https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1042538_0__68132.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 03.05.2016 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 196,38*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Enthoo Evolv ATX mit Sichtfenster Tempered Glass
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 5x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 140mm
Formfaktor: ATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 194mm, Grafikkarten bis max. 420mm, integrierte Luftsteuerung, Kabelmanagement, Staubfilter
Länge: 495 mm
Breite: 235 mm
Höhe: 510 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(93%)
(93%)
(7%)
(7%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

14 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 13.09.2017
Verifizierter Kauf
Sehr schöne Gehäuse mit extrem guter Verarbeitungsqualität - Hierfür 5/5 Sterne

Abzug gibt es wegen dem eher schlechten "Luftverhältnissen" im Gehäuse. Der Airflow im Gehäuse ist eher mittelprächtig. Das Gehäuse ist wohl ausschließlich auf Stil konzipiert.

Ohne ein paar Modifikationen an den Verblendungen hatte ich extreme Probleme meine Komponenten kühl zu halten. 2-3 mal ist der PC wegen Überhitzung des RAM's ausgegangen. Nach einer kurzen Recherche findet man recht gute Tipps.
    
  
5 5
     am 12.07.2017
Verifizierter Kauf
Dieses Gehäuse, ist sehr viel breiter als man sich das so vorstellt...
Ich hab zum beispiel erwartet das es schmaler ist....

Aber trotzdem super durchdacht!!!
Winderschönes gehäuse gibts absolut nichts auszusetzen!
    
  
5 5
     am 30.06.2017
Verifizierter Kauf
Was soll ich groß sagen. Das Gehäuse ist echt einwandfrei und sieht mega gut aus. Mit sämtlichen verbauten Komponenten ist der Klotz ein echtes Schwergewicht (man gut das mein Schreibtisch stabil ist). Aber sonst hat man enorm viel Platz für sämtliche Teile und auch WaKüs sollten kein Problem darstellen. Das Chassis an sich ist sehr stabil sowie Deckel und Front (naja 3mm Alu halt). Ansonsten bin ich vollends zufrieden und das Phanteks Enthoo Evolv ATX wird voraussichtlich auch mein letztes Gehäuse.
    
  
5 5
     am 29.06.2017
Verifizierter Kauf
Edles Gehäuse mit vielen möglichkeiten für Custom Wasserkühlungen
    
  
5 5
     am 09.06.2017
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist top verarbeitet, mir sind keine Spalte oder Fehler am Gehäuse aufgefallen, was leider nicht unüblich ist.
Es ist selbst ohne Glasscheiben sehr sehr wuchtig und massiv, wer also einen wackeligeren Schreibtisch hat und das Gehäuse dort platzieren will, sollte es sich überlegen.
Sehr Edel wirken die beiden Glasscheiben, leicht grau getönt, wodurch die Hardware super rüberkommt, mit dem passenden RGB LED Set von Phanteks hat man auch gleich das passende Ambiente.
Platz ist auch ohne Ende da, Grafikkarten sollten alle reinpassen, man kann ausschließlich 140er Lüfter verbauen, wenn man möchte, für super Airflow und gleichzeitig leisen Betrieb also super geeignet.
Im Vergleich zu meinem alten Silent Base 600 fällt schon auf, dass dieses hier nicht gedämmt ist (Luftzug leicht wahrnehmbar), dafür stimmen die Temperaturen umso mehr, GPUs drehen nicht mehr ganz so auf und auch die CPU ist noch mal 5 Grad kühler geworden.
Zuguter letzt das Kabelmanagement, was gut machbar ist, wenn man keine Extensions nutzt, selbst mit SLI Betrieb, da einfach extrem viel Platz vorhanden ist.
Ich verwende die Nanoxia Extensions am Straight Power 10, von daher sind die GPU Stromkabel etwa genau 1 Meter lang.. das ganze gleich 2x.. aber es passt gerade so noch rein, ohne das man Angst haben muss, dass die Kabel zu viel Druck aufs Glas auswirken (und brechen könnte).
Bin sehr zufrieden und deutlich glücklicher, als mit dem vorigen Silent Base 600, was mich nun 1 1/2 Jahre begleitete..
    
  
5 5
     am 30.05.2017
Verifizierter Kauf
Mega geil viel platz. Platz nicht nur für Teile wie Grafikkarte oder so Nein sondern auch für Kabel Luft Strom im Gehäuse ist einfach genial ich habe die GTX 1080ti drin und nur 30°c im leer Lauf also ohne Lüfter
    
  
     am 10.03.2017
Verifizierter Kauf
Sehr wertig und gut verarbeitetes Gehäuse. Super easy Kabelmanagement. Vorinstallierter Lüfter-Hub... etc. Sieht dank TG einfach super aus. Nicht zu viel spielerei wie bei einem Corsair - schön schlicht wie ich es mag.
Dank TG auf beiden Seiten aber schön schwer wenn alles verbaut ist.

Die Standart 140er Lüfter machen einen guten und leisen Job!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 26.02.2017
Verifizierter Kauf
Bin einfach nur begeistert von dem Gehäuse. Reichlich Platz und sieht schick aus.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.12.2016
Verifizierter Kauf
Mit Abstand das schönste und beste Gehäuse, welches ich je besessen habe. Einfach einmalig und das Glas verleiht dem Gehäuse das i-Pünktchen.
Leider etwas teuer geworden in letzter Zeit.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.10.2016
Verifizierter Kauf
Ich habe lange gesucht nach einem Tower, letztendlich bin ich bei diesem hier gelandet!!
Ich muss sagen ich habe es nicht bereut.
Der Tower kam in einem "gut" verpackten Karton(im Karton), beim Auspacken habe ich erstmal gemerkt was das für ein Schwergewicht ist.
Der erste Eindruck war "WOW":-) ,da hat sich die suche gelohnt.
Sehr edel wie ich finde und das wichtigste war für mich war überhaupt "kein Kunstoff" wurde verbaut sehr lobenswert.
Die Materialien Stahlblech/Aluminium und Glas
Drei 140ger Lüfter wurden vorinstalliert, wenn man sie denn eingestellt hat über den vorhandenen Hub und Mainboard oder direkt ans Mainboard ohne Hub verrichten diese ihre Arbeit leise....und effizient
Die dezente Beleuchtung sieht schick aus(10 Farben wählbar) und man kann hinterher noch z.b. 2 LED Strips einbauen, Anschlüsse sind dafür schon vorhanden!!

Platz ist im Tower genug für die Komponenten ,mein Scythe Mugen 3(130 x 108 x 158 mm) CPU Kühler ist ohne Probleme in seinem neuen Zuhause eingezogen ,wird aber bald einer Wasserkühlung weichen müssen.
Das war übrigens "auch" ein Grund warum ich diesen Tower gewählt habe.

Das vor den Lüfter Öffnungen Filter sitzen die man ohne Probleme auswechseln kann bzw. säubern kann, hätte ich schon fast vergessen.

Das Kabelmanagment sorgt anschließend dafür das man hinterher nur sehr wenige Kabel zu Gesicht bekommt.

Das in dem Gehäuse kein Platz vorgesehen ist ,für ein 5,25" CD/DVD oder BluRay Laufwerk kann ich verkraften, brauchte dieses Laufwerk in der letzten Zeit ganze 1x.
Werde mir aber Trotz allem ein Externes zulegen ,für alle Fälle :-)

Das einzige was ich irgendwie nicht verstehen kann ist ,warum man eine Glasscheibe nimmt wenn auf der rechten Seite des Towers die ganzen Kabel versteckt werden. Man kann die Kabel noch so gut verlegen(und ich habe da wirklich alles gegeben) aber man schaut eben auf Kabel.
Gut bei mir steht er an der Wand also sieht man es nicht direkt, aber ich werde eine Tönungsfolien verwenden dann ist auch das Optische auch Problemchen erledigt.

Zum Schluss muss ich sagen um mal zum Ende zu kommen.

GANZ KLARE KAUFEMPFEHLUNG!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 14 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: