https://image7.macovi.de/images/product_images/320/721960_0__43480.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.02.2011 im Sortiment

Eine komplett schwarz lackierte Stahlstruktur verleiht dem Gehäuse einen starken Rahmen, während eine wunderschöne Blende aus gebürstetem Aluminium die Front verziert. Das 650D besitzt zwei riesige 200mm Lüfter, die einen effektiven Luftstrom erzeugen und durch einen 120mm Lüfter in der Rückseite und Mesh-Gitter in der Frontseite unterstützt werden. Es bietet vier 5,25" (13,34cm) Laufwerksschächte und sechs 3,5" (8,89cm) Festplatteneinschübe, welche auch für 2,5" (6,35cm) Laufwerke genutzt werden können. Die Erweiterungsanschlüsse und Taster des 650D befinden sich gut zugänglich an der Oberseite.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Obsidian 650D mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 4x 5.25 Zoll (extern), 6x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 2x 200mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 8x
Frontanschlüsse: 1x Firewire, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 3.0, 4x USB 2.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Kabel-Ordnungsssystem hinter dem Motherboard, Lueftersteuerung, Schraubenlose Montage
Länge: 541 mm
Breite: 229 mm
Höhe: 521 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(42%)
(42%)
(58%)
(58%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

19 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 17.05.2014
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse lässt nur wenig Wünsche offen, es könnte mehr Zubehör dabeiliegen, z.B. ne 5" Blende mit 3,5" Schacht, die Lüfter dürfen ruhig was leiser bzw. besser sein, die absolut unbrauchbare Lüftersteuerung hätten die sich sparen können, hab ich gleich demontiert. Ansonsten gibt es nicht viel zu meckern, das Gehäuse eignet sich meiner Meinung nach super zum basteln und hat vor allem den wichtigsten Vorteil: Platz! Das Platzangebot ist wirklich erstklassig und man hat ohne Ende Verlegemöglichkeiten für Kabel und Stecker. Das Ding ist wirklich sehr gut durchdacht und es wurde leider an der Hardware gespart damit man mehr Profit macht, verständlich aber in der Preisklasse kauft der Otto-Normal doch eh nicht, ich würde auch nen fuffi mehr bezahlen wenn alles stimmt und das gilt bestimmt nich nur für mich.
Gemessen am Preis den man mittlerweile für ein wirklich gutes Gehäuse bezahlen darf ist dies hier eine günstige Lösung für Bastler. Ich würde das Ding immer empfehlen und jederzeit wieder kaufen, von daher gibt es 5 Sternchen obwohl natürlich auch Schattenseiten mitgekauft werden...
    
  
4 5
     am 24.04.2014
Verifizierter Kauf
Gutes kabelmanagement. Gute Verarbeitung. Jedoch sind die Wände für diese Preisklasse etwas dünn. Ausstattungsmäßig gibt es sowohl bessere als auch schlechtere Gehäuse. Das Lancool K62 kostet bisschen mehr als die Hälfte des corsairs und steht ihm in Verarbeitung und Ausstattung in nichts nach. Jedoch brauchte ich Platz für einen 240mm radiator der passt nicht in das Lancool das ich jahrelang genutzt habe. Ich finde das corsair Gehäuse gut aber den preis absolut nicht angemessen.
    
  
4 5
     am 07.12.2013
Verifizierter Kauf
Gutes Kabelmanagement, gute Verarbeitung, gut durchdacht.

Schlecht: die 200mm Lüfter sind einfach zu laut. Austausch der Lüfter hat sehr viel Lüftergeräuch reduziert. Den Rest übernimmt die Lüftersteuerung.
    
  
4 5
     am 09.09.2013
Verifizierter Kauf
Sehr schönes, robustes Gehäuse!

+ Kabelführungsebene
+ Airflow
+ reichlich Platz
+ robustes Alu

- USB3 Frontanschlüsse sind nur Passthroughs (bedeutet keine zusätzlichen USB3 Frontanschlüsse, sondern Zwei von Hinten, werden nach Vorn geholt)
    
  
4 5
     am 07.09.2013
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse!!! Leider sind die beiden 200-er Lüfter relativ laut.
    
  
5 5
     am 19.06.2013
Verifizierter Kauf
Sehr gutes Gehäuse mit viel Platz für die Hardware, super Qualität. Wie gewohnt schnelle unkomplizierte Abwicklung von Mindfactory.
    
  
     am 11.04.2013
Verifizierter Kauf
tolles case nur drei punkte stören mich ein wenig:

- lüftersteuerung in 3 stufen sehr popelig
- cable-management platz auf der rückseite ist zu klein, türe drückt bei nichtmodularem netzteil.
- 5,25" schacht-klemmen nur einseitig nutzbar bei kurzen blendenteilen (zb 3rd party lüftersteuerung)

alles in allem aber solide verarbeitung, bin zufrieden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.04.2013
Verifizierter Kauf
Naja, nicht gerade preiswert und dafür relativ bescheidene 200 mm Lüfter (der 120 istbrauchbar) und eine ziemlich unbrauchbare dreistufige Lüftersteuerung eingebaut. das HHD Dock oben find ich etwas klapprig. Mit ein wenig Nacharbeit und zusätzlicher Dämmung bin ich zufrieden. Sieht nicht zuletzt ganz chic aus, hat gutes kabelmanagement, Sichtfenster und Platz für 120er Radiator hinten raus und 240er bzw. sogar 280er Radi an Gehäuseoberseite.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 07.11.2012
Verifizierter Kauf
Da hier das meiste schon geschrieben worden ist und ich dem zustimmen kann, bleibt nicht mehr viel übrig.

Nur einen Negativen Punkt habe ich und ist mir leider recht schnell aufgefallen.
Die Wände, egal welche, sind verdammt dünn. Für meinen Geschmack zu dünn.

Wenn man sich die Seitenwand von der Seite anschaut,
sieht man regelrecht wie wellig das Blech ist (ganz leicht, nix gravierendes).

Muss man also auch noch sehr vorsichtig mit umgehen und teils musste ich es schon richten, da zu große Lücken vorhanden waren. Jetzt gehts aber.

Ansonsten gibt es absolut nix zu meckern.
Ich selbst nutze ein Cooler Master HAF X und überlege noch umzusteigen, aber werde erstmal das vorhandene Corsair mit Hardware bestücken, bevor ich mich entscheide.

Kann das Gehäuse sonst in jedem Fall weiter empfehlen, P/L technisch mit soviel Alu (Alu Front statt billiges Plastik) gibt es nix besseres. Zumindest in der Preisklasse.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 19.01.2012
Verifizierter Kauf
Mindfactory wie immer sehr schnell mit der Lieferung, Samstag mit Sofortüberweisung gezahlt am Dienstag war das Paket da.

Nun zu dem Gehäuse.
Es kann sein, dass ich etwas verwöhnt durch mein Cooler Master HAF 932 bin.
Ich habe wirklich lange für den ganzen Hardwareeinbau gebraucht, da das Corsair nicht viel Platz an der Seitenwand bietet.
nach langem hin und her habe ich es dann jedoch geschafft, meine 2 GTX 470 und ein 1000 Watt HX von Corsair unter zu bringen.
Wenn man die Kabel sauber verlegt sieht man später kein eines mehr durch das Gehäuse hängen das ist wirklich top aber wie gesagt die Rückwand könnte breiter sien.

Super finde ich, dass Corsair bei den PCI Slots kein Geld für Halterungen ausgibt, die so oder so keine Grafikkarte halten kann. Hier wurde genau am richtigen Ende gespart, einfach top!!!
Was auch Top ist sind die Schnellverschlüsse der Gehäusewände und der Luftfilter!!! Bei den Wänden einfach die Klips nach unten schon hat man freien Zugriff auf die Hardware.
Bei dem Filter in der Front einfach oben und unten drücken schon ist er raus und kann gereinigt werden.

Nun zu der Kritik.
Was total schlecht ist, ist A die eingebaute Lüftersteuerung, selbst auf der kleinsten Stufe sind die Lüfter sowas von Laut das glaubt man nicht.
Man kann das wohl mit kostenlosen Adaptern regeln aber die optimale Lösung ist das nicht.
Lieber eine NZXT dazu bestellen, die passt optisch 1A zu dem Gehäuse.
Wo wir bei laut sind, die Lüfter am besten auch komplett ersetzen, es müssen keine Enermax oder sonst was sein Arctic Cooling F12 ohne PWM und das Gehäuse ist sehr leise bei besserem Durchzug.

Alles in allem ist das Gehäuse sehr empfehlenswert, mit der Bemerkung, dass man sich auf kleine Umrüstmaßnahmen gefasst machen muss wie z.B. Lüfter austauschen.

Ich gebe 4 von 5 Punkten.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 19 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: