https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1465660_0__74053.jpg

Gigabyte X670 AORUS ELITE AX AMD X670 So.AM5 Dual Channel DDR ATX Retail

Artikelnummer 74053

EAN 4719331848798    SKU X670 AORUS ELITE AX

Gigabyte X670 AORUS ELITE AX AMD X670 So.AM5 Dual Channel DDR ATX Retail

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1465660_0__74053.jpg

Mindfactory Customers Choice Award

Hersteller des Jahres 2022 Mainboards GIGABYTE
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 1.680 verkauft
Beobachter: 1710

Artikelbeschreibung

Seit dem 01.09.2022 im Sortiment

Mit schnellen technologischen Änderungen folgt GIGABYTE den neuesten Trends und bietet Ihnen fortschrittliche Funktionen und neueste Technologien. Mainboards von GIGABYTE verfügen über eine verbesserte Stromversorgung, neueste Speicherstandards und hervorragende Konnektivität, um die Leistung für Gaming-Anforderungen zu optimieren. Das GIGABYTE X670 AORUS ELITE AX wurde für ein Hochleistungssystem und ein ununterbrochenes Spielerlebnis entwickelt. Das Mainboard unterstützt Desktop-Prozessoren der AMD Ryzen™ 7000-Serie sowie DDR5-Speicher mit bis zu 5.200 MHz. Verbaut werden können vier DDR5-DIMM Arbeitsspeicher mit bis zu 128 GB. Außerdem werden AMD EXPO™ und Intel® XMP-Speichermodule unterstützt. Profitieren Sie von Speicherlösungen der nächsten Generation: Das GIGABYTE X670 AORUS ELITE AX ist ausgestattet mit 1 x PCIe 5.0 x4 und 3 x PCIe 4.0 x4 M.2-Anschlüssen.

Die ungedrosselte Leistung von GIGABYTE Mainboards wird durch ein innovatives und optimiertes thermisches Design ermöglicht, um die beste CPU-, Chipsatz-, SSD-Stabilität und niedrige Temperaturen unter Volllastanwendung und Gaming-Performance sicherzustellen.

Das GIGABYTE X670 AORUS ELITE AX ermöglicht das ultimative Verbindungserlebnis mit atemberaubenden Datenübertragungsgeschwindigkeiten durch Netzwerk-, Speicher- und WIFI-Konnektivität der nächsten Generation.

Individualisieren Sie Ihr Mainboard mithilfe der nützlichen und intuitiven Software von GIGABYTE, die Ihnen hilft, jeden Aspekt des Mainboards zu steuern und anpassbare Lichteffekte mit herausragender Ästhetik bietet, die zu Ihrer einzigartigen Persönlichkeit passen.

Das GIGABYTE X670 AORUS ELITE AX Mainboard ist mit dem Chipsatz X670 für AMDs Ryzen Prozessoren der 7000er-Serie ausgestattet und kommt mit vielen Features daher, die gerade für Gamer und Enthusiasten interessant sind. Aufgrund der Unterstützung von PCIe 5.0 und der erweiterten Stromversorgung wird ein neuer Sockel benötigt. Daher kommt auf den 600er-Serie-Mainboards der AM5 Sockel (LGA 1718) zum Einsatz.

Die tatsächliche Größe des Sockels bleibt mit älteren Sockeln identisch, auch wenn eine erhöhte Pin-Anzahl vorhanden ist. Das hat den Vorteil, dass auch die meisten CPU-Kühler für AM4 Sockel auf das GIGABYTE X670 AORUS ELITE AX montiert werden können.

Konzipiert, damit Sie anspruchsvolle Titel genießen können. Für eine stabile Stromversorgung der CPU sorgen die Spannungswandler mit 16+2+2 Phasen. Somit kann deren hohe Taktrate auch über einen längeren Zeitraum ermöglicht werden. Features wie BIOS Flashback und Clear CMOS sind auch vorhanden.

Die Verwendung des Mainboards ist nur in Verbindung mit dem AMD Ryzen™ 7000er Chipsatz möglich. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf der Herstellerseite.


***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 7,90% entspricht einem festen Sollzins von 7,63% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Hersteller des Jahres 2022 Mainboards GIGABYTE

Hersteller des Jahres 2022 Mainboards GIGABYTE

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: X670 AORUS ELITE AX
Mainboard Sockel: So.AM5
Mainboard Chipsatz: AMD X670
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI
MultiGPU Fähigkeit: AMD CrossFire?
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR5
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 32 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR5-4400, DDR5-4800, DDR5-5000, DDR5-5200
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 4.0 x16 (x4), 1x PCIe 4.0 x16 (x2)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 3x M.2 bis 22110, 1x M.2 bis 25110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 4x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 12GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 3x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 2500 MBit
Wireless Lan: Wi-Fi 6E AX210 a/b/g/n/ac/ax 2.4/5/6 Ghz
Bluetooth: Bluetooth V5.2
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 4x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): 6x
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 2x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 2x2 Anschlüsse: 1x
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: nicht vorhanden
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(82%)
(82%)
(16%)
(16%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)
1 Stern
(0%)
(0%)

146 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 2,14%

 
 
5 5
     am 18.11.2022
Verifizierter Kauf
Zunächst zu Mindfactory, sehr schnelle und zuverlässige Lieferung.

Nun zum Mainboard. Das Mainboard ist top verarbeitet und läuft super. Keine Probleme bei Installation, Einbau oder Kompatibilität. Außerdem sieht es noch schick aus.

Kaufempfehlung
    
  
4 5
     am 17.11.2022
Verifizierter Kauf
An sich gutes Produkt.
Frag mich nur, welcher Mensch so viele USB-Anschlüsse benötigt.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 17.11.2022
Verifizierter Kauf
Dieses Mainboard sollte mein neues Grundgerüst für den 7700X und 6000er RAM werden.
Gekommen bin ich von einem AM4 System, welche ich privat und beruflich zu schätzen gelernt habe.

Erstmal ein paar Stichpunkte zu. Darunter gibt es die Begründung, warum keine 5 Sterne und warum ich nicht ganz mit dem MB einverstanden bin. Behalten und einsetzen werde ich es dennoch.

Pro
- Übersendung und Verpackung waren Top.
- Mainboard sieht robust und hochwertig aus.
- Die Lösung für die NVME-Karten finde ich angenehm. So muss man für die drei Slots unterhalb der Grafikkarte nur eine Abdeckung öffnen. Hat natürlich auch Verwacklungspotenzial bei verschrauben, wenn man drei Einschubkarten drunter hat.
- CPU Backplate passte direkt für meinen Noctua CPU Kühler, ohne das ich eine eigene (vom Kühlkörper) Backplate dran bauen musste. Das war beim vorherigen MB noch anders.
- Die große Anzahl an USB Steckplätzen war erfreulich, aber ich bin mir sicher, dass ich diese niemals komplett brauchen werde.
- Das Layout des Mainboards war erstaunlich nah an meinem vorherigen Board (MSI 570X Carbon). HD Audio, die ganzen Lüfter- und CPU-kabel, Strom und Front-USB musste ich nicht oder kaum bewegen, damit sie wieder angeschlossen werden konnten.
- Die QFlash Plus-Funktion für das BIOS Update funktioniert; wenn man weiß wie es zu benutzen ist. Gigabyte hat dazu keine Infos im Handbuch. Ich musste mir das Wissen zusammensammeln.

Con
- Die Wärmeleitpads (?) für die SSDs waren nach der ersten Testmontage bereits nicht mehr in Form und teilweise eingedrückt/zerrissen. Das trifft auf alle Einschübe zu. Habe zwei Samsung 970 EVOs eingebaut und bei beiden sorgt der Anpressdruck für "schmerzhaftes" zerreißen der Wärmeträgerstoffe. Nach der Testinstallation habe ich die Schrauben etwas gelockert, damit der Anpressdruck sinkt. Ich wollte das MB schon noch eine Weile benutzen und auch andere NVME-Karten einbauen.
- Meiner Meinung nach war die BIOS Version zu alt für den Kaufzeitpunkt (August-Version).

Zum Langtext:
Ich bin bei dem AM4 Brettern MSI gewohnt. Dort hatte ich über die Jahre einige unterschiedliche Exemplare, wobei das 570X Carbon am längsten (und auch bis zum Schluss) bei mir im System lag. Als Early Adopter der AM4 Plattform bzw. jeder einzelnen CPU Generation war ich auch auf BIOS-Spaß eingestellt und wusste ungefähr was mich erwarten könnte. - Dachte ich.
Das Mainboard kam in der Revision 1.1 zu mir. Das wusste ich aber am Anfang nicht, weil jegliche Suchergebnisse (Treiber, BIOS, Videos) von der 1.0er Revision ausgehen. Die Google Suche nach dem Mainboard verweist auf die Hauptseite von GIGABYTE, welche initial immer auf REV 1.0 zeigt (großer Fehler!).

Zur Vorbereitung hatte ich das neueste BIOS bereits heruntergeladen und auf einem Stick abgelegt. Nach dem Zusammenbau und erstmaligen Start - der weitestgehend problemfrei verlief - bin ich im BIOS gelandet und konnte irgendwann das BIOS Update machen.
Nach BIOS Update und Neustart blieb der PC schwarz bzw. Lüfter drehten sich, aber der Boot-Vorgang wurde nicht eingeleitet. An dieser Stelle kürze ich ab und verweise auf das Reviosions-Thema.
Thema: Das heruntergelade BIOS war für REVISION 1.0 und ich hatte ein MB mit der REV 1.1. - Für alle die sich wundern: auf der Hauptseite des Mainboards steht oben im Titel "Mainboard-Name (rev.1.0)". Klein daneben, in blauer, statt weißer Schrift (1.1). Das ist ein Link! Darauf kann man klicken, um auf 1.1 zu kommen. Ist man auf dem Link zum 1.1er Board wird der Spaß umgedreht und ein 1.0er Link taucht auf.

Ich hatte dies nicht gesehen und auch beim Mainboard nicht darauf geachtet, dass so kurz nach Release bereits eine rev. 1.1 existiert. Was mMn aber schlimmer ist: Das Mainboard hat dieses BIOS trotzdem akzeptiert und eine Aktualisierung damit ausgeführt.

Nach allen möglichen Tests, Kontrollen und sonstigem Zeug habe ich über QFlash Plus, viel lesen/schauen und etwas Ärger über den Website-Aufbau (rev.1.0/1.1) dann die "korrekte" BIOS Version gefunden und diese installiert.
Alles danach war wieder wie gewohnt. Wobei ich mich natürlich im neuen BIOS etwas zurecht finden musste.

Diese Aktion hat mir natürlich Wissen gebracht, aber die Vorfreude auf ein neues System ist getrübt. 1 Stern Abzug.
Würde ich das Mainboard erneut kaufen? Wenn es allen Ansprüchen genügen würde: wahrscheinlich ja, aber...
Dummerweise hat es - trotz der hohen Kosten - keinen SPDIF-Anschluss. Das habe ich initial nicht gesehen. Jetzt muss ich mir dazu etwas einfallen lassen...
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 16.11.2022
Verifizierter Kauf
Das GIGABYTE X670 AORUS Elite AXS ist ein qualitativ hochwertiges Mainboard für den AM5 Sockel, also die neue Ryzen 7000 CPU Generation von AMD.

Mit zwei PCIe 4.0 x16 ist man zumindest für die GTX 4000er Serie und die Radeon 7000er Serie gut vorbereitet. Einziger Nachteil ist, dass der CPU Sockel zwar bis 2025 verwendet werden soll (laut AMD), aber die nächste GPU Generation wird wahrscheinlich PCIe 5.0 benötogen.

In Sachen USB bietet es:
1x USB-C 3.2 (20Gb/ s), 2x USB-A 3.1 (10Gb/ s), 6x USB-A 3.0 (5Gb/ s) und 4x USB-A 3 (480Mb/ s)

Also genug Möglichkeiten für fast jeden seine externen Geräte anzuschließen.

Fürs Board braucht man DDR5 und es werden bis zu 6600 MHz supportet, also genug für den 6000MHz Sweetspot der Ryzen 7000er Serie und mit 4 Slots für bis zu 128GB.

Der VRM hat 18 virtuelle Phasen und 10 reale Phasen, also wirklich eine super Qualität und mehr als ausreichend für die neue CPU Generation

Dieses Board hat außerdem einen WLAN Adapter und Bluetooth 5.2 für diejenigen die es brauchen.

Im Großen und Ganzen also ein gutes MId-Range-Board (vielleicht Mid to High) mit langlebigen Sockel und eigentlich allen Features die man so für einen Gaming PC derzeit braucht.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 15.11.2022
Verifizierter Kauf
WIe immer sehr gute Qualität, Sportliches Design mit den RGb's im Board und den blenden, das optimale gaming Mainboard für den maximale Leistung des AMD Prozessors, 4,9/5 zu empfehlen
    
  
4 5
     am 15.11.2022
Verifizierter Kauf
Pros:
- Powerful VRM for overclocking. Should provide good performance boost and future-proofing.
- Very high build quality.
- Good ergonomics.
Cons:
- Less than optimal audio codec for the price, especially for an Aorus Elite board which should be superior to other cards and brands at this price point.

Conclusion:
A very good looking board with awesome features yet it lacks some good features for the price point.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 15.11.2022
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Mainboard. Hochwertig verarbeitet, genügend Anschlüsse und übersichtlicher BIOS.
    
  
5 5
     am 15.11.2022
Verifizierter Kauf
Optisch macht das Board schon richtig was her. Aber auch die Verarbeitungsqualität hat mich sehr positiv überrascht. Die vielen USB-Anschlüsse und die 4 M.2 Ports erfüllen voll und ganz meine Anforderungen. Der erste Bootvorgang lief auch relativ problemlos ab. Klare Kaufempfehlung :)
    
  
5 5
     am 15.11.2022
Verifizierter Kauf
Schnelle, einwandfreie & sichere Lieferung, gerne wieder.

Das Produkt macht einen sehr hochwertigen Eindruck - alles funktioniert wie erwartet, bin sehr zufrieden
    
  
5 5
     am 15.11.2022
Verifizierter Kauf
Das Mainboard ist nicht mein erstes Gigabyte-Modell, auch wenn das Letzte schon eine Weile her ist. Die Verarbeitungsqualität ist nach wie vor top wie ich finde. Bei den Features kann man angesichts der Preisklasse nicht meckern und die Verpackung wirkt sicher und bringt mehr als genug Zubehör mit. Die Anleitung ist okay wenn man nicht komplett von vorn anfängt. Die Leistung im Betrieb ist sehr zufriedenstellend und bisher konnte ich keine Mucken während der Laufzeit feststellen. Hoffen wir das es so bleibt.
    
  
Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 146 Bewertungen)

Video

Gigabyte: ungewöhnliche Designs für individuelle PCs

Gigabyte gilt als einer der Marktführer im Computer-Hardware-Business. Das Unternehmen Gigabyte Technology wurde im Jahr 1986 in Taiwan gegründet und gewinnt seitdem regelmäßig renommierte Awards. Bei der Entwicklung ihrer Komponenten lassen sie sich komplett auf die zukünftigen Nutzer ein und handeln vollkommen kundenorientiert. Ganz gleich, welcher Zielgruppe ein neues Produkt zugeordnet wird - Büroangestellte, Hobby-Gamer, Videospiel-Enthusiast oder professioneller Grafiker - die Eigenschaften und das Preis-Leistungs-Verhältnis werden Sie begeistern!

Gigabyte Logo
Gigabyte Produkte

Gigabyte - Extravaganz am und im Tower

Folgende Produktkategorien gehören zu den erfolgreichsten Gigabyte-Artikeln:

  • Mainboards
  • Gigabyte Mainboards werden vor allem für den Desktop- als auch für den Server-Bereich angeboten. Entscheiden Sie selbst, ob Sie einen Intel® oder AMD-Sockel bevorzugen und welche Leistung Sie sich erhoffen: Die Hardware von Gigabyte bietet Ihnen viele Möglichkeiten.

  • Grafikkarten
  • Ganz gleich, ob Einsteiger, Hobby-Enthusiast oder Vollzeit-Gamer: Gigabyte bietet Ihnen Grafikkarten in allen erdenklichen Kategorien. Passen Sie Ihr Computer-Equipment ideal an Ihre Vorhaben an!

  • Barebones
  • Sie möchten nicht nur einzelne Hardware-Komponenten kaufen, sondern gleich ein gesamtes PC-System? Die Gigabyte Barebones überzeugen mit einem kompakten Format und bieten dennoch genügend Leistung zum fairen Preis!

Kunden kauften auch: