https://image320.macovi.de/images/product_images/320/438845_0__32190.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.09.2008 im Sortiment

Verbessern Sie die Klangqualität Ihres PCs bei Spielen, Filmen, Musik oder anderen Audioanwendungen mit der X-Fi Titanium Soundkarte von Creative. Sie wird über einen PCI-Express Slot eingebaut und ist kompatibel mit Windows XP und Vista.

Anschluss: PCIe | Anschlüsse: Optical I/O
24bit/96kHz ADC | 24bit/192kHz DAC | 1x Mic/Line In (3.5mm) | 4x Line Out (3.5mm) | Optical I/O (TOSLink) | 16MB X-RAM | SNR: 109dB | EAX 5.0, OpenAL

 

Kundenbewertungen

(88%)
(88%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(6%)
(6%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(6%)
(6%)

16 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 21.12.2009
Verifizierter Kauf
Unter Windows 7/64 ist die Karte direkt nach dem Einbau ohne Treiberinstall. verwendbar. Die zusätzl. Install der Soundblaster-Software erweitert die Möglichkeiten allerdings gewaltig, ich bin begeistert! Der Hauptgrund waren Nebengeräusche von Maus und Internet in den Lautsprechern, das hat sich nun auch erledigt.
    
  
5 5
     am 02.09.2009
Habe die Karte jetzt 2 Tage und bin ziemlich beeindruckt, wie mp3's klingen können. Ich hatte noch eine Theatron DD zum Vergleich, die ist aber zurückgegangen. Dolby Digital allein bringt nicht mehr als der DSP meines 5.1 Verstärkers. Nach einigen Einstellarbeiten und mit dem "Daniel K" Treiber ist der Klang hervorragend. Die X-Fi zerlegt die Musik förmlich in Ihre Bestandteile. Einziges Manko: Eine automatische Umschaltung von DD-Live auf Pass-Through wäre nicht schlecht, DVD-Ton mit DD-Live klingt nicht gut. DD-Live läßt sich aber leicht überTaskleistensymbol an/ab schalten.
    
  
5 5
     am 24.07.2009
Verifizierter Kauf
Naja also soooo weltbewegend ist die Verbesserung auch nicht, aber sie ist auf jeden Fall hörbar. Würde sagen wer viele MP3´s von "früher" (128kbs Zeiten) hat, für den ist die Karte echt was. Bin zufrieden.
Da ich nur ein Stereoheadset besitze kann ich leider nix zu den 7.1 Fertigkeiten der Karte sagen.
    
  
5 5
     am 24.01.2009
Verifizierter Kauf
Die Soundkarte ist absolute Spitze, ich habe mir schon eine verbesserung zur onboard Karte erhofft, aber die ist wesentlich besser als ich es mir vorgestellt habe. Mit meinem Sennheiser Pc 161 eine wirklich sehr gute Soundqualität, und im gegensatz zur onboard Karte absolut kein Rauschen im Hintergrund wenn man gerade mal keine geräusche abspielt.
Der einzigste Nachteil den ich bis jetzt habe ist, dass das Mikrofon vom Headset NICHT an der kombinierten LineIn/Mic Buchse hinten an der Karte funktioniert. Ich musste erst die Frontpanel anschlüsse des Gehäuses an der Soundkarte Anschließen und das Mikrofon an dieser Anschließen, um es zum laufen zu bekommen.
Nun da es aber läuft läuft es wunderbar, kein Hintergrundrauschen im eingang und mit dem Aufnahmemodus des Treibers kann man auch ganz einfach und wunderbar mit effekten im eingang Spielen, zum beispiel Stimme verzerren usw. Ich bin begeistert.
    
  
5 5
     am 22.01.2009
Habe die Karte jetzt 1 woche auf meinem XFX 790i Ultra sli mobo am laufen und was kann man von Creative anderes erwarten als ...... Top ware, bester Sound und super Software. Das alles läuft bei mir unter xp32/sp3. Tolle Karte
    
  
5 5
     am 15.10.2008
Verifizierter Kauf
Habe als OS WinXP32/SP3, K9A2CF, AMDx2 5600, 2GB RAM, ATI 3870.
Nachdem die Karte sehr schnell, wie gewohnt, bei mir eintraf,
habe ich den onboard sounchip im BIOS deaktiviert, alle hd-soundtreiber entfernt, die Karte eingebaut, software installiert und sie funzte sofort.
Obwohl ich noch nicht alle moeglichkeiten der Karte getestet habe bin ich allein von dem sound von mp3 oder wma positiv überrascht.
Also kaufen, es lohnt sich.
    
  

Video

Kunden kauften auch: