https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1014837_0__8637218.jpg

EAN 4044951017492    SKU 4044951017492

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.09.2015 im Sortiment

Farbenfrohes Gehäuse für Gamer

Stylischer Auftritt zum attraktiven Preis: Das Sharkoon VG5-W überzeugt in der auffälligen Window-Variante nicht nur durch ein großes Acryl-Seitenfenster. Dank der bullig gestalteten Gehäusefront und der vier unterschiedlichen Farbvarianten in Rot, Blau, Grün und Schwarz mit farblich passenden 120-mm-LED-Lüftern ist das ATX-Gehäuse bedeutet ein Hingucker.

Kabelloses Frontblenden-Design
Besonders praktisch ist das kabellose Frontblenden-Design des VG5-W: Die Blende kann jederzeit mühelos abgenommen werden, die Kabel der Frontanschlüsse müssen hierzu nicht abgezogen werden. So wird der Einbau eines 5,25-Zoll-Laufwerkes zum Kinderspiel.

Großzügiges Platzangebot
Die ausgestellten Seitenteile des VG5-W bieten ausreichend Platz für den problemlosen Einbau von Tower-Kühlern mit einer Höhe von bis zu 16 cm. Grafikkarten können mit einer maximalen Länge von bis zu 31 cm montiert werden, bei entferntem mittleren Festplattenkäfig sogar bis 38,5 cm. Insgesamt lassen sich bis zu sechs Erweiterungskarten verbauen. Die maximale Länge für Netzteile beträgt 25 cm, passend hierzu befindet sich ein vorinstallierter Staubfilter im Gehäuseboden. Das VG5-W bietet zudem eine nützliche Installationsöffnung für CPU-Kühler, zwei Öffnungen für eine optionale Wasserkühlung sowie ein komfortables Kabelmanagement-System.

Bestens vorbereitete Lüfter-Konfiguration
Für das überaus effiziente Airflow-System des Gehäuses sind in der Gehäusefront bereits zwei 120-mm-LED-Lüfter sowie in der Gehäuserückseite ein 120-mm-LED-Lüfter vorinstalliert.

Aktuelle Frontanschlüsse
Zwei USB 3.0 sowie zwei Audio-Schnittstellen in der Gehäusefront bieten einen schnellen Zugang für den Anschluss von Peripheriegeräten.

Einbaumöglichkeiten für Laufwerke
Das ATX-Gehäuse bietet zwei 5,25-Zoll-Einbauschächte für optische Laufwerke, einer davon ist mit Schnellverschlüssen ausgestattet. Mittels der beiliegenden 5,25-Zoll-Frontblende mit 3,5-Zoll-Öffnung kann beispielsweise ein 3,5-Zoll-Kartenleser schnell und einfach in einen der beiden 5,25-Zoll-Einbauschächte eingebaut werden. Intern können drei 3,5-Zoll-Festplatten mit Schnellverschlüssen bequem montiert werden. Im mittleren Festplattenkäfig lassen sich zudem drei 2,5-Zoll-HDDs/SSDs verbauen, in der Unterseite des Gehäuses ist Platz für eine weitere 2,5-Zoll-HDD/SSD.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: VG5-W mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz/rot
Einschübe: 2x 5.25 Zoll (extern), 3x 3.5 Zoll (intern), 4x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: ATX
Erweiterungsslots: 6x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Kabelmanagement, Staubfilter
Länge: 445 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 430 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(53%)
(53%)
(34%)
(34%)
(9%)
(9%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(4%)
(4%)

53 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 07.09.2018
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse macht optisch echt was her und man kann wahrscheinlich für den Preis nicht viel mehr erwarten, aber

- es gibt keine Anleitung, was fürs Projekt "Computer Marke Eigenbau" etwas nervig war
- Lüfter haben nur 3 Pin Anschluss und sind damit nicht steuerbar (sind halt dauerhaft an, unabhängig von der Temperatur), trotzdem nicht wirklich störend
- Öffnungen für Grafikkarten-Anschlüsse mussten rausgebrochen werden (war komplett neu für mich?!)

Alles in allem, vom Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen in Ordnung, Stern Abzug gibt es für die fehlende Anleitung (auch keine Online-Anleitung)
    
  
4 5
     am 11.08.2018
Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach ist das Sharkoon VG-5W ein sehr gutes Einsteigergehäuse, welches seinen Zweck auf jeden Fall erfüllt. Leider spinnt bei mir der Knopf zum anschalten ein wenig.
    
  
5 5
     am 06.08.2018
Verifizierter Kauf
schönes Gehäuse kabel gut zu verlegen
    
  
5 5
     am 20.07.2018
Verifizierter Kauf
Ich liebe dieses Gehäuse, vielleicht auch weil es mein erster Selbstzusammengebauter PC ist ;-)

***Kabelmanagment ausreichend möglich hinter der (von vorne gesehen) rechten Gehäuseabdeckung durch eine wölbung in der Abdeckung. Auch wenn es etwas eng wird wenn man die dicken Kabel des Netzteils zu verstauen versucht, durch ein wenig drücken und pressen hat dann aber doch alles gepasst und es war alles schön verstaut! (Vielleicht bin ich auch nicht der Kabelmanagmentprofi)

***Anschlüsse an der Frontseite sind für meine Bedürfnisse mit 2x 3.0 USB Anschluss, Kopfhörer und Mikrofonanschluss sehr gut! Mehr als mal einen USB Stick anstecken oder ein Headset anschliessen macht man doch sowieso nicht.

***Festplatten in 3,5 Zoll kann man ganz einfach ohne Schrauben befestigen, für 2,5 Zoll Platten (meist SSD) sind die guten alten Schrauben noch notwendig aber die lassen sich schnell und unkompliziert befestigen.

***Lüfter sorgen für einen super Airflow. Zwei an der Front und einer hinten die mit jeweils einem 3 PIN Anschluss fürs Mainboard oder jeweils einem Stecker für den Anschluss am Netzteil daherkommen. Die Lüfter leuchten in schönem, kräftigem rot die vorne mit einem Flusenschutz versehen sind.

***Die Lüftergeräusche sind kaum wahrnehmbar, man hört bei höheren Drehzahlen und genauerem hinhören nur ein minimales klackern. Beim ersten einschalten des PC habe ich gedacht das von mir etwas falsch angeschlossen wurde weil ich so einen ruhigen Betrieb nicht erwartet habe (Mechanisches Festplatte, einen Gehäuselüfter und Boxed Kühler im vorherhigen PC gehabt).

***Desingtechnisch mach dieses günstige Gehäuse wirklich was her, die erwähnten rot strahlenden Lüfter und ein schickes Seitenfenster aus dem man das Mainboard und den eventuell vorhandenen RGB/LED CPU Lüfter bestauen kann. Auf eine ***Netzteilabdeckung muss man hier verzichten, aber ein normales ATX Netzteil macht den Ausblick auf das Gehäuseinnere nicht zu nichte.

+++FAZIT+++
Kaufempfehlung für alle Sparfüchse die ihren PC nicht verstecken wollen. Einziger mini Minuspunkt das die Abdeckungen für die Mainboardsteckplätze leider zum Herausbrechen sind und nicht mit verschraubten Blenden.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 10.07.2018
Verifizierter Kauf
Echt nice und schick
    
  
5 5
     am 04.07.2018
Verifizierter Kauf
Sehr schick und ausreichend Kabelmanagment. Sehr gutes Preis Preis-Leistungs-Verhältnis!
    
  
     am 18.06.2018
Verifizierter Kauf
Schönes leichtes Gehäuse, die Lüfter sind relativ leise.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.06.2018
Verifizierter Kauf
Schönes Gehäuse mit ausreichend Platz auf für ATX. Ebenso bietet es Platz für Kabelmanagement! Der Strom für die 3 Lüfter kann über ein einziges Molex-Kabel angeschlossen werden. Für meinen Bruder und sein Budget System daher TOP!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 13.05.2018
Verifizierter Kauf
Top ware und schnell Geliefert
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 07.05.2018
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse sieht nett aus. Einbau und Kabelmanagement sind auch in Ordnung. Durch die drei Lüfter, mit Flusenfang davor, wird ordentlich Luft durch das Innenleben geführt.

Einziger Abzug ist die PCI-Karten Befestigung. PCI-Karten müssen verschraubt werden. Bei meinem alten Gehäuse ging dies ohne zusätzliches Werkzeug.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 53 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: