https://image5.macovi.de/images/product_images/320/593201_0__8243033.jpg

EAN 4044953102707    SKU COO-XPCPU-K7 Pro

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.04.2009 im Sortiment

Bei dem Xilence K7 pro wird eine unglaubliche Kühleffizienz durch die polierte Bodenfläche mit bestmöglichem Kontakt zum Prozessor gewährleistet. Der schicke rote 80mm Lüfter vermeidet Luftverwirbelungen und ist sehr geräuscharm.

Fan: 80mm | Material: Aluminium | 2600 rpm | 3 Pin | max. 22 db(A)

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

3.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
3 5
     am 10.12.2010
Verifizierter Kauf
Geräuscharm im Vergleich zu was?
Das teil röhrt lauter als der Orginal Boxed-Kühler meines Athlon XP 3000+ bei Vollast, und ist nur mit einer aktiven Lüftersteuerung auf ein erträgliches Maß einzuregeln, ünglücklicherweise haben die (älteren) Bords mit entsprechenden Prozessoren idr. so etwas noch nicht,
weshalb die Boxed kühler auch mit eigenen Temperaturdioden ausgestattet waren, die die Drehzahl ohne Last etwas begrenzten.

Dieser hat leider keine eigene regelung, daher röhrt er ständig mit maximaler Drehzahl wenn man ihn nicht mit einer externen Lösung einbremst.

Er kühlt er auch nicht besser als ein Orginalkühler, trotz guter Wärmeleitpaste und voller Drehzahl bringt er es gerade mal 2 Grad unter die Temperatur des Orginalteils, enttäuschend.

Das Design ist zweifellos gelungen, aber bei Kühlern kommt es vor allem auf die Leistung und den Geräuschpegel an, und in diesen Diziplinen leistet der Kühler nichts überragendes.

Als Replacement für defekte Kühler eines alten Prozessors durchaus tauglich, aber wer damit einen funktionierenden Orginalkühler leiser (oder kälter) machen will, wird sicher enttäuscht.
Bleibt noch das Coole Design, aber wer will heute noch mit nem Athlon XP oder nem Pentium-III protzen...
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: