https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1237725_0__8850997.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 06.04.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


 

Kundenbewertungen

(92%)
(92%)
(5%)
(5%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)

227 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 21.08.2019
Verifizierter Kauf
Passt perfekt zu meinen 3700X. Läuft sehr ruhig und hält die Temperaturen relativ tief (Welten besser als der Standardkühler).
    
  
5 5
     am 19.08.2019
Verifizierter Kauf
Bin sehr zufrieden + gute Verarbeitung + schnelle Lieferung
    
  
5 5
     am 19.08.2019
Verifizierter Kauf
Hält meinen I9-9900K mit XMP aktiviert bei 100% Last auf ca 75° und ist absolut nicht zu hören. Absolut top.
    
  
4 5
     am 17.08.2019
Verifizierter Kauf
Großer aber für die Abmessungen doch nicht allzu schwerer Lüfter. Er macht im Gehäuse durchaus etwas her. Die großen schwarzen Seitenteile mit Noppen-Oberfläche lassen ihn wertiger erscheinen. Die Verarbeitung ist für den Preis angemessen gewesen. Keinerlei unsaubere Lackierungen entdeckt.

Probleme beim Einbau hatte ich keine. Vorher sollten die Abmessungen des Gehäuses geprüft werden. In diesem Fall passte der Kühler ohne Probleme in mein Silent Base 600. Natürlich muss man beim Einbau ein wenig "herumfummeln". In dem Fall lag das alles im Rahmen. Gehört irgendwo auch dazu. Es war klar ersichtlich welche Komponenten für die jeweilige Ausführung (bspw. AM4) zu verwenden waren. Die beiden Halterungen zur Fixierung des Lüfters auf dem Mainboard konnten ohne Probleme angebracht werden. Auf ihnen ist ebenso der Schriftzug AM4 eingestanzt. Das ist sehr hilfreich.

Der Kühler besteht zwei Silent Wings Lüftern. Den Lüfter zwischen den Lamellen muss man selbst einbauen. Die Anleitung dazu war verständlich und erforderte keine besonderen Fähigkeiten. Da sind Anleitungen von einem großen schwedischen Möbelkonzern doch manchmal aufwändiger zu lesen. ;)
Hier sehe ich die Anleitung von be quiet! auf jeden Fall als sehr positiv an. Der äußere Lüfter lässt sich in der Höhe durch die justierbaren Drahthalterungen (werden an den Lamellen des Kühlkörpers befestigt) anpassen. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn man einen Arbeitsspeicher jenseits der kritischen Höhe von 42mm besitzt und trotzdem einen Silent-Lüfter dieser Ausführung haben möchte.
Befestigt habe ich den Lüfter mit dem mitgelieferten Schraubendreher mit be quiet! Schriftzug. Die magnetische Spitze hilft beim Anziehen der Schrauben ungemein.

Was mir negativ aufgefallen ist: Die viel zu knapp bemessene Wärmeleitpaste. Dort wurde leider am falschen Ende gespart. Es ist natürlich möglich, dass ich eine Montags-Tube erwischt habe, trotzdem sollte darauf beim Kauf geachtet werden. Dies kann ich an den Temperaturen meiner CPU leider ablesen, sodass zeitnah leider eine extra Tube gekauft werden muss. Für den Mehraufwand und die damit verbundenen Mehrkosten ziehe ich einen Stern ab.

Lautstärke: Übertrifft meine subjektiven Erwartungen. Die Investition hat sich gelohnt! "Extrem leise"

Haltbarkeit: Dazu lässt sich freilich nur sagen, dass die Verarbeitung subjektiv keine Bauchschmerzen erzeugt und die Verarbeitung der Materialien hochwertig scheint. Bei 3 Jahren Herstellergarantie kann ich mich entspannt zurücklehnen.
    
  
5 5
     am 15.08.2019
Verifizierter Kauf
Ein wahres Monster. Vor allem mit den zwei Lüftern bringt der "Klotz" eine Menge Kühlleistung und tanzt in Sachen Design aus der Reihe. Da mein Gehäuse sehr gut "durchlüftet" wird, kommt mein Ryzen 9 3900X bisher nicht auf eine höhere Temperatur als 55°C. Mehr kann ich noch nicht berichten. Werde dies aber zu gegebener Zeit nach holen.
Einziger Hacken. Man muss auf die Größe achten. Der passt sicher nicht in jedes Gehäuse/Build.
Einfach zu installieren ist er auch, zumindest bei einem AM4 Sockel.
    
  
5 5
     am 14.08.2019
Verifizierter Kauf
Sehr zu frieden, ist schön leise und Optisch macht es sich sehr gut.
    
  
     am 13.08.2019
Verifizierter Kauf
Der Dark Rock Pro 4 tut was er soll. Er kühlt meinen human übertakteten Ryzen 7 2700 herunter und das bei einer nicht wahrnehmbaren Lautstärke in einem Dark Base 700. Da das Gehäuse eine Scheibe hat war mir wichtig, dass ich entweder eine AiO Wakü nehme oder aber einen in puncto Preis/Leistung überlegenen Luftkühler, der eben schön anzusehen ist. Die Entscheidung fiel aufgrund des vorhanden Einsparpotenzials daher dann doch einfach.
Im direkten Vergleich in Benchmarks mit Noctuas Flagschiff dem NHD-15 gewinnt er zwar was Lautstärke und Kühlleistung angeht nicht, jedoch ist er wirklich mehr als ausreichend für meine Bedürfnisse.
Außerhalb von Benchmarks friert meine CPU bei 30-42°C und die Lautstärke bleibt im nicht wirklich wahrnehmbaren Bereich (der Rechner steht auf meinem Schreibtisch).
Optisch siegt er gegenüber dem Österreicher auf ganzer Linie (gut Lüfter in Braun und Beige mit einem silbermetallic Kühlkörper ist optisch nicht konkurrenzfähig). Der "be quiet!"-Schriftzug und die Silent Wings harmonieren mit dem Kühlkörper in Schwarzmettalic und ergeben ein elegantes Gesamtbild.

Die Montage war leichter als erwartet und der mitgelieferte Schraubenzieher (der ebenfalls hübsch ist und da er im Gegensatz zur direkten Konkurrenz einen richtigen Griff hat auch besser als der ist) erleichterte diese ungemein.
Ich kann dieses Produkt daher wärmsten Herzens nur empfehlen!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.08.2019
Verifizierter Kauf
Nen ziemlicher Brocken mit ordentlich Power. WaKü kann sich weiterhin hinten anstellen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.08.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe zum ersten Mal einen Kühler selbst eingebaut und kann mich nicht beklagen. Es war alles im Lieferumfang dabei und hat soweit gut geklappt. Bis der Kühler dann richtig sitzt, ist es ein wenig fummelig. Mehr aber auch nicht. Das liegt nur daran, dass der Kühlkörper ein Riesen Hoschi ist und so gut wie alles verdeckt. Im Nachhinein wäre es einfacher gewesen, die Lüfter vorher ans Mainboard zu verkabeln und dann auszurichten.
Wichtige Angabe, weil ich mich in Foren dumm und dämlich gesucht habe: Der Arbeitsspeicher passt gut darunter. Ich habe 32Gb (dual kit Cosair mit Kühlkörper) verbaut. Dabei ist auch noch gut Luft nach oben. Sollte ich das mal erweitern wollen, muss ich lediglich den vorderen Lüfter (nur die Klammern lösen) abmachen. Das Mainboard dazu ist ein Gigabyte Z390 Master.

Der Kühler macht was er soll und kühlt wie in den Testberichten angegeben. Wenn der Kühler nicht gerade nur bis zum Ablauf der Garantie hält, dann passt das. Kann man nur empfehlen. Versand sowieso immer Top hier.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 11.08.2019
Verifizierter Kauf
Kühlt meinen 9600K im idle auf 35°C und unter Last auf 64°
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 227 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: