https://image11.macovi.de/images/product_images/320/1129881_0__69024.jpg

EAN 0814256001267    SKU True_Spirit_140_Direct

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.11.2016 im Sortiment

Mit dem True Spirit 140 Direct präsentiert Thermalright einen kompakten HDT Kühler an. Auf Grundlage des True Spirit-Designs richtet sich der Kühler an besonders preisbewusste Nutzer.

Ein schlichtes, aber dennoch elegantes Design kombiniert hier eine hervorragende Kühlleistung mit einem geräuscharmen Betrieb.

Ein schmaler Kühlkörper verhindert Inkompatibilitäten mit angrenzenden Speicherbänken und die mit Luftlöchern versehenden Kühlrippen wirken einem Luftstau zwischen den einzelnen Kühlrippen entgegen.

Die fünf 6mm Heatpipes gewährleisten eine optimale und effiziente Ableitung der Prozessor-Abwärme und sind konvex geformt. Das von Thermalright patentiertes Design der Heatpipes ist aus gutem Grund nicht plan geschliffen, denn nur so garantiert es eine überragende Kühlleistung.

Ein weiterer Vorteil am Design ist die reduzierte Bauhöhe. Der HDT-Kühler misst 4mm weniger als ein True Spirit 140 BW Rev. A und lässt sich so auch in kleinere Gehäuse wunderbar einbauen.

Der True Spirit 140 Direct wird serienmäßig mit einem temperaturgeregelten Thermalright Lüfter TY 140 Black (PWM) ausgeliefert, welcher besonders leise ist. Befestigt wird der Lüfter mit den in der Lieferung enthaltenen Klammern am Kühlkörper. Antivibrierende Pads für eine entkoppelte Befestigung befinden sich ebenfalls im Lieferumfang.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: True Spirit 140 Direct
für folgende Sockel geeignet: 2011, 2011-3, 2066, 1156, 1155, 1150, 1151, AM2, AM2+, AM3, AM4, FM1, FM2, FM2+
Bauart: Tower Kühler
Lüfter vorhanden: Ja
Lüfter dB(A): 15-21 dB(A)
Lüfter U/min: 300-1300 U/min
Luftfördermenge: 28.7-125 m³/h
Lüfteranschluss: 4-pin PWM
Länge: 152 mm
Breite: 77 mm
Höhe: 161 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(62%)
(62%)
(24%)
(24%)
(14%)
(14%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

21 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 27.09.2017
Verifizierter Kauf
Schöner und leiser Kühler mit sockel zu instalation auf AM4. Kann ihn nur empfehlen.
    
  
4 5
     am 17.09.2017
Verifizierter Kauf
Habe mir den True Spirit als Ersatz für einen Shadow Rock TF2 geholt da dieser entweder meinen RGB LED Ram verdeckt (somit wäre der Sinn des RAM verfehlt) oder aber so weit an die Gehäuserückseite reichte, dass ich dahinter keinen weiteren Lüfter mehr verbauen konnte.

Ich fand die Montage beim Shadow Rock schon recht grausig aber die vom True Spirit war so viel besser auch nicht. Die "Entkopplungsgummis" hielten kaum bis gar nicht in den Einbuchtungen am Kühler, somit hielt auch der Lüfter nicht usw... es hat mich zwei Frust- bzw Beruhigungszigaretten gekostet bis denn endlich mal alles da blieb wo es sein sollte.
Die Befestigung des Kühlers selber war jedoch recht einfach... fast schon zu einfach... war schon der Meinung ich hatte irgendwas falsch gemacht ;)

Was ich jedoch echt zu bemängeln habe sind die eingeschweißten Zubehörteile.
Bei allen bisherigen Kühlern die ich so in den letzten Jahrzenten verbaut hatte (war allerdings nie ein Thermalright dabei) gab es die klassischen Beutelchen mit Klemmverschluss.
Hier musste man alles aufschneiden und kann es nicht einfach wieder verschließen. Gut das ich noch ein paar Beutelchen hier rumfliegen hatte. Sonst flögen die verbliebenen Zubehörteile für Sockel von Intel lose in der OVP rum und sowas mag ich mal so gar nicht.

Zur Kühlung kann ich bisher sagen, im Vergleich zum Shadow Rock TF2 keine Verschlechterung aber auch keine gravierende Verbesserung der Kühlleistung. Auch die Rillen am Kühlerboden (sprich die geschliffenen Heatpipes sind gemeint) irritieren ungemein. Habe sie jetzt mit extra WLP plan gemacht. Ob das jetzt richtig ist, weiss ich nicht aber es ist dennoch seltsam.
Selbst bei meinem alten ausgedienten Arctic Freezer A30 waren keinerlei Rillen zwischen den abgeschliffenen Heatpipes.

Nichtsdestotrotz scheint er meinen Ryzen 5 1600@3,6GHz gut zu kühlen.
32° im Idle bei 22° Raumtemperatur sowie etwa 54° bei normaler Spielelast sind vollkommen unbedenklich bisher.
    
  
5 5
     am 10.09.2017
Verifizierter Kauf
sehr leise Aufgrund des 14 cm großen Lüfters.
    
  
5 5
     am 02.07.2017
Verifizierter Kauf
Den Thermalright True Spirit 140 direct, habe ich mit dem Ryzen 5 1600X auf dem ASUS Prime B350 Plus und 16 GB HyperX Fury DDR4 2666 verbaut. Der Kühler hat durch die Größe des Lüfters eine angenehm niedrige Drehzahl und durch den schmalen Kühlkörper auch ein annehmbares Gewicht und Tiefe. Anders als bei seinem "Bruder" - power - liegt keine dicke Kühlplatte auf dem Prozessor auf, sondern die Heatpipes selber und ich war ich etwas stutzig beim aufbringen der Wärmeleitpaste "Rillen" zu sehen. In der Beschreibung des Kühlers wird dies zwar erwähnt, konnte mir aber darunter nichts vorstellen. Wenn man nicht alle Bilder ansieht, dann wird man überrascht sein. Werde die Temperatur im Auge behalten und evtl. die Rillen noch mit Paste ausfüllen
    
  
5 5
     am 26.06.2017
Verifizierter Kauf
Der Thermalright True Spirit ist sehr leise und kühlt dabei meinen i5 7600k erstklassig.
Die Montage war sehr einfach. Diesen Turmkühler kann ich sehr empfehlen.
    
  
5 5
     am 02.06.2017
Verifizierter Kauf
Mittwoch mittags bestellt und Donnerstags mittags angekommen!
Hut ab MF!

Zum Kühler selbst, eingebaut auf einem ASUS Strix Z270F, i5 7600k und das ganze im NZXT S340 Elite Gehäuse.
Der Zusammenbau ist ein wenig fummelig aber verständlich.

Neue SSD eingebaut, Windows installiert, runtergefahren und vorerst auf 4,5 ghz übertaktet.
Läuft außerordentlich stabil vorallem mit dem True Spirit Direct komm ich im Idle auf 28-32° und unter Last noch keine 65° erreicht!

Der Kühler hat 161mm Höhe angegeben und passt grade noch so in das NZXT S340 Gehäuse rein, anfangs hatte ich bedenke wegen der Glasscheibe hat jedoch grade noch so drauf gepasst.

Klare Kaufempfehlung meinerseits!
    
  
     am 04.05.2017
Verifizierter Kauf
Versand & Verpackung:
Die 1. Zustellung erfolgte schnell, jedoch gab es da ein Problem! Die Plastiktüten, in denen die Kleinteile enthalten sind, waren bereits geöffnet und eines der enthaltenen Teile (eine Rändelschraube) war nicht verwendbar, so das ich den kompletten Artikel zurückschicken musste und auf einen Ersatz warten musste. Dieser erfolgte dann relativ zügig und war, soweit ich das erkennen konnte, in einem ungebrauchten und tadellosen Zustand!

Zum Produkt:
Der Thermalright True Spirit 140 DIRECT-Tower Kühler ersetzte meinen alten Arctic Cooling Freezer 13 Titanium Black Limited Edition, da mir der alte Kühler zu laut wurde (~ 1800 RPM) und meine CPU, eine AMD Phantom II X4 965 BE, nicht mehr richtig gekühlt hatte (~ 75°C).
Der Einbau war recht einfach. Einzig das Einsetzen der vier Gummiröhrchen, die in die Aussparungen der Kühllamellen geklemmt werden, gestaltete sich etwas schwierig.
Nun habe dich den True Spirit einige Zeit testen können und muss sagen, dass sich der Kauf definitiv gelohnt hat. Die Lüfter drehten bisher nie über 1000 RPM und meine CPU wird unter Last maximal 56°C heiß. Hier muss ich aber noch ein paar Bemerkungen einfügen:
1. Ich habe meine CPU nach dem Einbau des Kühlers und diversen Tests etwas übertaktet, normalerweise läge die Temperatur bei 50°C.
2. Anstatt der mitgelieferten Wärmeleitpaste (WLP) verwendete ich beim Einbau des Kühlers die MasterGel Maker-WLP von CoolerMaster.
Alles in allem bin ich mit diesem Kühler sehr zufrieden und ich hoffe, dass dieser auch meine demnächst geplante CPU, eine AMD R5 1600x, ordentlich und leise kühlt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 26.03.2017
Verifizierter Kauf
Das Kühlsystem macht optisch was her. Leider ist der Zusammenbau ein kleine Herausforderung.

Besonders das Anbringen des Ventilators hat uns starke Nerven gekostet. Die Befestigung ist sehr
labbrig.

Alternative wird empfohlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 09.03.2017
Verifizierter Kauf
Der Thermalright True Spirit 140 Direct ist derzeit einer der größten CPU Cooler auf dem Markt. Deshalb kann er mit seinem 140 mm Lüfter trotz niedriger Drehzahlen eine sehr gute Kühlleistung erbringen. Meinen Intel I5 7600k kühlt er im Idle auf 31 Grad und selbst unter Dauerlast auf etwa 60 Grad. Getaktet ist die CPU dabei auf 4,4 GHz anstelle der voreingestellten 3,8 GHz. Aber die größte Stärke ist seine Laufruhe und das sehr ansprechende Design. Durch seine schmale Bauweise hat man keine Probleme mit den RAM Bausteinen, selbst wenn diese eine höhere Bauform aufweisen . Da ich absolut nichts Negatives finden konnte, kann ich diesem CPU Cooler meine 100% Kaufempfehlung mitgeben. Tolle Leistung, tolles Design, sehr ruhig und ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Er muss halt nur ins Gehäuse rein passen! deshalb bitte vorher nachmessen. In meinem Fall war das in Nanoxia Deep Silence 1 kein Problem. Wenn das gegeben ist, beide Daumen hoch zum Kauf.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 09.03.2017
Verifizierter Kauf
super alles :) toll toll alles gut
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 21 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: