Nanoxia Coolforce
   

Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz - Gehäuse gedämmt - Hardware,

20 Jahre Erfahrung
Mindfactory ist Ihr Hardwareversender des Jahres 2013

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Kleine Elektrohelfer für die Küche: Egal ob Toaster, Mikrowellen, Kaffeemaschinen oder Eierkocher - hier werden Sie fündig.
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Das Define R5 in schwarz verkörpert eine neue Definition von Stille. Das Modell ist die nächste Weiterentwicklung der äußerst beliebten Define-Reihe. Das Define R5 ist im Scandinavian Design gehalten und besonders leise. Es bietet eine starke und erweiterungsfähige Lüftung sowie umfangreiche Optionen für Flüssigkeitskühlungen. Dank der strategisch platzierten schallabsorbierenden Materialien, kann das Define R5 durch ein unerreicht leises Betriebsgeräusch begeistern. Die ModuVent™-Lüfterabdeckungen sowie die perfekte abgestimmten Lüfter aus der neuen Dynamic-Reihe tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei.

Die durchdachte Konstruktion bietet Platz für bis zu 8 Festplatten und kann alle modernen Grafikkarten aufnehmen. Die hohe Flexibilität des Gehäuses bietet Ihnen eine schnelle Anpassung an Ihren Bedarf. So können Sie z.B. Ihr System mit Wasserkühlungskomponenten oder zusätzlichen Lüftern ausstatten.

Die Staubfilter an den vorderen und unteren Lufteinlässen sorgen für einen staubfreien Innenraum und können einfach von vorne erreicht werden. Die neu entwickelte Fronttür mit beidseitiger Montagemöglichkeit bietet eine perfekte Anpassung an Ihre Arbeitsfläche.

Die robusten HDD-Metallträger besitzen hervorragende Entkopplungseigenschaften. Das offene Design verbessert die Luftzirkulation. Das neue und innovative Schnellspannsystem an der linken Gehäuseseite ermöglicht die sichere Montage der linken Seitenwand und den schnellen und einfachen Zugang zum System.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 145,20*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Define R5 gedämmt
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 7x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 180mm, Fronttuer, Grafikkarten bis max. 440mm, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 521 mm
Breite: 232 mm
Höhe: 451 mm
5 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(83%)

4 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(12%)

3 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(3%)

2 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(2%)

1 Stern

1 Sterne: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 429 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 429 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite
geschrieben am 03.07.2017 von Thomas
2 5

geschrieben am 03.07.2017 von Thomas  (Verifizierter Kauf)

Die USB 3.0 Anschlüsse vorne zerfetzen meine USB Stecker, einen nach dem anderen. Der erste USB Stick blieb stecken und ließ sich selbst mit Kraft nicht herausnehmen. Mit einem kleinen Hebel, konnte ich dann den USB-Stick abziehen, welcher dabei aber kaputt ging. Ich dachte es läge am USB Stick, aber nun kriege ich auch mein Apple Kabel nicht mehr raus.
Allein deswegen lautet meine Empfehlung ganz klar: nicht kaufen!

Das Gehäuse ist ansonsten angenehm verarbeitet und das Kabelmanagement gefällt mir besonders gut. Ohne den Ärger der defekten USB Ports vorne, würde ich dem Case 4-5 Sterne geben. Deshalb so nur zwei.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 29.06.2017 von Johannes
5 5

Top Gehäuse, ich bin sehr zufrieden damit. Der Einzige Makel: Es könnten noch mehr Staubfilter eingebaut sein.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 28.06.2017 von Martin
5 5

geschrieben am 28.06.2017 von Martin  (Verifizierter Kauf)

Das beste Gehäuse, das ich je hatte!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.06.2017 von Biofraction
3 5

Guter solider Tower. Platz für Kabelmanagement, etwas fummelige Gummierungen zum durchführen, wenn diese raus fallen was passieren kann.
Frontpannel kann entweder Power LED oder HDD LED angeschlossen werden, also entweder blinkend oder durchgehend leuchtend.
Bei den Frontpannel Anschöüssen war bei mir + und - vertauscht weiss und schwarz, da aufpassen und z.B die HDD Stecker nicht asnstecken.

Desweiteren kommt es bei einem MSI Board in Verbindung mit der Gaming App zu einer Störung der LED. Diese leuchtet dann dauerhaft beim Hochfahren und hört auf zu leuchten, sobald Windows mounted. Diesen Konflikt lösen indem man die Gaming App ändert, Fortensuche.

Ansonsten genügend Platz für diverse Festplatten sowie Kühllüfter. Leiser Betrieb je nach Harware durch Dämmung möglich.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.06.2017 von Stefan
5 5

geschrieben am 23.06.2017 von Stefan  (Verifizierter Kauf)

Top Case, keine Beanstandungen!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 14.06.2017 von fratoro
5 5

geschrieben am 14.06.2017 von fratoro  (Verifizierter Kauf)

Leise, super geeignet für einen grossen Radiator und dazu noch schön schlicht.

Einzig auf die Wahl der Lüfter sollte man achten, sonst kann es eklige Vibrationen und damit Geräusche im Gehäuse geben. Seit dem Wechsel auf Silent Wings 3 Lüfter ist aber alles still.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 07.06.2017 von Marco
5 5

geschrieben am 07.06.2017 von Marco  (Verifizierter Kauf)

Ich hatte mich nach einigen Recherchen schließlich für den R5 entschieden und kann sagen, dass das eine gute Wahl war.

Das Gehäuse bietet viel Platz, gutes Kabelmanagement, ist durch die Festplattenkäfigmodule flexibel und echt gut gedämmt.

Von mir daher eine volle Kaufempfehlung.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.05.2017 von van_damme761
3 5

ich habe vor dem Fractal design r5 das r3 gehäuse gehabt und fand das r3 gehäuse bessser bzw. solider verarbeitet z.B. die tür selbst, als auch der Verschluss haben mir vorher besser gefallen und haben einen wertigeren Eindruck gemacht. Was mir besser gefallen hat ist, dass der Festplattenturm herausnehmbar ist und man entweder nur einen großen Turm oder auch einen kleinen Turm eingebaut lassen kann wenn man z.B. eine zu lange Grafikkarte verbauen möchte oder einen langen Wasserkühler in der Front anbringen möchte. zudem kann hat man die möglichkeit zwei ssd auf der rückseite vom mainboard anzubringen.
ich denke mal alles in allem ein gutes gehäuse mit Benutzerfreundlicher handhabbarkeit aber leider etwas günstiger verarbeitet als die Vorgängermodelle.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 25.05.2017 von Oliver
5 5

geschrieben am 25.05.2017 von Oliver  (Verifizierter Kauf)

KLASSE GEHÄUSE:

Ich hab schon in vielen Gehäusen gebaut, aber diese Preis-Leistung topt alles. Die Verarbeitung ist der Hammer genauso wie die Flexibilität.

Falls jemand Sorgen hat wegen dem Air-Flow - vergesst sie. Ihr könnt auch seelenruhig zur PCGH Edition greifen (habe ich nicht, weil ich Angst hatte ich benötige zusätzliche Lüfter oben).

Ich habe einen i7700k auf 4,8 Ghz laufen und eine GTX 1080 von Zotac in der AMP! Extreme Edition und die beiden Kollegen machen ordentlich Temperatur. Gekühlt wird jetzt alles von 3 140 mm Lüftern und dem Noctua ND-H15. Wie gesagt hatte ich zu erst Angst, dass ich sicher oben und unten zusätzliche Lüfter brauche. War eine komplett falsch. Hab alles durchprobiert man holt bei kompletter Bestückung 5 Grad raus, was im Verhältnis zur Lautstärke ein Witz ist. Nehmt ruhig die PCGH Edition! Reicht locker!

Define R5 ist ab jetzt das Case meiner schlaflosen Nächte und ich kann es jedem nur empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 22.05.2017 von Wolfgang
5 5

Habe das Gehäuse mittlerweile schon häufiger verbaut und bin immer noch sehr zufrieden. Es ist relativ schwer, kein Vergleich zu den üblichen Plastikbombern. Der Innenaufbau ist gut durchdacht, man hat viel Platz für Kabel, es liegen genug Schrauben bei. Auch mit den vorinstallierten Lüftern ist das System leise. Dazu halt schlicht, elegant, schwarz. Kein blink-blink, nichts. Die Option 2 SSD hinter dem Mainboardtray zu installieren wird immer fleißig genutzt. Ist im schallgedämmten Bereich / Midi-Tower definitiv mein Favorit und wird sicher noch häufiger verbaut.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 429 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 5,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG