https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1299780_0__8910894.jpg

EAN 4717677338065    SKU 90-MXBA00-A0UAYZ

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.03.2019 im Sortiment

***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz kann ein BIOS-Update notwendig sein. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuesten Stand.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: B450 Steel Legend
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD B450
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2933, DDR4-3200, DDR4-3533
Anzahl PCIe x16 Slots: 2x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 4x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280, 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC892 8-Channel High Definition Audio CODEC
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 5x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(59%)
(59%)
(27%)
(27%)
(8%)
(8%)
(2%)
(2%)
(4%)
(4%)

49 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1,86%

 
 
5 5
     am 21.09.2020
Verifizierter Kauf
Super Mainboard , ist ein solides Mainbordboard zu einem fairen Preis.
Bei Lieferung sofort Ryzen 3000 ready gewesen. Chipsatzkühler und m.2 Kühler ist ebenfalls super.
Trotz das es Ryzen3000 Ready ist habe ich es einmal Geupdatet war auf dem Neusten stand .
läuft super keine Probleme sieht auch super aus
Ich bin zufrieden mit ASRock B450 Steel Legend.Es hat alles was ich Brauchte.
    
  
5 5
     am 29.08.2020
Verifizierter Kauf
Brauchte kein BIOS-Update , es hatte schon ein BIOS-Update für den AMD Ryzen" 3000er, bei mir läuft der AMD Ryzen 7 3700X ohne Probleme.
    
  
4 5
     am 26.08.2020
Verifizierter Kauf
Gibt kaum was zu meckern, ist ein solides Board zu einem fairen Preis.
Bei Lieferung sofort Ryzen 3000 ready gewesen. Chipsatzkühler und m.2 Kühler ist ebenfalls super.
Gibt eigentlich nur 2 kleine Mankos.
1. Die ASRock eigene Software zum steuern der RGB Beleuchtung ist nicht gerade das gelbe vom Ei....
2. leider kein USB Type C Header vorhanden.
    
  
5 5
     am 01.08.2020
Verifizierter Kauf
Ich bin voll und ganz mit dem Mainboard zufrieden. Es bietet ausreichend Anschlüsse und macht auch optisch einen sehr guten Eindruck. Die LEDs sehen besonders in Kombination mit einem offenen Gehäuse nice aus. Zusätzlich ist für diese Preisklasse die Qualität der Spannungswandler sehr bemerkenswert. Bei Verwendung eines 65W CPUs treten keine Probleme, wie öfters beschrieben, auf.
    
  
5 5
     am 29.07.2020
Verifizierter Kauf
Top verarbeitet!In allen belangen Erwartungen erfüllt!Kann es nur Empfehlen!!!
    
  
5 5
     am 27.07.2020
Verifizierter Kauf
Ich bin zufrieden mit ASRock B450 Steel Legend.Es hat alles was ich Brauchte.
    
  
     am 16.07.2020
Verifizierter Kauf
Cooles Mainboard für den Preis, das Bios bietet alleine schon zahlreiche Möglichkeiten zum übertakten, für die RGB Leds, usw...
Ich habe das Board mit einem Ryzen 5 3600 und einer Aorus RX 5700 XT im Einsatz und es sieht echt cool aus, für RGB Builds eine klare Kaufempfehlung von mir
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 14.07.2020
Verifizierter Kauf
Sehr schönes RGB beleuchtetes Mainboard. Die Verarbeitung und der Preis sind sehr gut!
Klare Kaufempfehlung
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 09.06.2020
Verifizierter Kauf
Vorab mein System: AMD Ryzen 7 2700X mit seinem Boxed Kühler; AMD Rx5700; Asrock B450 Steel Legend; Patriot Viper VPN100 SSD; G.Skill Ripjaws V 16GB Dual Kit; Im Be Quiet! Pure Base 500 mit Sichtfenster; Seasonic Focus PX550(80+Platinum).

Dieses Mainboard kann ich leider nur bedingt empfehlen. Vielleicht habe ich ein "Montagsprodukt" erwischt, vielleicht liegt es aber auch am Produkt generell.
Vorgeschichte:
Ich habe zuerst Windows installiert und alle Programme heruntergeladen, die ich brauche, insbesondere zwei Spiele: Minecraft(nicht relevant), Satisfactory(ziemlich rechenintensiv). Danach habe ich das erste Spiel gestartet, ziemlich performant erstmal. Dann habe ich irgendwann im Bios nachgeschaut und zum Beispiel den Ram Speed angepasst, und mir fiel auf, dass das MB den RAM auf 2133 MHz eingestellt hat, vor allem blöd, wenn man "nirgendwo rumbasteln" will, weil das drosselt dann doch das System aus.
Probleme/Nachteile:
-RGB LEDs beim Chipsatz-Kühler werden ggf. von der Grafikkarte verdeckt, schlechte Software dafür(Ich wünsche mir iCUE Support ;-D )
-(ausführliche Schilderung) Ich wollte den Prozessor auf 4 Ghz übertakten, dachte mir 4,3 wären zu viel für den Boxed Kühler und habe die Spannung von 1.2125 auf 1.2500 eingestellt. Leider habe ich nicht danach einen Cinebench durchlaufen lassen, um zu schauen, ob das System stabil läuft, und siehe da, in Satisfactory wird der Bildschirm schwarz und die Lüfter drehen auf Bios Standard.
Ich dachte zuerst, die Spannung wäre zu niedrig eingestellt, aber nach einer Umstellung auf 1.26 Volt und einem anschließenden Cinebench R20 passiert das selbe wie im Spiel.
Dann habe ich die Spannung wieder zurückgesetzt und bei 4 GHz ist der PC nicht abgestürzt, aber man sollte die Spannungen nicht zu niedrig halten bei so hohem Takt, sonst läuft die CPU instabil.
Ich habe ein paar Reviews gesehen und es wurde behauptet, das MB könnte maximal 105 Watt zur Verfügung stellen. Schon blöd, wenn die CPU 105W TDP hat! Man kann also stabil nur auf der Standart- Spannung laufen lassen, sonst sagen die NUR vier + 6 Phasen Tschüss.
Dieses Mainboard hat eine schlechte Spannungsversorgung. Nix für Leute, die auf 4 oder mehr GHz wollen mit einer 105-Watt-CPU.

Vorteile:
-Gutes Design, auch I/O Blende
-RGB scheint gut durch
-Viele und gute Anschlüsse, zwei M.2 Slots, gute Soundanschlüsse auch Optisch ist dabei
-Gut gestaltetes Handbuch und Software Guide(Kritik: Thema Installation ist nur im Englischen Teil vorhanden)

Fazit:
Rundum ein gutes MB für den B450-Chipsatz, für RGB-Fans auch, aber beschissene Software. Die Spannungsversorgung ist EIGENTLICH ausreichend für AMD, weil die keine CPU mit über 105 W TDP haben, aber nur bedingt. Achtet unbedingt darauf, dass die CPU, die auf das Brett muss, unter 90 Watt TDP hat, am besten 65 Watt, wenn ihr aus dem Prozessor noch etwas rausholen wollt. Die realen 4 Phasen sind einfach zu wenig. Sonst gute Lüftersteuerung und gutes BIOS, der RAM-Speed lässt sich gut anpassen. Trotzdem nur 3 Sterne wegen der Spannungsversorgung. Danke fürs Durchlesen!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.05.2020
Verifizierter Kauf
Das Mainboard von Asrock ist der Hammer:
Es sieht nicht nur schön aus sondern ist auch richtig gut verarbeitet.
Ich kann es nur weiterempfehlen
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 49 Bewertungen)

Video

ASRock: Starke, zuverlässige Leistung für Gamer

Der Hardware-Produzent ASRock hat sich besonders im Bereich der Mainboards einen Namen gemacht. Heute zählt das 2002 gegründete Unternehmen zu den drei größten Herstellern von Hauptplatinen für Computer weltweit. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette von ASRock weitere innovative Lösungen für Gamer ebenso wie für den alltäglichen Gebrauch:

  • Grafikkarten
  • Router
  • Mini-Desktop-PCs

Dabei setzt das junge taiwanesische Unternehmen auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Casual oder professionell - für den Gamer hat ASRock die passenden Produkte im Repertoire.

ASRock Logo
ASRock Produkte

Mainboards für Gewinner

Die Mainboards von ASRock erfreuen sich unter Gamern großer Beliebtheit. Zuverlässige und starke Performance treffen hier auf ein herausragendes Design. Mit der Phantom-Gaming-Serie ist ASRock ein besonderes Highlight gelungen. Aber auch die Grafikkarten, PC-Systeme und Router des Herstellers können sich nicht nur in Hinblick auf ihr Design sehen lassen. Kosteneffizient, stark in der Leistung und umweltschonend - das sind die Eigenschaften, mit denen die Produkte von ASRock überzeugen und für höchsten Spielspaß sorgen.

Kunden kauften auch: