https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1326178_0__73453.jpg

8GB PowerColor Radeon RX 5700 XT Red Devil, GDDR6, HDMI, 3x DP (AXRX 5700XT 8GBD6-3DHE/OC)

Artikelnummer 73453

EAN 4713436171898    SKU AXRX 5700XT 8GBD6-3DHE/OC

Nicht mehr lieferbar.

8GB PowerColor Radeon RX 5700 XT Red Devil, GDDR6, HDMI, 3x DP (AXRX 5700XT 8GBD6-3DHE/OC)

PowerColor https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1326178_0__73453.jpg

Mindfactory Customers Choice Award

über 7.830 verkauft
Beobachter: 6

Artikelbeschreibung

Seit dem 24.08.2019 im Sortiment

PowerColor Red Devil AXRX 5700 XT 8GBD6-3DHE/OC. Grafikprozessorenfamilie: AMD, GPU: Radeon RX 5700 XT, Prozessortaktfrequenz: 1770 MHz. Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit. Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel. DirectX-Version: 12.0. Schnittstelle: PCI Express x16 4.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 3 Lüfter, Farben der Beleuchtung: Blau, Grün, Rot

Technische Daten

Prozessor:
Prozessortaktfrequenz: 1770 MHz
GPU: Radeon RX 5700 XT
Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel
Parallele Verarbeitungstechnologie: CrossFireX
Grafikprozessorenfamilie: AMD
Prozessor-Boost-Taktfrequenz: 2010 MHz
CUDA: Nein
FireStream: Nein
Streamprozessoren: 2560
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit
Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB
Systemanforderung:
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10,Windows 7
Anschlüsse und Schnittstellen:
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Schnittstelle: PCI Express x16 4.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 3
Gewicht und Abmessungen:
Höhe: 53 mm
Breite: 132 mm
Tiefe: 300 mm
Leistung:
Min. Systemstromversogung: 700 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 2x 8-pin
Verpackungsdaten:
Verpackungsart: Box
Design:
Anzahl Lüfter: 3 Lüfter
Produktfarbe: Schwarz
Beleuchtung: Ja
Lüfterdurchmesser: 9 cm
Farben der Beleuchtung: Rot/Grün/Blau
Kühlung: Aktiv
Leistungen:
TV Tuner integriert: Nein
PhysX: Nein
DirectX-Version: 12.0
Dual-Link-DVI: Nein
Virtual Realtity (VR) bereit: Ja
AMD FreeSync: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(59%)
(59%)
(13%)
(13%)
(9%)
(9%)
(5%)
(5%)
(14%)
(14%)

188 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 4,31%

 
 
3 5
     am 12.01.2020
Verifizierter Kauf
AMD hat es mal wieder geschafft im Grafikkartensegment gute Hardware zu produzieren. In diesem Preissegment ist das Preis/Performance Verhältnis konkurrenzfähig zu den RTX Pendants. Da ich mir einen neuen PC zusammengestellt habe, auf RYZEN-Basis, fand ich die Idee gut, komplett Team Red zu verbauen.

Die Karte funktioniert auf jeden Fall gut. Spiele ließen sich problemlos auf WQHD bei weit über 60 FpS spielen.

Mein Problem mit der Karte war der Treiber. Sobald du 2 Monitore aktiv an der Karte hattest, taktete der Speicher nicht runter und blieb auf 1750mHz stehen. Das ließ sich auch in den Temperaturen erkennen. Und zu allem Überfluss war die Lüftersteuerung der Karte wirklich nicht zu gebrauchen. Und diese beiden Features in Kombination haben dafür gesorgt, dass die Karte retour ging.

Sollte man nur einen Monitor haben ist die Karte eine Kaufempfehlung. Gut verarbeitet, schick und massiv. (aaaber die Treiber. Ach AMD.. )
    
  
3 5
     am 28.01.2021
Verifizierter Kauf
Die Karte an sich ist top. Leise, performant und hat viel Potential. Aber die Treiber Problematik nervt massiv. Blackscreens, bluescreens, Framedrops, alles dabei.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 16.01.2021
Verifizierter Kauf
Klasse Karte, ich habe selten so ein hochwertiges PCB gesehen. der Powercolortreiber ist jedoch nicht zu empfehlen, nehmt lieber die Version von der AMD Seite, diese läuft wesentlich besser.
    
  
5 5
     am 30.12.2020
Verifizierter Kauf
Die Haptik ist 1A! Sehr schöne Karte mit hochwertiger Verarbeitung.
Ich betreibe sie im Silent-Modus und sie ist nicht hörbar. Echt super. Für ein paar % mehr Leistung kann man das OC-Bios einfach per Schalter aktivieren.
Die aktuellen AMD-Treiber verursachen auch keine Fehler, weshalb ich die Karte uneingeschränkt weiterempfehlen kann!
    
  
5 5
     am 24.12.2020
Verifizierter Kauf
Qualität 10/10, richtig geile Karte schön verarbeitet,sehr gute Leistung für 1080p alles flüssig ohne Ruckler. Keine weiteren Verbesserungenvorschlägen, zum Weiterempfehlen
    
  
5 5
     am 21.12.2020
Verifizierter Kauf
sehr gut für alle aktuellen Spiele, auch in 1440 und Höchste Grafikeinstellung. Derzeit das beste preislich auf dem Markt. Mach bisher sehr gute Arbeit, und bisher nie über 80 Grad.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 16.12.2020
Verifizierter Kauf
Viel Power für einen Klasse Preis!
    
  
5 5
     am 15.12.2020
Verifizierter Kauf
Im Zuge des Black Fridays konnte ich die Red Devil zu einem unschlagbaren Preis erwerben. Wie von Power Color bekannt, ist die Verarbeitung hervorragend. Die Karte ist ein echter Hingucker. Dank der steuerbaren integrierten LEDs lässt sich die Karte an den jeweiligen persönlichen Geschmack optisch anpassen.
Die Grafikkarte ist auch unter starker Belastung kaum hörbar.
Insgesamt wurden meine Erwartungen übertroffen. Ich würde jederzeit wieder eine Red Devil kaufen.
    
  
3 5
     am 13.12.2020
Verifizierter Kauf
Schönen guten Abend, habe die Grafikkarte am 24.11.2020 gekauft mit den Gedanken vll. Glück mit den ganzen Abstürzen zuhaben, dies war Leider nicht der Fall. Greenscreen, DirectX Fehler, Games abstürze, uvm. Die Karte werde ich wieder zurückgeben und mir dann überlegen welche als nächstes kommt.
Von der Qualität der Graka (Aussehen) kann ich nur gutes sagen die RGB Beleuchtung ist einfach wunderschön.
Es sieht nichts billig aus.
Die Leistung auf 1440p finde ich aber nicht so gut. COD MW auf normal mit einer Auslastung von ca. 80-90% waren es ca 65-80 FPS.
Assassin's Creed Valhalla musste ich auf Normal/Hoch stellen und hatte ca. 60-70 FPS.

Ich würde die Karte wenn Sie die Fehler beheben für einen mit 1080p Zocker empfehlen.
    
  
5 5
     am 13.12.2020
Verifizierter Kauf
Die Karte ist der erste Baustein meines PC-Upgrades und hat eine Radeon HD6870 abgelöst. Das Ding läuft aktuell auf einem AsRock Z87 Extreme 3 mit einem i5-4690K. Habe die Karte im Silent Mode laufen weil ich mir nicht sicher bin ob mein aktuelles Netzteil etwaige Spannungsspitzen im Volllastbetrieb packt.
Die Verarbeitung sieht für mein Laien-Auge hochwertig aus. Der Einbau war in meinem kleinen BitFenix Nova allerdings etwas "frickelig", weil wenig Platz. Trotzdem läuft die Karte bei relativ kühlen 50-60 Grad wenn ich spiele. Bin mit der Karte sehr zufrieden und kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen.
    
  
5 5
     am 10.12.2020
Verifizierter Kauf
Angenehm leise und Leistungsstark so zufrieden wie mit meiner alten RX 580 auch gewesen. Die neue RX 5700 XT ist super
    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 188 Bewertungen)

Video

PowerColor - leistungsstarke Grafikkarten fürs Gaming

PowerColor ist ein kalifornisches Unternehmen - in Taiwan von der TUL Corporation gegründet -, das sich auf die Herstellung von Grafikkarten spezialisiert hat. Daneben produziert PowerColor auch Soundkarten, Powerbanks, Gehäuse und Netzteile. Primärer Fokus sind jedoch Grafikkarten und dazugehörige Hardware, die sich in allen Anwenderbereichen vom Low-End bis zum High-End ansiedeln.

PowerColor Logo
PowerColor Produkte

Maximales Spielerlebnis dank PowerColor-Grafikkarten

Gamer werden mit der Radeon™ VII glücklich. Mit 1 TB/s Speicherbandbreite ist für extreme Leistung zum Zocken gesorgt. 16 GB Speicher, DirectX® 12 und Vulkan® lassen die Augen von Hochleistungs-Gamern leuchten. Flüssige Bildraten sind eine Eigenschaft aller Grafikkarten von PowerColor, auch von diesem Modell. Die Radeon RX Vega ist ebenfalls eine gute Wahl für Gaming-Begeisterte. Beide Grafikkarten liegen im mittleren bis High-End-Preissegment. Doch auch kostengünstigere Varianten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis lassen keine Wünsche übrig. Die integrierten Aktiv-Kühler leisten ganze Arbeit und schützen die Grafikkarte selbst bei Übertaktung und im Dauerbetrieb beim Gaming vor Überhitzung.