https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1137067_0__8753531.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 12.01.2017 im Sortiment

Beeindruckend leise und funktional präsentiert sich das neue be quiet! PURE BASE 600 in Schwarz. Das Gehäuse besitzt dank der verstellbaren HDD-Slots und des entnehmbarem ODD-Käfigs ein extrem wandlungsfähiges Design. Radiatoren mit bis zu 360 mm können an drei verschiedenen Installationspunkten eingebaut werden. Die Öffnung des Top-Covers kann in drei Stufen eingestellt werden: geschossen für den absolut leisen Betrieb, halb geöffnet für eine bessere Luftableitung oder komplett entfernt, um einen Radiator installieren zu können.

Zwei Pure Wings 2 Gehäuse-Lüfter, mit jeweils neun luftstromoptimierten Lüfterblättern, sind bereits vorinstalliert und gewährleisten einen flüsterleisen Betrieb bei gleichzeitig hohem Luftdruck. Geräuschdämmende Materialien, die am Deckel, an den Seiten und and der Front befestigt sind, fördern zudem eine leise Betriebsumgebung. Das professionelle Kabelmanagement mit der individuell nutzbaren Kabelführung sorgt für ein aufgeräumtes Gehäuseinnere und somit für eine verbesserte Luftzirkulation.

Das Gehäuse ist sehr benutzerfreundlich und flüsterleise im Betrieb. Es ist die perfekte Basis für nahezu jede Systemkonfiguration eines ATX oder Micro ATX PCs!


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Pure Base 600 gedämmt
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 5.25 Zoll (extern), 3x 3.5 Zoll (intern), 8x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 140mm, 4x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 165mm, Grafikkarten bis max. 280mm, Kabelmanagement, Staubfilter
Länge: 492 mm
Breite: 220 mm
Höhe: 470 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(71%)
(71%)
(21%)
(21%)
(8%)
(8%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

53 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 15.01.2018
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse mit ausreichend Platz für "normale" Builds. Die zwei SSD-Einschübe an der Rückseite sind zwar zu eng um die SSD wie in der Anleitung zu installieren aber eine "on Top" Montage ist problemlos möglich und man kann z.B. weitere Kabel dahinter entlangzuführen. Kabelmanagement ist relativ gut zu machen, ausreichend Klett-Band ist beiliegend. Für die Beiliegenden Schrauben war ich teilweise zu blöd sie auseinander zu halten, so dass es mehr try an error war....
    
  
3 5
     am 12.01.2018
Verifizierter Kauf
Schlichter Midi Tower für Leute ohne RGB-Bedarf.
Die Dämmung macht schon was aus im Vergleich zum offenen Aufbau, eliminiert aber nicht alle Geräusche vollständig, aber das ist bei der Preisklasse auch nicht wirklich zu erwarten. Kabelmanagement mäßig ist es okay wer Luxus erwartet ist hier falsch. Teilweise gefummel, wenn man vergessen hat ein SATA Kabel anzustecken, da die HDD Käfige das ganze etwas einschränken. Was mich wirklich stört ist, dass die verbauten Lüfter nur einen 3-Pin Anschluss haben und somit nicht über PWM-Funktionen verfügen sondern nur DC gesteuert sind.
    
  
5 5
     am 07.01.2018
Verifizierter Kauf
Hochwertig und leise.
    
  
4 5
     am 29.12.2017
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist sehr geräumig und bietet ein tolles Kabelmanagement hinter der Rückwand. Die eingebaute Lüftersteuerung finde ich persönlich unnötig, ich lasse die Lüfter stattdessen vom Mainboard steuern.
Das Gehäuse sieht sehr elegant und wertig aus, allerdings fühlen sich die Seitenwände nicht so stabil an, wie ich es von einem Gehäuse dieser Preisklasse erwarten würde. Für die Funktionalität ist dies jedoch irrelevant. Die Schrauben der Seitenwände sind mit Unterlegscheiben aus Kunststoff versehen, vermutlich um Kratzer zu vermeiden. Bei meinem Gehäuse fehle eine dieser Scheiben und der Lack war punktuell unter der Schraube bereits abgeplatzt. Im zusammengebauten Zustand sieht man davon aber nichts.
    
  
5 5
     am 27.12.2017
Verifizierter Kauf
Sehr leise! schaldämmpfung sehr gut! besonders Gut ist der knopf vorne für die kühlung in drei stufen bei belasten oder normales nutzen des rechners.. 100 prozentige weiterempfehlung
    
  
3 5
     am 17.12.2017
Verifizierter Kauf
An sich ein gutes Gehäuse. Habe es mit der BeQuit Wasserkühlung (Silent Loop 360) versehen. Was mir auffällt. Es gibt da Stecker mit denen man die bereits vorhandene Lüfter über das Frontpanel steuer kann. Klappt leider nicht. Ist wahrscheinlich defekt. Merkt man aber erst wenn man alles schon eingebaut hat, und da habe ich keinen Nerv mehr für die Reklamation. Auch für die hinteren Platten muss man flache Stecker haben, die Angewinkelten gehen nicht da das Motherboard da im Weg ist bzw. anders herum nicht eingebaut werden kann. Klingt doof, ist es auch (war in meinem anderen Board nicht so), aber Stecker hat man ja heutzutage immer auf Lager. Mein altes Gehäuse war zuletzt offen weil alle Lüfter gelärmt hatten und ich diese dann nach und nach abgeklemmt hatte. Es lief nur noch der Prozessor Lüfter, und der wurde auch langsam laut. Interesanter weise war mein altes Gehäuse offen mit einem Lüfter genauso laut wie dieses hier mit "nur" der Wasserkühlung (wie oben geschrieben, die anderen gehen nicht; und ich mag es "leading edge" zu fahren). Aber bei 65 Euro ist mir das egal. Vielleicht bin ich zu knickrig mit den Sternen, aber im Anbetracht das die Seitenteilschrauben nicht immer richtig anziehen und sonst so finde ich das dieses Gehäuse hier halt nur "mittelklasse" ist.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 03.11.2017
+ Sehr leise
+ Viel Platz im Inneren
+ Top Verarbeitung
+ Schnelle Lieferung
+ Praktische Lüftersteuerung
+ Viel Platz und Kabeldurchführungen für Kabelmanagement

-Power-Knopf wirkt billig

Das Gehäuse war nach wenigen Tagen gut und sicher verpackt angekommen. Der Einbau funktionierte Reibungslos und war sehr einfach, da man im Inneren viel Platz hat. Die Kabel finden auf der Rückseite gut Platz und können mit den mitgelieferten Kabelbindern und Klettverschlüssen an zahlreichen Befestigungspunkten gut angebracht werden. Für die benötigen Kabel stehen viele Öffnungen bereit, wodurch man leicht an alle stellen des Mainboard gelangt. Die Festplatten haben einen Entkopplung, welche einen Guten eindruck hinterlässt. Der Power-Knopf stöhrt mich etwas, da er etwas billig wirkt und komisch zu drücken ist. Die verbauten Lüfter können mit der integrierten Lüftersteuerung gesteuert werden, welche auf niedrigster und mittlerer Stufe kaum hörbar sind, auf maximaler Stuffe jedoch ein leises Rauschen. Insgesamt ein sehr gutes Gehäuse, welches ich nur weiterempfehen kann und mir wieder kaufen würde.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.10.2017
Verifizierter Kauf
Mittlerweile habe ich das Pure Base 600 Gehäuse für zwei PCs verwendet, die an sich vollkommen unterschiedlich sind: Einmal ein Office-PC für circa 500¤ und einmal ein Ryzen-PC für Videoschnitt und Rendering für circa 1500¤. Bei beiden PCs bin ich mit dem Gehäuse enorm zufrieden gewesen: Von außen schlicht, stabil und besonders kratzfest, im Innern sind sogar bereits zwei PureWings2-Lüfter, die besonders leise sind, installiert. Außerdem ist das Gehäuse von innen mit mehreren Matten gedämmt. Kaufentscheidend war für mich, dass das Gehäuse trotz Geräuschedämmung noch die Möglichkeit bietet, zwei Laufwerke zu installieren, und dennoch noch relativ güntsig ist. Nette Features: die HDDs werden schwingungsgedämpft montiert, es sind überall Staubfilter vorhanden, der AirFlow ist sehr gut gestaltet, 5,25''- und 3,5''-Käfige sind komplett modular gestaltet.
Einziger Kritikpunkt: die Durchführungen für Kabelmanagement sind sehr groß gestaltet, wodurch man direkt auf das gesamte Kabelwirrwarr guckt, jedoch besitzt das Gehäuse ja sowieso kein offenes Seitenfenster.

Insgesamt dennoch absolut empfehlenswert.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.10.2017
Verifizierter Kauf
Der Tower ist bis dato der beste den ich je hatte, man muss aber auch sagen, dass ich vorher nur sehr billige noname Produkte gekauft habe.
Man merkt sowas, dass alles durchdacht ist, das Mainboard hat sofort auf die Einkerbungen für die Schrauben gepasst, es ist sehr viel Platz vorhanden, die Dämmung funktioniert sehr gut, die Lüferregelung ist simple und funktioniert einwandfrei (obwohl ich von sowas eigentlich keine Ahnung habe) und die Steckplätze von den Festplatten sind solide und sauber verarbeitet. Einziger Minuspunkt fand ich, dass die SSD an der anderen Seite des Cases angebracht werden kann, sie bei mir aber nicht passte (ist meine SSD zu groß?) ... deswegen hängt die SSD nun an einer Schraube.
Sonst alles top, gerne wieder
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 30.10.2017
Verifizierter Kauf
Allen in allen ein schickes und schlichtes Gehäuse!
Von den positven haben viele Vorredner schon genug erzählt, lediglich ein kleiner Negativpunkt fällt mir auf nähmlich, dass die beigeleten Schrauben für die HDD-Käfige sind zu groß um die Festplatte zuerst in den Käfig einzubauen und dann im Gehäuse reinzuschieben. Ansonsten ein gutes Gehäuse für all jene die lieber in den Monitor schauen als auf den PC, aber trotzdem Wert darauf legen ein ansprechendes Gehäuse zu haben.

PS: Wer paar mehr Lüfter einbauen will, sich zuvor mal das Handbuch herunterladen um nachzuschauen wo wieviele Lüfter hinpassen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 53 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: