https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1286839_0__8898523.jpg

EAN 4719331804961    SKU B450M S2H

Artikelbeschreibung

Seit dem 03.12.2018 im Sortiment

***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz kann ein BIOS-Update notwendig sein. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuesten Stand.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: B450M S2H
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD B450
Mainboard Formfaktor: mATX
Onboard Grafik: AMD Vega Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI, 1x HDMI, 1x VGA
MultiGPU Fähigkeit: nicht geeignet
Arbeitsspeicher Slots: 2x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2933, DDR4-3200
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 4x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC887 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 2x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 4x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 2x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(62%)
(62%)
(26%)
(26%)
(3%)
(3%)
(4%)
(4%)
(5%)
(5%)

76 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 01.06.2020
Verifizierter Kauf
Sehr gutes Preis/Leistungsboard, nur die RAM-Einstellungen sind seltsam trotz 3000 mhz Riegel nur auf 2133 mhz, warum keine Ahnung.
    
  
5 5
     am 30.05.2020
Verifizierter Kauf
Schön kompaktes Mainboard, übersichtliches BIOS. Für mich vollkommen ausreichend und das zu einem günstigen Preis.
Gute Lüftersteuerung mit dem Gigabyte Tool über Windows.
    
  
5 5
     am 26.05.2020
Verifizierter Kauf
Schnelle Lieferung alles gut verpackt und läuft top
    
  
4 5
     am 24.05.2020
Verifizierter Kauf
Bis auf das für mich "vermurkste" Bios - da habe ich schon viele gesehen die einfacher/logischer zu bedienen waren- ist mit nichts negatives aufgefallen. Jedoch fordere ich mit einem Athlon 3000G, 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 Dual Kit und einer SSD das System auch nicht besonders. Ein wenig kniffelig war es die nötigen Einstellungen für das RAM herauszufinden. Das RAM lief lange Zeit nur mit 2133 MHz. Wurde das XMP Profile 1 mit 3000 MHz aktiviert lieferten RAM-Test-Programme Fehler. Hier half auch nicht der Ryzen-RAM-Calculator. Durch ausprobieren - abseits der vom RAM-Calculator vorgeschlagenen Werte- ist es mir nun möglich das RAM sogar stabil sogar mit 3200 MHz zu betreiben. Dazu verwende ich ein "abgewandeltes XMP 1 Profil, das wie folgt lautet:
XMP 1 Profil anwählen, SpeicherClock auf 3200MHz setzen, DRAM Voltage auf 1,270V setzen (ja, reicht bei mir), unter Advanced Memory Settings: Memory Timing Mode Manual anwählen, überwiegend alles auf AUTO lassen mit den Ausnahmen: Command Rate (tCMD) auf 2 setzen, GearDownMode auf Disabled setzen, RttNom auf RZQ/4 setzen, RttWr auf Dynamic ODT Off setzen, RttPark auf RZQ/4 setzen. Diese Konfiguration läuft bei mir unter Verwendung von Prime95 + AIDIA64 Stabilitätstest(RAM) und HCI-memtest stabil. Diese (nötige) manuelle Konfiguration laste ich nicht dem Main-Board an, da der verwendete Speicher meines Wissens auch nicht in der Kompatibilitätsliste steht.
+ Der auf dem Mainboard verbaute Kühlkörper für die CPU Spannungsregler bleibt schön kühl bei einem Athlon 3000G - auch unter Volllast.
    
  
5 5
     am 20.05.2020
Verifizierter Kauf
One of the cheapest ryzen boards. Everything works superb.
    
  
4 5
     am 14.05.2020
Verifizierter Kauf
Zusammen mit einem Ryzen 3200G gekauft und heute zusammen gebastelt. Läuft alles Super bisher und denke das bleibt auch so. Werde das Teil eindeutig weiterempfehlen da es bei diesem Preis für so ein Produkt einfach nichts mehr zu sagen gibt. Einfach klasse Teil
    
  
     am 08.05.2020
Verifizierter Kauf
Ich habe das Mainboard zurückgeschickt da ich festgestellt habe das es nicht meinem Spezifikationen entspricht da es nur 2-Fan header und einen 4-Pin also nicht ARGB Header hat. Das Board hat an sich kaum Erweiterungsmöglichkeiten, allerdings ist es für ein Budget-Mainboard in einen Budget-PC relativ gut geeignet.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 05.05.2020
Funktion tadellos, Steckplätze ausreichend vorhanden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.04.2020
Sehr schönes MB Design wie ich finde. Läuft seit 1 Jahr super mit einem RYZEN 1600x und 8GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000MHz RAM. Alles bestens. Gutes Mainboard für kleines Geld.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 16.04.2020
Verifizierter Kauf
Preis-Leistung passt.

Ich habe dieses Board für einen Office-PC gewählt um mir Aufrüstungsmöglichkeiten offen zu halten.
Daher waren meine Erwartungen jetzt nicht so gigantisch. Aber dennoch passt alles für mich.

Eventuell wäre Wi-fi noch super aber das ist jammern auf hohem Niveau.

Ich kann es weiterempfehlen, würde das aber jederzeit vom Preis abhängig machen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 76 Bewertungen)

Video

Gigabyte: ungewöhnliche Designs für individuelle PCs

Gigabyte gilt als einer der Marktführer im Computer-Hardware-Business. Das Unternehmen Gigabyte Technology wurde im Jahr 1986 in Taiwan gegründet und gewinnt seitdem regelmäßig renommierte Awards. Bei der Entwicklung ihrer Komponenten lassen sie sich komplett auf die zukünftigen Nutzer ein und handeln vollkommen kundenorientiert. Ganz gleich, welcher Zielgruppe ein neues Produkt zugeordnet wird - Büroangestellte, Hobby-Gamer, Videospiel-Enthusiast oder professioneller Grafiker - die Eigenschaften und das Preis-Leistungs-Verhältnis werden Sie begeistern!

Gigabyte Logo
Gigabyte Produkte

Gigabyte - Extravaganz am und im Tower

Folgende Produktkategorien gehören zu den erfolgreichsten Gigabyte-Artikeln:

  • Mainboards
  • Gigabyte Mainboards werden vor allem für den Desktop- als auch für den Server-Bereich angeboten. Entscheiden Sie selbst, ob Sie einen Intel® oder AMD-Sockel bevorzugen und welche Leistung Sie sich erhoffen: Die Hardware von Gigabyte bietet Ihnen viele Möglichkeiten.

  • Grafikkarten
  • Ganz gleich, ob Einsteiger, Hobby-Enthusiast oder Vollzeit-Gamer: Gigabyte bietet Ihnen Grafikkarten in allen erdenklichen Kategorien. Passen Sie Ihr Computer-Equipment ideal an Ihre Vorhaben an!

  • Barebones
  • Sie möchten nicht nur einzelne Hardware-Komponenten kaufen, sondern gleich ein gesamtes PC-System? Die Gigabyte Barebones überzeugen mit einem kompakten Format und bieten dennoch genügend Leistung zum fairen Preis!

Kunden kauften auch: