https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1034369_0__8654321.jpg

650 Watt Corsair CX Series CX650M Modular 80+ Bronze

Artikelnummer 8654321

EAN 0843591058094    SKU CP-9020103-EU

650 Watt Corsair CX Series CX650M Modular 80+ Bronze

Corsair https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1034369_0__8654321.jpg
Hersteller des Jahres 2022 Netzteile Corsair
über 3.290 verkauft
Beobachter: 273

Artikelbeschreibung

Seit dem 26.03.2016 im Sortiment

Massig Power. Modulares 650 Watt Netzteil von Corsair mit 54A 12V Leistung, hoher Effizienz, 80 PLUS Bronze Zertifikat und 120-mm-Lüfter


Aktionen und wichtige Informationen

Hersteller des Jahres 2022 Netzteile Corsair

Hersteller des Jahres 2022 Netzteile Corsair

Technische Daten

Allgemein:
Modellserie: CX Series CX650M
Leistung: 650 Watt
Kühlung: 120mm Luefter
Spezifikation: ATX 2.4
Effizienz (bei 230V): 85%
80 Plus Zertifikat: 80+ Bronze
+3,3V: 25 Ampere
+5V: 25 Ampere
+5Vsb: 3 Ampere
+12V: 54 Ampere
+12V1: nicht vorhanden
+12V2: nicht vorhanden
+12V3: nicht vorhanden
+12V4: nicht vorhanden
+12V5: nicht vorhanden
+12V6: nicht vorhanden
+12V7: nicht vorhanden
+12V8: nicht vorhanden
-12V: 0.8 Ampere
Anschlüsse: 1x ATX 20/24pol, 1x ATX12V 4+4pol, 4x PCI Express 6+2pol, 6x SATA, 3x interne Stromversorgung 4pol, 1x Mini-Stromversorgungsstecker 4pol
Kabelmanagement: Modular
Besonderheiten: ErP Lot 6, Haswell C6/C7 Low-Power States

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(52%)
(52%)
(25%)
(25%)
(5%)
(5%)
(8%)
(8%)
(10%)
(10%)

40 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 1,02%

 
 
5 5
     am 09.11.2016
Produkttester
Das Corsair CX650M 80+ ist ein Netzteil der Mittelklasse mit 650 Watt, welches sich selbst einen klaren Vorteil seiner Konkurrenz gegenüber sichert: Es ist Modular.
Es gibt viele Netzteile der 600er Watt Klasse, doch es gibt wenige die auch Modular sind. Kabelmanagement ist essentiell, grade für Rechner die ihre Hardware zur Schau stellen,
wo herumhängende Kabel extrem stören. Nur benötigte Kabel im gehäuse zu finden erleichter auch den Einbau/Austausch neuer Komponenten ungemein.
Hier hat man also den Nagel auf den Kopf getroffen und den Verbrauchern das gegeben was sie wollten und brauchen.

Erster Eindruck:

Wirklich schön anzuschauende Verpackung, Gelb/Schwarzes design. Würde ich diese Verpackung so in einem Laden sehen, wäre mein Interesse auf jedenfall geweckt.
Klappt man die Verpackung auf, kommen das Netzteil und die Komponenten zum Vorschein. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Netzteil noch der Stromstecker, Schrauben, eine Kurzanleitung, einige Kabelbinder und einige Kabel. Da das Netzteil Modular ist kann man es problemlos herausnehmen ohne nachfolgenden Kabelsalat. Die Kabelbinder waren für mich ein kleines Highlight, die sehe ich bei vergleichbaren Netzteilen viel zu selten. Es sind die kleinen Dinge im Leben.

Verarbeitung:

Wirklich zufriedenstellend.
Das komplette Netzteil + Kabel wirkt wirklich hochwertig, die Aufkleber an den Seiten des Netzteils passem zum design und alle Kabel sind vollkommen markelos. Standartmäsig ist das Netzteil Schwarz, sowie alle Kabel. Man hat den Eindruck ein wirklich hochwertiges Netzteil zu besitzen.

Einbau:

Ein ganz normales ATX Netzteil was wie jedes andere auch eingebaut wird.
Die Schrauben befinden sich mit im Lieferumfang, dennoch kann ich sagen das es wesentlich spaßiger ist ein modulares Netzteil einzubauen anstatt ein nicht-modulares.
Mein "altes" Netzteil (ein "Be-quiet!") der selben Preisklasse, war nicht Modular und es war deutlich fummeliger einzubauen. Gleichzeitig die Kabel im blick zu behalten, geschweigedenn
die nicht benutzten Kabel zu verstauen, versaut einem den Spaß beim Einbau. Kabel die mit dem Netzteil geliefert werden:
1x ATX 20/24pol, 1x ATX12V 4+4pol, 4x PCI Express +2pol, 6x SATA, 3x interne Stromversorgung 4pol, 1x Mini-Stromversorgungsstecker 4pol
Alles in einem eine gute Bandbreite an Kabeln die für jeden Mittelklasse PC deutlich ausreichen, sogar das betreiben zweier GPUs ist möglich.
Netzteil eingebaut, Kabel verbunden: Alles top. kein Kabel hatte einen wackler. Einbau funktioniert 1A.

Leistung:
2 wochen Testzeit, die ich voll ausgenutzt habe, sind zwar immernoch nicht genug um ein Netzteill auf bestehende Leistung zu testen, trotzdem hier mein Fazit:
Die Kühlung ist wirklich nie bei mir zu hören und das liegt nicht an meinem Gehäuse. Das Netzteil ist wirklich sehr leise und von der Hitze-entwicklung her ist es immer im rahmen des Durchschnitts.
Die Effizienz des Netzteils liegt bei 85% (unter 230V) und kommt seinem 80+ Bronze Zertifikat sehr gerecht. Der Hersteller verspricht eine Laufzeit von min 5 Jahren, wie es die Verpackung sagt.

Alles in einem kann ich dieses Netzteil nur weiterempfehlen.
Für knapp 75¤ ein solides gutes Netzteil, grade als Modulares.
Ich persönlich werde beim öfters auf das Corsair CX650M 80+ zurückgreifen.
Wirkliche Mängel habe ich keine.

Randinformationen:
Mein System besteht aus:
1x Rx 480 Nitro+ OC
16 GB RAM
1x FX8320 OC auf 8x 4,0Mhz
1x HDD 1T
1x SSD 125Gb
1x biostar a960d+
1x Laufwerk
1x SD-Karten Lesegerät
    
  
5 5
     am 30.10.2016
Produkttester
Hallo! Von Mindfactory wurde ich ausgewählt, das Produkt „Corsair CX 650M“ zu testen, bewerten und zu behalten. Dabei handelt es sich um ein Netzteil mit 650 Watt Leistung. Natürlich habe ich mich sehr gefreut, doch dann kam mir die Frage, was man denn über ein Netzteil schreiben soll? Ein Netzteil, welches das tut was es soll?

Verpackung und Inhalt

Also fange ich mal mit dem Päckchen an, welches mich 2 Tage nach der Gewinn-Benachrichtigung erreichte. Von Mindfactory gut verpackt, eine Menge Luftpolster, vorbildlich! Das Netzteil war dann nochmal im Corsair-Karton verpackt, zusammen mit einigen Kabeln, Schrauben und Kabelbindern.

Konkret sind das (da ich noch nicht wirklich ein PC-Bau-Profi bin einfach die Beschreibung, welche Aufgaben die Kabel haben)
- Netzteil
- Stromkabel Netzteil -> Steckdose
- Kabel: Netzteil -> CPU (Direkt am Netzteil verbaut)
- Kabel: Netzteil -> Mainboard (Direkt am Netzteil verbaut)
- Diverse PCI, SATA Kabel
Alle Kabel machen einen hochwertigen Eindruck, sind relativ dick, stabil, fast schon störrisch und recht lang. Für mein recht großen MIDI Tower (NANOXIA DEEP SILENCE 3) optimal. Anzumerken ist hier jedoch ein kleiner Kritikpunkt: Die Kabel haben nach dem Auspacken einige Zeit lang ziemlich „giftig“ nach Plastik gerochen… inzwischen merkt man davon aber nichts mehr.
Das CPU und das Mainboard Kabel sind mit einem speziellen (ich vermute) Anti-Elektrische-Aufladung Mantel umgeben… sieht qualitativ und schick aus, macht die Kabel aber sehr dick.
Die mitgelieferte Garantiekarte ist in allen Sprachen, darin steht das übliche Geschwafel… das andere Heft beinhaltet Gefahrenhinweise etc. Eine Aufbauanleitung oder irgendwas Nettes auf deutscher Sprache sucht man vergebens… ist aber bei einem Netzteil auch nicht gerade Priorität.

Einbau

Der Einbau klappte letztendlich ohne große Probleme, das Netzteil passt hervorragend in mein Case, die Schrauben sind gut (ich hatte auch schon welche, die bei 1x fest drehen durchdrehten oder der Lack abging). Die mitgelieferten Kabelbinder wurden auch verwendet.
Das ATX Kabel fürs Mainboard ließ sich ohne Probleme anbringen. Für das CPU Kabel gab es bei meinem Mainboard (ASUS Z170 A) einen Adapter, den Grund habe ich nicht so ganz verstanden… aber mit dem ging dann auch alles.
Als Speicher verwende ich eine SSD für das Betriebssystem und einige Programme, und eine HDD für Daten und weitere Programme. Für beide zusammen habe ich eines der SATA Kabel mit 4 Anschlüssen verwendet, sodass ich in Zukunft weitere Platten ergänzen kann. Mein ursprünglicher Plan, das CD Laufwerk und die beiden Platten über das selbe Stromkabel zu versorgen scheiterte dann doch an der Länge des einen Kabels… aber es sind ja genügend Kabel dabei!

Betrieb

Wie schon anfangs angedeutet… wie verfasst man eine Kritik zu einem Produkt, an dem man nichts zum Kritisieren findet? Wenn ich die Aufgabe hätte, dieses Produkt in einem Satz zu bewerten, würde dieser wohl so lauten: „Es tut was es soll“. Ganz einfach. Man hat ein Netzteil, die Leistung reicht für eine starke und übertaktete CPU (in meinem Fall ein i5 6600k), das Mainboard, einiges an Peripherie und eine Grafikkarte. Ich denke, mit dem Netzteil kann man auch noch ohne Probleme jede aktuelle Grafikkarte der NVidia 10xx Reihe betreiben, bei mir ist es aktuell nur eine GTX 960.
Während des Betriebs habe ich auch mal etwas beobachtet: Geräusche lassen sich definitiv nicht identifizieren, da sind andere Lüfter lauter (CPU oder Gehäuse). Leise ist es also. Außerdem habe ich mit dem Tool Hardwaremonitor des Öfteren die Spannung bei CPU und Co beobachtet, während dem Standardbetrieb aber auch während Spiele wie Battlefied 4 oder Minecraft mit über 180 Mods laufen… Die Schwankungen waren absolut minimal, wahrscheinlich fast schon nicht mehr zuverlässig messbar.

Fazit

Das Ding ist schön, leise, (bis jetzt) zuverlässig und kostet Stand heuteunter 75,-¤ bei Mindfactory… Von mir gibt’s da eine klare Kaufempfehlung!
    
  
2 5
     am 13.06.2021
Ein Bekannter hat über Mindfactory seine Komponenten bestellt, die Ich zusammenbauen sollte. Leider war dieses Netzteil mit dabei und es war ziemlich schnell tot.
Bei einem System das Maximal 450 Watt ziehen würde. Das erste Netzteil war sogar recht gut verbeult..
An einen Netzteil Testgerät angesclossen, läuft erstmal. Dann einen kleinen Belastungstest gemacht und sobald irgendeine Belastung auf das Netzteil zukam, ging es aus und funktionierte nicht mehr.
Bzw geht es an und bei der kleinsten Belastung steigt es sofort wieder aus. 2tes Netzteil bestellt. Angesteckt, läuift erstmal. Jedoch fast genau das gleiche Problem. Netzteil wird belastet und es steigt aus.
Zumindest hat es noch so viel Last ausgehalten damit der Rechner hochfahren kann. Sobald aber irgendwas anfängt zu arbeiten und damit mehr Strom als mininum zieht, ist Feierabend. Netzteil fing an verbrannt zu stinken und hat den Rechner direkt zum abstürzen gezwungen.
Also, Mindfactory bietet gute Lieferung und Lieferzeiten (sofern man rechtzeitig bestellt und es auf Lager ist, aber ist ja klar) aber dieses Netzteil kann ich nicht empfehlen.
Schon gar nicht für den Preis. Sehr Schade da ich selbst ein gutes altes Corsair Netzteil besitze, welches nie Probleme gemacht hat.

Entweder hat Corsair ordentlich nachgelassen oder die 2020er Charge ist absolut nicht zu Empfehlen.
    
  
5 5
     am 22.03.2021
Verifizierter Kauf
Erhalten, eingebaut, läuft.
    
  
4 5
     am 10.12.2020
Verifizierter Kauf
Macht einen soliden Eindruck und läuft nicht übertrieben laut.
    
  
5 5
     am 17.09.2020
Verifizierter Kauf
Funktioniert wie es soll.
    
  
4 5
     am 01.08.2020
Verifizierter Kauf
Macht was es soll, Kabel lang genug Verarbeitung sieht gut aus. Nur etwas leiser dürfte der Lüfter sein....
    
  
5 5
     am 04.07.2020
Verifizierter Kauf
Das was ich mir vorgestellt habe schön leise
    
  
1 5
     am 02.07.2020
Verifizierter Kauf
Gekauft da ich dachte der Marke corsair kann man vertrauen! Wurde leider enttäuscht, nach knappen 3 Monaten (kein großartiger Betrieb) hat das Netzteil seinen Geist aufgegeben...
Absolute Enttäuschung
    
  
5 5
     am 17.04.2020
Verifizierter Kauf
sehr gutes Netzteil.
    
  
5 5
     am 26.03.2020
Verifizierter Kauf
-Sehr gute verarbeitung
-bin super zufrieden
-Also bei dem netzteil kann mann nichts falsch machen :D
Mfg
    
  
1 5
     am 13.03.2020
Verifizierter Kauf
Günstig, modular

ABER :
- Ummantelung des Kabels für die Magnetabschirmung nicht sauber bis zum Netzteil verlegt. es fasert seitdem ich es aus der Verpackung genommen habe.
- Der Pin Stecker zum Mainboard(also das festverbaute Kabel) ist sehr schlecht verarbeitet. Die Kontakte berühren sich zwar nicht, aber 30-50% der einzelnen Kabel sind in der schwarzen Ummantelung beschädigt, sodass man bereits den Weißen Fils mit bloßem Auge erkennen kann. Das Netzteil ist in einem schlechteren Zustand als mein 9 Jahre altes Be Quit.
Ich kann das Netzteil nicht weiter empfehlen.
    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 40 Bewertungen)

Video

Corsair - High-Performance und starkes Design

Höchste Qualität vereint sich mit innovativem Design. Seit 1994 entwickelt Corsair Hardware und Peripheriegeräte im Bereich Gaming und gehört zu einem der führenden Hersteller. Ob Speicherriegel, Lüfter, Präzisions-Mäuse, kabellose Headsets oder hochperformantes Netzteil, statten Sie Ihren Computer mit Corsair-Produkten aus und genießen Sie die Vorteile von High-Performance im stylischen Design. Sowohl für Enthusiasten als auch für E-Sportler bietet Corsair die optimalen Komponenten.

Corsair Logo
Corsair Gaming

High-End-Performance

In einem Corsair Crystal 680X Gehäuse ist Ihr anspruchsvolles System bestens aufgehoben. Das ATX-Smart-Gehäuse aus gehärtetem Glas überzeugt mit einem perfekten Luftstrom für effiziente Kühlung. Und die brillanten RGB-Lichteffekte zeigen guten Geschmack. Passend dazu können Sie mit dem 16 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Speicherkit Ihren Hochleistungs-PC mühelos übertakten. Ein zusätzlicher Corsair LL120 RGB 120 x 120 x 25mm Lüfter sorgt nicht nur für eine präzise Kühlung, das RGB-Licht spielt mit herrlichen visuellen Effekten, abgestimmt auf Ihr Gehäuse. In Corsair vereint sich neueste Technologie mit modernstem Design. Überzeugen Sie sich selbst!

Kunden kauften auch: