https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/746629_0__8383595.jpg

EAN 4260133123373    SKU 88881125

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.06.2011 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Sunlight SL-101
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x 3.5 Zoll (extern), 2x 3.5 Zoll (intern), 5x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 4x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 380 mm
Breite: 180 mm
Höhe: 409 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

3.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
3 5
     am 12.01.2012
Verifizierter Kauf
Gehäuse mit nur 38cm Tiefe. Soll zwar ein MIDI-Tower für ATX/mATX sein, auf dem Verpackungskarton steht aber nur MATX. Es sind die Bohrungen für ein ATX-Board vorgesehen, allerdings wird es dann richtig eng. Die rechten Mainboardträger liegen eh schon im Montageraum der HDD.
Auch sollte man beim Hinlangen aufpassen, die eine oder andere scharfe Kante lässt grüßen!
Bei Grafikkarten würde ich empfehlen, es bei einer Maximallänge von 20 cm gut sein zu lassen!
Der Einschalter war sehr schwergängig und blieb mehrmals hängen, beim Ausbauen wurde festgestellt, dass der Kunststoff nicht richtig entgratet wurde. Auch war er mit Heißkleber verschmiert worden (wohl beim Sichern der Microschalter passiert). Mit 10 Minuten "Feinarbeit" konnte das Problem beseitigt werden.
Das Gehäuseblech ist, der Preisklasse entsprechend, sehr dünn.
Alle benötigten Schrauben, 9 MB-Träger (vormontiert) und Beeper sind beigefügt. Die Festplatten müssen hochkant montiert werden (max. 2), allerdings mit der Steckleiste zum Mainboard hin, also kein Problem bei der Montage. Erstaunlicherweise ist die Montagemöglichkeit von 3 (bis zu 120 mm) Lüfter in front, back und im Boden gegeben.
Fazit: Funktionelles Gehäuse für ein Officesystem mit geringer Tiefe. Punktabzug gibt es für die unsaubere Verarbeitung und der damit verbundene Eigeninitiative.
Mancher hätte das Teil wegen des Schalters wohl zurückgeschickt.

...noch ein Nachtrag: auch in der Seitenwand können noch 2x120 mm Lüfter eingebaut werden. Was die Kühlung betrifft, wird da wohl keiner Probleme bekommen ;-)
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: