https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1474342_0__75213.jpg

20GB XFX Radeon RX 7900 XT AMD Edition Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

Gratisversand

Artikelnummer 75213

EAN 8401915006262    SKU RX-79TMBABF9/B

20GB XFX Radeon RX 7900 XT AMD Edition Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1474342_0__75213.jpg
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 400 verkauft
Beobachter: 598

Artikelbeschreibung

Seit dem 07.12.2022 im Sortiment

Erleben Sie noch nie dagewesene Performance, Bilddarstellung und Effizienz bei 4K und darüber hinaus mit AMD Radeon™ RX 7000-Serie Grafikkarten, den weltweit ersten Gaming-GPUs mit AMD RDNA™ 3 Chiplet-Technologie. Tauchen Sie in atemberaubende Grafik ein mit der punktgenauen Farbtreue der AMD Radiance Display™ Engine und boosten Sie Framerates mit AMD FidelityFX™ Super Resolution und Radeon™ Super Resolution Upscaling-Technologien.


***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 7,90% entspricht einem festen Sollzins von 7,63% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 7900 XT
Edition: AMD Edition
Codename: RDNA 3
Schnittstelle: PCIe 4.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1500MHz
Boost Takt: 2000-2400MHz
Shader Model: 6.5
Anzahl der Streamprozessoren: 5376 Einheiten
Fertigungsprozess: TSMC 5nm + TSMC 6nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 20GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2500MHz (20000MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 320Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI, 1xUSB-C, 2xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.2
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 2x 8pin
Max. Stromverbrauch: 320W
Grafikkarten Bauform: 2.5 Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 0dB-Zero-Fan-Modus, AMD FreeSync, AV1 Decode, Echtzeit-Raytracing, HDCP 2.3, Chiplet Design

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(75%)
(75%)
(25%)
(25%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 0,28%

 
 
5 5
     am 26.01.2023
Verifizierter Kauf
Läuft perfekt und keine Störgeräusche (z.B. Spulenfiepen).
    
  
5 5
     am 20.01.2023
Verifizierter Kauf
Super schnelle Lieferung.

Die Karte sieht gut aus und hat einen schönen Formfaktor. Zuerst war ich überrascht wie klein sie im Vergleich zu meiner alten RX 6800 XT Aorus Master ist. Das Gewicht und die Verarbeitung der Karte ist wirklich beeindruckend.

Ich habe direkt nach dem Einbau diverse Benchmarks durchgeführt und konnte mit Glück feststellen das meine Karte keine Hotspot Probleme hat.

Die Leistung der Karte ist beachtlich (Timespy 26500 Punkte) mit leichten Undervolting und Taktanhebung des Speichers hatte ich 28779 Punkte.

Dabei wird die Karte max 65 Grad (GPU) und 79 Grad Hotspot heiß. Die Lüfter sind absolut angenehm und verhältnismäßig Leise. Lüfterkurve habe ich noch nicht optimiert.

Negativ ist das Spulenfieben zu nennen. Ich konnte dies aber mit UV etwas reduzieren. Weiterhin ist auch der aktuellste Treiber noch nicht optimal, was den Stromverbrauch im idle angeht. Bei FHD verbraucht die Karte deutlich weniger als meine alte, aber sobald ich die Karte mit einem Wqhd Monitor betreibe, ist der Verbrauch im idle exorbitant hoch.

Da muss AMD schnellstmöglich nochmal nachbessern. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dieser Karte und froh, nicht das Mogelpaket von Nividia 4070ti mit nur 12 GB Speicher und der lächerlich kleinen Speicherbandbreite gekauft zu haben.
    
  
5 5
     am 11.01.2023
Verifizierter Kauf
Sehr zufrieden mit der Karte! Ich betreibe die Karte aktuell noch mit einem 3900x Prozessor... Das PC-Upgrade kommt noch und es soll demnächst ein 7900x sein. Die Karte läuft auf max. 75 Grad beim 30 min. Furmark Stresstest.

Die Karte ersetzt meine alte 5700 XT. Ich habe die Karte undervoltet und sie läuft mit 2750 MHz und 1030 mV stabil. Der Speichertakt liegt auch bei 2750MHz, Powerlimit bei +15%. Hab die Lüfterkurve optimiert. Einfach den Wert bei 67 Grad anheben, das reicht.

Die Karte wird für meine Ansprüche vollkommend ausreichen in den nächsten Jahren. Spiele Shooter, 1440p, 144Hz. Der Monitor weicht eventuell einem 165Hz Monitor demnächst.

Time Spy Score ist bei 26588.
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 28.12.2022
Verifizierter Kauf
Top Leistung, meine hat leider leichtes Spulenfiepen, ist aber nach dem ersten Treiberupate ein bisschen besser geworden.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

XFX - Grafikkarten für Gamer

Die Hauptquartiere der Herstellers XFX befinden sich in Ontario, Kalifornien. Die XFX Inc. ist dabei lediglich ein Geschäftsbereich der Pine Technology Holdings Limited mit Sitz in Hongkong. Grafikkarten, Mainboards und Netzteile gehören zu den drei Spezialgebieten des Unternehmens. Als Zielgruppe gelten vor allem Hardcore-Gamer, die Profi-Produkte brauchen. Bestmögliche Gaming-Erfahrung ist mit der Hardware von XFX kein Wunschdenken mehr. Als Stichworte zu XFX lassen sich nennen: Performancesteigerung, aufsehenerregend und bahnbrechend. Unermüdlich kümmert sich das Entwicklerteam darum, die Bedürfnisse der Anwender zu erfüllen.

XFX Logo
XFX Produkte

Maximales Spielerlebnis dank XFX-Grafikkarten

Auch Mindfactory verwehrt der Gaming-Community die Produkte von XFX nicht. Und das zu durchweg guten Preisen. Verbaut sind Radeon-Grafikkarten von AMD, umgeben von hochwertigen Komponenten aus dem Hause XFX. Der Mindfactory-Bestseller von XFX, XFX Radeon RX GTS Core 8 GB, überzeugt mit einem AMD-Chip mit Polaris™-Architektur. Für maximale Performance hat XFX die innovative TrueClock-Technologie integriert. Dank sorgfältiger Materialauswahl ist diese Grafikkarte stabil, auch Spulenfiepen ist mit XFX Geschichte.

Kunden kauften auch: