https://image2.macovi.de/images/product_images/160/230082_0__29296.jpg

EAN 0183517000357    SKU HR-05 IFX

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.11.2007 im Sortiment

Der HR-05 IFX Chipsatz-Kühler von Thermalright erzeugt mit seinem "Wild Fire" Kühlkörperdesign eine optimale Kühlleistung. Es wird kein Lüfter mitgeliefert, dieser kann aber nachträglich montiert werden. Die Lüfterklammern werden bereits mitgeliefert.

Passiv | - | - | silber | Montagemöglichkeit für einen 80mm Lüfter

Technische Daten

Allgemein:
Produkttyp: Chipsatz-Kühler
Breite: 3 cm
Tiefe: 7.8 cm
Höhe: 10.5 cm
Gewicht: 145 g
Kühlkörper und Lüfter:
Merkmale: Wärmerohrtechnologie

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(25%)
(25%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(25%)
(25%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

3.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 02.02.2012
Verifizierter Kauf
Ich besitze ein Gigabyte 990FXA-UD3 wo es ja bekannt ist das die Northbridge recht heiß wird. Um Abhilfe zu schaffen habe ich mir diesen Kühler zugelegt und muss sagen ich bin, bis auf ein paar kleine Montageschwierigkeiten, begeistert.

+ Super Kühlleistung.
+ Kühlleistung nochmal optimierbar durch einfaches anbringen eines 80mm Lüfters.

- Etwas umständliche Montage
- Nur durch enorme Anpassungen der Halterung auch für Boards mit großem Lochabstand (wie meines) nutzbar.

Kleiner Tip: Niemals die Push-Pins nutzen, Immer die Schrauben. So ist ein höherer Anpressdruck garantiert und somit auch eine optimale Kühlleistung und ein stabiler Sitz welcher besonders bei der zusätzlichen Montage eines Lüfters wichtig ist.
    
  
5 5
     am 03.08.2011
Ich bin mit dem Kühler sehr zufrieden, auch die weißen Plastiknippel haben bei mir anstandslos im Mainboard (ASUS P4GD1) gehalten. Kann ich nur empfehlen für Chipsätze die mit dem original Kühler kurz vor dem Hitzetod stehen.
    
  
4 5
     am 04.07.2011
Verifizierter Kauf
Ich kann meinen Vorredner nur zustimmen in Sachen Pins. Die Füßchen der Pins sind so schmal gehalten, dass sie einfach nicht an den Bohrungen des Mainboard halten. Hatte zum Glück noch passendes Befestigungsmaterial. Die Kühlleistung ist hervorragend, habe mir gleich den "80x80x15 Xilence Brushless" dazu bestellt. Durch die mitgelieferten Bügel des "Thermalright HR-05 IFX" passt er 1a.
Fazit: Wenn man besseres Befestigungsmaterial (Schrauben, Muttern, ...) hat, als mitgeliefert, ist der trotzdem die erste Wahl.
    
  
2 5
     am 18.03.2011
Verifizierter Kauf
Kühler ist vielleicht für große Mainboards gut, hat man aber ein "Gigabyte GA-870A-UD3 870 AM3 ATX" Board dann kann ich nur abraten von dem Kühler da auf dem Board der Northbridgechip nur ja 1x1cm groß ist und kein Headspreader oder sowas besitzt, desweiteren waren die weißen Stecker für das Mainboard einfach zu dünn die Hacken haben so nicht gegriffen und ich musste die Schrauben nutzen. Da war dann das Problem das die Schrauben zu lang sind und die Muttern auch zu lang sind so das man auf de Mainboard den Kühler nicht parrallel zum CPU-Kühler hätte befestigen können (Mugen2) darum musste ich im Baumarkt kürzere Schrauben und kleine (schmale) Muttern extra kaufen mit dem ich dann endlich den Kühler parallel zum CPU-Kühler befestigen konnte.
Kühlleistung ist ok, liegt aber whs an dem NorthbridgeHITZEChip auf dem Gigabyte GA-870A-UD3 870 AM3 ATX das er nicht gut kühlt.
Wegen der sehr schlechten Montage auf dem speziellen Board (bei anderen Board hoffe ich geht die Monatge viel besser) kann ich nur 2 Punkte geben.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: