Cookie-Einstellungen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Auf unserem Webshop verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Mit Hilfe der Cookies von Dritten, folgen Dritte und wir dem Internetverhalten der Kunden in unserem Webshop sowie Websites Dritter. Dies ermöglicht es uns, Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern sowie die Sicherheit der Nutzer zu erhöhen. Es werden analytische Cookies verwendet, um die Nutzung unseres Webshops zu messen und zu analysieren.

Wenn Sie mehr hierzu wissen oder Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Hinweise. Sie können Ihr Einverständnis erteilen, die genannten Cookies zu setzen, indem Sie auf Zustimmen klicken. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen.

Bitte berücksichtigen Sie unsere Cookie-Einstellungen

Zustimmen Ablehnen Einstellungen »

Informationen zu den Cookies

Hier können Sie eine Übersicht der verwendeten Cookies finden. Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung für ganze Kategorien zu geben oder nur bestimmte Cookies.

Alle akzeptieren Speichern

Erforderlich:

Mit diesen Cookies ermöglichen wir grundlegende Funktionen, die für die eindwandfreie Funktionalität des Webshops erforderlich sind.

Marketing & Statistik:

Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unseres Angebotes für Sie angenehmer und komfortabler zu gestalten oder zu analytischen Zwecken.

Ihre Privatsphäre ist unser oberstes Gebot! Aus diesem Grund verzichten wir auf die Nutzung von Google Diensten, Facebook Pixel und Bing.

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1329419_0__8939326.jpg

EAN 4717677338140    SKU X470D4U2-2T

Artikelbeschreibung

Seit dem 13.09.2019 im Sortiment

***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz kann ein BIOS-Update notwendig sein. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuesten Stand.


**Informationen zum Santander Ratenkredit:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 383,26*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 36 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Prozessor:
Kompatible Prozessoren: AMD Ryzen
Prozessorhersteller: AMD
Prozessorsockel: Socket AM4
Anzahl unterstützter Prozessoren: 1
Speicher:
Speicherspannung: 1.2 V
Zahl der DIMM Slots: 4
RAM-Speicher maximal: 64 GB
Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit: 2133,2400,2666 MHz
Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM
Speicherkanäle: Dual
Unterstützte UDIMM Modulkapazität: 8GB,16GB,32GB,64GB
Unterstützte UDIMM Taktraten: 2133,2400,2666 MHz
Maximaler UDIMM Speicher: 64 GB
Gewicht und Abmessungen:
Breite: 244 mm
Tiefe: 244 mm
Betriebsbedingungen:
Temperaturbereich bei Lagerung: -40 - 70 °C
Temperaturbereich in Betrieb: 10 - 35 °C
Netzwerk:
WLAN: Nein
Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
Wake-on-LAN bereit: Ja
Ethernet Schnittstellen Typ: 10 Gigabit Ethernet
LAN-Controller: Intel® X550-AT2, Realtek RTL8211E
Interne E/A-Anschlüsse:
ATX Stromstecker (24-pol.): Ja
Zahl der Chassisventilatorstecker: 6
SATA III Anschlüsse: 6
TPM-Verbinder: Ja
USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anschlüsse: 1
E/A-Anschlüsse auf der Rückseite:
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 2
Anzahl serielle Anschlüsse: 1
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse: 1
IPMI LAN (RJ-45)-Anschluss: Ja
Anzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 2
Speicher-Controller:
HDD Schnittstelle: Serial ATA III
Erweiterungssteckplätze:
PCI-Express x1 (Gen 2.x)-Anschlüsse: 1
PCI-Express x16 (Gen 3.x)-Anschlüsse: 2
Anzahl der M.2 (M)-Steckplätze: 2
BIOS:
BIOS-Typ: UEFI AMI
BIOS-Speichergröße: 16 Mbit
ACPI-Version: 2.0
Systemverwaltung BIOS (SMBIOS) Version: 2.8
Sonstige Funktionen:
PC Gesundheitsüberwachung: Ventilator, Temperatur, Spannung
Grafik:
On-Board Grafikadaptermodell: Aspeed AST2500
Merkmale:
Motherboard Chipsatz: AMD X470
Motherboardformfaktor: Micro ATX
Kompatible Betriebssysteme: Microsoft Windows: Windows 10 (x64)\nLinux: UBuntu 16.04.4 (x64), RedHat Enterprise Linux Server 7.3 (x64) / 7.4 (x64)
Komponente für: Arbeitsstation

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 10,22%

 
 
4 5
     am 02.02.2021
Board ist für den Aufbau eines leisen ESXI-Server 7 angeschafft worden.
Vornweg erst einmal, dass 3. Board arbeitet jetzt nach BIOS-Update (Beta/Labor Version 4.02L) so dass es nutzbar ist.

1. Board lief, aber ohne Funktion des PCIE4 Slot. Hier sollte ein Adaptec Raid Controller laufen.
2. Board nach schnellem Austausch durch Mindfactory machte nichts.
3. Board lief, aber ohne Funktion des PCIE4 Slot. Hier sollte ein Adaptec Raid Controller laufen.

Soweit zur Vorgeschichte.
Meines Anscheins nach, scheint das Board noch nicht fertig (BIOS) zu sein, da daran massiv gearbeitet wird.
Das sieht man daran, dass erst mit einem Beta/Labor Bios 4.02L einer der großen PCIE-Slots nutzbar ist.

- Verarbeitungsqualität:
Meinem Meinung nach sehr gut!

- Verbesserungsvorschläge:
Den AM4 Sockel um 90 Grad drehen, dass der CPU-Kühler/Lüfter nicht mehr quer im Gehäuse steht, ist aber kein so großes Minus, da die CPU bei mir nie über 40 Grad kam.
Den integrierten Raid-Controller nutzbar machen (siehe auch andere Bewertung).
Die Weboberfläche des BMC bessere Erklärung/Hilfe zufügen, ggf. ein Handbuch (PDF) erstellen. Da die Lüftersteuerng nicht mehr im BIOS eingestellt werden kann, sollte das man jetzt im BMC machen können. Ist mir aber leider nicht gelungen.
Im BIOS die Lüftersteuerung wieder verfügbar machen, wie im BIOS V3.2 .

- Erwartungsansprüche erfüllt:
Nicht komplett, da der Raid Controller nicht nutzbar war. Es traten dadurch ca. 400¤ Zusatzkosten auf.
Dafür habe ich jetzt aber einen guten professionellen Raid-Controller.

- Weiterempfehlungsrat:
Ja, nach anfänglichen BIOS-Problemen läuft das Board erstmal gut. Ich habe aber noch keine Langzeiterfahrung damit.
Besonders wer sich ein NAS-Server wie TrueNas 12 oder ähnliches aufbauen möchte, ist das Board perfekt, da die Intel NIC X550 gut unterstützt werden.

1 Stern Abzug wegen BIOS und unbrauchbaren Raid Controller.

Warum wurde der Server aufgebaut: Wir mussten von einem großen Dell-Server (2 X XEON mit 6 6 Core/12 Threads 128GB RAM), umziehen wegen räumlicher Umstellung in einen Büroraum. Also ein leises System musste her. Das ist sehr gut gelungen. Stromverbrauch deutlich geringer, Rechenleistung höher.
Es läuft ein ESXI-Hypervisor in der Version 7 jetzt ohne Probleme.

Ausstattung:
CPU Ryzen 3900X
Kühler Thermalright MACHO Rev. C
RAM 64GB, 2 X DDR4 2666 ECC 32GB Samsung M391A4G43MB1-CTDQ
Raid Controller Microchip SmartHBA 2100-8i
Zusätzliches Netzwerk Intel X550-T2 Server-Adapter, 2 X 10Gb
Platten 4 X Seagate Ironwolf pro 8TB
Netzteil bequiet Systempower 9 600W Cable Managment
Boot vom USB3-Stick
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 12.09.2020
Verifizierter Kauf
Gutes Mainboard mit einigen Schwachstellen
Vorteile:
- AM4 Sockel (Günstige schnelle CPUs verfügbar)
- unbuffered ECC Support
- 10G Intel NIC
- IPMI
Nachteile:
- Schlechter onboard Raid Controller (keine Möglichkeit vom Raid zu booten)
- Kein Shared Medium für IPMI und Host
- zu geringe abstände zwichen CPU Sockel und Ram -> eingeschrängte lüfter mount möglichkeit
    
  

Video

ASRock: Starke, zuverlässige Leistung für Gamer

Der Hardware-Produzent ASRock hat sich besonders im Bereich der Mainboards einen Namen gemacht. Heute zählt das 2002 gegründete Unternehmen zu den drei größten Herstellern von Hauptplatinen für Computer weltweit. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette von ASRock weitere innovative Lösungen für Gamer ebenso wie für den alltäglichen Gebrauch:

  • Grafikkarten
  • Router
  • Mini-Desktop-PCs

Dabei setzt das junge taiwanesische Unternehmen auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Casual oder professionell - für den Gamer hat ASRock die passenden Produkte im Repertoire.

ASRock Logo
ASRock Produkte

Mainboards für Gewinner

Die Mainboards von ASRock erfreuen sich unter Gamern großer Beliebtheit. Zuverlässige und starke Performance treffen hier auf ein herausragendes Design. Mit der Phantom-Gaming-Serie ist ASRock ein besonderes Highlight gelungen. Aber auch die Grafikkarten, PC-Systeme und Router des Herstellers können sich nicht nur in Hinblick auf ihr Design sehen lassen. Kosteneffizient, stark in der Leistung und umweltschonend - das sind die Eigenschaften, mit denen die Produkte von ASRock überzeugen und für höchsten Spielspaß sorgen.

Kunden kauften auch: