https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1012401_0__8634936.jpg

EAN 0843591070010    SKU CMK16GX4M2B3000C15

Artikelbeschreibung

Seit dem 28.08.2015 im Sortiment

Konzipiert für das Übertakten von Hochleistungs-PCs mit Intel X99/X100er-Mainboards
Der Vengeance LPX Speicher ist für das Übertakten von Hochleistungs-PCs konzipiert. Der Wärmeverteiler besteht aus reinem Aluminium, um die Wärme schneller abzuleiten, und der achtschichtige PCB steuert die Wärme und bietet ausgezeichneten Spielraum fürs Übertakten. Jeder IC wird individuell auf sein Leistungspotenzial hin geprüft.
Der DDR4-Formfaktor ist für die neuen Intel X99/X100er-Mainboards optimiert und bietet höhere Frequenzen, mehr Bandbreite und weniger Stromverbrauch als DDR3-Module. Die Kompabilität der Vengeance LPX DDR4-Module wurde mit mehreren X99/X100er-Mainboards getestet, um eine zuverlässige, schnelle Leistung zu bedeuten. Es gibt XMP-2.0-Unterstützung für störungsfreies, automatisches Übertakten. Und sie werden in mehreren Farben angeboten, um zu Mainboard, Komponenten oder einfach nur zu Ihrem Stil zu passen.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Vengeance LPX schwarz
Gesamtkapazität: 16GB
Anzahl der Module: 2x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR4-3000
JEDEC Norm: PC4-24000U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 3000MHz
Verpackung: Dual Kit
Spannung: 1.35V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL15
RAS to CAS Delay (tRCD): 17
Ras Precharge Time (tRP): 17
Row Active Time (tRAS): 35
Besonderheiten: XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(90%)
(90%)
(7%)
(7%)
(2%)
(2%)
(1%)
(1%)
1 Stern
(0%)
(0%)

593 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
2 5
     am 24.05.2019
Verifizierter Kauf
Nicht Kompatibel mit AsRock X99X Killer Fatality!! Habe sie mir bestellt und musste beim ersten Booten feststellen dass der Chip nicht mit den RAM kompatibel ist. (nachgelesen auf der Corsair und AsRock Website) wäre cool wenn ihr einen entsprechenden Hinweis hinzufügt da ja extra mit X99 Kompatibilität geworben wird.
    
  
2 5
     am 15.12.2018
RAM vor 2 Jahren das erste Mal bestellt. Lief einige Zeit, dann war ein RAM Riegel defekt.

Na gut, eingeschickt, neuen bekommen. Hatte bis jetzt gut gehalten.... Seit Neuestem ist der RAM wieder defekt. Da habe ich keine Lust mehr drauf, hätte mehr erwartet.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 18.11.2017
Verifizierter Kauf
An sich ein guter Ram, aber bitte drauf achten welche Version ihr bekommt: Wer als Version 5.30 drauf stehen hat bekommt eventuell Probleme. Denn diese DDR4 Ram mit der 5.30er Version läuft nicht auf allen Mainboards! Auf meinem "Gigabyte GA-AB350-Gaming 3" Mainboard lief der Ram nicht mit 3000Mhz, geschweige denn im XMP Profil. Er lief nur mit 2133Mhz. Wenn ich im Bios das XMP Profil aktiviert habe ging der Pc nicht mehr an. Er bootete gar nicht mehr, dass war dann ein 2-3 Sekunden An/Aus/An/Aus Spiel... Um das Problem dann wieder in den Griff zu bekommen musste ich die Mainboard Batterie für ein paar Minuten rausnehmen. Ich habe mir jetzt folgenden Ram gekauft: "16GB G.Skill Flare X DDR4-3200 Dual Kit". Da ich von Freunde wusste, dass dieser zu 100% auf meinem Mainboard läuft.
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 23.08.2017
Verifizierter Kauf
Meine hatten leider zu Bluescreens geführt und wurden deshalb zurück geschickt, pech für mich generell aber super Ware.
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 18.07.2017
Verifizierter Kauf
Leider inkompatibel mit meinen Mainboard (Msi Gaming Pro Carbon) der Speicher steht auf der Qvl und auch mit dem aktuellsten Bios nicht zum Laufen zu bringen. Das höchste der Gefühle war ein Riegel mit 2133mghz -.-
3 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
2 5
     am 18.06.2017
Verifizierter Kauf
Funktioniert nicht zusammen mit einem Asus X370 Pro Motherboard (Ryzen 7 1700; BIOS 0604). Mit zwei Riegeln bestückt bootet das Board gar nicht, nur mit einem ist es zum Start zu bewegen. Übertaktung des RAMs ist nicht möglich (auch nicht mit 16-18-18-18). Der Speicher wird aber von Asus in der Kompatibilitätsliste mit "DOCP2933" geführt.
1 von 4 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Kunden kauften auch: