https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1237725_0__8850997.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 06.04.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


 

Kundenbewertungen

(92%)
(92%)
(5%)
(5%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)

241 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 13.09.2019
Verifizierter Kauf
Kühlt meinen 3900x ohne Probleme auf kühle Temperaturen auch bei geringer Lüfterdrehzahl. Wird höchstens leicht wahrnehmbar, bei voller CPU-Auslastung über längere Zeit, wobei das auch von der Raumtemperatur abhängig ist (unter dem Dach). Die Montage ist super leicht mit den Löchern im Deckel und dem beigelegten Schraubendreher.
    
  
5 5
     am 12.09.2019
Verifizierter Kauf
Hochwertig verarbeitet, kommt sogar mit be quiet! Schraubendreher. Einfache Installation, allerdings muss ich den Kühler wieder abbauen, um mehr RAM einzusetzen. Trident Z von G.Skill passt gerade darunter. Der Kühler bleibt kalt, während mein 3700x, nach ein paar minuten Vollast, fast 80c erreicht. Bin nicht sicher ob das normal ist, habe den Kühler aber mehrmals demontiert und das Flüssigmetall auf Kühler und Hetspreader aufgetragen.
    
  
5 5
     am 11.09.2019
Verifizierter Kauf
Großer Kühler der auch einen Ryzen9 3900x @ Allcore 4.2 GHz im griff hat.Bevor bestellt wird, sollte unbedingt nachgeschaut werden, ob der Kühler auch ins Gehäuse passt.ER IST RIESIG ;)
    
  
5 5
     am 05.09.2019
Verifizierter Kauf
Sehr leise mit einem Ryzen 3700
Einbau war relativ einfach
sehr groß, aber Ram wird nicht überdeckt
    
  
4 5
     am 05.09.2019
Verifizierter Kauf
Erfüllt seinen Job ganz gut aber wer auch Optisch was von seinem PC Innenleben haben möchte wird leider enttäuscht sein. Wegen der Größe blockiert sie ca. 30-35% Sicht auf das Mainboard.
    
  
5 5
     am 03.09.2019
Verifizierter Kauf
Habe den Dark Rock 4 Pro seit ca. einer Woche im Betrieb. Momentan kühlt er einen i7-9700k @ 3,6ghz ohne overclock. Im Spielbetrieb bei CS:GO mit allen Einstellungen auf höchster Stufe bleibt die CPU bei knapp unter 50°. Bei leichtem Desktopbetrieb (Spotify, Browser, etc. ) sind es kaum über 30°. Da muss man ganz klar sagen: Daumen hoch be quiet!
Bedenkt man, dass Intel-CPUs ganz locker Temperaturen weit jenseits dieser Werte aushalten können, ist der be quiet! Dark Rock 4 Pro eine Freude für jedes Gamerherz.

Für overclocks jenseits der 4ghz bleibt hier in Hinsicht auf Temperatur noch genug Spielraum, um mehr Leistung aus der CPU rauszukitzeln. Für jeden, der gerne ohne Wasserkühlung eine CPU im High-End-Bereich betreiben will, kann man hier nur eine ganz klare Kaufempfehlung aussprechen. Denkt daran, die Maße eures builds und im speziellen die des Casings zu berücksichtigen, der Dark Rock 4 Pro ist nämlich eins Mordskerl und daher sehr platzhungrig! ;-)

Zum Einbau kann ich leider nichts sagen, da ich den Lüfter direkt von Mindfactory habe montieren lassen. Da auch nochmal ein dickes Lob an die Technikabteilung. Kabelmanagement sowie Transportverpackung sind und waren vernünftig und gewissenhaft umgesetzt, da gibts also ebenfalls nichts auszusetzen. Nach einer Woche Betrieb fazitiere ich: Alles in Ordnung, gewohnt gute Qualität von be quiet!
    
  
     am 03.09.2019
Verifizierter Kauf
Ich bin voll und ganz zufrieden mit diesem CPU-Kühler. Ich hatte vorher den Intel stock kühler angebracht welcher meine cpu allerdings kaum gekühlt bekommen hat. Nachdem ich dann denn neuen Kühler montiert hatte was wirklich sehr einfach ist hat sich meine temperatur um mehr als 25°C verbessert und zudem ist er auch noch unter volllast gar nicht zuhören. Ich kann diesen CPU kühler wärmstens empfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.09.2019
Verifizierter Kauf
Kühlt bei mir den i9 9900k sehr gut, auch mit etwas OC. Man muss nur auf die Höhe des Kühlers achten, passt nicht in jedes Case.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.09.2019
Verifizierter Kauf
Ich finde die Installation schwierig und frage mich, wo genau jetzt die 250W TDP hergenommen sind. Bereits bei 175W Leistungsaufnahme läuft mein 9900K auf über 90°C, und das obwohl ich eigentlich gute Wärmeleitpaste (TFX) verwende. Vielleicht mache ich irgendetwas falsch..

So wirklich einen Grund mich zu beschweren habe ich allerdings nicht, da der Lüfter leise ist, tut was er soll und vor allem da ich nicht erwartet habe, dass meine CPU nicht heißer als 75°C wird. Ich denke, dieser Kühler kann es mit einigen AIOs aufnehmen und für meine Zwecke reicht er. Mit derzeit 70¤ Verkaufspreis ist er auch recht günstig. Wenn ich ganz casual Spiele spiele liegt meine CPU Temperatur allerdings tatsächlich im Schnitt bloß bei 55°C.

Der Einbau gestaltete sich in sofern schwierig, dass ich entweder erst den Kühler auf das Mainboard schraube und das System danach ins Gehäuse setze, oder aber ich baue ihn erst im Gehäuse ein. Bei der ersten Methode wäre es nahezu unmöglich gewesen die CPU Power-Kabel einzustecken, die zweite Methode habe ich durchgeführt und dabei hatte ich Schwierigkeiten, den mittleren Lüfter zu befestigen. War aber spannend!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.08.2019
Verifizierter Kauf
Die Kühlleistung ist top, mit maximaler Drehzahl sind die Lüfter immer noch sehr leise. Habe den Lüfter gegen einen Noctua NH U12P SE2 getauscht, da dieser mit meinem 9700K nur ausreichend klargekommen ist. Die Bedienungsanleitung könnte etwas deutlicher dargestellt werden, ansonsten ist der Einbau stressfrei, vorrausgesetzt, das Mainboard ist ausgebaut.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 241 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: