https://image320.macovi.de/images/product_images/320/983818_0__63131.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 12.11.2014 im Sortiment

Das Define R5 in schwarz verkörpert eine neue Definition von Stille. Das Modell ist die nächste Weiterentwicklung der äußerst beliebten Define-Reihe. Das Define R5 ist im Scandinavian Design gehalten und besonders leise. Es bietet eine starke und erweiterungsfähige Lüftung sowie umfangreiche Optionen für Flüssigkeitskühlungen. Dank der strategisch platzierten schallabsorbierenden Materialien, kann das Define R5 durch ein unerreicht leises Betriebsgeräusch begeistern. Die ModuVent™-Lüfterabdeckungen sowie die perfekte abgestimmten Lüfter aus der neuen Dynamic-Reihe tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei.

Die durchdachte Konstruktion bietet Platz für bis zu 8 Festplatten und kann alle modernen Grafikkarten aufnehmen. Die hohe Flexibilität des Gehäuses bietet Ihnen eine schnelle Anpassung an Ihren Bedarf. So können Sie z.B. Ihr System mit Wasserkühlungskomponenten oder zusätzlichen Lüftern ausstatten.

Die Staubfilter an den vorderen und unteren Lufteinlässen sorgen für einen staubfreien Innenraum und können einfach von vorne erreicht werden. Die neu entwickelte Fronttür mit beidseitiger Montagemöglichkeit bietet eine perfekte Anpassung an Ihre Arbeitsfläche.

Die robusten HDD-Metallträger besitzen hervorragende Entkopplungseigenschaften. Das offene Design verbessert die Luftzirkulation. Das neue und innovative Schnellspannsystem an der linken Gehäuseseite ermöglicht die sichere Montage der linken Seitenwand und den schnellen und einfachen Zugang zum System.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 105,56*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 9 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Define R5 gedämmt
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 7x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 180mm, Fronttuer, Grafikkarten bis max. 440mm, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 521 mm
Breite: 232 mm
Höhe: 451 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(83%)
(83%)
(12%)
(12%)
(3%)
(3%)
(2%)
(2%)
1 Stern
(0%)
(0%)

485 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
3 5
     am 24.02.2019
Lieferung wie immer sehr zügig.
Karton lässt ein Riesen erwarten. Was auch so ist. Das Gehäuse ist recht Groß und in meinen Augen damit sehr zeitgemäß. Der Innen Raum lässt sich variieren und ermöglicht eine leichtes einbauen der Komponenten. Ebenfalls bietet es ein ordentliches Kabelmangement an, was für mich sehr wichtig ist. Das Gehäuse kommt mit 3 Lüftern, welche in drei Stufen über das Gehäuse steuerbar genutzt werden können. Sie erfüllen ihren Zweck. Was sehr gut an diesem Gehäuse ist, ist der Staubschutz von Unten und Vorn. Beides herausnehmbar und leicht zu reinigen. Die Komponenten werden kaum von Staub befallen.
Zum Gehäuse gibt es eine selbsterklärende Anleitung und jede Menge Schrauben.
Ich würde mir es Aufjedenfall wieder Kaufen oder zum R6 greifen.
Gehäuse ist wie auf den Bildern zuerwarten. Bietet genug Platz für Aktuelle GPUs, Wasserkühlung oder extra große Luftkühlungssysteme.
    
  
3 5
     am 27.06.2017
Verifizierter Kauf
Guter solider Tower. Platz für Kabelmanagement, etwas fummelige Gummierungen zum durchführen, wenn diese raus fallen was passieren kann.
Frontpannel kann entweder Power LED oder HDD LED angeschlossen werden, also entweder blinkend oder durchgehend leuchtend.
Bei den Frontpannel Anschöüssen war bei mir + und - vertauscht weiss und schwarz, da aufpassen und z.B die HDD Stecker nicht asnstecken.

Desweiteren kommt es bei einem MSI Board in Verbindung mit der Gaming App zu einer Störung der LED. Diese leuchtet dann dauerhaft beim Hochfahren und hört auf zu leuchten, sobald Windows mounted. Diesen Konflikt lösen indem man die Gaming App ändert, Fortensuche.

Ansonsten genügend Platz für diverse Festplatten sowie Kühllüfter. Leiser Betrieb je nach Harware durch Dämmung möglich.
    
  
3 5
     am 27.05.2017
Verifizierter Kauf
ich habe vor dem Fractal design r5 das r3 gehäuse gehabt und fand das r3 gehäuse bessser bzw. solider verarbeitet z.B. die tür selbst, als auch der Verschluss haben mir vorher besser gefallen und haben einen wertigeren Eindruck gemacht. Was mir besser gefallen hat ist, dass der Festplattenturm herausnehmbar ist und man entweder nur einen großen Turm oder auch einen kleinen Turm eingebaut lassen kann wenn man z.B. eine zu lange Grafikkarte verbauen möchte oder einen langen Wasserkühler in der Front anbringen möchte. zudem kann hat man die möglichkeit zwei ssd auf der rückseite vom mainboard anzubringen.
ich denke mal alles in allem ein gutes gehäuse mit Benutzerfreundlicher handhabbarkeit aber leider etwas günstiger verarbeitet als die Vorgängermodelle.
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 07.04.2017
Verifizierter Kauf
Insgesamt ein nettes, schlichtes Gehäuse mit reichlich Platz, flexiblem Aufbau und guter Kabelverlegung.

Die Verarbeitung ist allerdings mittelmäßig im Verhältnis zum Preis - erstes Mal seit langem, dass ich nach einem PC-Zusammenbau blutige Finger hatte. Seitenteil ist auch nicht besonders passgenau und schließt hakelig, da war mein altes Cooler Master Gehäuse insgesamt steifer und passgenauer gearbeitet. Gerade bei den vorgeschnittenen Gewinden macht sich die schwache Blechqualität bemerkbar.

Die vorinstallierten Lüfter sind ok aber nicht überragend. Einer der beiden läuft etwas unruhig - hoffe er läuft sich noch ein.

Das Gehäuse verfügt über keinen Diagnose Speaker und der Front USB3 Anschluss passt nicht an jedes Board. Die integrierte Lüftersteuerung ist ein nettes Feature, allerdings könnten hier die Anschlusskabel länger sein.

Zusammenfassend: OK aber ich hätte für das Geld etwas mehr erwartet.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 25.01.2017
Verifizierter Kauf
An sich ein echt gutes Gehäuse. Es ist groß, man hat viel Platz und man kann viele Lüfter Montiren. Für Leute denen das aussehen vom Gehäuse egal ist (schlichtes Geäuse). Doch eine Sache gibt es die mir nicht gefällt und das sind die USB-Anschlüsse.
Wenn ich dort etwas anschließe wie z.B. einen USB-Stick ist es echt ein Kamof den wieder heraus zu bekommen.
    
  
3 5
     am 01.01.2017
Verifizierter Kauf
Habe ehrlich gesagt mehr für ca. 100¤ erwartet: Die Frontklappe, welche aus Plastik ist wirkt sehr billig, die vorinstallierten Gehäuselüfter sind deutlich beim Betrieb warzunehmen und geben Störgeräusche von sich, Stellen im Innenraum, die aus Plastik sind, wirken extrem schwach und minderwertig.

Wenn ihr in der Wahl zwischen diesem Gehäuse und beispielsweise einem BeQuiet! Gehäuse gleicher Preisklasse steht, kauft euch das von BeQuiet!
    
  
     am 26.12.2016
Verifizierter Kauf
War vom R4 überzeugt, doch das R5 wirkt innen zum Teil sehr billig, wegen sehr dünnen und labilen Metall Bauteilen. Und das große Festplatten Gehäuse war verzogen, sodass es kein Rechteck mehr war.

Die schon istallierten Gehäuselüfter sind definitiv zu hören auf mittlerer und hoher Einstellung aber nicht übermäßig störend
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.09.2016
Verifizierter Kauf
Ein an sich schönes Gehäuse, dass mir aufgrund des Staubfilters und der Tür an der Front zugesagt hat.

Es ist kein großes hin und her Schnick Schnack Gehäuse aber genau deshalb wird es bestimmt auch so oft gekauft.

Man hört wirklich sogut wie garnichts. Wenn meine 1070 auf Volllast ist höre ich nur etwas wenn ich kein Headset anhabe.

Ein schlichtes Design, das mit ein paar netten Extras überzeugt.


Einzigstes und dennoch großer Markel für mich war, dass die Front Audio Stecker leider defekt sind und trotz Forumbeitrag und Anruf mir keine vernünftige Lösung genannt wurde.

Deshalb nur 3/5
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 01.02.2016
Verifizierter Kauf
schönes Gehaeuse, sehr funktnienell, leider auf der linken seite ein brummen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 18.12.2015
Verifizierter Kauf
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Gehäuse. Leider sind die oberen Löscher für Kabel Managment zu klein gewählt. Hier passen die Kabel meines bequeit Netzeil nicht durch. Schade ist auch das auf der Vorderseite keine Möglichkeit geboten wird die Lütfer mit Gummis festzustekcen sondern Schrauben verwendet werden müssen.

Alles in allem jedoch ein guter hochwertiger Case der viel Platz bietet.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 14 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: