https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1198229_0__8812694.jpg

EAN 8809213768866    SKU Z9 NEO PLUS BLACK

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.09.2017 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Z9 NEO Plus mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 3.5/2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 120mm, 2x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: beleuchtete Lüfter, CPU-Kühler bis max. 160mm, Grafikkarten bis max. 400mm, Kabelmanagement, Staubfilter, variable Lüfteranzahl
Länge: 482 mm
Breite: 205 mm
Höhe: 490 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(33%)
(33%)
(67%)
(67%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

3.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,00%

 
3 5
     am 15.12.2019
Verifizierter Kauf
Verarbeitungsqualität Okay. Lüfter leider noch Steinzeit Anschlüsse Moltex dadurch nicht regelbar außer einer. USB-Anschlüsse leuchten auch bei Ausgeschaltet Rechner. Bin auf ein anderes Gehäuse umgestiegen weil es doch meinen Ansprüchen nicht Genüge getan hat.
Wakü passt nicht oben (Radiator ja aber die Lüfter kollidieren dann mit motherboard)
Also lieber ein paar Euro mehr ausgeben.
    
  
3 5
     am 20.04.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe mir das "Zalman Z9 NEO Plus schwarz"-Gehäuse zugelegt, da es mehrere Kriterien erfüllt, dir mir wichtig waren:
" schickes, schlichtes Design
" Platz für 2x 140mm Lüfter in der Front, dabei genug Platz nach vorne für einen vernünftigen Luftstrom
" Internes 5.25" Laufwerk kann verbaut werden
" Oberseite des Gehäuses ist nicht komplett offen (sonst theoret. Eintrittsöffnung für Staub, Geräusche bleiben im Gehäuse)
" PSU-Cover & angenehmes Cabel-Management

Enttäuschen tut das Gehäuse leider insbesondere, was die Verarbeitungsqualität angeht:
- Sichtfenster besteht aus Acryl, was wirklich SEHR leicht zerkratzt
- Gleiches gilt für die Fronttür, Plastik und kratzeranfällig
- die schwarze Gehäuse-Beschichtung lässt sich sehr leicht durch Montieren von z.B. dem Netzteil beschädigen; teils war sie bereits durch die eingebauten Lüfter beschädigt
- die 5.25" Einbaurahmen sind seitlich nur mit 1er Schraube befestigt, was die Sache nicht gerade stabil macht
- Gummierung um die Kabeldurchführungen ist nicht befestigt
- allgemein macht das Gehäuse nur einen mittelmäßigen qualitativen Eindruck

Empfehlen kann ich das Zalman Z9 NEO Plus nur denjenigen, die ähnliche Voraussetzungen bei einem Gehäuse suchen und dabei unter 70€ bleiben wollen. Wobei ich mir für den Kaufpreis von 70€ eine höhere Qualität versprochen habe, als die Zalman hier tatsächlich liefert. Gibt genügend Gehäuse, die schon im Bereich von 40-50€ z.B. ein Seitenteil aus Glas bieten können.
Und ernsthaft Zalman, Lüfter mit Molex-Anschlüssen..?
    
  
4 5
     am 04.03.2018
Verifizierter Kauf
Dieses Gehäuse macht optisch extrem viel her! Durch das versteckte Netzteil und das Kabelmanagement und das komplette Sichtfenster sind alle Kabel schön versteckt und ordentlich verbaut. In der Rückseite sind auch ausreichend Befestigungsmöglichkeiten für die Kabel. Die Beschreibung war falsch, denn es sind 3x blaue LED-Lüfter und 2x normale Lüfter verbaut. Die Festplatten lassen sich problemlos ohne Schrauben einbauen durch ein Stecksystem welches alles sehr vereinfacht. Ich war bei der Mainboard Montage ziemlich frustriert und enttäuscht, da die Schrauben welche alle mitgeliefert wurden, keine in die Passung gepasst hat und ich mir 2 Schrauben abgebrochen hatte ohne dass das Mainboard befestigt war. Ich musste zu Teilen meines alten Gehäuses greifen und diese verbauen um mein Mainboard ordnungsgemäß zu verbauen. Dennoch bin ich auch über den Airflow im Gehäuse sehr zufrieden, da sich kein Hitzestau bildet und es im Gehäuse sehr kühl bleibt welches für die verbauten Komponenten natürlich sehr von Bedeutung ist.
    
  

Video

Kunden kauften auch: