Nanoxia Coolforce
   

AeroCool P7-C1 Tempered Glass Edition mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/schwarz - Midi

20 Jahre Erfahrung
Mindfactory ist Ihr Hardwareversender des Jahres 2013

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Für fleißige Hände!
Sicher Einkaufen

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: P7-C1 Tempered Glass Edition mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: weiss/schwarz
Einschübe: 2x 3.5 Zoll (intern), 4x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 140mm, 6x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x LED-Switch, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 165mm, Grafikkarten bis max. 375mm, Kartenleser, LED-Beleuchtung, Lueftersteuerung, Staubfilter
Länge: 446 mm
Breite: 244 mm
Höhe: 550 mm
5 Sterne: AeroCool P7-C1 Tempered Glass Edition mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/schwarz

(67%)

4 Sterne

4 Sterne: AeroCool P7-C1 Tempered Glass Edition mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/schwarz

(0%)

3 Sterne

3 Sterne: AeroCool P7-C1 Tempered Glass Edition mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/schwarz

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: AeroCool P7-C1 Tempered Glass Edition mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/schwarz

(0%)

1 Sterne: AeroCool P7-C1 Tempered Glass Edition mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/schwarz

(33%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 3,7 von 5

Für diesen Artikel liegen 3 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 3%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 27.01.2017 von Benjamin
5 5

Das Aerocool P7-C1 finde ich große Klasse! Es hat ein Konzept in der Anlehnung an das be quiet! Silent Base 800, mit Blick auf die Unterseite und ein Fenster aus temperierten Hartglas mit Montage per Rändelschrauben, das gleiche Konstrukt zum be quiet! Dark Base [Pro] 900, sowie eine integrierte Lüftersteuerung als PWM-Hub für einen 4-Pin - Insulation Displacement Connector for the Low-Pin Count Super Interface of the Motherboard sowie eine atemberaubende, dynamisch regelbare Beleuchtung.

All dies verpackt in einem hübschen, Full-Midi-Tower-Design der mittleren Größenordnung - was angesichts dem veranschlagten Marktpreis unfassbar günstig ist, jedoch mit einer kleinen Einschränkung verbunden ist, worauf ich noch zurückkomme.


Der PWM-Fan-Hub leitet zwar nicht das PWM-Signal des Mainboards direkt an die Lüfter weiter, so wie es das be quiet! Dark Base Pro 900 realisiert, denn dazu sind drei Pins für die Spannung, die Masse und das Tachosignal unzureichend, aber es transferiert im PWM-Modus die Information aus den Spannungsimpulsen des PWM-Signals von dem Mainboard in einen angepassten Gleichstrom, des Weiteren steht ein Modus in 12 Volt und 7 Volt zur Auswahl - die stufenlose Regelung ist nicht vorhanden.

Wie schon angedeutet so wird eine Beleuchtung mitgeführt. Diese umfasst jedoch nur das äußere Erscheinungsbild an der Front des Gehäuses, umringt sie dafür in wechselbaren Farben und nach Wunsch auch pulsierend.


Sehr löblich sind die hochwertig und modular zu behandelnden Staubfilter in fein angeordneter Masche für gute Filterung, was in der Vergangenheit von Aerocool keine Selbstverständlichkeit gewesen ist, wo doch zu oft auf statische Vorrichtungen per Mesh-Konstruktion gesetzt worden ist.


Der Deckel fällt insbesondere aus, da er auf die Modularität mit einem Radiator oder jeweils bis zu zwei Lüftern im Deckel ansetzt. Unterhalb ist die Montage von Radiator und Lüftern für beispielsweise das Push-and-Pull-Verfahren ebenso gegeben, insofern der Zwischenabstand zur Seite und zur Pumpe der Wasserkühlung gegeben ist, respektive Luftkühler, was aber angesichts der etwas zu klein geratenen Dimensionierung des Gehäuse sich eher als problematisch und daher als unlösbar herstellt.


Den Kritikpunkt verdient sich das Gehäuse in der Bestückung von Lüftern, denn ausgenommen von der Front genügt der Platzbedarf lediglich für Lüfter in 120mm. Der Boden lässt ausgenommen von dem Netzteil die Montage für einen Lüfter absolut nicht zu, was den Luftdurchsatz einschränkt, denn besonders die Grafikkarte profitiert von einem unmittelbar unter sich montierten Lüfter und ebenso der Airflow in dem Gehäuse wird mittels Lüfter im Boden und Deckel nach dem Kamineffekt angeregt.

Positiv hervorzuheben ist dennoch, dass das gesamte Innenleben um den Gehäuseboden abdeckbar ist, sodass das Netzteil, die Datenträger sowie die unschönen Kabel aus dem direkten Augenkontakt verschwinden - insofern die Katastrophe nicht darin besteht, dass darin große konstruktive Interferenzen der abgegebenen Schwingungen dazu führen, dass das Gehäuse die Geräusche von den Festplattenlaufwerken vehement verstärkt.

Anmerkung: Die hörbaren Schwingungen sind ein Kritikpunkt, welches ich der unzureichenden Ankopplung wegen an dem be quiet! Dark Base [Pro] 900 bei Einsatz von Festplattenlaufwerken beklage, auch dem Deckel wegen, wenn Lüfter nahtlos in diesem werkeln, anstatt darunter, sodass die sich verstärkenden Anziehungskräfte (Relaxation) dem geringem Abstand der Lüfter zum Deckel wegen die ohnehin schon nur wie nach Makulatur wirkende Dämmung in dem Deckel völlig außer Kraft setzen und dadurch der Deckel zu einer unerträglich klingenden Brummschleife mutiert.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 06.01.2017 von Ilja
5 5

geschrieben am 06.01.2017 von Ilja  (Verifizierter Kauf)

Super produkt schnelle lieferung
Danke

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 06.01.2017 von Ilja
1 5

geschrieben am 06.01.2017 von Ilja  (Verifizierter Kauf)

vorteile:
Der Tower an sich ist schnell angekommen sieht gut aus
nachteile:
Kein zubehör dabei so wie befestigungsschrauben und Led streifen !

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Bewertungen)

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 3,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG