https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1256120_0__55230755_0457409739.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 28.06.2018 im Sortiment

Wer auf der Suche nach einem Gehäuse ist, welches die Faktoren Design und Funktionalität optimal miteinander verknüpft, wird mit dem DARK BASE PRO 900 REV. 2 in Orange aus dem Hause be quiet! seine Freude haben. Dieser Midi Tower ist wie maßgeschneidert auf die vielen individuellen Bedürfnisse des Anwenders zugeschnitten und schafft Ihnen ein geballtes Maß an Flexibilität. Während der orangene Farbakzent als echtes Highlight zu verstehen ist und sich so aus der Masse an Gehäusen deutlich abhebt.

Betrachtet man beispielsweise die Wahl des Mainboards, so stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen sich für das Mainboard zu entscheiden, welches Ihnen am meisten zusagt. Dafür sorgt das entkoppelte Mainboard Tray, welches nicht nur in drei verschiedenen Höhen eingestellt werden kann, sondern auch zur Entnahme und Nutzung als Benchtable bereitsteht. E-ATX und auch XL-ATX Mainboards sind vollkommen kompatibel. Aber damit nicht genug: Wenn es Ihrer Wunschvorstellung entspricht können Sie Ihr Board im DARK BASE PRO 900 REV. 2 sogar auf der linken Seite einbauen.

Dieses flexibel auslegbare Platzangebot schlägt sich auch auf die Einstellmöglichkeiten der HDD Slots nieder. Bis zu fünf HDDs, zehn SSDs und zwei ODDs können Sie unterbringen. Außerdem können Sie die modularen Slots wunschgemäß versetzen oder entnehmen. Dies schafft nicht nur ein reichhaltiges und flexibles Platzangebot, sondern sorgt auch für Ordnung. So können die Hardware Komponenten bestmöglich präsentiert werden. Das multifunktionale PSU Cover trägt hierbei nicht nur seinen Teil zum Thema Ordnung bei, sondern schafft außerdem Platz Lüfter am Boden des Gehäuses oder an der Front zu betreiben. Insgesamt finden bis zu sieben Lüfter und vier Radiatoren, zusätzlich zu den drei bereits vorinstallierten Lüftern, im DARK BASE PRO 900 REV. 2 Platz.

Damit Sie Ihr Gehäuse auch bestmöglich in Szene setzen können, ist das DARK BASE PRO 900 REV. 2 mit einem vollverglasten und getönten Seitenfenster ausgestattet. So können Ihre Systemkomponenten stets bewundert und mit der LED Beleuchtung in fünf verschiedenen Farben im Spotlight stehen. Ein weiteres Highlight des DARK BASE PRO 900 REV. 2 ist der Front I/O-Port und die integrierte Ladestation. Nicht nur, dass der USB 3.1 Typ C 2 Gen. Anschluss unterstützt wird, so können auch Qi-fähige Endgeräte kabellos geladen werden. Was gestern noch Zukunftsmusik war ist mit dem DARK BASE PRO 900 REV. 2 von be quiet! zur Realität geworden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 229,18*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Dark Base Pro 900 Rev. 2 gedämmt mit Sichtfenster
Typ: Big Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz/orange
Einschübe: 2x 5.25 Zoll (extern), 5x 2.5 Zoll (intern), 5x 2.5/3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 180mm, 3x 140mm, 7x 120mm
Formfaktor: ATX, EATX, mATX, XL-ATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 8x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0, 1x USB 3.1 Typ C
Fenster: Ja
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 185mm, Fronttuer, Grafikkarten bis max. 323mm, integrierte Qi-Ladestation, integrierte RGB-LED-Beleuchtung, Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Mainboardschlitten, Staubfilter, Tempered Glass Sichtfenster, variable Lüfteranzahl
Länge: 577 mm
Breite: 243 mm
Höhe: 586 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(63%)
(63%)
(19%)
(19%)
(14%)
(14%)
(4%)
(4%)
1 Stern
(0%)
(0%)

57 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 01.02.2020
Verifizierter Kauf
Solides Case mit unendlicher Flexibilität. Und natürlich ist es leise ... aber das war ja auch Sinn und Zweck der Übung :) Front IO ist mit 2x USB 3.1, einem USB-C Port, USB-Schnellladebuchse, Audio-out und Mic-in sowie Qi-wireless charging umfänglich und hochwertig ausgeführt. Zwei 5.25" Einschübe vorne sind grade genug. Die vorinstallierten Lüfter sind super leise und die Lüftersteuerung ist zweckmäßig. LEDs habe ich nicht verbaut, liegen aber dem Case bei. Allerdings wäre eine Anleitung schön, die verrät, welche Schrauben man entfernen und welche Handgriffe man vornehmen muss, um das Netzteil einzubauen. Aber dafür gibt es ja Youtube. Insgesamt: perfektes Gehäuse, das seinen Preis wert ist.
    
  
3 5
     am 28.01.2020
Verifizierter Kauf
Das Dark Base Pro 900 Rev. 2 kommt in einem riesigen Karton. Das Gehäuse ist gut verpackt und sieht sehr wertig aus.
Ich habe das Gehäuse gekauft, weil ich ein be queit! Fan bin. Allein wegen der drei verbauten Gehäuselüfter (Silent Wings 3). Ich habe vorher ein Darkbase 800 benutzt und da haben mich die verbauten Pure Wings so gestört, dass ich die Lüfter die meiste Zeit still stehen lies. Natürlich habe ich mich eingehend vorher informiert und das Gehäuse trotzdem gekauft. Die Befürchtung, dass Schrauben sich nicht lösen lassen würden wurde nicht bestätigt. Mit dem richtigen Bit für den richtigen Schraubenkopf und etwas Druck haben sich alle Schrauben sauber gelöst. Zur sinnvollen Montage sollte wirklich auch der Deckel und die Gehäusefront abgebaut werden. Beim Montieren des 5,25 Zoll Laufwerkes ist mir eine kleine Schraube heruntergefallen - die wird wohl auf ewig im PC liegen. Mein größter Kritikpunkt bleibt aber das Kabelmanagement. Für einen BigTower ist wirklich wenig Luft um die Kabel sauber und sinnvoll zu verlegen.

Pro:
- schönes Design
- die Gehäuselüfter verdienen 5 Sterne - extrem leise
- wenn man sich Mühe gibt, ist ein sehr schön aufgeräumter Innenraum möglich

Negativ:
- schlechte Erläuterung im Handbuch; sowohl Gehäuse, wie auch Steuerungsplatine
- meines Erachtens nach wenig Platz für Kabelmanagement, wenn man im Innenraum keine Kabel sehen möchte wird es auf
der Rückseite extrem eng
- die Bauteile sind manchmal nicht so formschlüssig, wie ich mir das als Perfektionist wünsche, gleiches gilt für Spaltmaße
- wenig zusätzliche Schrauben

Fazit:
Würde ich das Gehäuse weiterempfehlen? - Ja, aber nur für Leute, die schon einige PCs zusammengebaut haben.
Würde ich mir das Gehäuse noch einmal kaufen? - Ja, im Moment ist das der beste Kompromiss.
    
  
3 5
     am 17.01.2020
Verifizierter Kauf
An dem Gehäuse gibt es eigentlich nichts auszusetzen. Groß, robust, viele Features, sieht gut aus.

Leider hatte meines aber ein Problem, das es für mich total ruiniert hat: Innen ist eine Metallblende, unter der das Netzteil montiert werden muss. Dafür muss man diese Blende beim Zusammenbau natürlich entfernen. Die Blende ist aber mit zwei winzigen Schrauben befestigt, und eine davon war EXTREM fest geschraubt und verkeilt, dazu noch der Kopf der Schraube bereits beschädigt.

Es war unmöglich, diese Schraube zu entfernen. Beim Versuch ging wegen des weichen Metalls der Schraubkopf dann natürlich ganz kaputt und somit gibt es nun gar keine Chance mehr, die Blende zu lösen. Tolle Sache!

Ich hatte bisher immer Billiggehäuse, und da gab es niemals ein solch dämliches Problem. Bei einem hochpreisigen Gehäuse finde ich das völlig inakzeptabel. Alle Schrauben, die nicht direkt auf einer Platine verschraubt werden müssen, sollten deutlich größer sein, und aus robustem Stahl. Oder gleich überall Klickmechanismus statt Schrauben.

Schließlich ist es mir gelungen, das Netzteil von hinten durch einen zu schmalen Spalt zu pressen. Dafür musste ich mehrere Metallteile im Gehäuse verbiegen und an einer Stelle abbrechen, außerdem habe ich dann auch etwas ins Gehäuse geblutet. Alles wegen einer kaputten Schraube. Nun liegt das Netzteil lose und unzugänglich im Gehäuse, aber immerhin an der richtigen Stelle.
    
  
5 5
     am 15.01.2020
Verifizierter Kauf
So wie ich es mag, groß , stabil ,leise und was dazu kommt , es sieht Mega aus.
    
  
2 5
     am 17.12.2019
Verifizierter Kauf
Ein sehr schönes Gehäuse, aber leider mit einigen "Macken"
Der einzige USP ist die Ladestation für ein Smartphone, ansonsten finde ich das Gehäuse zu teuer.
Außerdem stimmen die Mainboard Angaben nicht, ein E-ATX passt da definitiv nicht rein, außer man bastelt sich das ganze zurecht und das ist nichts.
Was mich aber am meisten ärgert, ist das Thema Qualität und damit meine ich die Verschraubungen am Gehäuse. Wenn beim Öfteren Verschrauben das Gewinde durch ist, oder die Rändelschrauben an der Seitenklappe nicht mehr packen, dann ist das nur noch billig.
Auch die Lüfter Steuerung ist ein Witz.
Naja, das ist meine subjektive Meinung, optisch sieht es natürlich toll aus.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 29.11.2019
Verifizierter Kauf
Dies Gehäuse hat mein Zalman Z11 abgelöst, da die neue Grafikkarte zu lang war. Ich entschied mich für dieses Gehäuse wegen des immensen Platzes und der Freiheit, welche man hat (z.B. Seitenwechsel der Scheibe). Die Grafikkarte sitzt jetzt vertikal drin und ich habe immer noch genug Platz.

Sehr zu empfehlen!
    
  
     am 26.11.2019
Verifizierter Kauf
Ein sehr schönes geräumiges Gehäuse mit vielen Möglichkeiten für Menschen, die sich Zeit für den Bau nehmen.

Habe mir das Gehäuse kürzlich gekauft, da in meinem alten Gehäuse kein Platz für eine Custom-Wasserkühlung gewesen wäre. Dann dieses Gehäuse im Angebot entdeckt und zugeschlagen. Und nach ein bisschen rumprobieren sehr zufrieden mit dem Gehäuse.

Beginnen wir mal mit den Problemen die ich an diesem Gehäuse sehe:
-Mir sind beim erstmaligen lösen der Schrauben, 2 Schrauben für die Befestigung der Gitter auf der Rückseite kaputt gegangen, da schließe ich eigene Fehler aber nicht aus.
-Die Kunststoffabdeckungen über dem Netzteilschacht sitzen sehr fest. Das ist natürlich gut, da so Geräusche durch klappernde lose Teile vermieden werden, aber auch hier ist beim erstmaligen lösen ein kleines Kunststoffteil abgebrochen. Ist schade aber auch nicht weiter schlimm.
-Der orangene Streifen der sich durch das Gehäuse zieht, hätte wie bei vergleichbaren Modellen gerne ein LED-Streifen sein können.
-Beigelegte LED-Streifen für den Innenraum nur mit Kleber befestigt und nicht magnetisch.

Zu den positiven Aspekten:
-Sehr geräumig, gerade wenn keine zusätzlichen Festplattenkäfige eingebaut werden.
-Es werden einem viele Möglichkeiten zum Umbau gegeben. So kann das Gehäuse bspw. komplett auf links geschraubt werden, aber man kann den Innenraum auch einfach in der Höhe anpassen.
Hier möchte ich auch ein Problem ansprechen, das einige Kunden genannt haben: Platz für Radiatoren. Ich selbst habe einen 240mm-Radiator verbaut. Zuerst stand ich vor dem selben Problem, der Radiator kommt gegen die Kühler der Spannungswandler vom MoBo. Daraufhin habe ich das Gehäuse umgebaut und so die Höhe des Innenraums verändert, sodass der Radiator genau passt und inkl. Lüfter noch genug Luft ist um Kabel nach oben weg abzuführen.
Desweiteren gibt BeQuiet die Möglichkeit den Radiator oder die Lüfter in den Deckel zu schrauben, da dieser von innen Platz bietet und groß genug ist, sodass genug Platz bleibt, die Wärme nach oben abzuführen.
-Das Gehäuse bietet Platz für Laufwerke. Gerade heute wo immer mehr Gehäuse ohne diese gefertigt werden, hat man hier die Möglichkeit gleich 2 Laufwerke einzubauen.
-Das Induktionsladefeld auf der Oberseite ist optimal für Leute die ihren Rechner unterm Schreibtisch stehen haben und ihr Smartphone nebenbei laden wollen, einfach ablegen und wenn es gebraucht wird einfach wieder nehmen, ohne ein Kabel lösen zu müssen.
-Alternativ der Schnelllade-USB Port mit dem man bequem sein Handy laden kann, wenn man den Rechner auf dem Schreibtisch stehen hat, oder das Handy keine Induktionsladung unterstützt.
-Auch schön ist, das es einen USB 3.1 Typ C Gen.2 Anschluss gibt. Hier muss man allerdings darauf achten dass das Mainboard diesen Anschluss mitbringt oder sich einen Adapter kaufen, dann aber nur mit halber Geschwindigkeit auskommen.

Fazit: Schönes großes Gehäuse mit viel Komfort, aber auch kleinen Schwächen. Man sollte definitiv Zeit für den Aufbau mitbringen, denn es geht nicht alles gleich so wie man das Gehäuse bekommt, aber hat alle Möglichkeiten es sich so einzurichten, wie man es benötigt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 23.11.2019
Verifizierter Kauf
Geiles Teil, sieht neben meinem alten case wie ne s Klasse neben Trabi, groß, schwer, wunderschön. Einbau Möglichkeiten ohne Ende gutes Video auf der Webseite hilft beim Aufbau. Sehr gute Verarbeitung und Materialien die Anschlüsse sind wirklich up to date aber sollte man im Kopf behalten beim Kauf des motherboards ein interner usb 3.0 und ein Typ C werden von den Anschlüssen benötigt. Typ C musste ich mit einem Adapter überbrücken und damit waren schon die beiden usb 3.0 Anschlüsse des boards belegt, blöd das ich mir auch noch einen Card Reader mit usb 3.0 gekauft habe habe es dann auf 2.0 down gedraded nicht so schlimm. Zu Lautstärke, es ist wirklich verdammt leise nach dem Zusammenbau hab ich denn Monitor falsch verkabelt und bekam kein Signal und da das System fast geräuschlos war dachte ich hab etwas falsch verkabelt aber nein es ist ohne Last fast geräuschlos unter voll Last ein angenehmes Summen allerdings benutze ich den dark pro als Prozessor Lüfter und auch das Netzteil von be quiet!. Einziges Manko ist und da würde ich einen halben Stern abziehen die Schrauben wurden wohl mit einem Drehmoment Schlüssel angezogen manche von denen konnte ich einfach nicht lösen ohne den Kopf nicht zu Schrotten und ich habe wirklich passendes Werkzeug da muss be quiet! Nachbessern.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 13.11.2019
Verifizierter Kauf
I like the case very much, the quality is excellent and the modular system is very good too.
The only minor drawback is that the PSU is not mounted as in most other cases, it is hidden behind a shroud.
This shroud comes with it's own 230V plug and connector which plugs into the PSU, moving the PSU about 2 cm deeper into the case as normal.
This in turn prohibits a second 140mm fan to be installed in the bottom of the case.

For me this was a minor nuisance, which I solved by modding the case.
I now have 9 black Noctua 140mm fans installed, 5 blowing into, and 4 blowing out the case.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.11.2019
Verifizierter Kauf
Finde das Gehäuse Super
ABER Ich kann mein Radiator nicht richtig oben verbauen,da kein Platz
Ich finde das System der Netzteil Abdeckung furchtbar
Und der Großteil des Kunststoffes ist Minderwertig
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 57 Bewertungen)

Produktvorstellung by Mindfactory

Video

DARK BASE PRO 900 rev. 2

Das be quiet! Dark Base Pro 900 Orange rev. 2 ist das perfekte Gehäuse für alle, die höchsten Standard erwarten, wenn es um Modularität, Kompatibilität und Design ihrer Systeme geht.

  • Mainboard-Tray und HDD-Tray mit erweiterten Einbaumöglichkeiten für individuelle Platzbedürfnisse
  • Drei Silent Wings 3 PWM Lüfter
  • Stufenlose Dual-Rail-Lüftersteuerung umstellbar zwischen Silence- und Performance-Mode
  • Einsatzbereit für Radiatoren bis zu 420mm
  • Seitenfenster aus Temperglas
  • Ansprechende RGB LED-Beleuchtung
  • Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle in Deutschland

VERSTELLBARES MAINBOARD-TRAY

Flexibilität für individuelle Bedürfnisse

Das entkoppelte Mainboard-Tray bietet flexible Einbaumöglichkeiten für alle Platzbedürfnisse. Es kann in drei verschiedenen Höhen eingestellt oder entnommen und als Benchtable verwendet werden. Außerdem ist ein inverser Einbau auf der linken Seite möglich. E-ATX- und XL-ATX-Mainboards sind voll kompatibel.

SILENT WINGS 3

Nahezu unhörbare, ausgezeichnete Kühlung

Die drei vorinstallierten Silent Wings 3 140mm PWM Lüfter bieten einen nahezu unhörbaren Betrieb. Sie sind ausgestattet mit einem hochwertigen 6-Pol-Lüftermotor, einem langlebigen Fluid-Dynamic-Lager und luftstromoptimierten Lüfterblättern. Der gummierte Rahmen hat trichterförmige Lufteinlässe, die für einen hohen Luftdruck sorgen.

MODULARE HDD-SLOTS

Großzügiger Platz für verschiedenste Konfigurationen

Durch den Einsatz von einzelnen HDD-Slots, die individuell versetzt und entnommen werden können, kann auf Platzbedürfnisse flexibel reagiert werden. Der Einbau von bis zu fünf HDDs, zehn SSDs und zwei ODDs ist möglich. Die praktischen Slot-Abdeckungen verdecken ungenutzte HDD-Steckplätze und halten das Innere des PCs aufgeräumt.

MULTIFUNKTIONALES PSU-COVER

Entdecke ungeahnte Möglichkeiten

Das PSU-Cover verdeckt nicht nur das Netzteil und sorgt für ein optisch aufgeräumtes PC-Innenleben – es hat noch mehr zu bieten: Die oberen Platten sind einzeln herausnehmbar, sodass es möglich ist, Lüfter am Boden oder am oberen Bereich des PSU-Covers zu installieren. Zudem bleibt noch Platz für einen Radiator an der Front.

EFFEKTIVE LUFTSTROMFÜHRUNG

Ein Konzept der Silence-Experten

Mit dem durchdachten Konzept für einen leisen Betrieb ist Dark Base Pro 900 rev. 2 das perfekte Gehäuse für die extremen Anforderungen von Overclocking- und Wasserkühlungssystemen. Bis zu sieben Lüfter und vier Radiatoren können zusätzlich installiert werden. Die innovativen geräuschreduzierenden Luftöffnungen bieten rund ums Gehäuse eine vollumfassende, effektive Luftstromführung.

DUAL-RAIL-LÜFTERSTEUERUNG

Erzeuge separate Kühlungszonen

Die acht PWM-Lüfteranschlüsse sind in zwei Rails geteilt, welche getrennt in einen Silence- oder Performance-Mode geschaltet werden können. Die beiden Kühlungszonen werden simultan über den Schalter an der Front kontrolliert. Sollen alle Lüfter in der gleichen Geschwindigkeit laufen, können beide Channel auch in den gleichen Modus geschaltet werden.

TEMPERGLAS UND LEDs

Die perfekte Sicht in den PC

Das Gehäuse ist mit einem eleganten, vollverglasten Seitenfenster aus getöntem Temperglas ausgestattet. Bei der LED-Beleuchtung kann aus fünf verschiedenen Farben gewählt werden. Die LED-Leisten können je nach Wunsch frei im Gehäuse positioniert werden.

FRONT I/O-PORT UND INTEGRIERTE LADESTATION

Lässt keinen Wunsch offen

Der Front I/O-Port bietet die perfekte Kompatibilität für High-End PCs. Der Anschluss von USB 3.1 Typ C 2 Gen. wird unterstützt. Integrierte Ladestation für kabelloses Laden Qi-fähiger Endgeräte, wie z.B. Smartphones.

Be quiet! Geräuscharme Computer-Architektur

Der deutsche Markenhersteller be quiet! begeistert Computer-Fans in aller Welt. Besonders leise Komponenten machen die Anwendung mit einem PC zu einem geräuschminimierten Erlebnis. Tauchen Sie in die stille Welt der Netzteile, Kühlerlösungen und Lüfter ein. Bei Mindfactory.de finden Sie eine facettenreiche Auswahl an zuverlässigen Elementen für eine erstklassige PC-Ausstattung. Dabei greift be quiet! auf hochwertige Materialien zurück und nutzt seine jahrelange Erfahrung in der Fertigung von ansprechenden und effizienten Produkten für einen flüsterleisen Betrieb.

Be quiet! Logo
Be quiet! Produkte

High-End-Performance mit be quiet!

Entscheiden Sie sich für den Selbstbau Ihres Computers für die Komponenten von be quiet! Sie stehen für eine erstklassige Qualität, die Sie nicht hören. Die unschlagbaren TOP-Produkte erhalten Sie in einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis, bei dem Sie keine Abstriche machen müssen:

  • be quiet! Pure Base 600 gedämmt
  • be quiet! Pure Rock Slim Tower Kühler
  • be quiet! Silent Wings 3 PWM

Ob für Office-PC oder übertaktete Gaming-Rechner - die Auswahl der perfekt zugeschnittenen Komponenten entscheidet über die zufriedenstellende Nutzung. Mit be quiet! kaufen Sie mit Sicherheit eine absolute Premium-Qualität.

Kunden kauften auch: