https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/979768_0__8605123.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 09.10.2014 im Sortiment

Mit dem Strike-X Cube, in der roten Edition, erweitert Aerocool seine Strike-X-Gehäusereihe und stellt Ihnen die Möglichkeit in den Fokus, sehr kräftige Kleinstsysteme mit Mini-ITX- oder Micro-ATX-Mainboard als Herzstück zu bauen, die entweder Luft- oder Wassergekühlt werden. Zudem können Sie mühelos einen CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 18,7 cm und eine Grafikkarte mit einer Länge von bis zu 34,5 cm verbauen. In der unteren Etage ist ein entnehmbarer Käfig für weitere drei der kleinen oder wahlweise auch 3,5 Zoll großen Datenträger vorhanden. Die großen Festplatten werden werkzeuglos und entkoppelt montiert. Somit lässt das Strike-X Cube Micro-ATX Gehäuse keine Wünsche offen.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Strike-X Cube Red Edition mit Sichtfenster
Typ: Wuerfel
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz/rot
Einschübe: 1x 5.25 Zoll (extern), 3x 3.5 Zoll (intern), 5x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 140mm, 1x 200mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 162mm, Grafikkarten bis max. 320mm, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Staubfilter
Länge: 350 mm
Breite: 280 mm
Höhe: 380 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 30.10.2016
Verifizierter Kauf
Ein sehr schönes und kompaktes Gehäuse. Es ist sehr gut verarbeitet, es ist eine sehr gelungene Plaste und Aluminium-Kombi. Der Einbau der Komponenten wahr recht einfach, auch dank der Mitgelieferten Schraubenbox, jedoch braucht man an einigen Stellen sehr kleinen Hände und kleines Werkzeug um an jede Schraube zukommen. Fürs Kabelmanagement sind viele Möglichkeiten vorhanden, jedoch nur wenn man ein ITX-Mainboard benutzt, bei einem mATX-Mainboard sind die Kabellöcher leider verdeckt. Das Gehäuse bietet sehr viel Platz für diverse Kühlungsmethoden. Platz für eine oder zwei Kompakt-Wasserkühlung ist in diesem Gehäuse definitiv. Sehr gut funktioniert auch die manuelle Lüfter-Steuerung am Gehäuse, jedoch funktioniert diese nur mit Lüftern die per MOLEX-Stecker betrieben werden. Ich würde dieses Gehäuse immer wieder kaufen.
    
  
5 5
     am 30.10.2016
Verifizierter Kauf
Ein sehr schönes und kompaktes Gehäuse. Es ist sehr gut verarbeitet, es ist eine sehr gelungene Plaste und Aluminium-Kombi. Der Einbau der Komponenten wahr recht einfach, auch dank der Mitgelieferten Schraubenbox, jedoch braucht man an einigen Stellen sehr kleinen Hände und kleines Werkzeug um an jede Schraube zukommen. Fürs Kabelmanagement sind viele Möglichkeiten vorhanden, jedoch nur wenn man ein ITX-Mainboard benutzt, bei einem mATX-Mainboard sind die Kabellöcher leider verdeckt. Das Gehäuse bietet sehr viel Platz für diverse Kühlungsmethoden. Platz für eine oder zwei Kompakt-Wasserkühlung ist in diesem Gehäuse definitiv. Sehr gut funktioniert auch die manuelle Lüfter-Steuerung am Gehäuse, jedoch funktioniert diese nur mit Lüftern die per MOLEX-Stecker betrieben werden. Ich würde dieses Gehäuse immer wieder kaufen.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: