https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1317267_0__73133.jpg

EAN 4717677338874    SKU 90-MXBAT0-A0UAYZ

Artikelbeschreibung

Seit dem 21.06.2019 im Sortiment

Ausgestattet mit dem AM4 Sockel unterstützt das ASRock X570 PRO4 sowohl die AMD Ryzen™ der bisherigen 2000er Generation also auch die neue 3000er Serie und unterstützt auch DDR4 Speicher. Die neue Generation PCI Express 4.0 überzeugt mit der doppelten Geschwindigkeit im Vergleich zu der Vorgängerversion. ASRocks exklusive Stahl Steckplätze mit extra Ankerpunkten sorgen für mehr Stabilität und halten auch schwere Grafikkarten fest montiert an ihrem Platz.

Die flexibel integrierte I/O-Abdeckung reserviert mehr Platz für Anpassungen an das Gehäuse und sorgt so für einen passgenauen Sitz ohne mechanische Probleme.

Das X570 PRO4 unterstützt die nächste Generation an PCI Express 4.0 M.2 SSDs und sorgt für blitzschnelle Datenübertragungsraten. Auch ein M.2 Key E für WiFi ist vorhanden. Der massive M.2 Kühlkörper hält die M.2 SSDs ausreichend gekühlt.

Die XXL Aluminium Kühlkörper Legierung reduziert effizient die Hitze an MOSFET und Chipsatz und bringt das ganze System stabil zum Laufen.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 161,27*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: X570 Pro4
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD X570
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 32 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2133 ECC, DDR4-2400, DDR4-2400 ECC, DDR4-2666, DDR4-2666 ECC, DDR4-2933, DDR4-3200, DDR4-3466, DDR4-4066
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 4.0 x16 (x4)
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 2x M.2 bis 22110, 1x M.2 für WLAN-Modul
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 8x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 12GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC1220 Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 3x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): 6x
Anzahl USB3.2 Gen 2 Anschlüsse (USB 3.1): 2x
Anzahl USB3.2 Gen 2x2 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(58%)
(58%)
(21%)
(21%)
(14%)
(14%)
(7%)
(7%)
1 Stern
(0%)
(0%)

14 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
4 5
     am 08.08.2020
Verifizierter Kauf
Nach defektbedingtem Umstieg von B550 Pro4 auf dieses Brett nix mehr zu meckern wegen des defekten Realtec onboard Lan, wieder bewährte Intel Lan Technik. Sonst fast alles gut. Die Befestigungslöcher sind ein wenig zu weit nach oben gerutscht, sodaß die Grafikkarte im vorhandenem ATX Gehäuse so knirsch (1/2 -1 mm) sitzt, daß die DP-Kabel nicht 100%ig sitzen. Aber voll 5 Punkte für den Service von Mindfactory, danke!
    
  
5 5
     am 04.08.2020
Verifizierter Kauf
Absolut schick und hält was es verspricht!
    
  
4 5
     am 22.06.2020
Verifizierter Kauf
Ein soweit zuverlässiges Board mit allem was ich brauche. Es gibt einige SATA Anschlüsse und zusätzlich 2 M.2 Ports, damit geht einem weder der schnelle, noch der billige Speicher aus. Es sieht super aus und funktioniert mit allem was ich angeschlossen habe.
Leider dauert der POST recht lange (teils ca 10 Sekunden) und beim ersten start dauerte es sicherlich über eine Minute (nicht gemessen).
    
  
5 5
     am 09.06.2020
Verifizierter Kauf
alles bestens zuverlässig
schneller einbau ryzen sofort erkannt
    
  
5 5
     am 07.06.2020
Verifizierter Kauf
Verarbeitung wie immer sehr gut, edles Desing mit SB-Kühler, einem M2 Armor Kit und einer schicken Kühlrippe über den Ausgängen.

BIOS Top.

Einziges Manko was mir aufgefallen ist. Da ich ein sehr leises System habe, ist bei mir aktuell der lauteste Lüfter der aktive SB-Lüfter vom Mainboard. Ich würde mal sagen, der ist so im Bereich 35-38 dbA. Ist der Rechner aber geschlossen, ist das immer noch zu leise um wirklich gehört zu werden und deshalb von mir keinen Sternabzug wert.

Also sehr zu empfehlen.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 18.01.2020
Verifizierter Kauf
Top Mainboard. Macht keine Probleme.
    
  
     am 08.01.2020
Verifizierter Kauf
Der Einbau war super einfach, bietet genügend Anschlüsse für RGB-Leisten und RGB-Fans.

ASRock bringt immer wieder neue BIOS Updates, Speicher wurde alles sofort erkannt.

Sieht toll aus und macht keine Probleme :)

TOP!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.12.2019
Verifizierter Kauf
Werde ich nicht noch einmal kaufen zusammen mit ryzen 7 3700x.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.11.2019
Verifizierter Kauf
Alles top.
RAM ließ sich leicht einstellen und auch alles andere hat ohne Probleme funktioniert.
Einziger Nachteil der aber keinen Stern abzieht ist die Wärme die bei X570 Boards aber normal ist
Kann es nur empfehlen.
Bemerkung: Ist etwas größer als normale ATX-Boards
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.10.2019
Verifizierter Kauf
Oh Mann, ASRock...

Ich hatte mir erst geschworen, nie (wieder) ein Board von ASRock in die Hand zu nehmen, da ich unter AM3+ schlechte Erfahrungen damit gemacht habe. Der Preis und die Empfehlung von Freunden und Kollegen haben mich dann aber doch überzeugt. Nun zum eigentlichen Vergnügen:

Zunächst hat das Mainboard alles genommen, was ich darauf "gepflanzt" habe - eine Corsair MP510 SSD, 2x 8GB 3200MHz G.Skill DDR4-RAM, einen Ryzen 7 3700X und eine Grafikkarte. Alles top! Neues BIOS drüber, XMP an - läuft. Nun aber das Abenteuer, weswegen ich zwei Sterne abgezogen habe:

Ich habe natürlich Windows 10 installiert. Dann habe ich einen OC-Versuch gestartet, der auch geglückt ist. Aufgrund des Thermal-Designs würde ich da nicht allzu viel versuchen, soviel dazu - ein bisschen ist aber gerade bei der Geringen Leistungsaufnahme der Zen2-CPUs kein Problem. Nun stellte ich aber fest, dass mir im OC die SMT-Technik (AMDs "Hyperthreading") abhanden gekommen ist. Soweit kein Thema (dachte ich), kurzerhand im BIOS wieder aktiviert, Stromkreis getrennt und Gerät entladen (soll man ja so machen) - keine Änderung. Also habe ich das BIOS auf Standardwerte zurückgesetzt, nachdem ich diesen Vorgang vorab locker 6x wiederholt habe. Problem: Zurücksetzen hat meine Windows-Partition irreparabel beschädigt. Also stand ich nach stundenlangem Installieren und Backups laden wieder bei 0 - Gott sei Dank hatte ich die Backups noch fast alle!

Alles in allem ein solides Board, welches alles richtig macht, wenn man nicht gerade übertakten will. Ich werde es demnächst erneut versuchen und direkt beim Einstellen des OC auf SMT achten, allerdings habe ich es seitdem nicht wieder gewagt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 14 Bewertungen)

Video

ASRock: Starke, zuverlässige Leistung für Gamer

Der Hardware-Produzent ASRock hat sich besonders im Bereich der Mainboards einen Namen gemacht. Heute zählt das 2002 gegründete Unternehmen zu den drei größten Herstellern von Hauptplatinen für Computer weltweit. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette von ASRock weitere innovative Lösungen für Gamer ebenso wie für den alltäglichen Gebrauch:

  • Grafikkarten
  • Router
  • Mini-Desktop-PCs

Dabei setzt das junge taiwanesische Unternehmen auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Casual oder professionell - für den Gamer hat ASRock die passenden Produkte im Repertoire.

ASRock Logo
ASRock Produkte

Mainboards für Gewinner

Die Mainboards von ASRock erfreuen sich unter Gamern großer Beliebtheit. Zuverlässige und starke Performance treffen hier auf ein herausragendes Design. Mit der Phantom-Gaming-Serie ist ASRock ein besonderes Highlight gelungen. Aber auch die Grafikkarten, PC-Systeme und Router des Herstellers können sich nicht nur in Hinblick auf ihr Design sehen lassen. Kosteneffizient, stark in der Leistung und umweltschonend - das sind die Eigenschaften, mit denen die Produkte von ASRock überzeugen und für höchsten Spielspaß sorgen.

Kunden kauften auch: