Nanoxia Coolforce

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Das neue windows ist da! Entdecken Sie neue Möglichkeiten für Arbeit und Vergnügen mit Windows 10.
Sicher Einkaufen

Das Define R5 in schwarz verkörpert eine neue Definition von Stille. Das Modell ist die nächste Weiterentwicklung der äußerst beliebten Define-Reihe. Das Define R5 ist im Scandinavian Design gehalten und besonders leise. Es bietet eine starke und erweiterungsfähige Lüftung sowie umfangreiche Optionen für Flüssigkeitskühlungen. Dank der strategisch platzierten schallabsorbierenden Materialien, kann das Define R5 durch ein unerreicht leises Betriebsgeräusch begeistern. Die ModuVent™-Lüfterabdeckungen sowie die perfekte abgestimmten Lüfter aus der neuen Dynamic-Reihe tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei.

Die durchdachte Konstruktion bietet Platz für bis zu 8 Festplatten und kann alle modernen Grafikkarten aufnehmen. Die hohe Flexibilität des Gehäuses bietet Ihnen eine schnelle Anpassung an Ihren Bedarf. So können Sie z.B. Ihr System mit Wasserkühlungskomponenten oder zusätzlichen Lüftern ausstatten.

Die Staubfilter an den vorderen und unteren Lufteinlässen sorgen für einen staubfreien Innenraum und können einfach von vorne erreicht werden. Die neu entwickelte Fronttür mit beidseitiger Montagemöglichkeit bietet eine perfekte Anpassung an Ihre Arbeitsfläche.

Die robusten HDD-Metallträger besitzen hervorragende Entkopplungseigenschaften. Das offene Design verbessert die Luftzirkulation. Das neue und innovative Schnellspannsystem an der linken Gehäuseseite ermöglicht die sichere Montage der linken Seitenwand und den schnellen und einfachen Zugang zum System.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Define R5 gedämmt
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 7x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 180mm, Fronttuer, Grafikkarten bis max. 440mm, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 521 mm
Breite: 232 mm
Höhe: 451 mm
5 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(84%)

4 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(12%)

3 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(3%)

2 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(1%)

1 Stern

1 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 411 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 411 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite
geschrieben am 28.04.2017 von Stephan
5 5

geschrieben am 28.04.2017 von Stephan  (Verifizierter Kauf)

Gutes Gehäuse, hält was es verspricht.
Staubfilter funktioniert super.

Steckplätze für Festplatten sehr simpel und gut für schnelles Herrausnehmen

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.04.2017 von Madara
5 5

geschrieben am 27.04.2017 von Madara  (Verifizierter Kauf)

Dieses wertige Produkt sollte mein altes, scharfkantiges Billig-Gehäuse ersetzen und macht dabei, wie zu erwarten, eine gute Figur. Ziel war vor allem, den Schmutz im Gehäuse in den Griff zu bekommen. Nach einigen Monaten 'arbeiten' kann ich sagen, dass das gut funktioniert. Die Lautstärke ist ebenfalls geringer, was allerdings nicht schwer war.

Alles in allem wertig, sehr gutes Kabelmanagement. Man sollte aber die Größe nicht aus dem Auge lassen. Es nimmt schon etwas mehr Platz weg als mein altes. Empfehle ich weiter und würde ich wieder kaufen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.04.2017 von Markus
5 5

geschrieben am 12.04.2017 von Markus  (Verifizierter Kauf)

Trotz des "Alters" ein hervorragendes Gehäuse mit vielen Umbaumöglichkeiten

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 09.04.2017 von Florian
5 5

geschrieben am 09.04.2017 von Florian  (Verifizierter Kauf)

Es wurde hier schon alles gesagt zu dem Gehäuse, daher kann ich den 5 Sternebwertungen einfach nur zustimmen :)

Preis/Leistung gefällt mir sehr gut und ich würde es auf jedenfall wieder kaufen ;)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 07.04.2017 von Peter
3 5

geschrieben am 07.04.2017 von Peter  (Verifizierter Kauf)

Insgesamt ein nettes, schlichtes Gehäuse mit reichlich Platz, flexiblem Aufbau und guter Kabelverlegung.

Die Verarbeitung ist allerdings mittelmäßig im Verhältnis zum Preis - erstes Mal seit langem, dass ich nach einem PC-Zusammenbau blutige Finger hatte. Seitenteil ist auch nicht besonders passgenau und schließt hakelig, da war mein altes Cooler Master Gehäuse insgesamt steifer und passgenauer gearbeitet. Gerade bei den vorgeschnittenen Gewinden macht sich die schwache Blechqualität bemerkbar.

Die vorinstallierten Lüfter sind ok aber nicht überragend. Einer der beiden läuft etwas unruhig - hoffe er läuft sich noch ein.

Das Gehäuse verfügt über keinen Diagnose Speaker und der Front USB3 Anschluss passt nicht an jedes Board. Die integrierte Lüftersteuerung ist ein nettes Feature, allerdings könnten hier die Anschlusskabel länger sein.

Zusammenfassend: OK aber ich hätte für das Geld etwas mehr erwartet.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 05.04.2017 von Tim
4 5

geschrieben am 05.04.2017 von Tim  (Verifizierter Kauf)

Verbaut sind: i7 7700k - Noctua NH-D15 - ASUS Z270 TUF Mark I - Corsair Vengeance LPX - Revolution X't II 550W


Cons:

Billiges Frontpanel - Die Lüftersteuerung vorne verursacht bei mir ständige Neustarts, wenn ich den Regler benutze. Über dieses Problem berichten sehr viele. Es scheint durch Spannungsunterschiede im Netzteil aufzutauchen, unabhängig der Qualität, was bei meinem sicherlich außer Frage stehen sollte. Lösungen gibt's keine, außer alle Lüfter direkt am MB anzuschließen - grundsätzlich ja kein Ding.
Mikrofonanschluss fand ich absoluten Mist.

Die USB 2.0 und 3.0-Anschlüsse sind schlecht verarbeitet. Ich musste bei mehreren Geräten rohe Gewalt anwenden, um sie wieder rauszukriegen - zum Glück sind die Anschlüsse selbst noch intakt.


Pros:

Das Innenleben ist hingehen ein wahres Paradies. Platz ohne Ende. Besonders beim Kabelmanagement hatte ich viel Spaß. Großartiges Konzept mit viel Freiheiten und der Möglichkeit, weitere Kabelbinder mit Klett zu verwenden (wie standardmäßig schon im Gehäuse verwendet).

Die Modulation der Festplattenkäfige gefiel mir auch. Sehr leichtes Entfernen und Verändern der einzelnen Module, als auch kinderleichtes Wechseln zwischen den Schächten, oder dem Bau der Festplatten in Richtung Rückwand - alles kein Problem.

Die mitgelieferten Gumminoppen für HDDs wirken nur bedingt unter den Schrauben. Da aber insgesamt unglaublich viele Schrauben und Noppen mitgeliefert werden, habe ich einfach zusätzlich Gummis zwischen HDD und weisser Festplattenhalterung gequetscht, um die Vibration weiter zu dämpfen - und habe immernoch gefühlt 200 Ringe übrig. Hier wurde nicht gegeizt.

Grafikkarten bis zu 30cm haben auch ohne nur die Festplattenkäfige anzurühren mühelos Platz, was mir besonders wichtig war.


Anmerkungen: Die Plastiktür ist ziemlich dick und wirkt ziemlich stabil und daher auch nicht wirklich billig. Ansonsten ist das Gehäuse absolut kein Hingucker, aber hinsichtlich Airflow auf jeden Fall zu empfehlen.
Dank der Staubfilter im Boden kann man auch problemlos das Netzteil nach unten richten.

Die Seitenteile können gewöhnungsbedürftig sein, und ich verstehe auch den Einwand vieler, die diese als "verzogen" beschreiben. Tatsächlich wird weniger geschoben, und mehr reingeklemmt. Dadurch kann es schon mal dazu kommen, dass sie beim ersten Mal nicht richtig sitzen.

Ich empfand das schraubenlose Design auf der "offenen" Seite zwar nicht unbedingt als Innovation, störend ist es aber auch nicht.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 02.04.2017 von david
5 5

geschrieben am 02.04.2017 von david  (Verifizierter Kauf)

sehr gutes gehäuse. im inneren verbergen sich 2 lüfter die ab werk verbaut sind.
eingebaut habe ich, 1 cpu ryzen stock kühler lüfter und 2 lüfter der rx480 grafikkarte.
zu höhren ist sogut wie nichts.
sehr viel platz im inneren und natürlich elegantes design.
habe beim einbau meiner komponenten leider einen fehler bei meinem gehäuse entdeckt, der reset knopf scheint einen knacks zu haben und produziert bei angesteckten reset sw eine endlos boot schleife beim starten des rechners.
reset sw abgezogen und alles ist in ordnung.
ich hoffe nur da draussen sind nicht noch weitere defekte reset knöpfe unterwegs (:

sonst ist das gehäuse top.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 01.04.2017 von Tim
4 5

geschrieben am 01.04.2017 von Tim  (Verifizierter Kauf)

Schönes schlichtes Gehäuse mit viel Platz und gutem Kabelmanagemant, allerdings werde ich wohl die Lüfter austauschen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 31.03.2017 von Aljoscha
5 5

Einfach Top. Preis unterschied zu billigeren Gehäusen lohnt sich auf jedenfall.
Perfektes Kabelmanagement, super verarbeitet.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 28.03.2017 von Michael
5 5

geschrieben am 28.03.2017 von Michael  (Verifizierter Kauf)

Muss sagen, das Gehäuse hat meine Erwartungen übertroffen.
So viele Möglichkeiten und Erweiterungsplätze.

Verpackung und Schutz waren sehr gut. Ein bisschen umständlich war nur das entfernen des obersten Cases für die Laufwerke - nur für eine Schraube war ein kleiner Schraubenzieher notwendig - der Rest des Gehäuses geht mit einem standardmäßigen Schraubenzieher.

Wegen den Staubfiltern wird die Zukunft zeigen wie gut sie wirken. Zum Gehäuse habe ich 4 zusätzliche 140mm Lüfter eingebaut - nun sollte die Luftzirkulation richtig gut funktionieren.

Bisher vollends zufrieden.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 411 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 3,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG