https://image320.macovi.de/images/product_images/320/438845_0__32190.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.09.2008 im Sortiment

Verbessern Sie die Klangqualität Ihres PCs bei Spielen, Filmen, Musik oder anderen Audioanwendungen mit der X-Fi Titanium Soundkarte von Creative. Sie wird über einen PCI-Express Slot eingebaut und ist kompatibel mit Windows XP und Vista.

Anschluss: PCIe | Anschlüsse: Optical I/O
24bit/96kHz ADC | 24bit/192kHz DAC | 1x Mic/Line In (3.5mm) | 4x Line Out (3.5mm) | Optical I/O (TOSLink) | 16MB X-RAM | SNR: 109dB | EAX 5.0, OpenAL

 

Kundenbewertungen

(88%)
(88%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(6%)
(6%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(6%)
(6%)

16 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
3 5
     am 18.05.2011
Verifizierter Kauf
Von mir gibts nur 3 Punkte. Dies ist leicht erklärt.

1. Wer ein Motherboard mit einer guten 7.1 OnBorad-Soundkarte und zu dem ein sehr gutes Headset besitzt, wird mit der X-FI Titanium nicht glücklich. Ich selbst habe das Sennehiser PC360 und die OnBoard-Karte von meinen ASUS M4A79T Deluxe. Die Ortung ist nicht besser mit der X-Fi, aber der Sound ist individueller, da Höhen und Tiefen usw. auf die eigenen Bewdürfnisse eingestellt werden können.

2. Wie von vielen beschrieben ist es (Trotz Aufkleber auf der Verpackung "Win7 ready") mit der mitgelieferten Treiber-CD nciht möglich, die Soundkarte ordentlich zu installieren.

3. Für jemanden, der wie oben beschrieben eine ordentliche OnBoard-Karte besitzt, ist diese Karte einfach noch zu teuer.

Soundjunkees, Pro-Gamer und Tech-Freaks werden sicher nciht auf eine separate Soundkarte wie die X-Fi verzichten. Aber wems in erster Linie um gute Ortung in Ego-Shootern geht, der wird mit einem sehr guten Headset und seiner 7.1-OnBoard-Karte mehr als zufrieden sein. MIR sind die zusätzlichen Sound-Features keine 70,00 EUR wert.
    
  

Video

Kunden kauften auch: