https://image9.macovi.de/images/product_images/320/983818_0__63131.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 12.11.2014 im Sortiment

Das Define R5 in schwarz verkörpert eine neue Definition von Stille. Das Modell ist die nächste Weiterentwicklung der äußerst beliebten Define-Reihe. Das Define R5 ist im Scandinavian Design gehalten und besonders leise. Es bietet eine starke und erweiterungsfähige Lüftung sowie umfangreiche Optionen für Flüssigkeitskühlungen. Dank der strategisch platzierten schallabsorbierenden Materialien, kann das Define R5 durch ein unerreicht leises Betriebsgeräusch begeistern. Die ModuVent™-Lüfterabdeckungen sowie die perfekte abgestimmten Lüfter aus der neuen Dynamic-Reihe tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei.

Die durchdachte Konstruktion bietet Platz für bis zu 8 Festplatten und kann alle modernen Grafikkarten aufnehmen. Die hohe Flexibilität des Gehäuses bietet Ihnen eine schnelle Anpassung an Ihren Bedarf. So können Sie z.B. Ihr System mit Wasserkühlungskomponenten oder zusätzlichen Lüftern ausstatten.

Die Staubfilter an den vorderen und unteren Lufteinlässen sorgen für einen staubfreien Innenraum und können einfach von vorne erreicht werden. Die neu entwickelte Fronttür mit beidseitiger Montagemöglichkeit bietet eine perfekte Anpassung an Ihre Arbeitsfläche.

Die robusten HDD-Metallträger besitzen hervorragende Entkopplungseigenschaften. Das offene Design verbessert die Luftzirkulation. Das neue und innovative Schnellspannsystem an der linken Gehäuseseite ermöglicht die sichere Montage der linken Seitenwand und den schnellen und einfachen Zugang zum System.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Define R5 gedämmt
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 7x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 180mm, Fronttuer, Grafikkarten bis max. 440mm, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 521 mm
Breite: 232 mm
Höhe: 451 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(83%)
(83%)
(12%)
(12%)
(3%)
(3%)
(2%)
(2%)
1 Stern
(0%)
(0%)

453 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 20.11.2017
Verifizierter Kauf
Komme von einem Fractal Define R4 und mein einziges Manko ist, dass die Front-Tür sich nicht mehr einfach zufallen lässt (man muss ein wenig drücken). Der Innenraum ist jedoch weitaus geräumiger und lässt noch mehr Platz für ordentliches Cable-Management. Außerdem großes Plus ist, dass man alle HDD Drive Cages UND die Optical Drive Bay vorne entfernen kann.
    
  
5 5
     am 19.11.2017
Verifizierter Kauf
Ein wunderbar leises Gehäuse. Ich habe ein Netzteil von be quite! verbaut, was seinen Teil dazu beiträgt. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet, keine scharfen Kanten, alles gut erreichbar.
    
  
5 5
     am 18.11.2017
Verifizierter Kauf
Sehr schönes Gehäuse, viele Anschlussmöglichkeiten.
    
  
5 5
     am 28.10.2017
Verifizierter Kauf
Sehr schöner schlichter eleganter Tower bietet ausreichend Platz wer auf das DVD Laufwerk verzichtet dem bleiben keine Wünsche offen .
    
  
5 5
     am 23.10.2017
Hi!

hierbei handelt es sich meiner Meinung nach um ein perfektes Gehäuse, um dezent einen Tower im Zimmer zu platzieren! Ungemein Praktisch sind die 2x USB 2.0 und 2x USB 3.0 Anschlüsse oben an der Front, sowie ein Mikrofon und Lautsprecher Eingang. Ideal für Leute wie mich, die nur ab und an ein Headset benutzen! Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Gehäuse durch seine Schlichtheit ideal von Staub zu befreien ist. Die Dämmung erfüllt ihren Zweck bei Verwendung entsprechender Komponenten. Mit einer MSI GTX 1070 und einem guten CPU Lüfter ist bei normaler Raumlautstärke nichts zu hören. Abends beim Film ist da eher meine externe Festplatte von WD zu hören, als der laufende Rechner!
Das Kabelmanagement ist auch tadellos!

Ideales Gehäuse!
    
  
4 5
     am 23.10.2017
Insgesamt tolles Gehäuse, das ich je nach Anwendungsfall weiterempfehlen kann.

Habe bisher zwei PCs mit diesem Gehäuse gebaut.
Das erste ein X99 System mit einer i7 5820k CPU auf 4,1 GHz übertaktet und einem Dark Rock Pro 3 Lüfter, dazu noch zahlreiche Lüfter front und back und zwei Grafikkarten, davon eine mit einer Corsair Wasserkühlung. Hier muss ich sagen, dass das Gehäuse den Namen silent nicht verdient, da man doch durchaus Lüftergeräusche wahrnehmen kann wenn der Rechner im idle läuft. Beim Rendern oder gaming geht die Lautstärke dann nochmal deutlich hoch. Allerdings steht der Rechner im Wohnzimmer unterm Schreibtisch und meine Frau hat mich noch nicht verbannt, scheint also noch im erträglichen Rahmen zu sein. Man sollte halt keine Workstation bauen, dafür gibt es deutlich passendere Gehäuse. Die verarbeitungsqualität ist ok, aber hier bin ich von meinem alten Chieftec Gehäuse verwöhnt, das war Materialtechnisch einsame spitze. Man konnte sogar ohne Probleme zu zweit drauf stehen, was ich hier nicht unbedingt empfehlen würde. Wer mehr als 2 Grafikkarten verbauen will, wird auch schnell an die Grenzen stoßen.

Das zweite System ist mit einer i7 6700k CPU, dem Brocken 2 und einer Asus Gtx 970. Hier muss ich sagen ist das Gehäuse Perfekt. Beim ersten starten dachte ich dass ich irgendwas falsch verkabelt hätte weil ich keinen Mucks gehört hab. Nach ein paar Sekunden kam dann aber der Desktop. Der PC ist einfach komplett Silent. Von daher lautet mein Fazit für das Fractal Define R5: Wer einen Gaming oder gelegenheits PC bauen will, bekommt hier ein tolles Gehäuse mit ausreichend Platz, viel Zubehör und schicker Optik, und das je nach verbauter Hardware auch in Silent.

Wer jedoch eine Workstation zusammenschrauben möchte, dem empfehle ich ein anderes Gehäuse mit mehr Platz und mehr Dämpfung.
    
  
     am 18.10.2017
Solides Case, schlichtes, modernes Design. Staubfilter, schallgedämmt, erstklassige Kabelführung und eine Menge Platz. Verarbeitung hervorragend.

Absolute Kaufempfehlung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 17.10.2017
Verifizierter Kauf
"Eine neue Definition von Stille" ist gelogen. Qualitativ in Ordnung, aber man kann die Lüfter im ganzen Zimmer hören, dazu geht es auch noch in Richtung nerviges Fiepen, im Gegensatz zum alten Gehäuse, wo ich bei niedriger Lüfter-Einstellung nur ein leises tiefes Rauschen hören konnte. Die Festplatte ist immer noch genauso laut wie vorher. Die ganze Rück- und Unterseite ist durchlöchert, ist mir unerklärlich wie das Gehäuse "silent" funktionieren soll. Hätte es erstmal mit Dämmung probieren sollen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.10.2017
Verifizierter Kauf
Dezentes aber schönes Design, angenehm aufzubauen, bislang nichts auszusetzen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.10.2017
Verifizierter Kauf
Sehr gut verarbeitet und Top ! Nach einem R3 , R4 ist das R5 ein würdiger nachfolger :).

Die Lüfter "eiern" etwas, aber das ist wohl normal bei denen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 453 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: