https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/846553_0__8477234.jpg

EAN 4712477313533    SKU CCC-ME22TS-U02

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.04.2013 im Sortiment

Xigmatek bietet eine durchdachte Palette an coolen Gehäusen an - vom Gaming-fähigen HTPC-Cube Gigas über die Einsteiger-Cases der Asgard-Reihe über die geräumigen Midi-Tower Midgard I und II bis hin zum Ultra-Big-Tower Elysium, der mit seinen Dimensionen auch Freunde von Superrechnern, Homeservern und Wakü-Systemen glücklich macht. Allen sind schickes Design, praktische Features und ein nahezu unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis gemeinsam.

Mit dem 232 setzt Xigmatek die Helios-Reihe fort, die schon in der ersten Ausführung mit sehr durchdachtem Design, klugem Innenaufbau und einer schlichten Eleganz viele Anhänger finden konnte. Das Helios 232 kann mit vielen Features der größeren Xigmatek-Serien aufwarten. So ist genug Platz für sehr mächtige Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 330 mm, frontal sind die gängigen Anschlüsse zu finden und die Installation von Komponenten erfolgt zum Teil werkzeuglos.

Im Gegensatz zum sehr schlichten Helios 231, setzt das 232 auf deutlich mehr Eyecatch-Faktor. Das macht das Case dann unter den Mini-Gehäusen schon wieder zu etwas Besonderem! Die schwarze Front ist unterteilt in den Bereich für Erweiterungen mit einem I/O-Panel (2x USB 3.0, eSATA, Audio) und zwei Funktionstastern (mit sehr angenehmem Druckpunkt) sowie zwei Blenden für externe 5,25-Zoll-Laufwerke und eine für ein externes 3,5-Zoll-Gerät.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Helios 232
Typ: Mini Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x 3.5 Zoll (extern), 2x 3.5/2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm, 1x 140mm
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x eSATA, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 400 mm
Breite: 185 mm
Höhe: 350 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(34%)
(34%)
(33%)
(33%)
(33%)
(33%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 01.11.2013
Verifizierter Kauf
Für den Preis ein sehr gutes Gehäuse. Anfangs war ich etwas erschrocken und enttäuscht, da es wirklich so aussah, als ob in der Fabrik vergessen wurde die zweite Seite vom Festplattenkäfig ein zu bauen.
Ein Blick in die Anleitung verriet dann aber, dass die Festplatten hier vertikal verschraubt werden und so passte dann auch alles.

Die Verarbeitung ist wie erwartet an manchen Stellen etwas grob. Aber nur da, wo man es im Gebrauch nicht sieht also innen und an der Rückseite. Das stört mich aber überhaupt nicht, wenn man bedenkt, in welcher Preisklasse das Gehäuse angesiedelt ist.

Die Front sieht sehr gut aus und hat alle Anschlüsse, die man braucht. Sogar ein E-SATA Port ist vorhanden. Was mir auch gefällt ist, dass mein Blu Ray Laufwerk exakt die gleiche mattschwarze Kunststoffoberfläche hat, also alles wie aus einem Guss aussieht.

Das mitgelieferte Zubehör kann sich sehen lassen. Es sind sämtliche Schrauben dabei, die man braucht. Es gibt für die Front USB anschlüsse auch einen Adapter, falls das Mainboard noch kein USB 3.0 haben sollte. Die beiden seitlichen Festplattenaufhängungen für 3,5" oder 2,5" sind gummigedämpft und man kann zusätzlich noch eine dritte 2,5" HDD am Boden des Gehäuses verschrauben. Es gibt insgesamt die Möglicheit bis zu 4 Gehäuselüfter zu verwenden (Rückseite, Front, Boden, Seite)

Alles in Allem kann ich sagen, dass ich es definitiv wider kaufen würde.
    
  
3 5
     am 26.10.2013
Verifizierter Kauf
Lieferumfang fand ich in Ordnung, kleiner Beipackzettel (Anleitung möchte ich das nicht nennen), nett fand ich die beschrifteten Tütchen, in der sich jeweils die Schrauben für Mainboard, 3,5" HDD, 2,5" HDD, ODD und Netzteil befanden - ist mir so noch nicht untergekommen, aber sehr praktisch und man spart sich den ein oder anderen Blick in den Beipackzettel.

Ersteindruck:
Optisch find ich's in Ordnung, sauber lackiert, Front sieht gut aus, Schalter bleiben nicht hängen :D, allerdings etwas klapprig. Sehr gut fand ich die komplett abnehmbare, kabelfreie Front.

Innen:
Also wenn man schon auf Schnellverschlüsse in dem Preissegment setzt, sollten sie auch sitzen und nicht beim Transport abfallen - würde hier zur klassischen Verschraubung raten. Ebenfalls negativ waren ab und an etwas scharfe Kanten, hält sich aber noch im Rahmen. Was mich auch etwas stört: An der Front gibt's keinen Staubfilter. Positiv fand ich, dass die Slotblenden nicht herausgebrochen werden, sondern wiederverwendbar bleiben. Einbau ging schnell von der Hand, abgesehen von der senkrechten Montage der Festplatten - das war mir anfangs nicht ganz ersichtlich.

Lautstärke:
Fliest nicht in die Bewertung ein. Festplatten werden auf dem Blech festgeschraubt, dazwischen liegt eine Art Entkopplung - wie gut das funktioniert kann ich wegen einer SSD nicht sagen.

Fazit:
Naja - selbst in dem Preisbereich sticht es nicht wirklich hervor, empfand das Sharkoon MS140 als "wertiger". Von mir gibt's 3/5 Punkte, meiner Meinung hätten sie sich die Schnell"verschlüsse" sparen können und komplett auf Verschraubung setzen sollen - dass es sich während des Transports selbst teils demontiert fand ich jetzt wenig vertrauenswürdig. Sonst wären es 4 Punkte gewesen, werden leider doch nur 3.
    
  
4 5
     am 26.09.2013
Verifizierter Kauf
Ein gutes Gehäuse, das für den Preis hochwertig verarbeitet zu sein scheint. Der Lüfter ist dank seiner Größe echt leise. Das Gehäuse verwende ich für meinen NAS.
Der einzige Nachteil (und deswegen auch nur 4/5 Sternen) ist die senkrechte Befestigung der beiden 2.5"/3.5" Platten. Dies steht leider nicht in der Beschreibung und war für mich auch nicht ersichtlich.

Aber trotz allem bin ich zufrieden geblieben!
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: