https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1014833_0__8637214.jpg

EAN 4044951017546    SKU 4044951017546

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.09.2015 im Sortiment

Farbenfrohes Gehäuse, nicht nur für Office-PCs

Bewährtes Design zum attraktiven Preis: Das Sharkoon T3-W überzeugt in der Window-Variante durch eine vorbildliche Funktionalität sowie leicht erreichbare Bedienelemente und moderne Anschlussmöglichkeiten und bietet ferner Einblick auf die verbauten Komponenten. Dank der schlicht gestalteten Gehäusefront eignet sich das ATX-Gehäuse bestens für Office-PCs oder dezente Gaming-PCs. Geboten werden drei unterschiedliche Farbvarianten in Rot, Blau und Grün mit farblich passenden Power-LEDs und 120-mm-LED-Lüftern.

Viel Platz für Komponenten
Die ausgestellten Seitenteile des T3-W bieten hinreichend Platz für den problemlosen Einbau von Tower-Kühlern mit einer Höhe von bis zu 16 cm. Grafikkarten können mit einer maximalen Länge von bis zu 31 cm montiert werden, bei entferntem mittleren Festplattenkäfig sogar bis 38,5 cm. Die maximale Länge für Netzteile beträgt 25 cm, passend hierzu befindet sich ein vorinstallierter Staubfilter im Gehäuseboden. Das Gehäuse bietet zudem eine nützliche Installationsöffnung für CPU-Kühler, zwei Öffnungen für eine optionale Wasserkühlung sowie ein komfortables Kabelmanagement-System.

Anpassbare Lüfter-Konfiguration
Für das effiziente Airflow-System des Gehäuses sind in der Gehäusefront bereits zwei 120-mm-LED-Lüfter vorinstalliert, in der Gehäuserückseite kann ein zusätzlicher 120-mm-Lüfter montiert werden, um den Luftstrom im Gehäuseinneren noch weiter zu verstärken.

Moderne Frontanschlüsse
Zwei USB 3.0- sowie zwei Audio-Schnittstellen in der Gehäusefront bieten einen schnellen Zugang für den Anschluss von Peripheriegeräten. In der Front befindet sich zudem ein auffälliger Power-Button sowie Resettaste.

Einbaumöglichkeiten für Laufwerke
Das ATX-Gehäuse bietet drei 5,25-Zoll-Einbauschächte für optische Laufwerke, zwei Einbauschächte sind bereits mit Schnellverschlüssen ausgestattet. Mittels der beiliegenden 5,25-Zoll-Frontblende mit 3,5-Zoll-Öffnung und Montagerahmen kann beispielsweise ein 3,5-Zoll-Kartenleser schnell und einfach in einen der drei 5,25-Zoll-Einbauschächte eingebaut werden. Intern können drei 3,5-Zoll-Festplatten bequem mit Schnellverschlüssen montiert werden. Im mittleren Festplattenkäfig lassen sich zudem drei 2,5-Zoll-HDDs/SSDs verbauen, in der Unterseite des Gehäuses ist Platz für eine weitere 2,5-Zoll-HDD/SSD.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: T3-W rot
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (extern), 2x 5.25 Zoll (extern), 3x 3.5 Zoll (intern), 4x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 6x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 160mm, Grafikkarten bis max. 310mm, Kabelmanagement, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 445 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 430 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(32%)
(32%)
(47%)
(47%)
(16%)
(16%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(5%)
(5%)

19 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 18.09.2017
Verifizierter Kauf
Sehr gutes und Komplatiebles gehäuse.
Es sind klar keine 200€ Bleche aber es ist ein Robustes Material.
Viel platz für alle Komponenten und auch für Kabel Managment reicht es mehr als aus !
Das einzige was mich stört sind die Stand-Füße die leider nicht Gummiert sind, aber bei dem Preis kein "mangel" !!!

Im großen und Ganzen, KLAR weiter zu empfehlen und das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar.
    
  
5 5
     am 11.09.2017
Verifizierter Kauf
Preiswertes Gehäuse, verbaute Lüfter reichen im Zweifel sogar aus und sind recht leise.
Kabelführung auch recht unauffällig möglich. Schöner rot lackierter Innenteil hinter dem Sichtfenster.

Bei mir war allerdings die Rückseite etwas verbogen, da sich das aber mit recht wenig Aufwand zurückdrücken ließ und ich bei Reklamation bestimmt ein einwandfreies Gehäuse bekommen hätte keinen Abzug.
    
  
5 5
     am 21.06.2017
Verifizierter Kauf
Super Preis/Leistungs Verhältnis.
Für den Preis 2 Lüfter, ein Plexiglasfenster und ein schickes Design zu kriegen ist nicht selbstverständlich. Die Verbauten Lüfter sind nicht schlecht und bei Normalen betrieb fast nicht zu hören.
    
  
3 5
     am 16.02.2017
Verifizierter Kauf
Preiswert, allerdings zu wenige Lüfterslots für meinen Gebrauch
    
  
5 5
     am 07.01.2017
Verifizierter Kauf
An sich ein Sehr gutes Gehäuse! Das Kabelmanagment hinter dem Mainbord hätte vielleicht etwas mehr platz verdient aber ansonsten ist das Sharkoon T3 ideal für kleine Systeme.
Im Zubehör sind keine Schrauben für Gehäuselüfter dabei. Wer also hinten einen Lüfter verbauen will sollte welche haben. Die Verarbeitung und die Optik überzeugen mich und für diesen Preis TOP!
    
  
4 5
     am 05.01.2017
Alles in allem ein tolles Gehäuse, nur sind die Seitenwände extrem schwer zu öffnen.
    
  
     am 29.12.2016
Verifizierter Kauf
Super case, leider auf der Seite ohne Glas wenig Platz für Kabelmanagement.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 26.12.2016
Verifizierter Kauf
Es ist ein sehr Schickes Gehäuse mit viel Platz und die 2 Gehäuselüfter sind auch angenehm leise.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 08.09.2016
Verifizierter Kauf
Das Netzteil kommt unten hin, das finde ich prima, da stört es oben beim Laufwerk nicht (praktisch).
Die 2 Lüfter sind (bei mir zumindest) rot. Das Gehäuse an sich mag zwar nicht sehr hochwertig sein (da es relativ dünn ist), aber es ist vollkommen (wirklich!) ausreichend, für einen normalen PC ohne Schnick-Schnack.

Die Befestigungklipps für Laufwerk bzw. Festplatte sind praktisch, da ich nicht schrauben muss. Auch die Aufteilung von HDD, SSD, Laufwerk ist wirklich intelligent gelöst (kenne ich schlechtere Bauweisen (nur mit SSD auf HDD Schiene, etc.).
Also hier wirklich großes Lob, man braucht nichts extra kaufen, hier passt alles.

Die Anschlüsse vorne sind gut zu erreichen, der Power-Schalter ist etwas getarnt (erkennt man nicht sofort), die Mikrofon / Sound Anschlüsse vorne sind clever und die USB Anschlüsse vorne sind 2.0 und 3.0.

Die Laufwerkschutzblecher vorne kann man einfach rauslösen und man schiebt das Laufwerk von vorne durch, festklippen und anschließen -> fertig. Wirklich einfach und wirklich simpel und gut gelöst! Super!

Das Sichtfenster ist auch schön und gut (ich mag es, wenn man in den PC schauen kann ob auch alle Lüfter gehen etc, ohne ständig Gehäuse öffnen zu müssen).

Unter dem Gehäuse ist ein kleiner Staubfilter (loses Stück) , dieser fällt oft raus beim Transport, also einfach wieder einklemmen und PC stehen lassen.

Als Zubehör sind viele Schrauben dabei, diese habe ich noch für einen anderen PC verwenden können (viele übrig bei mir).
Noch ein Hinweis: Das Gehäuse kann man sehr einfach mit 2 Drehschrauben per Hand ohne Werkzeug aufmachen (wirklich einfach und gut).

Fazit:

Wer ein schlichtes, normales und preisgünstiges Gehäuse sucht, ist mit diesem sehr gut bedient! Volle Kaufempfehlung!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 22.08.2016
Verifizierter Kauf
Dieses Gehäuse bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Man bekommt selbst hohe Kühler gut unter, da die Seitenteile sich etwas nach aussen wölben. Auch für lange Grafikkarten gibt es viel Platz. Nachteilig ist der Staubschutz fürs Netzteil, da dieser sehr leicht aushakt, sodass man ihn besser mit Klebeband befestigt oder gleich durch andere Materialien ersetzt oder weg lässt. Ein weiterer Minuspunkt sind die extrem dünnen Bleche. Wer es gewohnt ist, das offene Gehäuse mal eben so zu greifen, riskiert, dass sich das Gehäuse verbiegt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 19 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: