https://image320.macovi.de/images/product_images/320/797380_0__8431506.jpg

EAN 4711140879567    SKU B75M-ITX

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.04.2012 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Mainboard Modell: B75M-ITX
Mainboard Sockel: So.1155
Mainboard Chipsatz: Intel B75
Mainboard Formfaktor: Mini-ITX
Onboard Grafik: Intel HD-Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI, 1x HDMI, 1x VGA
MultiGPU Fähigkeit: nicht geeignet
Arbeitsspeicher Slots: 2x
Arbeitsspeicher Typ: DDR3
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR3-1066, DDR3-1333, DDR3-1600
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 1x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: 3x
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC892 Audio Codec
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 4x
Anzahl USB3.2 Gen 1 Anschlüsse (USB 3.0): 2x
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl eSATA Anschlüsse: 1x
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(95%)
(95%)
(5%)
(5%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

20 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 4%

 
 
5 5
     am 17.06.2020
Die Mainboard kaufte ich mir für einen HTPC. Die Entscheidung für dieses fiel zum einen wegen des Preises und zum anderen wegen des CIR Headers, welcher es erlaubt den PC über eine Fernbedienung einzuschalten. Noch heute ist das Mainboard in Benutzung wenn auch nun in einer NAS und verrichtet seinen Dienst nach wie vor ohne Probleme.
    
  
5 5
     am 23.05.2014
Verifizierter Kauf
super Mainboard für z.B. einen kleinen HTPC oder Spiele-Mini PC.
Ich sleber habe das Board jetzt in den ersten fünf Monaten schon vier mal gekauft und auch verbaut, hier stimmt, so finde ich, auch die Preis/Leistung sehr gut.
    
  
5 5
     am 14.04.2014
Verifizierter Kauf
Ich habe mir als Gehäuse einen "Antec ISK 600 Mini-ITX" gekauft und brauchte natürlich ein MoBo was dort auch reinpasst. Von den Abmessungen her super und einige CPU Tower Kühler passen auch wunderbar drauf. Als Kühler habe ich den "be quiet! Dark Rock Advanced C1 Tower Kühler" verbaut. Es gibt weder Probleme mit dem RAM, noch mit der Grafikkarte (GraKa besitzt eine Backplate) "Asus Radeon R9 290 DirectCU II OC Aktiv". Bin sehr zufrieden mit dem Motherboard.
    
  
4 5
     am 10.03.2014
Verifizierter Kauf
Layout schaut gut aus, habe es zurückgeschickt und nicht ausprobiert, da nur ein Lüfteranschluss (neben dem CPU Lüfter)
    
  
5 5
     am 13.02.2014
Verifizierter Kauf
Preis-Leistung top mehr kann man da nicht sagen .
    
  
5 5
     am 30.12.2013
Verifizierter Kauf
Hat viele Features die keine andere Festplatte bietet!
Top Qualität.
Habe es in meinem Bitfenix Phenom verbaut und ich muss sagen, dass es eine überragende Leistung erbracht hat!
Das Preisleistungsverhältnis ist so gut, dass es fast schon an Diebstahl grenzt;-)
    
  
     am 09.11.2013
Verifizierter Kauf
Prima ITX Board. Sitzt bei mir in einem CoolerMaster Elite 130. Abstände der RAMs und anderer Anschlüsse von der CPU ist gut um Lüfter wie den EKL Alpenföhn Silvretta zu verbauen. Alles drauf an Anschlüssen drauf was man benötigt.
Läuft bei mir mit einem I5 3570, 8GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 und Graka XFX RADEON HD 6950. Board kann ich nur empfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.10.2013
Verifizierter Kauf
Super Board, Front USB3 und USB2, ausreichend SATA Anschlüsse. Der einzige Nachteil ist die Nähe des CPU-Sockels am PCI-E Slot, dadurch ist es nicht möglich größere CPU-Kühler zu verbauen, aber das sieht man ja schon vor dem Kauf auf den Bildern.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 07.10.2013
Verifizierter Kauf
Lob: Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis und alle Anschlüsse funktionieren hier problemlos unter Windows 8 und Arch Linux.

Kritik: Gegenüber meinem alten Zotac Mini-ITX Board sitzt die CPU näher am PCIE-Slot, so dass mein alter Kühler (Scythe Big Shuriken) der Installation einer Grafikkarte im Weg ist. Hier muss man also entsprechend klein bauende Kühlkörper verwenden.
Schade finde ich noch, dass das UEFI-Setup nur die Möglichkeit zum Übertakten bietet, und sich die Spannung nicht nach unten korrigieren lässt.

Verbaute Komponenten:
8GB (2x 4096MB) TeamGroup Value DDR3-1600 DIMM CL11-11-11-28 Dual Kit
Intel Celeron G1610T 2x 2.30GHz So.1155 TRAY
Western Digital WD500BEVT 2.5" 500GB Festplatte (wird noch gegen eine SSD getauscht)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 24.09.2013
Verifizierter Kauf
Feines, kleines Mainboard mit allem was nötig ist. Die Inbetriebnahme in einem alten XC-Cube EZ18 klappte ganz gut, schönes UEFI-Bios. Das alte 220 Netzteil mit 20-Pol. Stecker reicht völlig aus um einen Pentium G2030 zu betreiben. (Speziell für den Umbau des XC-Cubes war die ATX Blende zu breit und somit musste der ATX Ausschnitt des alten Gehäuse erweiter werden.)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 20 Bewertungen)

Video

ASRock: Starke, zuverlässige Leistung für Gamer

Der Hardware-Produzent ASRock hat sich besonders im Bereich der Mainboards einen Namen gemacht. Heute zählt das 2002 gegründete Unternehmen zu den drei größten Herstellern von Hauptplatinen für Computer weltweit. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette von ASRock weitere innovative Lösungen für Gamer ebenso wie für den alltäglichen Gebrauch:

  • Grafikkarten
  • Router
  • Mini-Desktop-PCs

Dabei setzt das junge taiwanesische Unternehmen auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Casual oder professionell - für den Gamer hat ASRock die passenden Produkte im Repertoire.

ASRock Logo
ASRock Produkte

Mainboards für Gewinner

Die Mainboards von ASRock erfreuen sich unter Gamern großer Beliebtheit. Zuverlässige und starke Performance treffen hier auf ein herausragendes Design. Mit der Phantom-Gaming-Serie ist ASRock ein besonderes Highlight gelungen. Aber auch die Grafikkarten, PC-Systeme und Router des Herstellers können sich nicht nur in Hinblick auf ihr Design sehen lassen. Kosteneffizient, stark in der Leistung und umweltschonend - das sind die Eigenschaften, mit denen die Produkte von ASRock überzeugen und für höchsten Spielspaß sorgen.

Kunden kauften auch: