https://image320.macovi.de/images/product_images/320/999720_0__8623642.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 31.03.2015 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Enthoo Evolv ITX mit Sichtfenster
Typ: Mini Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 2x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 200mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 140mm
Formfaktor: mITX
Erweiterungsslots: 2x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 200mm, Grafikkarten bis max. 330mm, Kabelmanagement, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 395 mm
Breite: 230 mm
Höhe: 375 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(60%)
(60%)
(10%)
(10%)
(20%)
(20%)
(10%)
(10%)
1 Stern
(0%)
(0%)

10 Bewertungen

4.2 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,46%

 
 
5 5
     am 29.03.2019
Verifizierter Kauf
Schickes ITX mit guter Gehäuse Struktur, nicht das kleinste aber dafür lassen sich anständige Lüfter und aufgeräumtes Kabelmanagement verwirklichen.
    
  
3 5
     am 26.12.2018
Verifizierter Kauf
Bei dem Phanteks Enthoo Evolve ITX handelt es sich um einen sehr gut verarbeiteten Mini Tower mit durchdachtem Aufbau und sehr guter Durchlüftung. Ich habe eine RTX 2080 und einen Ryzen 5 2600 verbaut. Beiden laufen übertaktet. Den großen 200mm Lüfter lasse ich nie über 600 U/min drehen. Hinten habe ich einen 140mm Artic Cooling verbaut der auf 7V läuft. Der Prozessor wird über einen AIO Wasserkühlung gekühlt. Der 2 x 140mm Radiator findet oben Platz und bläst die warme Luft direkt nach außen. Das hilft natürlich gerade bei einem so kleinen Gehäuse. Alles im allem ein sehr durchdacht konstruiertes Gehäuse. Ich habe nichts besseres gesehen bisher. Gut gefällt mir das Kabel Management. Der Innenraum sieht super aufgeräumt aus. Das wären eigentlich 5 Sterne, aber... Zwei Sterne ziehe ich für das miserable Seitenfenster ab. Das Plexiglas verzerrt sehr stark und so wirkt der Innenraum nicht mehr schön. Man schaut eigentlich gar nicht mehr gerne durch das Fenster. Man meint man sieht unscharf. Leider habe ich das erst bemerkt als Alles verbaut war sonst hätte ich das Teil zurückgeschickt und mir die Version mit Echtglas bestellt.

Leute von Phanteks falls ihr das lest: das könnt ihr echt nicht bringen, jedes billig Glas aus dem Obi ist besser ...
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 20.01.2018
Verifizierter Kauf
Schönes Gehäuse mit mehreren Nachteilen/Kompromissen

Vorab: Wer auf ein ITX-Gehäuse setzt, sollte generell mit höheren Temperaturen und Lautstärke seiner Komponenten rechnen.

Positiv:
-Sehr schick. Das Fenster zeigt alle wichtigen Komponenten, das Untergeschoss versteckt elegant das Netzteil. Mir persönlich gefallen vor allem der SSD-Platz mit Phanteks-Logo und das Front panel
-Kabelmanagement ist relativ einfach. Bei einem Gehäuse dieser Größe hätte ich anderes erwartet.
-Sehr viel Platz für große Grafikkarten und CPU-Kühler

Neutral:
-Die Netzteilabdeckung erstickt manche Grafikkarten, lässt sich aber entfernen
Negativ:
-Wärmeentwicklung. Meine RX580 von MSI war vorher immer unter 65°C und leiser als die Gehäuselüfter. Jetzt aber liegt sie öfter bei 70°C und ist DEUTLICH zu hören. Der CPU hingegen geht es gut - wie gewohnt
-Luftfluss. Der 200mm-Lüfter vorne schaufelt zwar sehr viel Luft bei annehmbarem Lautstärkepegel, aber ich muss das Frontpanel abnehmen, damit der Luftstrom und die Kühlleistung ankommen. Ansonsten: 70°C+ bei CPU und GraKa und sehr laute Lüfter

Alles in allem ein gutes Gehäuse. Man muss manche Kompromisse machen, um optimal damit arbeiten zu können. Mich störte leider der Luftfluss und Lärmpegel
    
  
5 5
     am 24.08.2017
Verifizierter Kauf
Sehr gute Verarbeitung, keine Fabrikabdrücke zu sehen, der mitgelieferte Lüfter hat zwar 3 Pin ist aber jetzt auch nicht der lauteste
    
  
4 5
     am 20.08.2017
Verifizierter Kauf
Okay, ohne langes drum herum schreiben:

Positiv:
+ sauber verarbeitet,
+ Zeitloses modernes Design
+ sehr handlich, perfekt für Lan-Partys
+ gut durchdachtes Gehäusekonzept, innovativ
+ gutes Kabelmanagment
+ nichts dröhnt oder scheppert
+ relativ geräumig (Noctua NH-U12S se-am4) hat gut Platz
+ Sappire Radeon RX480 Nitro+ 8GB hat auch Platz und bekommt auch genug Luft
+ Front und Staub-Filter einfach zu entfernen, alles wertig und passgenau.
+ Mainboardmontageplatte ist ausreichend ausgeschnitten, so dass man an den Rückseitigen
M.2 Slot den manche MB haben, ohne MB Ausbau dran kommt.

neutral:
o Durchblick durch das Seitenfenster ist sehr verzerrt
o Keine Hot Swap (wenigstens für die 2 unteren 3.5" Laufwerksschächte)

negativ:
- Es kann kein anderer 200mm Lüfter, z.b. ein Noctua NF-A20 PWM Lüfter eingebaut werden.
- keine Schrauben für die Alternativ-Montage von 2x 140mm Lüftern an der Front, statt des
200mm Lüfters.


Fazit: Alles in Allem ein sehr gutes Case, jedoch habe ich während der Montage der Komponenten mehrmals zu mir selber gesagt, dass ich nun endlich weiß, warum ich einen BigTower als Hauptsystem habe und auch kleineren Gehäusen immer vorziehen werde.
Klar, ich wollte ein portables, Gamersystem und habe nun auch eines - jedoch war der Weg dahin schon hin und wieder sehr frickelig und ich habe keine großen Hände.

Ich kann es weiterempfehlen.


Mein System:
Phanteks Enthoo Evolv ITX mit Seitenfenster
2x Noctua NF-A14 PWM in der Front
1x Noctua NF-A14 PWM hinten.
Noctua NH-U12S mit 1x F12 Lüfter im Pull
ASRock Fatal1ty AB350 Gaming ITX/ac
500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
AMD Ryzen 7 1700X
Sappire Radeon RX480 Nitro+ 8GB
M.2 Samsung 960 EVO 500GB
Samsung SSD 850 1TB
3TB Seagate Barracuda 7200 U/min
    
  
5 5
     am 11.07.2017
Verifizierter Kauf
gutes case besitzt je doch nur einen 200mm lüfter
    
  
     am 25.02.2017
Verifizierter Kauf
Einfach das beste Gehäuse das ich jemals hatte!!!

das kabel verlegen ist ein Traum! selbst wenn man ein Non Modulares NT von Be quite hat!

Ich kann Jedem der seine Hardware zur schau stellen will das Gehäuse weiter empfehlen!

Lieferung wie gewohnt super schnell!!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.01.2016
Verifizierter Kauf
Verarbeitung sehr schlecht.
Design TOP.
Wenig zubehör war enttäuscht.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.12.2015
Verifizierter Kauf
Gefällt mir sehr Gut, der Installierte Lüfter ist sehr leise. Ist aber Breit und und kein schlankes, kleines Teil.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.10.2015
Verifizierter Kauf
Sehr gute Verarbeitung... man hat doch mehr platz als gedacht
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Video

Kunden kauften auch: