https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1266878_0__71683.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 26.07.2018 im Sortiment

***ACHTUNG:****
Für die Verwendung des Mainboards in Verbindung mit den AMD Ryzen™ 3000er Chipsatz ist ein BIOS-Update notwendig. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf dem neuesten Stand.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: B450 TOMAHAWK
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD B450
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Vega Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI, 1x HDMI
MultiGPU Fähigkeit: AMD CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-1866, DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2800, DDR4-2933, DDR4-3000, DDR4-3066, DDR4-3200, DDR4-3466
Anzahl PCIe x16 Slots: 2x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 3x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 2280
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC892 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 6x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 3x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(68%)
(68%)
(17%)
(17%)
(1%)
(1%)
(7%)
(7%)
(7%)
(7%)

70 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
2 5
     am 19.08.2019
Verifizierter Kauf
Its 1xPCIE 3X 16 + 1x PCIE2 x16 Nor
2x PCIE3x 16
    
  
2 5
     am 31.07.2019
Verifizierter Kauf
Ich entschied mich für dieses Mainboard aus P/L Gründen und der Aussage von MSI Ryzen 3000 kompatibel zu sein. Vielen Dank an Mindfactory für den superschnellen Versand!

Ein tolles Mainboard (gerne 5 Sterne!), wenn, ja wenn man keinen Ryzen 3000 draufstecken möchte. Nichts als BIOS Probleme. Es funktioniert wie eine zickige Diva. Mal ja, mal nein. Ursächlich hierfür das 16 MB Lite-Bios (das auch nur bis 2020 supported wird). Wohl zu wenig Platz für alle Features. Deswegen empfiehlt MSI mittlerweile den Kauf der MAX Varianten mit 32 MB für Ryzen 3000 Nutzer. Das ganze Thema füllt Foren. Deswegen 3 Sterne Abzug.

Ich habe jetzt das Mainboard innerhalb der 14 Tage an Mindfactory zurückgeben und mir ein X570 Gigabyte Gaming Mainboard gekauft. Alles zusammengebaut, es funktioniert wie es soll und es ist zukunftssicher.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 31.07.2019
Verifizierter Kauf
Mahlzeit!

Das MSI B450 Tomahawk ist im Grunde ein sehr gutes und durchdachtes Board für AM4 CPUs:

Performance und Kühlung der VRMs sind im absolut grünen Bereich, das Layout ist halbwegs sinnvoll gestaltet, es gibt genug Lüfter-Anschlüsse, Diagnose LEDs sind vorhanden - eigentlich sollte man glücklich sein..

Doch dann kam Ryzen 3000 (Zen2)

Der Support für o.g. neues CPU Lineup aus dem Hase AMD ist zwar großspurig angekündigt worden, aber leider hat MSI verschwiegen dass der zusätzliche Microcode und dessen Implementierung in ein 16MB BIOS wohl nur mit Abstrichen zu erreichen ist.

Sprich:

- Anfangs kein Raid-Support mehr (Weggefallen aus Platzgründen- mittlerweile wieder drin)

- Wegfall von Bristol Ridge Kompatibilität aufgrund von Platzmangels (A-10, A8 usw)

Aber das Schlimmste: Zen2 CPUs posten nicht zuverlässig! Wenn er einmal gepostet hat, dann könnte man annehmen dass alles gut ist. Und es läuft dann auch. Aber wehe man installiert eine Software, die einen Neustart benötigt. Oder spiegelt zur Datensicherung das Systemlaufwerk, oder schickt die Kiste schlafen und will sie wieder aufwecken. Dann ist man gezwungen Roulette zu spielen. Es gibt mittlerweile hunderte Beiträge im MSI Forum, bei Reddit und sonstigen Plattformen zum Erfahrungsaustausch mit zahlreichen Usern, die genau von diesem Problem berichten. MSI versprach: Ende Juli wird es ein funktionierendes BIOS geben...


Heute ist der 31.07.2019... Ratet mal.. nope


Fazit: Hardwareseitig ein sehr vernünftiges Board mit "Brot und Butter" Features, die qualitativ hochwertig verarbeitet sind - Und das zum vernünftigen Preis

Aber leider ist das BIOS derzeit ein riesiges Desaster. Definitiv KEINE Kaufempfehlung.

Funfact: Es gibt jetzt eine "MAX" Version des Boards, welches bis auf den Bioschip baugleich ist (16MB -> 32MB), aber (Zum Zeitpunkt des Verfassens) ca 17% teurer ist. Mein "Normales" Tomahawk geht zurück an Mindfactory. Ein neues "MAX" wurde bereits bestellt.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 12.07.2019
Verifizierter Kauf
Der Netzwerktreiber lässt sich nicht installieren
    
  
2 5
     am 26.04.2019
Verifizierter Kauf
Hat die Grafikkarte nicht erkannt und deshalb hat der Monitor nix angezeigt
0 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

MSI - Der Pionier im Gaming

Als eine der weltweit führenden Marken im Gaming-Bereich entwickelt MSI - Micro-Star International - Produkte für höchste Ansprüche. Design und Innovation vereinen sich zu Hardware-Komponenten, die von professionellen Gamern hochgeschätzt werden. 1986 in Taiwan gegründet, ist beste Qualität und Performance stets das Ziel der Entwickler. MSI hat nicht nur weltweit Partnerschaften mit über 15 Profi-eSports-Teams, die Hersteller nehmen auch selbst aktiv an internationalen Gaming-Turnieren teil. Seien Sie selbst bei der Masters Gaming Arena dabei, dem renommierten Gaming-Event von MSI!

MSI Logo
MSI Produkte

Einzigartige Spieleerlebnisse

Als begeisterter Gamer gehört eine MSI GeForce GTX 1660 Ti Gaming X 6G Grafikkarte unbedingt zu Ihrer Ausstattung. Beeindruckende Innovationen wie Turing-Shader, eine starke Performance und GeForce Experience™ sorgen für einzigartige Spieleerlebnisse auf höchstem Niveau. Auch die MSI Radeon RX Vega 56 AIR BOOST 8G Grafikkarte wartet mit bahnbrechenden Funktionen auf. Erleben Sie Ihre Spielewelt lebendig wie nie zuvor. Sogar VR-Abenteuer sind möglich. Ist Ihnen auf dem Office-Rechner gute Qualität wichtig, nutzen Sie die 1GB MSI GeForce GT 710 LP Passiv Grafikkarte.

Kunden kauften auch: