verifizierter Kauf
Das Steel Legend bietet ein tolles Design. Wegen der ATX Größe bietet es ausreichend Platz zum Einstecken aller Komponenten. Die Sata Anschlüsse sind perfekt plaziert. Starke Performance, insb. Übertaktungsleistung. Sehr gute Ausstattung und Schnittstellen-Auswahl; individuell einstellbare RGB-Beleuchtung; schickes Design. Ein Stern Abzug bekommt die Beschreibung. Für Laien ist es nicht wirklich ersichtlich, das dieses Mainboard keine ONBoard Grafik besitzt. Dieser sieht die Anschlüsse an der Rückseite und wird denken, ONBoard Grafik könnte vorhanden sein. Alles in allem ein solides Mainboard der Mittelklasse mit gutem Preis- Leistungsverhältnis.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 22.04.2021
Verifizierter Kauf
Ein wunderschönes Motherboard.
Meiner meinung nach eins der schönsten motherboards die ich bis jetzt gesehen habe.
Ich hatte erst meine zweifel da es auf den bildern sehr eigenartig aussieht, aber in echt sieht es echt hammermäßig aus!
Das motherboard kommt in einer schönen, sicher verpackten box, welche sich sehr hochwertig anfühlt.
Das Motherboard fühlt sich sehr hochwertig an und ließ sich problemlos einbauen. Die beigelegte anleitung umfasst ca 50 seiten und behandelt alles was man wissen möchte.
Die beleuchtung ist sowohl im BIOS als auch in windows steuerbar. Leider geht die Beleuchtung im ausgeschalteten zustand NICHT aus. Die zwei M.2 slots sind sehr praktisch und die angewinkelten SATA anschlüsse sind auch gut.
Insgesamt halte ich das Motherboard für sehr gut, es sieht schick aus, tut was es soll.
    
  
4 5
     am 05.12.2020
Verifizierter Kauf
Es macht Grundsätzlich einen vernünftigen Job. Das Bios finde ich etwas unübersichtlich, vielleicht ist es auch einfach eine Gewohnheitssache. Die LED´s blieben zu beginn nach dem Herunterfahren noch eingeschaltet und ich hab lange nach der Einstellung dazu gesucht. Im Bios und mit etwas Hilfe von ASRock erfahrenen wurde ich dann fündig und nun gehen diese auch aus.
Die Arbeitsspeicher wurden sofort erkannt, Die CPU ebenfalls, alles funktioniert. Die M2 SSD läuft, die HDD. Alles in Ordnung.
Die Verarbeitung, bzw das Material ist finde ich jedoch noch Verbessungsbedürftig. Ich habe nicht mit soviel Plastik gerechnet. Trotzdem ist dieses Board insgesamt sehr schick und für den Preis empfehlenswert.
    
  
4 5
     am 03.12.2020
Super Mainboard, tolle Optik, gute Verarbeitung und spitzen Preis.
Was mich gestört hat, dass das Bios eher so lala war, bin anderes gewohnt.
Außerdem sollte ASRock mal ein bisschen die eigenen Programme überarbeiten, Oberflächen wirken altbacken und die RGB Steuerung ist regelmäßig abgestürzt. Darum auch der Stern abzug.

Mindfactroy war, wie immer, super!
    
  
4 5
     am 02.12.2020
Verifizierter Kauf
Ein solides Board ! Ganz klar kein HighEnd Board. Aber man bekommt was für sein Geld.
Die VRMs sind alle mit Kühler versehen
Für eine M.2 NVMe ist ebenfalls ein Kühler vorhanden
RGB am Board sowie aber auch 2x 4pin 12V RGB und 1x 3pin 5V ARGB Connector

Das Board hat ein BIOS das nicht nur die RYZEN 5000er Serie unterstützt !
Sondern sogar AMD SAM unterstützt wenn ihr eben über die Kombination Ryzen 5000 + RX 6800 Kombi verfügen solltet.

Der kleinere Soundchip ALC892 ist etwas abgespeckt (nicht zutreffend für Leute die entweder ein USB Headset am Rechner haben, eine externe/interne Soundkarte nutzen statt dem Onboard Sound, oder wenn der Sound per digitalem Toslink angeschlossen sein sollte, dann findet ebenfalls keine digital auf analog Umwandlung auf dem Onboard Soundchip statt. Oder einfach Leuten die nur 10¤ Boxen dran hängen haben und es ihnen eben nicht all zu sehr stört ;) Eben je nach Bedarf.

Sowie das I/O-Shield. Das ist lose. War früher fast immer so, heute haben aber schon so manches Board eine bereits integrierte Blende was ich sehr begrüße ;)
Normal baut man sein Board ja nicht ständig ein/aus.
Also am besten einfach vorher schön die Blende ins Gehäuse und dann das Board rein ;)
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 26.11.2020
Verifizierter Kauf
Sehr geiles Mainboard, klare Kaufempfehlung! Allerdings sollte es in diesem Preissegment etwas mehr Ausstattung geben aber ist in Ordnung
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 26.08.2020
Verifizierter Kauf
Gibt kaum was zu meckern, ist ein solides Board zu einem fairen Preis.
Bei Lieferung sofort Ryzen 3000 ready gewesen. Chipsatzkühler und m.2 Kühler ist ebenfalls super.
Gibt eigentlich nur 2 kleine Mankos.
1. Die ASRock eigene Software zum steuern der RGB Beleuchtung ist nicht gerade das gelbe vom Ei....
2. leider kein USB Type C Header vorhanden.
    
  
4 5
     am 14.05.2020
Verifizierter Kauf
Geiles Board, sieht Optisch soweit mega gut aus.
Technisch stört mich bisher nur das die RGB nach ausschalten des PC trotzdem leuchten.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 03.04.2020
Ich habe mir das MB zu Weihnachten 2019 geholt und benutze es seit dem 25.12.19 täglich in meinem System (Lian Li PC-011 Dynamic, 16GB Ram, Ryzen 5 1400 sowie eine AMD RX 580).

Das Mainboard passt prima zum Case (weißes Modell), scheint solide und wertig verarbeitet zu sein und die RGB Beleuchtung wertet den Gesamteindruck positiv auf (mehr dazu bei den Verbesserungsvorschlägen).
Auch zum moderaten Übertakten (über die Hersteller eigene Software ASRock Tuning Utility) scheint es geeignet zu sein.

Nun zu den Verbesserungsvorschlägen :
Die Verbesserungsvorschläge sind nur zur Hersteller eigenen Software da ich am Board selbst nichts zu beanstanden hätte.

Ein großer Schwachpunkt ist die Hersteller Software generell, sowohl die zur "Steuerung" des MBs als auch die zur Steuerung der RGB-Beleuchtung. Die weniger schlechte Nachricht zu erst, die Software zur Steuerung des MB (Lüfterregelung, Übertaktung etc..) ist zwar intuitiv aufgebaut und einigermaßen einfach zu bedienen aber ziemlich langsam und umständlich zu öffnen da dies nicht immer auf Anhieb klappt, insbesondere wenn andere Anwendungen im Hintergrund laufen, nicht immer werden die gewünschten Einstellungen sofort übernommen und manchmal müssen Einstellungen mehrfach angeklickt werden damit diese übernommen werden z.B. Übernahme der individuell angepassten Lüfterkurve.

All dies wäre zu verschmerzen wenn nicht die Software zur RGB-Steuerung noch schlimmer wäre.
ACHTUNG!! besonders Nervig ist dass sich die ASROCK Polychrome RGB Steuerung mit den Komponenten der ICUE Serie (in meinem Fall der RAM) nicht "verträgt". Beim Öffnen die Beleuchtung des RAMs lahmlegt und erst per Taskmanager mehrfach beendet werden muss sowohl Polychrome als auch die ICUE Software von Corsair um den "normalen" Betrieb bzw. Beleuchtung wieder aufzunehmen.
Die Software an sich ist zwar auch mehr oder weniger intuitiv aber stürzt sehr oft ab. Die Lichteffekte sind ganz nett aber wie oben erwähnt nicht mit ICUE kompatibel d.h. entweder Lichteffekt am MB oder ICUE (RAM) beides gleichzeitig klappt nur sehr selten, daher ist nur eine simple statische Beleuchtung (in meinem Fall) möglich da dies anscheinend funktioniert.

Fazit:
Schönes wertiges MB mit vielen nützlichen Features die in der Preiskategorie nicht selbstverständlich sind, ABER welches nervige Probleme mit den oben genannten Programmen und Beleuchtung hat.
Da jedoch die genannten Probleme sich in keinster Weise (bis jetzt 04.20) auf die Leistung des MB und nur mit spezifischen Komponenten auswirken würde ich das MB weiter empfehlen.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 20 Bewertungen)

Video

Bestellen Sie das passende Zubehör gleich dazu

ASRock Logo

Ein führender Innovator bei Mainboards und Computer-Hardware

Der Kern des Erfolgs von ASRock liegt in der Verpflichtung, innovative Produkte zu liefern, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Verbraucher gerecht werden. Von budgetfreundlichen Optionen für Einsteiger bis hin zu Hochleistungs-Mainboard, die auf Gaming-Enthusiasten und Profis zugeschnitten sind, deckt die Produktpalette von ASRock ein umfassendes Spektrum ab.

Eine der Hauptstärken von ASRock ist seine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an sich entwickelnde Markttrends und technologische Fortschritte. Das Unternehmen hat ein Gespür für die neuesten Innovationen in der Branche und integriert diese konsequent in sein Angebot. Egal, ob es sich um die neuesten Chipsatztechnologien, fortschrittliche Kühllösungen oder die Integration von RGB-Beleuchtung für eine ansprechende Ästhetik handelt, ASRock stellt sicher, dass seine Produkte an der Spitze der Innovation stehen.

ASRock Grafikkarten
ASRock Mainboards

ASRocks Engagement für Innovation wird vielleicht am deutlichsten in seinem Gaming-Mainboard-Sortiment. ASRock hat die wachsende Nachfrage nach Gaming-zentrierten Funktionen wie erweiterten Übertaktungsfunktionen, Multi-GPU-Unterstützung und anpassbarer RGB-Beleuchtung erkannt und eine Reihe von Gaming-Mainboards entwickelt, die selbst die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Gamer befriedigen. Diese Motherboards bieten nicht nur eine außergewöhnliche Leistung, sondern auch ein auffälliges Design, das zu einem Gaming-Setup passt.

Darüber hinaus geht das Engagement von ASRock für Qualität über sein Kernproduktangebot hinaus. Das Unternehmen legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit, bietet robuste Support-Services und veröffentlicht regelmäßig Firmware-Updates, um Probleme zu beheben und die Kompatibilität mit den neuesten Hardware- und Software-Versionen zu verbessern.

In den letzten Jahren hat ASRock sein Produktportfolio um eine breite Palette von Computer-Hardwarekomponenten erweitert, darunter Grafikkarten, Mini-PCs und Industrie-PCs. Diese Diversifizierung spiegelt die strategische Vision von ASRock wider, ein umfassender Lösungsanbieter für alle Aspekte der Computertechnik zu werden.

Während sich die Technologielandschaft ständig weiterentwickelt, bleibt ASRock in seinem Streben nach Spitzenleistungen standhaft. Indem ASRock seinen Kernwerten Innovation, Qualität und Kundenzufriedenheit treu bleibt, wird das Unternehmen seine Position als führender Innovator im Bereich Mainboards und Computerhardware auch in den kommenden Jahren beibehalten. Mit jeder neuen Produktveröffentlichung bekräftigt ASRock sein Engagement, den Benutzern die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie benötigen, um ihr volles Potenzial im digitalen Zeitalter zu entfalten.

ASRock Grafikkarten
ASRock - Refined by Gamers

Kunden kauften auch: