https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1136430_0__8752983.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 04.01.2017 im Sortiment

Klein, aber oho! Das kompakte Z270I GAMING PRO CARBON AC bietet Ihnen trotz seiner geringen Abmessungen eine Top-Performance. Entwickelt für die innovativen Intel Core Prozessoren Passen Sie Ihr System mit Mystic Light jederzeit Ihrer jeweiligen Stimmung an. Wählen Sie dabei aus beliebig vielen Farben und bringen Sie Ihr System zum Strahlen. Freuen Sie sich dabei mit Audio Boost 4 und Nahimic 2 auf einen atemberaubenden und kristallklaren Sound.

Mit einem traditionellen Speicherdesign werden Speichersignale häufig durch elektromagnetische Signale anderer Komponenten gestört, wodurch das System instabil oder langsamer werden kann. MSI stattet die DDR4 Boost-Technik mit optimierten Signalleitungen in einem isolierten Kreislauf aus. Speichersignale bleiben so von anderen Komponenten unbeeinflusst und die Leistung sowie die Stabilität bleiben voll erhalten.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: Z270I Gaming Pro Carbon AC
Mainboard Sockel: So.1151
Mainboard Chipsatz: Intel Z270
Mainboard Formfaktor: Mini-ITX
Onboard Grafik: Intel HD-Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: nicht geeignet
Arbeitsspeicher Slots: 2x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2600, DDR4-2800, DDR4-3000, DDR4-3200, DDR4-3600, DDR4-3800
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 4x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1220 Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: Bluetooth V4.2
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 3x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(46%)
(46%)
(27%)
(27%)
(9%)
(9%)
(9%)
(9%)
(9%)
(9%)

11 Bewertungen

3.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 8%

 
 
4 5
     am 02.01.2019
Verifizierter Kauf
Ausnahmsweise hat MSI dort mal was gutes Produziert. Einziger Haken. Anschlüsse für die Lüfter sitzen sehr unpraktisch. Ich rate an die Lüftersteckplätze vor Montage des Kühlers zu belegen.
    
  
5 5
     am 21.12.2018
Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Mainboard bestellt um einen kleinen Medion-PC von 2015 mit einem i5 6400 und 8 GB Single DDR3L Ram aufzurüsten.

Ich hatte erst bedenken ob alles passt, jedoch passte alles auf Anhieb sehr gut in das kleine typische Medion Gehäuse. Hinzu habe ich noch 16 GB DDR4 (2x 8) von G.Skill 3000Mhz eingebaut. Ich hatte große Bedenken ob softwareseitig Probleme auftreten könnten, da ich ohne Win10 Neuinstallation diesen Tausch vollziehen wollte. Ich bin begeistert das es ohne Neuinstallation, mit einer kleinen Anlaufschwierigkeit (unten hierzu mehr) funktioniert hat.

Durch seine wirklich kleine Größe (mein erstes m-ITX Board) ist es stellenweise etwas fummelig. Ich habe die CPU samt Boxed-Kühler und die beiden Ramriegel vor dem Einbau ins Gehäuse eingesetzt. Anschließend die durch das Gehäuse eingeschränkte Verkabelung die aber durchaus mit etwas Geduld möglich ist! Das Board wurde auf den Kopf gedreht verbaut.

Postitiv überrascht war ich von der wirklich guten Verarbeitung des Boards auf diesem kleinen Raum! Selbst die Slotblende hat eine - laienhaft ausgesprochen - kleine "Polsterung". Das hatte ich noch nie zuvor gesehen. Ich habe bislang ein paar B350, B450, H110, B250, Z170, Z270 Mainboard allesamt von MSI verbaut und sowas nie gesehen. Es hat sicherlich einen Grund aber das für mich angenehmste war, das man sich dadurch nicht so an den scharfen Kanten der Slotblende "verletzten" könnte.

Im Lieferumfang befinden sich 2 Sata Kabel, 1 Kabel womöglich für RGB Beleuchtung, 2 anschraubbare Antenenn fürs Wlan, Aufkleber, Treiber-CD's und natürlich ein kleines aber wie gewohnt übersichtliches Handbuch.

Das UEFI ist wie gewohnt aufgeräumt und bietet allerhand Einstellungsmöglichkeiten. Es bietet mehr Möglichkeiten als das MSI Z170A-Pro welches ich nach wie vor in meinem Haupt-PC verwende.

Beim Start hatte ich kurze Schwierigkeiten beim Starten von Windows. Da ich das Mainboard wie erwähnt gewechselt habe vom OEM H110H4-EM2 gabs beim ersten Starten einen längeren Bootscreen. Hier wurden wahrscheinlich die angepassten Treiber installiert.
Daraufhin der Boot ins Windows. Anschließend wollte ich im UEFI via XMP Profil noch den Arbeitsspeicher korrekt einstellen. Beim anschließenden Neustart war plötzlich Windows nicht mehr auffindbar vom System.
Ich habe den Fehler leider nicht finden können und nutze die "Reset Cmos" Funktion - ein kleinen Knopf hinten an der IO-Blende - und schon fuhr der PC wieder korrekt hoch. Auch das XMP Profil konnte ich einstellen und seither einige problemlose Starts nachweisen.
Ich bin leider kein Spezialist in dem Bereich, auch wenn ich bereits mehrere PC's zusammengeschraubt habe, vermute aber das eventuell noch Reste der Medion-Windows-Installation irgendwo auf der 2TB HDD (trotz Fragmentierung und damaliger Neuinstallation auf einer SSD) die Original verbaut war etwas blockiert haben. Das ist zwar weit hergeholt aber bei manchen Neustartversuchen, bevor ich das Bios zurücksetzte, hat das System die Medion Recovery Funktion laden wollen..

Wichtig an dieser Stelle sei noch zu erwähnen, das der i5 6400 (non-K-CPU) durch das Laden des XMP Profils via BLCK automatisch etwas übertaktet wurde. Der BLCK wurde auf ca 103 Mhz angehoben.
Das System läuft trotzdem stabil und auch unter Last wird der i5 nicht wärmer als 50 Grad. Mir ist durchaus bewusst das der BLCK von 100 auf ~ 103 nicht viel ist. Der Boosttakt wurde so von 3300Mhz auf 335x Mhz (so in dem Dreh) angehoben.
Dies lässt sich manuell auch umstellen, da es aber läuft, werde ich daran vorerst nichts verändern.

Ich bereue den Kauf nicht und freue mich über die integrierte Bluetoothfunktion sowie das Wlan welches ich zwar nicht benötigt habe, jedoch ists ein netter Bonus. Das Board habe ich im Mindstar für gerade einmal 79,00 € erworben. Danke dafür!
    
  
4 5
     am 13.12.2018
Verifizierter Kauf
Gute Übertaktbarkeit auf engstem Raum.

An sich auch alles weitere in Ordnung.

Abzug gibts bei der Kühler Montage (da kann es zu Problemen kommen da auf der Rückseite ungünstig positionierte Widerstände) und bei der position der der Lüfteranschlüsse
    
  
2 5
     am 11.11.2018
Verifizierter Kauf
Das schlechteste Mainboard was ich je verbaut habe.

Habe mir das Board auf Empfehlung eines bekannten gekauft.

Einbau verlief komplikationslos. In Inbetriebnahme hingegen nicht. Die mitgelieferte Treiber und Software haben das Board nicht erkannt und ich musste mir alles im internet zusammensuchen. Außerdem funktionieren einige USB Ports nicht bzw. nur sporadisch.

Die Möglichkeit sich per W-Lan mit bestehenden Netzwerken zu verbinden, wurde versucht. Allerdings bricht das Signal/ die Verbindung immer wieder ein. Da das W-Lan auf anderen Endgeräten funktioniert, kann es nur an dem verbauten W-Lan Modul liegen.

Ich bin auf ganzer Linie von dem Board und der Marke MSI enttäuscht. Nie wieder!

2 Sterne, da der Einbau komplikationslos verlief und ungeachtet der Probleme mit einzelnen Funktionalitäten des Boards der Desktop Betrieb funktioniert.
    
  
5 5
     am 29.01.2018
Verifizierter Kauf
Super kompaktes Motherboard. Läuft mit I7 7700k und Wakü Coolemaster Poseidon bei Vollast unter 60 Grad. Begleitet alles mit GTX 1060 6GB Grafikkarte. Alles top
    
  
4 5
     am 21.06.2017
Solides Mainboard, wenig zu bemängeln.

Mit MSI kann man eigentlich wenig falsch machen. Das Z270I Gaming Pro Carbon ist sehr stabil gebaut und bietet eine gute Optik, obwohl ein Cover für die I/O Anschlüsse (wie beim ATX Board) nochmal ein großes Plus gewesen wäre.
Das Mainboard hatte keinerlei Probleme sämtliche Hardware sofort zu erkennen. Das BIOS ist sehr übersichtlich und einfach gestaltet und bietet verschiedene Ansichten für Neulinge und Fortgeschrittene Nutzer, um es dem Benutzer möglichst einfach zu machen, oder sämtliche Features zu präsentieren.
Das bereits eingebaute WIFI-Modul funktioniert einwandfrei und bietet schnelle Übertragungsraten, für ein optimales Gaming-Erlebnis sollte man trotzdem per Kabel verbinden.
Weiterhin bietet das Board einen M.2 Port auf der Rückseite und 4 SATA Ports, von denen 2 leider links neben den RAM-Slots angebracht sind, was zu weniger schönem Kabelmanagement führt.
Etwas gewöhnungsbedürftig sind die stahlverstärken RAM- und PCIe-Slots. Insbesondere der Einbau der RAM-Sticks war nervenaufreibend, da man deutlich mehr Druck braucht, um die Riegel einzuschieben und die Slots dabei ein unangenehmes Geräusch von sich geben.
Ein weiterer Kritikpunkt ist die RGB-Software von MSI. Die MSI Gaming App ist von Bugs geplagt und lässt sich oftmals nicht installieren, oder funktioniert nach der Installation nicht. Die Mystic Light Anwendung lässt sich nur von einem Android oder Apple Handy steuern, Blöd wenn man zu den 1% auf der Welt gehört, die ein Windows Phone benutzen. Naja, selbst Schuld.

Alles in Allem: Tolles Board, schlechte Software für RGB
    
  
     am 11.04.2017
Verifizierter Kauf
Momentan ist es schon mein zweites Msi Z270i Mainboard was inherhalb von 3 Monaten kaputt ist.
Ich werde mein zweites jetzt wieder zurückschicken weil das bios malwieder kaputt ist. Ich finde das überhauptnicht in Ordnung. Ich schätze mal, dass ich mich für ein anderes entscheiden muss.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 28.02.2017
Verifizierter Kauf
Bin sehr zufrieden! Das Board liefert alles was man braucht, unter anderem USB 3.1 an den Front-Anschlüssen. Da ich eine 1070 von MSI hab und damit nie Probleme hatte, hab ich mich auch für ein Mobo von MSI entschieden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.02.2017
Verifizierter Kauf
Alles top, empfehlenswertes Produkt!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 15.02.2017
Verifizierter Kauf
Theoretisch gutes Mainboard, allerdings hat es einige Designfehler.
Ich habe einen EKL Brocken Eco als CPU-Kühler verbaut, welcher nicht unbedingt der größte ist. Dennoch lässt sich der 8-Pin-Stromanschluss am Mainboard nur schlecht einstecken und die Kabel werden stark geknickt. Die ersten beiden SATA-Anschlüsse lassen sich garnicht benutzen (die beiden zwischen RAM-Slot und CPU-Sockel).
Eins der beigelegten Sata-Kabel ist zwar abgewinkelt würde theoretisch passen, allerdings ist der Winkel zur falschen Seite und würde somit beide RAM-Slots blockieren.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Video

MSI - Der Pionier im Gaming

Als eine der weltweit führenden Marken im Gaming-Bereich entwickelt MSI - Micro-Star International - Produkte für höchste Ansprüche. Design und Innovation vereinen sich zu Hardware-Komponenten, die von professionellen Gamern hochgeschätzt werden. 1986 in Taiwan gegründet, ist beste Qualität und Performance stets das Ziel der Entwickler. MSI hat nicht nur weltweit Partnerschaften mit über 15 Profi-eSports-Teams, die Hersteller nehmen auch selbst aktiv an internationalen Gaming-Turnieren teil. Seien Sie selbst bei der Masters Gaming Arena dabei, dem renommierten Gaming-Event von MSI!

MSI Logo
MSI Produkte

Einzigartige Spieleerlebnisse

Als begeisterter Gamer gehört eine MSI GeForce GTX 1660 Ti Gaming X 6G Grafikkarte unbedingt zu Ihrer Ausstattung. Beeindruckende Innovationen wie Turing-Shader, eine starke Performance und GeForce Experience™ sorgen für einzigartige Spieleerlebnisse auf höchstem Niveau. Auch die MSI Radeon RX Vega 56 AIR BOOST 8G Grafikkarte wartet mit bahnbrechenden Funktionen auf. Erleben Sie Ihre Spielewelt lebendig wie nie zuvor. Sogar VR-Abenteuer sind möglich. Ist Ihnen auf dem Office-Rechner gute Qualität wichtig, nutzen Sie die 1GB MSI GeForce GT 710 LP Passiv Grafikkarte.

Kunden kauften auch: