https://image7.macovi.de/images/product_images/320/755100_0__8391711.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 09.08.2011 im Sortiment

Der X-6 besitzt zwei laufruhige 120mm Lüfter im Seitenteil, welche zuverlässig Ihre Hardware kühlen. Des Weiteren ist im Lieferumfang eine Lüfterhalterung für einen optionalen 120mm Front-Lüfter enthalten. Durch den zusätzlich in der Frontblende integrierten Staubfilter wird dem Innenraum somit staubfreie Frischluft zugeführt. Im um 90° gedrehten Festplattenkäfig sitzen vier elastische Kunststoffrahmen, die zur Aufnahme ihrer Festplatten dienen, welche sich dank ihrer ausgeklügelten Bauweise werkzeuglos montieren lassen und lästige Vibrationen im Keim ersticken. Handschrauben an beiden Seitenteilen erlauben einen schnellen Zugriff auf Ihre Hardware. Zahlreiche Anschlüsse wie 3 x USB 2.0, eSATA und HD-Audio-Anschlüsse sind gut erreichbar auf dem Gehäuse angebracht und mittels einer Schiebeklappe vor Staub geschützt. Schnellverschlüsse für alle optischen Laufwerke runden das stimmige Gesamtpaket ab.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: JY-X6 Aircraft
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 4x 5.25 Zoll (extern), 5x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x eSATA, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Festplattenentkoppelung, Schraubenlose Montage, Staubfilter
Länge: 480 mm
Breite: 183 mm
Höhe: 445 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(25%)
(25%)
(25%)
(25%)
(13%)
(13%)
(37%)
(37%)

8 Bewertungen

2.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
4 5
     am 13.04.2014
Verifizierter Kauf
Solide für das Geld. Front-LED leuchtet angenehm weich aus. Top-Anschlüsse gut zugänglich. Die Festplattenaufhängungen sind extrem billig. Da hätte ich lieber geschraubt. Aber sonst super :D
    
  
3 5
     am 05.04.2014
Verifizierter Kauf
gutes Gehäuse funktioniert aber nicht bei mir
    
  
1 5
     am 30.07.2013
Verifizierter Kauf
1 - hab neulich entdeckt, dass die Slots hinten nicht ganz standardkonform geschnitten sind, es fehlen ein paar millimeter. Dies erschwert wesentlich die Montage von z.B. USB Slotblechen.
2 - Nach 2 Monate Nutzung finde ich die 120mm-Lüfter zu laut.
3 - Der Draht von Mainboard zum Startknopf ist so dunn, dass ich ihn versehentlich abgerissen habe und sollte ihn nachlöten.

Also ich revidiere die Bewertung abwärts. Ich wollte sparren aber es hat sich nicht gelohnt.
    
  
2 5
     am 10.05.2013
Verifizierter Kauf
1) Der Reset-Knopf befindet sich im Front-Panel, unter einem Deckel. Dies finde ich praktisch.

2) Beide installierte 120mm-Lüfter sind NICHT steuerbar, d.h. sie sind nur an die Stromversorgung angeschlossen, nicht an den Chassis-Fan Stecker der Mainboard. Sobald der Rechner an ist, drehen sie mit konstanter voller Geschwindigkeit (sind allerdings nicht laut).

3) Außerdem sind die Lufterblätter nicht geschutzt und kommen leicht in Kontakt mit Kabeln in dem Gehäuse. Es gibt nur ein Lüftergitter in der Lieferung, vielleicht für den optionalen Front-Lüfter.

4) Die Festplattenrahmen sind billig. Die Gummi-halter sind nicht genau in der richtigen Position, und fallen leicht ausser ihren Löchern wenn manipuliert.
    
  
4 5
     am 17.11.2012
Verifizierter Kauf
Also eins vorweg mann sollte bei dem Preis kein Topteil erwarten.

Das Gehäuse ist sehr leicht und das Blech sehr dünn an den kanten aufpassen sonst gibt es aua ,ich musste leider die beiden Lüfter vom seitenteil ausbauen und nach aussen setzen da ich einen großen Lüfter auf der Cpu habe .Das Board und auch das Netzteil ließen sich gut einbauen desweiteren noch 3 Festplatten und Blue-Ray Laufwerk,achten sollte mann darauf das die Grafikkarte nicht größer als das Board (ATX)ist denn sonst gibt es Platzprobleme.Klar gibt es bessere Gehäuse ich selber habe noch einen Big-Tower dieser hatte aber auch den 4fachen Preis also nicht zu vergleichen.Den einbau der Festplatten fand ich persönlich nicht schwer vielleicht habe ich auch nur glück gehabt und es ging alles easy aber bei dem Preis finde ich das Gehäuse ok 2Lüfter dabei und die Frontanschlüsse und der einbau findet einmal statt und wenn fertig brauch ich nur mal beigehen wenn etwas kaputt ist .

Fazit:Für wenig Geld und einigen abstrichen ein dennoch akzeptables Geäuse.
    
  
1 5
     am 05.10.2012
Verifizierter Kauf
Hat sich nicht gelohnt :(

Lieber sparen und was gescheites kaufen.
Ich bin Student und hab nicht viel Geld aber ich spare nach dieser Erfahrung trotzdem auf ein neues Gehäuse
    
  
     am 02.04.2012
Verifizierter Kauf
Man muss das Gehäuse von zwei Seiten betrachten:
1. Man bekommt für wenig Geld ein Gehäuse mit zwei Lüftern und USB 3.0 Frontanschluss.

2. Für den Preis muss man Abstriche bei der Qualität machen, wobei hier nur zwei Dinge gravierend sind:
- Die Festplatte muss man wirklich in die Festplatteneinschübe hineinquetschen. Zuerst dachte ich die haben sich vermessen und ein falsches Maß produziert, aber das passt schon wenn man die Nasen und Kanten wegfeilt und alles selbst zusammenbaut. Wenns mal sitzt dann hält es auch.
- Einer der Lüfter hat sich zuerst nicht gedreht. Problem: Ob durch den Versand oder schon ab Werk war eine der Motorverstrebungen gebrochen und hat den Rotor blockiert. Strebe rausgezogen und mit Heißkleber verklebt; hält. Sieht man auch nicht mehr.

Meine Maindboardschrauben haben gepasst. Im allgemeinen sind von allen möglichen Schrauben welche dabei. Nur eine der Rändelschrauben für das Seitenblech hat sich nicht festziehen lassen und hat durchgedreht. Hab sie dann mit einer von der anderen Seite getauscht und dort hat sie dann gehalten !?
Der Einschaltknopf leuchtet blau, die HDD-Leuchte rot. Der Hersteller konnte sich wohl nicht auf eine Farbe einigen.

Fazit: Nicht das Beste Gehäuse, aber wenn man mal alles drin hat merkt man davon nix mehr.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.03.2012
Verifizierter Kauf
Ich bin nicht wirklich zufrieden mit diesem Gehäuse und rate vom Kauf eher ab, die Verarbeitung lässt nur zu wünschen übrig!

-Einschubfächer für Festplatten waren verbogen und die Festplatte hat mit ach und krach in die halterungsstifte gepasst.

-die Mainbordnippel auf denen das Board festgeschraubt wird waren locker weil Gewinde ausgeschlagen war.

und sonst wirkt alles eher wacklig und billig
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: