XFX

XFX - Grafikkarten für High End Anwender Gamer

XFX: hochwertige Grafikkarten

XFX

XFX mit Sitz in Kalifornien gehört zum Unternehmen PINE Technology aus Hong Kong. Es ist spezialisiert auf Grafikkarten, Netzteile und Mainboards. Seit 2009 stellt XFX AMD-Grafikkarten her. XFX wurde speziell gegründet, um den High-End-Grafikkartenmarkt bedienen zu können. Das Netzwerk aus Entwicklerteams in Asien und den USA arbeitet eng zusammen, um stets höchste Ansprüche zu erfüllen. Die Grafikkarten- und Netzteil-Serien versprechen Leistung auf höchstem Niveau und sind vor allem bei Gamern sehr beliebt. Die Netzteile mit Kapazitäten zwischen 500 und 1250 Watt decken alle Marktsegmente ab. Das gilt selbst für die Grafikkarten, die bei 1 GB Kapazität starten.

Die AMD Radeon Grafikkarten sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich und es gibt sowohl Modelle explizit für Multimedia-Anwender als auch für Gamer. Der eigene Arbeitsspeicher der Grafikkarten, der sogenannte Grafikspeicher, kann mehr Berechnungen durchführen, desto größer er ist. Erst dadurch werden die Grafikberechnungen in Spielen sowie Videobearbeitung ermöglicht. So eignen sich die Modelle bis zu 1 GB für Multimedia-Anwendungen und Bürotätigkeiten, während die XFX-Modelle mit 4 GB und mehr perfekt für Gamer sind. Als häufigster Speichertyp wird GDDR5 eingesetzt, wie auch bei den RX 400 und RX 500 Serien von XFX. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Speicherinterface, das die Verbindung zwischen Prozessor und Speicher darstellt und darüber entscheidet, wie schnell die Grafikberechnung erfolgt. Für Bürotätigkeit ist in der Regel ein 64- oder 128?Bit?Interface ausreichend, während Gamer eine Grafikkarte mit 256- oder 384-Bit-Interface benötigen.

Entdecken Sie die Grafikkarten-Serien von XFX

Von XFX existieren verschiedene Grafikkarten-Serien: Bei Mindfactory.de finden Sie die AMD Radeon VII sowie verschiedene Modelle der Radeon RX Serien. Die Grafikkarten der AMD Radeon VII Serie bieten höchste Grafik-Performance für anspruchsvolle Spiele. Sie verfügen über 45 Prozent mehr Speicherkapazität und 66 Prozent mehr Bandbreite als vergleichbare Konkurrenzmodelle. Die AMD Eyefinity Technologie ermöglicht es Ihnen, bis zu sechs Displays miteinander zu verbinden, um so die volle Multi-Screen-Gaming-Erfahrung zu erleben.


XFX Grafikkarten
8GB XFX Radeon RX 5700 XT Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

XFX Radeon VII Grafikkarten

Die XFX Radeon VII Grafikkarten überzeugen durch ihre revolutionäre Technologie mit 16 GB HBM2-Speicher und 1 TB/s Speicherbandbreite: So können Sie selbst die grafisch anspruchsvollsten Spiele in höchster Qualität ausführen. Sie unterstützt DirectX® 12 und Vulkan® und bietet hohe Framerates in 1440p, ultrawide oder 4K. Die 7nm-Technologie bietet höchste Gaming Performance und das 4,096-Bit-Interface sorgt für eine ultra-realistische Darstellung.

XFX Radeon RX Grafikkarten

Die beiden Serien der XFX Radeon RX Grafikkarten, die RX 400 und die RX 500 Serie, überzeugen mit den vielen verschiedenen Modellen für unterschiedliche Anforderungen. Die Radeon-400-Reihe von XFX zielt auf den mittleren Performance-Sektor ab mit Schwerpunkt auf den Polaris-Grafikprozessoren Polaris 10 und Polaris 11. Diese setzen auf die GCN 4.0 Architekturen. Bei der RX 500-Reihe kommt der neue Polaris-20-Grafikchip zum Einsatz. Dieser unterscheidet sich im Vergleich mit der 400er Reihe in der Taktrate, die hier etwa 100 MHz höher liegt. Die RX 500-Reihe umfasst die folgenden Modelle: RX 550, RX 560, RX 570, RX 580 und RX 590.

Die verschiedenen Grafikkarten der RX 500 Serie

XFX Radeon RX 590 Grafikkarten

8GB XFX Radeon RX 590 Fatboy Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Die XFX Radeon RX 590 ist die Neulauflage der RX 490 und liefert 10 bis 15 Prozent mehr Bilder pro Sekunde. Auch die Leistungsaufnahme ist angestiegen.

Alle RX 590 von XFX ansehen

XFX Radeon RX 580 Grafikkarten

8GB XFX Radeon RX 580 GTS Core Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Dank des neuen Polaris-20-Grafikchips ist die XFX Radeon RX 580 schneller als ihr Vorgängermodell RX 480. Die Grafikkarte besticht durch höchste Qualität zum geringen Preis.

Alle RX 580 von XFX ansehen

XFX Radeon RX 570 Grafikkarten

8GB XFX Radeon RX 570 RS XXX Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Die RX 570 ist die Rebranding-Version der RX 470 und ist in der 4 GB und 8 GB Variante erhältlich. Sie verwendet ebenfalls den Polaris-20-Chip.

Alle RX 570 von XFX ansehen

XFX Radeon RX 560 Grafikkarten

4GB XFX Radeon RX 560D Core Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Die RX 560 ist leistungsmäßig unterhalb von RX 580 und RX 570 angesiedelt, enthält jedoch ebenfalls den Vollausbau des Chips, der über 1.024 Shader- und 64 Textur-Einheiten verfügt.

Alle RX 560 von XFX ansehen

XFX Radeon RX 550 Grafikkarten

2GB XFX Radeon RX 550 SF Aktiv PCIe 3.0 (Retail)

Bei der kleinsten Variante der RX 500 Reihe ist der Polaris 12-Chip nicht voll aktiviert, sodass 512 Shadereinheiten aktiv bleiben. Trotzdem liefert die Radeon RX 550 eine solide Leistung.

Alle RX 550 von XFX ansehen

Netzteile von XFX

Um Ihre teure Hardware zu schützen, benötigen Sie hochwertige, erstklassige Netzteile, die immer die richtige Spannung versprechen und die Hardware so vor äußeren Einflüssen schützen. Die XFX Netzteile verfügen über die 80 Plus Gold, Silber oder Bronze Zertifizierung. Erstere sind für besonders leistungsstarke Hardware geeignet und werden gern in Kombination mit High-End-Grafikkarten für Gamer eingesetzt. Sie gewährleisten eine Energieeffizienz von 90%. Die 80 Plus Silber zertifizierten Netzteile bieten eine Energieeffizienz von 87 % und Bronze von 85 %.

Alle XFX Netzteile sind kompatibel mit den Intel-Core-Prozessoren der 4. Generation, bei denen der Stromverbrauch im Ruhezustand deutlich reduziert wurde. Dies stellt für ältere Netzteile ein Problem dar und es besteht die Möglichkeit, dass sie nicht mehr korrekt aus dem Ruhezustand hochfahren. Mit den Netzteilen von XFX umgehen Sie dieses Problem und erhalten so ein einwandfrei funktionierendes System.


XFX Netzteile
750 Watt XFX Pro Series Modular 80+ Gold

Die verschiedenen Netzteil-Serien von XFX

Die sechs Netzteil-Serien von XFX sind auf alle Anforderungen ausgerichtet und wurden für Multi-GPU-Systeme entwickelt. Die leistungsstärkste ist die XTS-Serie und das Schlusslicht bildet die XTR-Serie. Die unterschiedlichen Serien setzen verschiedene Schwerpunkte, so verspricht die TS-Serie hervorragende Leistung für Gamer und setzt auf die EasyRail-Technologie, um die zur Verfügung stehende Energie zu maximieren. Die eingesetzten Hybrid-Lüfter sorgen für eine effektive und geräuscharme Kühlung. Mit der Pro Serie bringt XFX eine neue Generation von Netzteilen an den Start mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Sie ist in 650, 750 und 850 Watt erhältlich und setzt auf ein noch aggressiveres Design ohne Farbtupfer. Mit der Titanium Serie erhalten Sie die maximale Power für perfektes Gaming.

XFX TS Serie

Die XFX TS Serie verfügt über 80 Plus Gold Zertifizierung und überzeugt mit ihrem innovativen Design. Dank der besonders flachen Kabel, wird die Verkabelung zum Kinderspiel.

XFX Pro Serie

Auch hier setzt XFX auf die EasyRail Technologie, die das Anbinden einer Vielzahl von Geräten ermöglicht. Das auffällige Design erinnert an einen Reaktor und wird so zum besonderen Hingucker.

XFX XTS Serie

Die XTS Serie richtet sich hauptsächlich an Hardcore-Gamer, die maximale Leistung benötigen. Dank 80 Plus Platin Zertifizierung und hochwertiger Kühlung erhalten Sie das perfekte Netzteil.

XFX XTI Serie

Die XTI Serie richtet sich an Profi-Spieler und Tüftler, die ein Hochleistungsnetzteil suchen. Sie unterstützt dank der acht PCIe Verbindungen bis zu vier Grafikkarten und ist mit allen Mainboards kompatibel.

XFX XTR Serie

Bei der XTR Serie setzt XFX auf die 80 Plus Zertifizierung und bietet ein hochwertiges Netzteil mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

XFX XT Serie

Mit der XT Serie bietet XFX eine kosteneffektive Serie mit einem 400, 500 und 600 Watt Modell. Sie verspricht dank 80 Plus Bronze Zertifizierung 85 % Energie-Effizienz.

XFX Custom Modelle und Wissenswertes

XFX sieht sich selbst als eine Firma von Gamern aus Leidenschaft, die dank hochwertiger Grafikkarten, Netzteilen und Computergehäusen für das ultimative Gaming-Erlebnis sorgen. Zur Herstellung der Netzteile kooperiert XFX mit dem taiwanesischen Netzteil-Hersteller Seasonic. Dieser ist einer der Top-Erstausrüster weltweit und liefert seine Komponenten an viele bekannte Hersteller von Computerhardware.

Eine Besonderheit von XFX ist, dass sie passiv gekühlte Grafikkarten anbieten. Diese "Passive Heatsink Edition" verzichtet somit komplett auf Lüfter und verwendet stattdessen zwei große Kühlkörper mit Heatpipes. Diese Technik kommt unter anderem bei der XFX Radeon RX 460 zum Einsatz, wo der Passivkühler aus Aluminium besteht und der Kühlkörper aus mehreren weit auseinander platzierten Lamellen.

Aktuell hat XFX auf der chinesischen Messe Chinajoy ein Custom-Design der Radeon RX 5700 vorgestellt. Bei den Lüftern wird nach wie vor auf das Vega-Design gesetzt.

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

AMD - Professioneller Ausrichter von AMD CPUs Athlon Phenom Sempron Asrock - Der Profi für Motherboard im Gamer Sektor be quiet! Corsair Gigabyte - Upgrade your Life KFA2 MSI - insist on the best SAPPHIRE - Grafikkarten gemacht für PC-Enthusiasten