Cookie-Einstellungen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Auf unserem Webshop verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Mit Hilfe der Cookies von Dritten, folgen Dritte und wir dem Internetverhalten der Kunden in unserem Webshop sowie Websites Dritter. Dies ermöglicht es uns, Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern sowie die Sicherheit der Nutzer zu erhöhen. Es werden analytische Cookies verwendet, um die Nutzung unseres Webshops zu messen und zu analysieren.

Wenn Sie mehr hierzu wissen oder Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Hinweise. Sie können Ihr Einverständnis erteilen, die genannten Cookies zu setzen, indem Sie auf Zustimmen klicken. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen.

Bitte berücksichtigen Sie unsere Cookie-Einstellungen

Zustimmen Ablehnen Einstellungen »

Informationen zu den Cookies

Hier können Sie eine Übersicht der verwendeten Cookies finden. Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung für ganze Kategorien zu geben oder nur bestimmte Cookies.

Alle akzeptieren Speichern

Erforderlich:

Mit diesen Cookies ermöglichen wir grundlegende Funktionen, die für die eindwandfreie Funktionalität des Webshops erforderlich sind.

Marketing & Statistik:

Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unseres Angebotes für Sie angenehmer und komfortabler zu gestalten oder zu analytischen Zwecken.

Ihre Privatsphäre ist unser oberstes Gebot! Aus diesem Grund verzichten wir auf die Nutzung von Google Diensten, Facebook Pixel und Bing.

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1380727_0__74529.jpg

EAN 0730143312714    SKU 100-100000063WOF

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.10.2020 im Sortiment

Konzipiert, um Erwartungen zu übertreffen
AMD Ryzen™ 5000 Prozessoren liefern die Performance für die neuesten Games, Videobearbeitung & 3D Renderings. Mit bis zu 16 Kernen, 32 Threads und Taktfrequenzen von bis zu 4,9 GHz und bis zu 72 MB Cache bieten AMD Ryzen™ 5000 Prozessoren viel Leistung.

AMD Ryzen™ Prozessoren bieten die besten Features, um im Spiel zu bleiben.
Neueste Technologien zur Unterstützung außergewöhnlicher Performance. Alle AMD Ryzen™ 5000 Prozessoren bieten eine vollständige Suite von Technologien, die für mehr Performance auf Ihrem PC sorgt - darunter Precision Boost 2, Precision Boost Overdrive und PCIe® 4.0.

AMD Ryzen™ Prozessoren sind einfach konfigurierbar und anpassbar.
Für einander geschaffen. Mainboards mit neuestem AMD 500 Chipsatz und AMD Ryzen 5000 Prozessoren. Optimiere den neuen Ryzen™ 5000 mit Ryzen™ Master und AMD StoreMI.


***ACHTUNG:****
Die Verwendung der CPU ist nur in Verbindung der Mainboards mit AMD 500-Serie Chipset möglich. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 498,11*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 48 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

AMD Shop in Shop - Ultimate Gaming Platform

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Ryzen 7
Prozessor Modell: 5800X
Codename: Vermeer
Anzahl der CPU Kerne: 8x
Prozessortakt: 3.80GHz
Max. Turbotakt: 4.70GHz
Sockel: So.AM4
Fertigungsprozess: 7nm
TDP: 105W
L2 Cache: 8x 512kB
L3 Cache: 32MB
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Besonderheiten: Freier Multiplikator, Multithreading, wird ohne Kühler geliefert
Verpackungsart des Prozessors: WOF
Anzahl der Threads: 16x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(91%)
(91%)
(6%)
(6%)
(3%)
(3%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

90 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,56%

 
 
4 5
     am 23.02.2021
Verifizierter Kauf
Im Zuge der neuen CPUs von AMD habe ich mir ein komplettes System um AMD aufgebaut und dazu gehört auch der 5800X. Dieser ersetzt einen 7820X und wird auf einem MEG Unify X570 betrieben. Die Mehrleistung ist deutlich spürbar, was das Herz dann natürlich etwas höher schlagen lässt. Obwohl die TDP niedriger ist als meine Vorgänger-CPU, ist der 5800X doch ein kleiner Hitzkopf. Idle läuft er um die 40 bis 45°C unter Last werden es schon 70° bis 80°C (Der 7820X lief bei mir um die 30-35 °C Idle und um die 70 °C Last). Das liegt aber am Chipaufbau, da der Die doch recht klein ist und die Hitze eher punktuell auf dem Heatspreader ankommt. Hier sind also schnelle kurze Ausbrüche in die oberen Regionen normal, aber noch komplett in den Spezifikationen, weshalb man sich keine Sorgen machen muss. Von meiner Seite aus ist das auch eher ein "ästhetisches" Problem, da ich all die Jahre niedrigere Temperaturen gewöhnt war. Gekühlt wurden/werden beide CPUs mit einer H150i Corsair AiO. Etwas overpowered, aber war damals im Angebot. Die kurzen Temp-Ausbrüche fängt man so oder so mit keiner Kühlung ab.
Ich kann hier nur empfehlen bei den Energieoptionen in Win10 Systemsteuerung auf "Ausbalanciert" zu stellen und den Regler nach links zu schieben, dadurch taktet der 5800X nur richtig hoch, wenn er es braucht, wodurch er im Idle deutlich kühler läuft ("nur" noch 35 bis 40 °C).
Im nachhinein kann ich vielleicht doch eher den 5600X empfehlen, sollte es eine reine Gamingstation werden. Dieser läuft deutlich kühler und hat in Games (nahezu) die gleiche Leistung (oder manchmal sogar besser).
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 09.02.2021
Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Prozessor gekauft, weil ich eigentlich nur testen wollte, ob der 5800X besser ist, als der Vorgänger, der 3700X.
Also was mich positiv überrascht hat, ist die automatische Übertaktung auf einem Prozessor. Aus dem Stand heraus auf 4950 MHz. Ohne irgendwelche Übertaktungstools. Gerade beim Zocken ist das von Vorteil. Aber auch die Multi- Performance ist echt eine Ansage. Gerade das Rendern von einem Video in 4K in Adobe After Effects war schon echt beeindruckend. 4 Stunden vorher für 6 min und jetzt 1 Stunde 25 min.
Jetzt aber euch ein Nachteil, der leider 1 Punkt Abzug bekommt. Die Kühlung des Prozessors. Wakü musste getauscht werden von einer 280 mm Komplett Wakü auf eine 360 mm Wakü. Im Test dazu habe ich Cyberpunk 2077 genommen. Vorher 89 Grad und jetzt 75 - 82 Grad. Also wer den Prozessor wirklich ausreizen möchte, sollte sich gleich eine 360 mm Wakü anschaffen.
ich kann den Prozessor auf jeden Fall empfehlen, aber man sollte auf jeden Fall auf die Kühlung achten. Sonst wird er schnell mal zum Hitzkopf.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 07.02.2021
Verifizierter Kauf
Der 5800x ist für mich eine Top-CPU für's Gaming und Kreativität.
Er hat sowohl eine gute Anzahl an Kernen als auch die Taktrate unter Spielelast mit 4850 MHz auf allen 8 Kernen.
Einen Stern Abzug gibt es, weil er doch sehr schwer zu kühlen bzw. sehr "hitzköpfig" ist und mit ein wenig Undervolting doch eine große Temperatursenkung möglich ist. Dazu muss man sich da allerdings auch rantrauen.
    
  
4 5
     am 17.01.2021
Verifizierter Kauf
Wie von AMD gewohnt, plug´n play.
Ersetzt bei mir einen 3800X auf einem ROG570 Gaming F.
Mit Arctic Wärmeleitpaste und Noctua NH-D15S max. Temp von 71° in Benchmarks und ACC.
Ist eine neue Generation CPU und hält, was sie verspricht.

Ein Stern Abzug für den aktuellen Verkaufspreis von 469,00¤
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 15.01.2021
Verifizierter Kauf
Liebe Interessenten.
Erstmals muss ich sagen, dass ich die CPU nicht ausgiebig und auf Maximaler Leistung testen konnte. Jedoch kann ich von dem was ich bisher weiß sagen, dass dies eine gute CPU ist und Leistung auch inetwa den Vorstellungen entspricht.
Ich nutze die CPU noch auf einem B450 und nutze die neuesten BIOS. Soweit funktioniert es prinzipiell wie es funktionieren sollte, jedoch wird die CPU automatisch und nicht umstellbar übertaktet. Zudem kann ich mein 3600MHz Ram nicht nutzen (den Grund hierfür erforsche ich noch, da der Ryzen 7 5800X diese eigentlich unterstützen sollte), bzw kann ich diesen nur auf ca 2666 bis 3000MHz Takten (sonst stürzt das System ab etc).
Ab hier werde ich nicht ins Detail gehen, ich beschäftige mich hier erstmals nur mit Temperaturen. Erwähnenswert ist, dass mein Kühler dem unteren Durchschnitt entspricht.
Alleine auf dem Desktop hatte ich 62° (+), mit Brave(dem Browser), Taskmanager, (Discord, aber passiv,) Speccy (zum Temperaturen auslesen).
Sobald ich den Epic Games Launcher geöffnet habe, ging die Temperatur auf 70° beim Start und bis zu 78° bei Nutzung. Bei dem Spiel GTA5 Online (bei nahe maximale Settings) hatte ich überwiegend erhöhte Temperaturen mit passiv (Im Apartment) 86°, draußen (auf der Straße, natürlich mit anderen Spielern) über 94°.
Die hohen Temperaturen machen echt viel kaputt, da die CPU nie auch nur mehr als 45% Leistung genutzt hat. Ähnliches war bei meiner Grafikkarte zu sehen.
Daraus lässt sich schließen: wenn möglich ein gutes, besser ausgestattetes B450 nutzen (oder besser wie B550 etc.) Und noch wichtiger eine gute Kühlung, im Optimal Fall AIO Wasserkühlung.
Ich hoffe mein Beitrag konnte helfen.
1 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

AMD-Hardware: Revolution im Office und beim Gaming

Den höchsten Ansprüchen von PC-Nutzern wird der amerikanische Chip-Entwickler AMD gerecht. Hochperformante und herausragende Komponenten begeistern Computer-Profis und Arbeitsanwender gleichermaßen. Rasend schnelle Prozessoren, hohe Taktraten sowie High-End-Grafikkarten sind das Rüstzeug eines leistungsstarken Computers. In den Bereichen Office, Gaming und Grafikbearbeitung sind die Bausteine unerlässliche Begleiter. Mindfactory.de stellt Ihnen die revolutionären Elemente im AMD-Shop vor. Beweisen Sie in epischen Schlachten Ihr Können und holen Sie sich die Unterstützung der außergewöhnlichen Komponenten von AMD.

AMD Logo
AMD Produkte

PC-Komponenten von AMD: Leistungsmerkmale der Spitzenklasse

Wenn Sie Ihren PC nach individuellen Bedürfnissen selbst zusammenstellen, finden Sie unter den High-End-Komponenten von AMD die leistungsstärksten Bausteine. Übertaktbare Prozessoren, innovative Kühlsystem oder 4K-kompatible Grafikkarten kombinieren Zuverlässigkeit auch für höchste Ansprüche. Nachrüsten und Optimieren sind mit einem Leistungsplus möglich. Dabei setzt AMD auf innovative Entwicklungen und ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis. Überzeugen Sie sich von der Stärke der Produkte in den Topsellern:

  • Radeon RX 470
  • AMD FX-Serie
  • ASRock 970M Pro3

Tauchen Sie in die Welt der performancestarken Computer, Notebooks und Module ein, bei denen sich in der Unterhaltungselektronik kaum Alternativen bieten.

Kunden kauften auch: